Werkzeuge
Land ändern:
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
Donald Trump: Kritikerin Liz Cheney verliert Vorwahl in Wyoming gegen Harriet Hageman
Donald Trumps Plan ist aufgegangen: Die von ihm unterstützte Kandidatin hat die Vorwahl der Republikaner in Wyoming gewonnen – und damit Liz Cheney besiegt. Die gilt als schärfste parteiinterne Kritikerin des Ex-Präsidenten.
spiegel.de
USA: Joe Biden unterzeichnet Gesetz für Investitionen in Klima und Soziales
Der US-Präsident spricht von »einem der bedeutendsten Gesetze in unserer Geschichte«: Sein milliardenschweres Klimaschutz- und Sozialpaket ist in Kraft. Derweil müssen Arizona und Nevada mit Kürzungen beim Wasser rechnen.
spiegel.de
Leichtathletik-EM - 100 Meter: Gina Lückenkemper ist die schnellste Frau Europas
Unter elf Sekunden und schneller als alle anderen: Gina Lückenkemper ist die neue Europameisterin über die 100 Meter. Eine Verletzung hatte ihre ärgste Konkurrentin ausgebremst.
spiegel.de
Leichtathletik-EM: Ex-Weltmeister Niklas Kaul gewinnt Gold im Zehnkampf
Lange war Niklas Kaul nur Siebter im Zehnkampf. Dann drehte der Ex-Weltmeister auf. Über die abschließenden 1500 Meter pulverisierte Kaul seine persönliche Bestzeit – und stürmte zum EM-Titel.
spiegel.de
Wolfgang Petersen ist tot
Er führte bei Filmen wie »Das Boot« oder »Outbreak« Regie. Nun ist der in Emden geborene Wolfgang Petersen gestorben – an Krebs. Er wurde 81 Jahre alt.
spiegel.de
Russland will erneut Flugabwehrsystem an die Türkei liefern
Wladimir Putin wirbt für russische Waffen – und lässt ankündigen, dass auch die Türkei bald ein Flugabwehrsystem geliefert bekommt. Das Nato-Mitglied reagiert ausweichend.
spiegel.de
Umweltkatastrophe in der Oder: Was bleibt, wenn alles stirbt
Fast alles, was in der Oder lebte, starb. Politikerinnen fordern Aufklärung, Forscher suchen Antworten. Der Naturschützer Christian Sahm glaubt, es könnte bis zu 15 Jahre dauern, bis sich der Fluss erholt hat.
spiegel.de
Olaf Scholz empört über Palästinenser-Präsident Mahmoud Abbas nach Pressekonferenz
Mahmud Abbas hat Israel bei einer Pressekonferenz mit Olaf Scholz vorgeworfen, ein »Apartheidstaat« zu sein. Der Kanzler reagierte prompt. Aber dann legte der Autokrat nach und schwadronierte von einem »Holocaust« an den Palästinensern – unwidersprochen.
spiegel.de
Wenn die Lehrerin plötzlich in Duisburg oder Gelsenkirchen unterrichten soll
Neues Schuljahr, alte Probleme: In vielen Lehrerzimmern klaffen nach den Sommerferien große Lücken. Die Behörden reduzieren Stunden, appellieren an die Solidarität – und verschieben Personal.
spiegel.de
Bahnrad-EM: Lea Sophie Friedrich verteidigt Keirin-Titel – Maximilian Dörnbach gewinnt Silber
Das Medaillen-Dutzend für den deutschen Bahnradsport ist voll: Nach dem Sieg im Teamsprint verteidigte Lea Sophie Friedrich ihren Titel im Kampfsprint Keirin. Bei den Männern belegte Maximilian Dörnbach Platz zwei.
spiegel.de
News des Tages: Vitali Klitschko, Fischsterben
Warum vielen das Ehe-Aus im Hause Klitschko so nah geht. Wie eine Übergewinnsteuer pro Jahr bis zu 100 Milliarden Euro in die Staatskasse spülen könnte. Und das Fischsterben in der Oder bleibt rätselhaft. Das ist die Lage am Dienstagabend.
spiegel.de
Großbritannien: Experte identifiziert den wohl ältesten bekannte Wirbeltier-Embryo
Eher zufällig gelang einem Päläontologen in Großbritannien ein spektakulärer Fund – im Museum: Bei der Eröffnung einer Ausstellung erkannte er, dass das, was vorher als »ein paar Wirbel« galt, weitaus wichtiger ist.
spiegel.de
Vitali und Natalia Klitschko – Trennung: »Die Kinder sind bereits erwachsen und das Leben geht weiter«
Vitali und Natalia Klitschko sind kein Paar mehr. Viele Jahre lang verschiedene Interessen, unterschiedliche Leben – nun habe man beschlossen, die Trennung offiziell zu machen, sagt Kiews Bürgermeister.
spiegel.de
Rishi Sunak: Großbritanniens Möchtergern-Premier
In der Pandemie wurde Rishi Sunak, der »Maharadscha der Yorkshire Dales«, zum Darling des ganzen Landes. Jetzt aber kämpft er einen fast aussichtslosen Kampf. Einer der Hauptgründe heißt Boris Johnson.
spiegel.de
Mali: Bundeswehr entdeckt offenbar russische Einsatzkräfte auf Flughafen
Frankreich zog am Montag seine Armee aus Mali ab, noch am gleichen Tag trafen wohl russische Einsatzkräfte auf einer Militärbasis ein. Deutsche und britische Soldaten beobachteten die Einheiten beim Entladen eines Flugzeugs.
spiegel.de
2. Fußball-Bundesliga: Martin Kind darf bei Hannover 96 vorerst Geschäftsführer bleiben
Die Vereinsseite will ihn loswerden, dagegen hatte Martin Kind geklagt. Nun hat das Landgericht Hannover entschieden, dass der Mehrheitsgesellschafter als 96-Geschäftsführer weiterarbeiten darf.
spiegel.de
Slowakei: Bergwanderer in der Hohen Tatra von Blitz erschlagen
In einem slowakischen Gebirge sind zwei Bergwanderer von einem Unwetter überrascht worden. Ein Blitz traf einen der Männer aus Polen tödlich. Sein Begleiter erlitt Verletzungen.
spiegel.de
Kanzleramt: Ausbau wird teurer als geplant
Das Kanzleramt soll einen Anbau bekommen – so groß wie das jetzige Gebäude. 600 Millionen Euro sind eingeplant, doch laut »Bild« steigen die Kosten.
spiegel.de
Ukraine-Russland-Krieg: Moskau wirft Ukraine »Sabotage« nach Krim-Explosion vor
Erneut eine Explosion, wieder auf der annektierten Krim: Ein Munitionsdepot brennt, der Zugverkehr kam zum Erliegen. Das russische Verteidigungsministerium sieht angeblich Saboteure am Werk.
spiegel.de
Rammstein: Geplantes Silvesterkonzert in München abgesagt
Rammstein sollte vor 145.000 Menschen auftreten – an Silvester, mitten in der Stadt. Doch der Plan drohte München zu spalten. Nun zieht der Veranstalter die Reißleine.
spiegel.de
Gas-Umlage: EU lehnt Mehrwertsteuer-Ausnahme ab
Finanzminister Christian Lindner wollte die umstrittene Gasumlage von der Mehrwertsteuer ausnehmen. Aber das ist nicht möglich, sagt die EU-Kommission. Immerhin stellt Brüssel eine Entlastung auf Umwegen in Aussicht.
spiegel.de
FPÖ: Drama um Hans-Jörg Jenewein - Inside Austria
Bei Österreichs Rechtspopulisten rumort es: Eine anonyme Anzeige und der Suizidversuch von Hans-Jörg Jenewein erschüttern die FPÖ. Gerät Parteichef Herbert Kickl in Bedrängnis?
spiegel.de
Klimakrise: Wie kann man Bürger zum Energiesparen motivieren?
Kalt duschen, Pullover tragen: Wie können Menschen motiviert werden, das Klima zu schützen, ohne sie zu überfordern? Die Psychologin Lea Dohm verlangt, dass Politiker sich ehrlich machen – und rät zu einer Doppelstrategie.
spiegel.de
Philips wechselt nach einjährigem Kursrutsch Konzernchef van Houten aus
Zwölf Jahre stand Frans van Houten an der Spitze von Philips, das Ende seiner Amtszeit wurde überschattet von Problemen mit Beatmungsgeräten. Jetzt wurde ein Nachfolger vorgestellt.
spiegel.de
Junge Myanmarin über ihre Flucht: »Ich habe meine Eltern sogar aufgefordert, uns zurückzuschicken«
Nach dem Putsch des myanmarischen Militärs gegen die Regierung, musste die Familie von Su Yati Phyo fliehen. Hier erzählt die 14-Jährige, wie sie nach Thailand gelangen konnten.
spiegel.de
Nachruf auf Karl Senne: Das Familienmitglied vom ZDF
Karl Senne hat beim ZDF in einer Zeit über Sport berichtet, als die Zustände für Journalisten noch paradiesisch waren – man durfte ausprobieren, was und wie man wollte. Die Reporter waren wie gute Freunde im Wohnzimmer.
spiegel.de
Leichtathletik-EM: Geher Christopher Linke holt „endlich eine Medaille“
Christopher Linke kennt sich aus mit vierten und fünften Plätzen bei Großereignissen. Nun hat der Geher bei der Heim-EM in München auf einer neuen Strecke die Silbermedaille gewonnen.
spiegel.de
Pop-Konzerte machen plötzlich keinen Spaß mehr: Summer of Hate
Ist es das Alter oder sind es die Nachwehen von zweieinhalb Jahren Pandemie? Plötzlich halte ich die vielen Menschen auf Popkonzerten nicht mehr aus. Bin ich noch zu retten?
spiegel.de
Ukraine-Russland-Krieg: Kreml-Militärexperte gesteht Schwächen der Armee ein
Veraltete Sowjetpanzer gegen moderne Nato-Systeme, kaum genügend Soldaten: Der kremltreue Analyst Ruslan Puchow hat in ungewohnter Schärfe die eigene Armee kritisiert. Und skizziert, wann sie gänzlich scheitern könnte.
spiegel.de
ISS: Russland stellt Modell einer eigenen Raumstation vor
Seit Beginn des Krieges in der Ukraine ist die Zukunft der Internationalen Raumstation ISS ungewiss. Russland nun den Entwurf einer eigenen Raumstation im Erdorbit gezeigt – und nährt damit Spekulationen über einen Ausstieg.
spiegel.de