Werkzeuge
Land ändern:
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
Endgültige Absage an Haenel: Auftrag für Sturmgewehr soll doch an Heckler & Koch gehen
Die Auftragsvergabe für das neue Sturmgewehr nach Thüringen war ein rüstungspolitischer Paukenschlag. Nun scheinen patentrechtliche Zweifel erhärtet. Der bisherige Traditionslieferant kommt nun wohl doch zum Zug.
stern.de
UN-Geberkonferenz: «Enttäuschend»: Nur 1,7 Milliarden Dollar für den Jemen
Die humanitäre Lage im Bürgerkriegsland Jemen ist seit Jahren desaströs. Eine Geberkonferenz der UN hatte dringend um Spenden gebeten - vergeblich.
stern.de
Faktencheck: Rede vor Konservativen: Die vielen Lügen des Donald Trump
Zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus dem Weißen Haus, hat Donald Trump wieder eine große Rede gehalten. Vor Ultrakonservativen in Florida spulte er sein übliches Programm ab – und dem Publikum gefielen seine zahllose Lügen und Übertreibungen.
stern.de
Frankreich: Wegen Bestechung: Ex-Präsident Sarkozy zu drei Jahren Haftstrafe verurteilt
Er ist nach Jacques Chirac der zweite frühere Staatschef Frankreichs, der wegen Korruption verurteilt wird: Nicolas Sarkozy. Er selbst sieht sich allerdings als Opfer von Lügengeschichten.
stern.de
Gewalttätige Proteste: Griechenland debattiert um Terroristen im Hungerstreik
Er ist ein vielfacher Mörder, sagen die einen. Er ist ein Mensch, betonen die anderen. Die Debatte um den Hungerstreik des Terroristen Dimitris Koufodinas bewegt Griechenland.
stern.de
Vor Bund-Länder-Gipfel: Söder und Kretschmer warnen vor "Öffnungsrausch" und fordern Schnelltest-Konzept
Kurz vor den Bund-Länder-Beratungen werben die Ministerpräsidenten von Bayern und Sachsen für ein behutsamen Vorgehen bei möglichen Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Es dürfe keinen "Blindflug in die dritte Welle hinein" geben. 
stern.de
Grenze zu Moselle: Trotz Virusvarianten: Warum es keine Kontrollen an der Grenze zu Frankreich gibt
An der Grenze zu Tschechien und Tirol werden die Autofahrer kontrolliert. Das soll helfen, die Verbreitung besonders ansteckender Coronavirus-Varianten einzudämmen. An der Grenze zu Moselle will man das vorerst nicht so machen. Warum?
stern.de
Söder und Kretschmer: "Wir müssen jetzt mehr Tempo machen"– Bayern und Sachsen drängen auf Corona-Impfungen
Markus Söder (CSU) und Michael Kretschmer (CDU), die Ministerpräsidenten von Bayern und Sachsen, fordern ein höheres Tempo bei den Corona-Impfungen. Kretschmer spricht sogar von einem "besonderes Impfregime".
stern.de
Vorwürfe gegen "Vordrängler": AfD-Fraktionschef in NRW ließ sich und seine Familie vorzeitig impfen
Der AfD-Fraktionschef im Landtag in Nordrhein-Westfalen, Markus Wagner, hat sich, seinen Sohn, seine Frau und seine Schwiegermutter vorzeitig impfen lassen. Dadurch sei aber "niemandem eine Impfung vorenthalten" worden.
stern.de
Bericht über privates Abendessen: "Spahn definiert für sich Sonderrechte": Kritik an Gesundheitsminister reißt nicht ab
Die Kritik an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt kein Ende. Nun steht aber weniger sein Corona-Krisenmanagement im Fokus, als seine Teilnahme an einem privaten Abendessen.
stern.de
Militärputsch in Myanmar: Suu Kyi tritt per Video bei Gericht auf – Proteste dauern trotz 18 erschossener Demonstranten an
Einen Monat nach dem Militärputsch ist die De-Fakto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi per Video-Call vor Gericht erschienen. Die Proteste gegen den Militärputsch dauerten trotz vieler erschossener Demonstranten an.
stern.de
Hongkong: Wegen "Verschwörung zum Umsturz": Behörden klagen 47 Demokratie-Aktivisten an
China nutzt das neue Sicherheitsgesetz, um die Demokratiebewegung in Hongkong mundtot zu machen. Nun werden 47 Aktivistinnen und Aktivisten wegen "Verschwörung zum Umsturz" vor Gericht gestellt.
stern.de
Festnahnme: Waffen und Munition bei Bundeswehrsoldat gefunden
Illegale Waffen und Munition bei einem Soldaten: Am Wochenende haben Ermittler erneut zugegriffen. Verbindungen zu den bereits bekannten Fällen sind zunächst nicht bekannt.
stern.de
Die Morgenlage: "Flirt missverstanden": New Yorks Gouverneur Cuomo äußert sich nach Belästigungsvorwürfen
Große Mehrheit der Deutschen für Lockerung des Corona-Lockdowns +++ Donald Trump flirtet mit Präsidentschaftskandidatur 2024 +++ Friseure öffnen wieder +++ Die Nachrichtenlage am Montagmorgen.
stern.de
"Anne Will": Kanzleramts-Chef Helge Braun entnervt: "Warum muss der Staat alles anbieten?"
Es kommt Beat in den Lockdown-Blues: Smudo präsentierte bei "Anne Will" eine vielversprechende Tracing-App, Kanzleramtsminister Helge Braun versprach kostenlose Schnelltests für alle. Jetzt darf es die Regierung nicht versemmeln – und wir auch nicht.
stern.de
Lügen, Unterstellungen, Angriffe: Trump hält erste Rede als Ex-US-Präsident – und macht da weiter, wo er aufgehört hat
Donald Trumps erster öffentlicher Auftritt als Ex-Präsident ähnelt seinen Wahlkampfveranstaltungen. Trump wird umjubelt, er teilt gegen seine Gegner aus – und kündigt für 2024 eine Rückeroberung des Weißen Hauses durch seine Republikaner an. Mit ihm als Kandidaten?
stern.de
Corona-Pandemie: Friseure dürfen bundesweit wieder öffnen
Viele Menschen wünschen sich Lockerungen des Corona-Lockdowns. Die gibt es jetzt ein bisschen - etwa für Friseure. Aber über den weiteren Weg im Umgang mit dem Coronavirus wird noch heftig gerungen.
stern.de
Gouverneur von New York: Vorwürfe der sexuellen Belästigung: Untersuchung gegen Cuomo
New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo wurde zeitweise als Hoffnungsträger der Demokratischen Partei gehandelt. Nun erheben Ex-Mitarbeiterinnen schwere Anschuldigungen gegen den mächtigen Politiker - der sich falsch verstanden sieht. Eine Untersuchung soll Aufklärung schaffen.
stern.de
Kritik an Biden erwartet: Ex-US-Präsident Donald Trump hält erste Rede seit Ende seiner Amtszeit
Seit seinem Auszug aus dem Weißen Haus ist es ruhig um Ex-Präsident Donald Trump geworden. Nun tritt er erstmals wieder öffentlich auf. Es wird mit scharfer Kritik an seinem Nachfolger gerechnet.
1 t
stern.de
Europaparlament: Orban droht mit Austritt der Fidesz-Gruppe aus EVP-Fraktion
Trotz großer Differenzen gehört die rechte Partei von Ungarns Ministerpräsident weiter zusammen mit CDU und CSU der EU-Fraktion der Europäischen Volkspartei an. Das könnte sich nun ändern.
1 t
stern.de
Mittelmeer: Sea-Watch rettet dritten Tag in Folge Migranten aus Seenot
Die deutsche Seenotrettungsrrganisation Sea-Watch ist mit ihrem Schiff «Sea-Watch 3» seit einigen Tagen wieder auf dem Mittelmeer im Einsatz. Sie hat bereits mehrere Hundert Menschen an Bord genommen.
1 t
stern.de
Coronavirus: Wohl vorsichtige Öffnungen - trotz steigender Fallzahlen
Öffnungen ja - aber vorsichtig: Das ist der Tenor wenige Tage vor der entscheidenden Bund-Länder-Runde. Bei vielen wächst die Angst, dass die dritte Welle nach Ostern mit voller Wucht durchs Land rollt.
1 t
stern.de
Einen Tag später corona-positiv: So verteidigt Jens Spahn sein umstrittenes Dinner
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nahm im Oktober an einem Dinner mit Unternehmern teil - einen Tag, bevor er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nun äußerte sich der CDU-Politiker zu dem Vorfall.
2 t
stern.de