Werkzeuge
Land ändern:
TOPNEWS - WELT
TOPNEWS - WELT
Lula bei Präsidentenwahl knapp vor Bolsonaro – Stichwahl nötig
Der linke Ex-Präsident feiert in Brasilien ein Comeback. Nach einem hitzigen Wahlkampf schlägt er den rechten Amtsinhaber Bolsonaro knapp. Brasilien ist polarisiert, die Stimmung zwischen dem rechten und linken Lager aufgeheizt. Das Land steht vor einer Zerreißprobe.
welt.de
Diese Aussage zeigt, was Europa von Italien zu erwarten hat
Nach ihrem Wahlsieg in Italien ist Giorgia Meloni regelrecht abgetaucht. Doch was aus ihrem Umfeld an die Öffentlichkeit drang, fachte die Sorgen in Brüssel und Berlin an. Ausgerechnet eine Entscheidung des deutschen Verfassungsgerichts soll Roms neuen Konfrontationskurs in der EU begründen.
welt.de
„Die Forderung ist eindeutig die Beseitigung der Islamischen Republik“
Ist das Kopftuch immer Unterdrückung? Durch den gewaltsamen Tod von Mahsa Aminsi im Iran und die folgenden Proteste wird darum wieder lautstark gestritten. Die iranische Journalistin Shahrzad Osterer hat eine Antwort und sagt auch, welche Handlung Annalena Baerbocks sie jetzt vermisst.
welt.de
„Schlechte Nachricht für Bürger, die sich vor galoppierender Inflation schützen wollen“
In einem Schreiben an die Finanzbehörden der Länder untersagt das BMF eine Praxis, die Anlegern bisher den steuervergünstigten Kauf bestimmter Silbermünzen ermöglicht hat. Händler fürchten einen Preisanstieg von gut zehn Prozent. Der FDP-MdB Frank Schäffler fordert nochmalige Prüfung.
welt.de
„Wie eine Abrissbirne“ - Haaland demontiert Manchester United
Neun Tore in einem Spiel: Manchester City dominiert das Derby gegen United nach Belieben und demütigt den Lokalrivalen. Die Männer des Tages heißen Haaland und Foden. Auf der Gegenseite erlebt Cristiano Ronaldo die nächste Demütigung.
welt.de
Jung und gebildet – Massenflucht vor Putin lässt Russland ausbluten
Was von den westlichen Sanktionen verschont blieb, erledigt der Kreml nun selbst. Mit der Teilmobilmachung zieht er 300.000 Männer in den Krieg und treibt Hochqualifizierte aus dem Land. Experten sprechen von einer „totalen Destruktion“.
welt.de
Warum die europäische Stadt dunkel und langweilig werden könnte
In San Marino berät eine Kommission der Vereinten Nationen über die Zukunft unserer Städte. Sie will nun auch Architekten und Stadtplaner auf die „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ verpflichten. Doch ein entscheidender Akteur und ein wichtiges Ziel werden dabei vergessen.
welt.de
„Putin hat die ‚russische Welt‘ mit seinen eigenen Raketen zerstört“
Serhii Plokhy ist Professor für ukrainische Geschichte an der Harvard-Universität. Im Interview erklärt er, welcher Fehlannahme Putin in der Ukraine aufgesessen ist und welche vor Kurzem noch undenkbaren Folgen er damit für die Russische Föderation heraufbeschworen hat.
welt.de
Sie sind die „New Fab Four“, jubelt die britische Presse
Der Buckingham Palace hat ein neues Foto des neuen Königs Charles III. veröffentlicht, das am Vorabend der Beerdigung von Elizabeth II. aufgenommen wurde. Es wirkt wie ein Schnappschuss bei einem Familienfeier – und sagt mehr aus, als auf den ersten Blick gedacht.
welt.de
„Ich lese das, und immer wieder kommen mir die Tränen“
Handball-Bundesligaspieler Lucas Krzikalla outet sich in WELT AM SONNTAG als homosexuell - als erster Mannschaftssportler in einer der vier großen Profiligen in Deutschland. Wie geht es ihm am Tag danach?
welt.de
„Wir sind im Krieg mit Putin“, twittert Lauterbach - Lambrecht widerspricht prompt
Gesundheitsminister Lauterbach wiederspricht öffentlich dem Philosophien Richard David Precht - und zwar deutlicher als jedes andere Regierungsmitglied zuvor. Doch dann korrigiert ihn Verteidigungsministerin Lambrecht. Mehr im Liveticker.
welt.de
Opposition kritisiert fehlenden Plan für Verteilung bei Gasmangel
Die vollen Speicher wiegen in „falscher Sicherheit“, sagt Unionsfraktionsvize Spahn. Und auch Linken-Politiker Korte stimmt zu – es fehle der Plan, was bei einem Gasmangel passiere. Das Gas kann dann zum Beispiel statt an die Haushalte an europaweit agierende Konzerne gehen.
welt.de
Viele halten Wiedervereinigung für wenig geglückt - SPD-Chef sieht Fortschritte
Während SPD-Chef Lars Klingbeil glaubt, dass die Deutschen nach 32 Jahren enger zusammengewachsen sind, zweifeln die Menschen in Umfragen daran: Nur 47 Prozent der Westdeutschen und 56 Prozent der Ostdeutschen halten die Wiedervereinigung für geglückt.
welt.de
Alle sieben Minuten läuft ein Polizeieinsatz in Berlin-Neukölln
Im Berliner Bezirk Neukölln läuft alle sieben Minuten ein Polizeieinsatz. Zumeist geht es um Diebstähle, Lärmbelästigung, Hausfriedensbruch und Körperverletzungen. Die Einsätze finden vor allem im gleichnamigen Ortsteil mit seinen sozialen Brennpunkten statt.
welt.de
Wir müssen aufhören, uns Frauen der muslimischen Welt als schwache Wesen vorzustellen
In der muslimischen Welt sind Frauen der wesentliche Motor gesellschaftlicher Umwälzungen. Und zwar nicht nur unter dem Banner der eigenen Befreiung, sondern immer wieder zum Zweck der Freiheit für alle. Von wie vielen westlichen Frauenbewegungen ließe sich das sagen?
welt.de
Angeblich darf man Rechts- und Linksfaschisten nicht gleichsetzen. Echt?
In Italien war die Partei von Wahlsiegerin Giorgia Meloni in letzter Zeit die einzige echte Oppositionspartei. Hätte Meloni in ihrer Jugend statt für Mussolini für Mao geschwärmt, würden die Antifa-Leitartikler das heute auch sicher milde beurteilen.
welt.de
Phänomen Lieblingskind – und welche Folgen es im Erwachsenenleben hat
Es ist eine gesellschaftliche Schweigezone: Kaum eine Mutter oder ein Vater gibt offen zu, unter ihren Kindern einen Liebling zu haben. Doch in einem Großteil der Familien gehört Bevorzugung zum Alltag. Das hat dauerhafte Folgen – für das Lieblingskind genauso wie für die anderen.
welt.de
Das erstaunliche Hawaii-Comeback der zweifachen Mutter
Triathlonprofi und Mutter von zwei Kindern: Nur acht Monate nach der Geburt ihrer Tochter gelang Daniela Bleymehl die Hawaii-Qualifikation. Nun fiebert sie auf Big Island dem Ironman entgegen.
welt.de
Nichts wie rein in die Grundversorgung? Vorsicht vor diesen Fallstricken
Zum örtlichen Grundversorger zu wechseln kann für viele Gas- und Stromkunden mit überteuerten Tarifen die Rettung sein – oder ein Bumerang. Denn in der Grundversorgung kann sich der Preis schnell erhöhen – und es gibt einen weiteren Haken.
welt.de
Lula holzte mehr Regenwald ab als alle anderen. Nun will er ihn retten
Bei der Wahl in Brasilien am heutigen Sonntag hat Lula da Silva hat beste Chancen, wieder Präsident zu werden. Bei der Abholzung des Regenwaldes verspricht er im Gespräch mit WELT AM SONNTAG eine radikale Kehrtwende. Aber dafür erwartet er ein Entgegenkommen des Westens.
welt.de
„Es ist ein Glück, dass wir keine Nachbarn haben. Vor allem für die Nachbarn“
Island ist bloß eine kleine Nation im Norden? Das kann nicht sein. Wer das Land verstehen will und das deutsche Verhältnis zur Insel im Eismeer, muss Arthur Björgvin Bollason treffen. Henryk M. Broder hat es getan.
welt.de
Das destruktive Verhalten passiv-aggressiver Menschen
„Ich sage schon, wenn ich was will“: Menschen mit passiven Aggressionen sind anstrengend. Doch tief in ihrem Inneren hadern sie oft mit negativen Emotionen. Wie kommt man mit ihnen aus – und welche Erfahrungen haben Sie persönlich gemacht?
welt.de
„Wenn Ihnen meine Prinzipien nicht gefallen, habe ich andere“
Ein Mann, der Katastrophen mit Humor auf Distanz hielt: Am 2. Oktober 1890 wurde Groucho Marx geboren. Die Filme mit seinen Brüdern stellten Komik auf eine völlig neue Grundlage – vor allem wegen einer Eigenschaft.
welt.de
„Influenzasaison 2022/2023 hängt primär von den Impfquoten ab“
Mit dem Oktober beginnt die Grippesaison. In den vergangenen beiden Wintern verlief sie aber alles andere als normal: die befürchteten Doppel-Wellen von Sars-CoV-2 und Influenza blieben aus. Wie blicken Experten momentan auf die kalten Monate?
welt.de
Angst vor Atomschlag? Eher fear of missing out
Die Berliner Mauer stand 28 Jahre. Nord- und Südkorea sind inzwischen seit fast 70 Jahren geteilt. Unsere Reporterin hat vor Ort beobachtet, wie die deutsche Geschichte hätte verlaufen können, ohne jenen historisch günstigen Moment. Besonders eine Entwicklung ist tragisch.
welt.de
Bundestagsabgeordnete in Taiwan eingetroffen – China protestiert gegen Besuch
China droht Taiwan mit einer Eroberung. Die Spannungen haben jüngst zugenommen. Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten besucht jetzt die demokratische Inselrepublik – und setzt damit ein Zeichen. China protestiert.
welt.de
„Versteht Sachen, die ich nicht mal sehe“ – Musiala schwärmt von Müllers Fußball-IQ
„Sein IQ ist richtig groß im Fußball“: Bayerns Mega-Talent Jamal Musiala findet, dass er von Thomas Müller noch einiges lernen kann. Der Ü30-Bayer spielt das Kompliment an den Jungstar gerne zurück.
welt.de
Ausläufer bis nach New York – Das ist die Hurrikan-Lage an der US-Ostküste
Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert Wirbelsturm „Ian“ allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den US-Bundesstaaten South und North Carolina.
welt.de
„Digitalisierung bedeutet in Deutschland anscheinend Seiten einscannen“
Der deutsche Immobilienmarkt ist geprägt von Intransparenz. In einer Recherche von WELT am Sonntag wird deutlich, wie veraltet das deutsche Katasterwesen ist. „Man kann nicht nachvollziehen, wem welches Gebäude in Deutschland gehört“, sagt WELT-Investigativreporterin Judith Henke.
1 t
welt.de
Migrationsforscher befürchtet „historischen Fluchtwinter“
Schutzsuchende Menschen aus der Ukraine sind in Europa zu ungleich verteilt, kritisiert der Migrationsexperte Gerald Knaus. Das könne im Winter zum echten Problem werden, wenn sich die Lage in der Ukraine weiter zuspitze.
1 t
welt.de