Werkzeuge
Land ändern:
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt
Alec Baldwin bezeichnet Twitter als Plattform für »Arschlöcher«
Über Instagram hat Schauspieler Alec Baldwin angekündigt, dass er Twitter verlässt. Als Grund nennt er die Stimmung auf der Plattform. Es ist allerdings nicht sein erster Abschied.
spiegel.de
Google bekräftigt Abkehr vom Cookie-Tracking
Google hat erneut betont, dass es im Chrome-Browser nach 2022 keine Trackingtechnologie anbieten will, die ein voller Ersatz für heutige Cookies wäre. Aber warum veröffentlicht der Konzern diese Mitteilung jetzt?
spiegel.de
Neue Pläne zu Cookies und Tracking: So verändert sich die Verfolgungsjagd im Internet
Cookies sind das Gold im Netz: Sie sammeln Nutzerdaten und steuern damit die Werbung. Die großen Browser-Anbieter versprechen jetzt Schutz vor dem Tracking. Doch das Wettrüsten hat schon begonnen.
2 t
spiegel.de