Werkzeuge
Land ändern:
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
Belarus: Alexander Lukaschenko greift Deutschland scharf an
Nach den Belarus-Sanktionen des Westens sieht Präsident Lukaschenko eine kollektive Verschwörung gegen sein Land. Heftig attackiert er Deutschland und Außenminister Maas – mit einem Nazi-Vergleich.
spiegel.de
Stiftung Warentest: Fahrradhelm für 45 Euro schützt bei Crashs am besten
Wie sicher ist ein Fahrradhelm für weniger als 50 Euro? Mitunter sehr sicher, zeigt eine Untersuchung von Stiftung Warentest. Das Modell passt allerdings nicht auf jeden Kopf.
spiegel.de
USA: Joe Bidens Demokraten erleiden Rückschlag bei Wahlrechtsreform
Die Demokraten wollen Rechtsänderungen in verschiedenen Bundesstaaten stoppen: Sie befürchten die Benachteiligung von Minderheiten bei kommenden Wahlen. Der Senat verhinderte nun die Abstimmung darüber.
spiegel.de
Corona-News am Mittwoch: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-Cov-2 und Covid-19
Das Robert Koch-Institut hat 51 weitere Todesfälle mit Virusbezug registriert. Ungarn macht die Grenzen auf. Und: Morgan Stanley sperrt Büros für Ungeimpfte. Der Überblick.
spiegel.de
Impfungen gegen Corona: USA verfehlen Joe Bidens Impfziel zum Independence Day
Millionenpreise, Studienplätze, Alkohol und Joints: Die USA locken ihre Bürger mit vielen Anreizen zur Impfung. Ein selbstgestecktes Ziel wird die Biden-Regierung aber trotzdem verfehlen.
spiegel.de
Hessen: Jeder fünfte Coronafall geht auf Delta-Variante zurück
»Schon über 20 Prozent der Fälle«: Hessens Gesundheitsminister ist besorgt wegen der raschen Verbreitung der Delta-Mutante. Für einen schwereren Verlauf gebe es aber keine Anzeichen.
spiegel.de
Subway: Kein Thunfisch im Thunfisch-Sandwich gefunden
Das Rätsel beschäftigt Gerichte und verunsichert Kunden weltweit: Steckt in den Thunfisch-Sandwiches der Fast-Food-Kette Subway gar kein Thunfisch? Jetzt gibt es neue Fakten – und mögliche Erklärungen.
spiegel.de
Tiefsee: Forscher finden Hinweise auf zahllose unbekannte Arten
Mangan, Kupfer, Kobalt: Am Meeresboden schlummern tonnenweise Bodenschätze, doch ihr Abbau birgt Umweltrisiken. Eine Studie zeigt, wie groß die Artenvielfalt in der Tiefsee ist – und wie wenig wir über das Leben dort wissen.
spiegel.de
Vatikan will italienisches Gesetz gegen Homophobie ändern
Der Vatikan hat bei der italienischen Botschaft offiziell um die Änderung eines geplanten Gesetzes gegen Homophobie gebeten – ein bislang beispielloser Schritt.
spiegel.de
Münster: Gesuchter in Missbrauchskomplex stellt sich in Berlin
Die öffentliche Fahndung nach einem Verdächtigen im Fall der Kindesmisshandlungen von Münster hatte Erfolg: Die Polizei konnte den 37-jährigen Tatverdächtigen festnehmen – er leistete keinen Widerstand.
spiegel.de
Ammoniak: Experten warnen vor Umweltrisiken beim Klimakraftstoff
Ammoniak gilt als Energieträger der Zukunft und könnte vor allem Schiffe antreiben. Eine neue Studie zeigt, welche Gefahren der Hype birgt.
spiegel.de
Warum Martina Reischmann die Firma ihres Vaters nicht übernehmen will - Podcast
Seit mehr als 160 Jahren gibt es die Mode- und Sporthäuser der Reischmanns – Tochter Martina hat sich dennoch gegen einen Einstieg in das Geschäft entschieden. Wie die Familie daran sogar gewachsen ist, erzählt sie im Podcast.
spiegel.de
Corona-Virus: Die erste Party nach der Pandemie - Faust an Faust
Sich nach dem Lockdown wieder lockerzumachen, ist gar nicht so einfach. Aber wir müssen ja auch nicht die Vorsicht vergessen, die wir gerade erst mühsam gelernt haben. Wir müssen nur üben, damit umzugehen.
spiegel.de
Wladimir Putin schreibt in der »Zeit« und räumt Fehler ein - die des Westens
Russlands Präsident wendet sich zum Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion an die Deutschen. Er wirbt für eine Partnerschaft mit Europa – und wettert gleichzeitig gegen Brüssels Ukraine-Politik.
spiegel.de
Staatstrojaner: Saskia Esken erntet Kritik aus SPD-Fraktion
Auf Twitter hat sich Saskia Esken von der GroKo-Entscheidung für den Staatstrojaner distanziert. Ihr Verhalten sei »schäbig«, wirft eine SPD-Abgeordnete nun der Parteichefin vor.
spiegel.de
Bettina und Christian Wulff zeigen sich erstmals wieder gemeinsam
Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wagen zum dritten Mal einen Neustart ihrer Beziehung. Nun ist das Paar gemeinsam bei einem Presse-Event aufgetreten.
spiegel.de
Fußball-EM in London: Mehr als 60.000 Fans dürfen zu Halbfinals und Finale
Großbritannien und die Uefa sind sich einig: Das Wembley-Stadion soll bei den letzten drei EM-Spielen zu 75 Prozent gefüllt werden – trotz steigender Corona-Zahlen.
spiegel.de
Ökozid-Paragraf für den Internationalen Strafgerichtshof: Mord am Planeten
Nach dem Genozid könnte auch die mutwillige Naturzerstörung als Straftatbestand festgeschrieben werden. Ein Expertengremium legt nun einen ersten Vorschlag vor.
spiegel.de
Sun Yang wegen Dopingvergehen für vier Jahre gesperrt
Der Internationale Sportgerichtshof Cas korrigiert sein Urteil gegen den chinesischen Schwimmer Sun Yang. Die Spiele in Tokio verpasst der dreifache Olympiasieger aber trotzdem. 2024 könnte er ein Comeback geben.
spiegel.de
CO2-Kompensation: Tanken, Fliegen, Essen – das riskante Spiel mit »Klimaneutralität«
Emissionen ohne Reue: Das ist das Versprechen vieler Klima-Kompensationsprojekte. Ganze Unternehmen und sogar Staaten setzen darauf. Eine gute Idee? Hören Sie hier unseren neuen Podcast »Klimabericht«.
spiegel.de
Männer in kurzen Hosen: Im Zweifel lieber zu kurz
Männer in kurzen Hosen sind so eine Sache, aber modisch sicher kein Sündenfall mehr. Wenn Mann ein paar Regeln beachtet, kann er sogar die neuesten Modelle von den Mailänder Laufstegen tragen. Ein Stilguide.
spiegel.de
Serienhit »It's a Sin«: Die andere Pandemie
Die britische Serie »It's a Sin« erzählt von den Verwüstungen, die Aids in den Achtzigern angerichtet hat. Dank TV-Revolutionär Russell T. Davies ist das wunderbar leicht anzusehen und schwer erträglich zugleich.
spiegel.de
NFL: Carl Nassib outet sich als homosexuell
Carl Nassib ist der erste aktive Footballer in der konservativen US-Liga, der seine Homosexualität öffentlich macht. Die ersten Reaktionen auf sein Coming-out geben Anlass zur Hoffnung, dass er nicht der letzte sein wird.
spiegel.de
Fußball-EM 2021: München-OB Dieter Reiter kritisiert Regenbogen-Verbot der Uefa
Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter kritisiert die Uefa für ihr Beleuchtungsverbot im Spiel gegen Ungarn. Der Regenbogen sei kein Signal der Politik, sagte er. Auch vom DFB zeigte er sich enttäuscht.
spiegel.de
Nordkorea: Schwester von Kim Jong Un warnt USA vor »falschen« Erwartungen
Die USA hatten zuletzt von »interessanten« Signalen aus Nordkorea gesprochen. Doch die Zeichen stehen nicht auf Verständigung. Das machte Kim Yo Jong, Schwester von Kim Jong Un, nun deutlich – mit einem Sprichwort.
spiegel.de
Wirecard-Ausschuss: Union gibt Olaf Scholz Mitschuld an Skandal
Der Abschlussbericht zum Wirecard-Ausschuss liegt vor – und veranlasst die Union zu scharfer Kritik am Finanzminister: Olaf Scholz habe »weggesehen, nicht gehandelt und die Aufklärung erschwert«, so das Fazit.
spiegel.de
Uno zu Menschenrechten: Harte Kritk an China, Russland und Äthiopien
China, Russland und Äthiopien sind die konkreten Beispiele: In diesen Ländern hat es laut Uno eklatante Verstöße gegen die Menschenrechte gegeben – und die Lage verschlechtert sich weltweit. Aus Peking kam Protest.
1 t
spiegel.de
Fußball-EM 2021: Dänemark im Achtelfinale - wie im Traum
Nach dem Drama um Christian Eriksen und zwei Niederlagen drohte Dänemarks Turnier früh zu enden. In Kopenhagen jedoch spielte sich die Mannschaft um den Eriksen-Ersatz Mikkel Damsgaard in einen Rausch.
1 t
spiegel.de
Schweden nach Misstrauensvotum: Die Mietpreis-Kämpferin, die die Regierung stürzte
Als die schwedische Regierung die Mietpreisbremse reformieren wollte, war für Linksparteichefin Nooshi Dadgostar die rote Linie überschritten: Sie brachte den Ministerpräsidenten zu Fall. Wer ist die Frau?
1 t
spiegel.de
Fußball-EM 2021: Trotz Niederlage gegen Belgien – Finnland darf noch ein wenig träumen
EM-Debütant Finnland war gegen Belgien zwischenzeitlich Gruppenzweiter, dann ausgeschieden und nach 90 Minuten als Dritter immer noch im Wettbewerb – mit einem Funken Hoffnung aufs Weiterkommen.
1 t
spiegel.de