Werkzeuge
Land ändern:
taz.de - Politik
taz.de - Politik
Украинцы в Латвии: Беженцы, или всё сложно
Латвия очень помогает людям из Украины. Простым латышам это не всегда нравится. mehr...
taz.de
Ermittlungen zu getöteter Journalistin: An die USA, nicht an Israel
Die Palästinenser übergeben die Kugel, die die Journalistin Shireen Abu Akleh tötete, an die USA. Die Übergabe an Israel hatten sie verweigert. mehr...
taz.de
+++ Nachrichten zum Ukrainekrieg +++: Angriffe auf besetztes Melitopol
Ukrainische Truppen greifen das russisch-besetzte südukrainische Melitopol an. Derweil meldet Russland Beschuss auf die grenznahe Stadt Belgorod. mehr...
taz.de
Prozess gegen Franco A.: Ist er ein Terrorist?
Der Offizier Franco A. soll Anschläge geplant haben und steht vor Gericht. Bald fällt das Urteil im größten Rechtsextremismus-Fall der Bundeswehr. mehr...
taz.de
Schwarz-Grüne Koalitionsverträge: Warme Worte
Klima, Soziales, Innere Sicherheit, Verkehr, Umwelt – eine Analyse der Koalitionsverträge von NRW und Schleswig-Holstein. mehr...
taz.de
Wieder Neuwahlen in Israel: Weimarer Wolken verdunkeln Tel Aviv
Israel sinkt nach der Knesset-Auflösung erneut in eine Phase der politischen Lähmung. Die Perspektiven für die Wahl im Herbst ist düster. mehr...
taz.de
Menschenrechte in der Ukraine: Fehlende Beweise
Die Ex-Menschenrechtsbeauftragte der Ukraine soll Fälle sexualisierter Gewalt durch russische Truppen erfunden haben. Das wirft ihr eine Journalistin vor. mehr...
taz.de
Ex-Menschenrechtsbeauftragte der Ukraine: Fehlende Beweise
Ludmila Denisowa soll Fälle sexualisierter Gewalt durch russische Truppen erfunden haben. Das wirft ihr eine Journalistin vor. mehr...
taz.de
Oberstes Gericht in den USA: Die Anmaßung
Dass in den USA Roe v. Wade gekippt wurde, zeigt: Der Oberste Gerichtshof agiert für eine radikale Minderheit. Abtreibungen sind wohl nur der Anfang. mehr...
taz.de
Reaktionen auf Supreme-Court-Urteil: New York als „sicherer Hafen“
Der Bundesstaat will das Recht auf Abtreibung in seiner Verfassung verankern. Google hat angekündigt, sensible Standortdaten nicht länger zu speichern. mehr...
taz.de
Aktivist gegen illegalen Bergbau in Venezuela: Indigenen-Anführer getötet
Der 38-Jährige kämpfte im Amazonasgebiet gegen Raubbau an der Natur und bewaffnete Gruppen. Seit 2013 sind in Venezuela 32 Umweltaktivisten ums Leben gekommen. mehr...
1 t
taz.de
+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: Raum Charkiw unter Beschuss
Kiew zufolge setzt Russland seine Angriffe im Osten auf breiter Front fort. Der Bürgermeister von Slowjansk beklagt den Einsatz von Streumunition. mehr...
1 t
taz.de
Spanische Exklave Melilla: Proteste nach Tod von 23 Menschen
In Spanien und Marokko haben am Freitag Tausende gegen die spanische Migrationspolitik demonstriert. Vor einer Woche waren am Grenzzaun von Melilla 23 Menschen gestorben. mehr...
1 t
taz.de
Ukrainische Geflüchtete in Lettland: Grenzen der Solidarität
Das kleine Lettland unterstützt ukrainische Flüchtlinge besonders stark. Die einfachen Letten stehen dem nicht immer ganz so aufgeschlossen gegenüber. mehr...
1 t
taz.de
Jahrestag der Rückgabe Hongkongs an China: Jubel unter China-Flaggen
Chinas Staatschef Xi Jinping feiert Hongkongs „Wiedergeburt“. Die Machtverhältnisse haben sich komplett geändert. Junge Aktivisten verlassen die Stadt. mehr...
2 t
taz.de
Regierende Koalitionen: Schwarz-Grün treibt Blüten
In Düsseldorf und Kiel regiert die CDU jetzt mit den Grünen. Im Bund rumpelt es in der Ampel. Ist Schwarz-Grün ein Vorbild für Berlin? mehr...
2 t
taz.de
Nato-und G7-Beschlüsse: Viel Militär, wenig für Ziviles
Die Nato setzt auf Aufrüstung und mobile Truppen. Das ist angesichts der russischen Aggression nötig. Doch der Politik des Westens fehlt etwas. mehr...
2 t
taz.de
Ukraines Botschafter Melnik über Bandera: Doch, seine Truppen mordeten
Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk meint, es gebe keine Belege, dass Bandera-Truppen Hunderttausende Juden ermordet haben. Wie falsch ist das? mehr...
2 t
taz.de
Haushaltsentwurf der Ampel-Regierung: Finanzminister will sparen
Aus der Opposition, aber auch der Koalition kommt Kritik am Haushalt 2023. Christian Lindner tritt auf die Schuldenbremse. mehr...
2 t
taz.de
Religiöse Rechte in den USA: Herrschaft der Minderheit
Die politisch-religiöse Rechte in den USA hat gesiegt. Nach dem Abtreibungsrecht widmet sie sich dem Abbau weiterer Bürgerrechte. mehr...
2 t
taz.de
Historiker über Putins Ukraine-Krieg: „Mit Hitler hat das nichts zu tun“
Immer wieder werden Analogien zwischen Putin und den Nazis gezogen. Historiker Ulrich Herbert sieht das als Versuch einer Entlastung deutscher Schuld. mehr...
2 t
taz.de
+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: 38 Tote in Odessa
In Odessa sind bei einem Raketenangriff mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen. Das ukrainische Außenministerium distanziert sich von Äußerungen des Botschafters Melnyk. mehr...
2 t
taz.de
+++ Nachrichten im Ukraine-Krieg +++: 38 Tote in Odessa
Bei einem Raketenangriff sind mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen. Das ukrainische Außenministerium distanziert sich von Äußerungen des Botschafters Melnyk. mehr...
2 t
taz.de