Werkzeuge
Land ändern:
Topthemen - SZ.de
Topthemen - SZ.de
LGBTIQ-feindlich: Von der Leyen nennt ungarisches Gesetz "eine Schande"
Es verstoße gegen fundamentale Werte der Europäischen Union. Die Kommissionspräsidentin will dagegen vorgehen.
sueddeutsche.de
Kontroverse um Regenbogen-Beleuchtung: Orbán mahnt deutsche Politik
Diese solle das Verbot der Uefa akzeptieren und das Münchner EM-Stadion nicht in Regenbogenfarben beleuchten. Seine Reise zum EM-Vorrundenspiel gegen Deutschland sagt Ungarns Ministerpräsident ab.
sueddeutsche.de
Nach Kontroverse um Regenbogen-Beleuchtung: Orbán kommt nicht nach München
Ungarns Ministerpräsident sagt seine Reise zum EM-Vorrundenspiel der ungarischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Deutschland ab.
sueddeutsche.de
EM-Maskottchen: Witzfigur mit enormen Skills
Das EM-Maskottchen Skillzy kann jonglieren - und hat keine lange Nase wie sein Vorgänger Pinocchio. Die Botschaft, die er Fußball-Europa vermitteln soll, wird trotzdem der Lüge überführt.
sueddeutsche.de
Kroatien im EM-Achtelfinale: "Als ich ihn getroffen hatte, wusste ich, dass er drin ist"
Die Abgesänge auf die goldene Generation der Kroaten waren schon geschrieben. Doch dann schießt Luka Modric - direkt mit dem Außenrist - eines der schönsten Tore dieser EM.
sueddeutsche.de
Coronavirus-Newsblog für Bayern: Sechs Städte und Kreise coronafrei
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern sinkt auf 8,8, den höchsten Wert weist der Landkreis Lichtenfels aus. Das Kabinett erlaubt Stehplätze für 100 Zuschauer im Amateurfußball.
sueddeutsche.de
Deutsche Nationalmannschaft: Die Tücke des dritten Spiels
Noch nie konnte sich Bundestrainer Löw vor der letzten Vorrundenpartie eines Turniers entspannt zurücklehnen - die Erfahrungen der WM 2018 dienen als Warnung vor dem Ungarn-Spiel.
sueddeutsche.de
Neue Details: Täter im Fall Khashoggi wohl in den USA ausgebildet
Vier Männer, die an der Ermordung des saudi-arabischen Journalisten beteiligt waren, sollen zuvor an einem paramilitärischen Training teilgenommen haben. Eine US-Zeitung berichtet nun neue Details dazu.
sueddeutsche.de
Arbeitswelt: Ende der Minijobs bringt bessere Stellen
Forscher schlagen vor, dass Geringverdiener generell weniger Abgaben zahlen. Statt 450-Euro-Jobs könnten dann 165 000 sozialversicherte Arbeitsplätze entstehen.
sueddeutsche.de
Symbol der Veränderung: Ich schenk dir einen Regenbogen
Die Münchner Fußballarena darf doch nicht in bunten Farben erstrahlen. Die ungarische Regierung hätte sich darüber zu sehr aufgeregt. Warum eigentlich? Eine kurze Kulturgeschichte des Regenbogens.
sueddeutsche.de
Treffen in Berlin: Was bei der Libyen-Konferenz erreicht werden soll
Bei der Libyen-Konferenz prallen die Interessen von Türken, Arabern, Russen, Amerikanern und Europäern aufeinander. Deutschland kommt eine besondere Rolle zu.
sueddeutsche.de
EM und Corona: Welche Regeln gelten für Fußball-Touristen?
14 Tage Quarantäne nach dem Finale in London, Negativtest vor dem Rückflug aus Andalusien: Die Corona-Reiseregeln gelten auch während der EM. Was heimkehrende Fußball-Fans beachten müssen.
sueddeutsche.de
Fußball-EM in England: Spiel mit dem Virus
Großbritannien schien eine gute Wahl für die letzten EM-Spiele zu sein, weil bereits viele Bürger geimpft sind. Nun aber grassiert die gefährliche Delta-Variante des Virus und es stellt sich die Frage: Wie soll das nun alles weitergehen?
sueddeutsche.de
USA: Republikaner blockieren Wahlrechtsreform im US-Senat
Die Demokraten hatten vor, nationale Standards im Wahlrecht zu setzen und so zum Beispiel Briefwahl zu erleichtern. Doch die Republikaner verhindern, dass es überhaupt zu einer Abstimmung kommt.
sueddeutsche.de
Coronavirus in Deutschland: Montgomery: Müssen auf "Impfleugner" zugehen
Anders ließe sich die Herdenimmunität nicht erreichen, sagt der Weltärztepräsident. Die Kanzlerin warnt vor vollbesetzten EM-Stadien.
sueddeutsche.de
England bei der Fußball-EM: Dribbelkunst in Wembley
England zeigt sich vitalisiert beim 1:0-Sieg gegen Tschechien im letzten Gruppenspiel. Dank des Treffers von Raheem Sterling darf das Team auch das Achtelfinale in London bestreiten.
sueddeutsche.de
Kroatien bei der EM 2021: Der Weltfußballer-Außenrist macht den Unterschied
Kroatien erreicht mit einem Sieg gegen Schottland doch noch das Achtelfinale. Neben der größeren Erfahrung hilft dem WM-Zweiten von 2018 vor allem die Brillanz von Luka Modric.
sueddeutsche.de
Fußball-EM: Kroatien wirft Schottland raus, England ist Gruppensieger
Der WM-Zweite von 2018 schafft es doch noch ins Achtelfinale, Luka Modric gelingt gegen die Schotten ein Zuckertor. England schlendert zum Sieg gegen Tschechien.
sueddeutsche.de
Twitter-Beichtstuhl: Zur Verehrung der Sünden
Ein Twitter-Feed veröffentlicht anonym kuriose Beichten - allerlei Marotten, Jugendsünden, Peinlichkeiten. Das ist einerseits ziemlich unterhaltsam, verrät andererseits aber auch einiges über die digitale Gegenwart.
sueddeutsche.de
Nordrhein-Westfalen: Rechtsextreme rekrutieren Querdenker
"Wir müssen aufpassen, dass aus so manchen Querdenkern nicht extremistische Querschläger werden," warnt NRW-Innenminister Reul - und spricht von einer "Gefahr für die Mitte".
sueddeutsche.de
Merkel und die Unions-Fraktion: Immer wieder dienstags
Kanzlerin Merkel hat zum letzten Mal in einer regulären Sitzungswoche des Bundestages als Kanzlerin an einer Fraktionssitzung der Union teilgenommen. Die war schon immer ein extra komplexes Gebilde.
sueddeutsche.de
Corona weltweit: USA verfehlen Impfziel zum 4. Juli
Schätzungen zufolge wird es noch einige Wochen länger dauern, bis 70 Prozent aller Erwachsenen mindestens eine Impfdosis erhalten haben. Die EU-Kommission gibt 25,6 Milliarden Euro Wiederaufbaugeld für Deutschland frei.
sueddeutsche.de
Fußball-EM in München: Wenn nach dem Spiel die Maske fällt
Politiker pochen vor dem Spiel in München auf Einhaltung der Hygieneregeln im Stadion, die Hauptgefahr aber könnte woanders lauern.
sueddeutsche.de
Wiederaufnahmeverfahren: Die Justiz hat einen Versuch - nicht mehr
Einer der ältesten liberalen Rechtsgrundsätze lautet: Niemand darf wegen derselben Sache zwei Mal vor Gericht gestellt werden. Das will die Koalition nun aushebeln - für mehr Gerechtigkeit. Ein gefährliches Versprechen.
sueddeutsche.de
Corona-Krise: Der Bundestag muss die Transparenz-Bazooka auspacken
In der Corona-Krise ging es oft drunter und drüber. Das war verständlich, manchmal unvermeidbar, aber auch fatal. Diese Fehler der Regierung müssen nicht nur Staatsanwälte und Rechnungshöfe aufklären.
sueddeutsche.de
Grüne im Saarland: "Rückfall in alte, längst überwunden geglaubte Zustände"
Die Wahl des ehemaligen Landeschefs Hubert Ulrich auf Listenplatz 1 im Bundestagswahlkampf erregt Unmut bei den Saargrünen - laut Satzung ist der Platz einer Frau vorbehalten. Auch die Parteispitze in Berlin ist verärgert.
sueddeutsche.de
China: Zigaretten für die Welt
China Tobacco ist der größte Tabakkonzern der Welt. Nun will er außerhalb der Volksrepublik expandieren - mit einer zweifelhaften Strategie, wie eine internationale Recherche zeigt.
sueddeutsche.de
Mobiles Internet: Was das Ende von 3G für Mobilfunknutzer bedeutet
Telekom und Vodafone schalten Ende Juni, Telefónica Ende des Jahres ihre 3G-Netze ab. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
sueddeutsche.de
LGBTIQ-feindliches Gesetz: Deutschland fordert Vorgehen gegen Ungarns Gesetz zu Sexualität
Insgesamt 13 EU-Staaten verlangen von der EU-Kommission, alle Instrumente zu nutzen, um EU-Recht durchzusetzen - dazu gehöre auch, den Fall vor den Europäischen Gerichtshof zu bringen.
sueddeutsche.de
Coronavirus-Newsblog für Bayern: Kabinett erlaubt Stehplätz für 100 Zuschauer im Amateurfußball
Bisher konnten 500 Personen auf fest zugewiesenen Sitzplätzen die Partien der Freizeitkicker besuche - ein Teil davon darf die Spiele nun auch im Stehen miterleben. Die Delta-Variante des Coronavirus greift auch im Freistaat Raum.
sueddeutsche.de