Werkzeuge
Land ändern:
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
Ex-Bürgermeister von New York: Weil er für Trump gelogen hat: Gericht entzieht Giuliani die Anwaltslizenz
Er ist einer der engsten Weggefährten von Donald Trump und hat für ihn so manches Mal die Wahrheit gebogen. Dafür kassiert Rudy Giuliani nun die Quittung eines New Yorker Gerichts.
stern.de
Umstrittenes Homosexuellen-Gesetz: Orban bezeichnet sich als Kämpfer für Homosexuelle – seine Politik sagt aber etwas anderes
Das ungarische Gesetz, das "Werbung" für Homosexualität verbieten soll, wird in der Europäischen Union von vielen Staats- und Regierungschefs scharf kritisiert. Regierungschef Viktor Orban wehrt sich gegen die Kritik. Er "verteidige die Rechte von Homosexuellen".
stern.de
Bundesratsentscheidung: Klöckner will Wildtiere im Zirkus verbieten – und erntet heftige Kritik
Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) will etliche Wildtiere aus Zirkus-Arenen verbannen. Großtiere sollen dadurch nicht länger unter wenig artgerechten Bedingungen gehalten werden. Nur noch der Bundesrat muss ihrem Verordnungsentwurf zustimmen – aber die Ministerin erntet auch starke Kritik an ihrem Entwurf.
stern.de
Debatte im Bundestag: Fehleinschätzungen vor Weihnachtsmarkt-Anschlag
Dass es vor dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz einige Pannen bei den Sicherheitsbehörden gab, ist kein Geheimnis mehr. Der Bundestag hat nun über die Konsequenzen aus seinen Ermittlungen beraten.
stern.de
CDU-Kanzlerkandidat: Auswirkung von Delta nicht so groß? Aussage von Laschet sorgt für Kritik
"Wenn trotz der Verbreitung der Delta-Variante die Inzidenz nicht steigt, sondern jede Woche immer weiter sinkt, scheint die Auswirkung nicht so groß zu sein." Diese Aussage von CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet bei einer Pressekonferenz sorgt für Kritik.
stern.de
Regierungserklärung der Kanzlerin: Merkels vermutlich letzte Rede im Bundestag: "Wir bewegen uns immer noch auf dünnem Eis"
Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte in ihrer wahrscheinlich letzten Rede im Bundestag davor, dass die Corona-Pandemie noch nicht vorbei sei.
stern.de
Aufklärung zu Homosexualität: Harry Potter erst ab 18 Jahren? Welche Auswirkungen Ungarns neues Gesetz hat
Nach der Kontroverse um die verbotenen Regenbogenfarben an der Allianz Arena in München ist Ungarns neues Homosexuellen-Gesetz in aller Munde. Auch beim EU-Gipfel wird es (Streit-)Thema sein. Aber was steht eigentlich drin?
stern.de
Gewalt in Washington: Erstes Urteil nach Sturm aufs Kapitol – Trump-Anhängerin entgeht Gefängnisstrafe
Die Erstürmung des Kapitols durch Trump-Anhänger Anfang des Jahres ist inzwischen ein Fall für die Gerichte. Ein erstes Urteil gegen eine Frau fiel vergleichsweise milde aus.
stern.de
Mecklenburg-Vorpommern: Ministerium verbietet «Nationale Sozialisten Rostock»
Die nun verbotene «NSR» soll die prägende rechtsextremistische Struktur in Rostock gewesen sein und ein Netzwerk über die Landesgrenzen hinaus aufgebaut haben. Innenminister Renz spricht von «Null Toleranz»-Strategie.
stern.de
Katholische Kirche: Bischof Ackermann für Stärkung von Missbrauchsbeauftragten
Zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche hat die Bundesregierung einen Beauftragten eingesetzt. Doch nach Ansicht der Trierer Bischofs muss diese Position präsenter werden.
stern.de
Hongkong: "Apple Daily ist tot": Riesiger Ansturm auf die letzte Ausgabe der Peking-kritischen Zeitung
Um die letzte Ausgabe der "Apple Daily" zu ergattern, standen in Honkong am frühen Morgen Dutzende Menschen Schlange. Nach massivem Druck der Behörden hatte die Peking-kritische Redaktion ihre Arbeit eingestellt. 
stern.de
"heute wichtig": "Vor diesen Geschmacklosigkeiten habe ich Angst": Kriminologe über rechtsextreme Tendenzen bei der Polizei
Bundestagspolizei, SEK, KSK – aus immer mehr Abteilungen von Polizei und Bundeswehr dringen Berichte über rechtsextreme oder verfassungsfeindliche Äußerungen an die Öffentlichkeit. Alles Einzelfälle? Oder haben wir ein strukturelles Problem? 
stern.de
Merkels wohl letzte Regierungserklärung im Bundestag
Am Tag vor der letzten regulären Sitzung des Bundestags in dieser Wahlperiode steht einiges auf der Tagesordnung: Klimaschutz - und Angela Merkels voraussichtlich letzte Regierungserklärung.
stern.de
Letzte Befragung im Bundestag: "Sollte es auch weiterhin eine Kanzlerin geben?" – gewitzte Frage an Merkel sorgt für Lacher
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das ungarische Gesetz deutlich kritisiert, das Materialien über Homosexualität und Geschlechtsumwandlungen an Schulen zensiert. Bei ihrer letzten Befragung sorgte aber eine andere Politikerin für Erheiterung.
stern.de
Rente: Merkel gegen höheres Rentenalter
Manche Rentenexperten halten eine Verlängerung der Arbeitszeit im Leben für nötig - um die Rente stabil zu halten. Viele Menschen in Deutschland gehen aber den umgekehrten Weg.
1 t
stern.de
Verfassungsschutzbericht: Zahl der Rechtsextremisten in Brandenburg erreicht Höchststand
In Brandenburg steigt die Zahl der Rechtsextremisten zum siebten Mal in Folge. Fast die Hälfte der bekannten Personen ist laut dem neuen Verfassungsschutzbericht "gewaltorientiert".
1 t
stern.de
"Inside America": "Die großartigste Stadt der Welt" – aber werden in New York noch Träume wahr?
New York galt lange als Stadt der Einwanderer und Aufsteiger. Aber stimmt das eigentlich noch? Das fragt stern-Korrespondent Raphael Geiger einen jungen Start-up-Gründer aus Nigeria.
1 t
stern.de
Rechtliche Schritte eingeleitet: Vatikan geht gegen neues italienisches Gesetz gegen Homophobie vor
Der Vatikan hat rechtliche Schritte gegen ein neues Gesetz eingeleitet. Dieses soll in Italien diskriminierende Handlungen gegen Schwule, Lesben, Transgender und Behinderte unter Strafe stellen.
1 t
stern.de
Bundeshaushalt 2022: Kabinett beschließt Haushaltsentwurf
Der Bund plant im kommenden Jahr mehr neue Schulden zu machen als bisher geplant. Höhere Ausgaben sind etwa für den Klimaschutz und die Gesundheit vorgesehen.
1 t
stern.de
Ehemaliger Regierungspräsident: Nach rechtsextremistischem Mord: Kassel benennt Brücke nach Walter Lübcke
Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke wurde 2019 durch ein Rechtsextremisten erschossen. Im Gedenken an Lübcke trägt nun eine Brücke seinen Namen.
1 t
stern.de
Neue Sanktionen gegen Belarus: Machthaber Lukaschenko attackiert Deutschland – und wirft Außenminister Maas "Nazi-Erbe" vor
Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Deutschland wegen der neuen Sanktionen westlicher Staaten scharf angegriffen. Besonders hart ging er mit Außenminister Heiko Maas ins Gericht.
1 t
stern.de
"Demokratie ist in Gefahr": Nachbeben der Trump-Ära: Bidens Demokraten scheitern mit Wahlrechtsreform
In den USA tobt ein Streit um das Wahlrecht. Die Demokraten um Joe Biden wollten Einschränkungen abschaffen – zu Gunsten von jüngeren und nicht-weißen Wählern. Doch das Vorhaben wurde abgeschmettert.
1 t
stern.de
Corona-Pandemie: Brinkhaus optimistisch, dass Schulen offen bleiben können
Ganz ausschließen will der Unionsfraktionschef erneute Schulschließungen aber nicht. Wer jetzt definitive Versprechen abgebe, wage sich «weit aus dem Fenster raus», so Brinkhaus.
1 t
stern.de
"heute wichtig": Transsexueller Torwarttrainer zum Regenbogenstreit: "Wir gehen aus meiner Sicht verkehrt damit um"
Nach dem Willen vieler hätte die Allianz-Arena zum heutigen EM-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn in Regenbogenfarben strahlen sollen. Doch die Uefa hat dem eine Absage erteilt. Der transsexuelle Torwarttrainer Till Sponholz hält das für ein falsches Signal, wie er Michel Abdollahi erklärt.
2 t
stern.de
Kolumne: Hier spricht der Boomer: So soll das grüne Deutschland aussehen – eine Bildbetrachtung
Wahlwerbung ist ein ganz spezielles Genre. Man darf sie nicht zu ernst nehmen. Unser Autor hat sich trotzdem mit einem Werbemotiv der Grünen beschäftigt, weil es mehr über die Partei verrät, als ihr lieb sein kann.
2 t
stern.de