Werkzeuge
Land ändern:
welt.de
welt.de
Ein Bikini für den Strand – geht das noch?
Badeanzüge sind eigentlich das Letzte, entweder nass oder sandig, unbequeme Plastikpellen. Doch ab einem gewissen Alter wird die Überlegung, ob man Bikini überhaupt noch tragen kann, zur Gretchenfrage des Strandurlaubs. Es sei denn, man macht es wie die Spanierinnen.
welt.de
Das Erfolgsmodell Großbritanniens steht vor dem Aus
Liz Truss, Favoritin im Kampf um Boris Johnsons Nachfolge, will die Unabhängigkeit der Notenbank abschaffen und sie auf Ziele verpflichten, die schon in der Vergangenheit nicht funktionierten. Das weckt Erinnerungen an den katastrophalen Niedergang des Pfunds in den 70er-Jahren.
welt.de
Als die Welt Peter Fechter beim Sterben zusah
Eine einzige von mehr als 30 Kalaschnikow-Geschossen beendete die Hoffnung des 18-jährigen Bauarbeiters Peter Fechter auf ein selbstbestimmtes Leben: Er wurde am 18. August 1962 um 14.10 Uhr an der Berliner Mauer von DDR-Grenzern erschossen.
welt.de
Sechsstelliger Prämienbetrag, jährlich – Neue Details zu Boni-Zahlungen beim RBB
Nach der Abberufung von RBB-Intendantin Schlesinger geht es jetzt um ihre Vertragsauflösung. In einem neuen Medienbericht werden Details zu bislang unter Verschluss gehaltenen Bonus-Zahlungen genannt.
welt.de
Der große Handwerker des deutschen Kinos
Wolfgang Petersen wollte das große Publikum, wollte berühren und erzählen, wollte „big“ sein, am besten nicht nur in Deutschland, sondern in Amerika. Und er schaffte, was viele versuchten.
welt.de
"Ich bin euch so unfassbar dankbar“ - Lückenkempers Sensationssieg und Kauls Krönung
Was für ein Abend für die Deutschen bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in München. Erst rennt Niklas Kaul zum Abschluss noch zu Zehnkampf-Gold. Dann sprintet Gina Lückenkemper auf den letzten Metern sensationell zum Titel.
welt.de
„Der Krieg muss zum Stillstand kommen!“
In Dresden streiten sich Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) über die notwendigen Konsequenzen aus dem Ukraine-Krieg. Kretschmer hofft auf eine diplomatische Lösung. Doch seine Vorschläge zum Ende des Konflikts bleiben vage.
welt.de
Sorge um Trockenheit – „Was jetzt als Ausnahme zählt, wird in 10 Jahren zur Regel“
Seen trocknen aus und Pegelstände sinken: Die anhaltende Hitze und Trockenheit macht Deutschland zu schaffen – und das wird künftig schlimmer werden. Naturforscher Klement Tockner sagt, man könne sich kaum vorstellen, welche Veränderungen uns widerfahren werden, wenn jetzt nicht gehandelt werde.
welt.de
Es wird Zeit, Wettergefahren ernstzunehmen
Deutschland erlebt eine historische Dürre. Seit 2018 fiel erheblich weniger Niederschlag als üblich, nur 2021 sorgte für Entspannung. Ein Beleg für den Klimawandel ist das noch nicht. Aber Deutschland sollte solche Risiken realistischer bewerten.
welt.de
So kommen Sie besser aus dem Motivationsloch nach dem Urlaub
Irgendwann ist der schönste Urlaub wieder vorbei, es geht zurück an den Arbeitsplatz. Viele Menschen fallen dabei regelrecht in ein Motivationsloch – das Post-Holidays-Syndrom. Laut Psychologen ist das ein normales Stimmungs- und Leistungstief, das jeden von uns treffen kann.
welt.de
Zehn Gehminuten vom Holocaust-Mahnmal entfernt darf so etwas nicht unwidersprochen bleiben
Bei einer Pressekonferenz mit Olaf Scholz im Kanzleramt sagt Palästinenserpräsident Mahmud Abbas einmal mehr ungeheuerliche Sätze über den Holocaust. Scholz widerspricht ihm zunächst nicht. Und die Begründung des Kanzleramtes macht das Debakel nicht besser.
welt.de
Amokfahrer zu lebenslanger Haft und Sicherungsverwahrung verurteilt
Am 1. Dezember 2020 rast ein Geländewagen durch die Trierer Innenstadt, tötet scheinbar wahllos fünf Menschen auf seinem Weg, verletzt zahlreiche andere. Nun hat das Landgericht Trier den 52-jährigen Täter zu lebenslanger Haft und Einweisung in die Psychiatrie verurteilt.
welt.de
„Das Boot“-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben
welt.de
„Linksextreme und Gewerkschaften versprechen heißen Herbst“
Trotz Beschwerden der Linksextremen sei Macrons Popularität steil nach oben gegangen, sagt Frankreich-Korrespondent Peter Heusch zur Gefahr eines heißen Herbstes. Die Regierung habe bereits jetzt viele Maßnahmen gegen die Inflation in die Wege geleitet.
welt.de
„Das Wort Apartheid halte ich nicht für richtig für die Beschreibung der Situation“
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wirft dem Staat Israel vor, schwere Menschenrechtsverbrechen an der palästinensischen Bevölkerung begangen zu haben. Scholz verfolgt die Äußerungen mit versteinerter Miene und widerspricht anschließend scharf.
welt.de
„Natürlich habe ich Angst um mein Leben“
WELT-Reporter Steffen Schwarzkopf ist mit ukrainischen Soldaten an der Front unterwegs und begleitet einen Angriff mit der Panzerhaubitze. Unterdessen beschuldigen sich Moskau und Kiew gegenseitig, das Gelände rund um das Atomkraftwerk Saporischschja zu beschießen.
welt.de
Erdogans Kehrtwende ist ein Erfolg für Putin
Die syrischen Rebellen hatten bislang geglaubt, die Türkei wäre ihr verlässlicher Partner im Kampf gegen das Assad-Regime. Doch nun ruft Erdogan plötzlich zur Versöhnung auf. Was steckt hinter dem Friedensangebot an Syrien?
welt.de
Laut polnischer Regierung keine toxischen Substanzen in Wasserproben aus Oder gefunden
Mittlerweile sind allein auf der polnischen Seite der Oder rund 100 Tonnen toter Fisch aus dem Wasser gezogen worden. Warum derart viele Tiere verendeten, ist dagegen weiter unklar. Sowohl in Polen als auch in Brandenburg sind erste Laborergebnisse von Wasserproben unaufällig.
welt.de
Von Lara Croft zu Lauterbach – Die beeindruckende Karriere der Computerspiele
Die Spiele-Branche feiert sich auf der Gamescom Köln. Vor 21 Jahren begann der steile Aufstieg der Games. Heute sind die Spiele ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Auch das Thema Gesundheit spielt eine zunehmend größere Rolle.
welt.de
Der Westen wird Zugeständnisse machen. Er hat keine Wahl
Ukraine, Gaspreise, Inflation: Noch einen Krieg kann sich keiner leisten. Teheran weiß das und kann gelassen weiter Forderungen stellen. Ein neues Atomabkommen, sollte es kommen, wird für den Westen weitaus schlechter ausfallen als der Deal von 2015.
welt.de
Abbas nutzt Pressekonferenz mit Scholz für drastische Vorwürfe an Israel
Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kanzler Olaf Scholz in Berlin hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas schwere Vorwürfe gegen Israel erhoben. Scholz widerspricht– und lehnt die Anerkennung eines Palästinenserstaats ab.
welt.de
Abbas wirft Israel „Holocaust“ an Palästinensern vor - Scholz empört
Bereits in der Vergangenheit sorgte Palästinenserpräsident Abbas mit Aussagen zum Holocaust für Empörung. Nun richtet er bei einem Besuch in Berlin erneut drastische Worte gegen Israel – in Anwesenheit von Kanzler Scholz. Der schweigt lange zu Abbas‘ skandalösen Aussagen.
welt.de
Ampel-Gezerre über Entlastungen für Bürger – „FDP steht quer im Stall“
Auch nach Festlegung der Gasumlage steigen die Verbraucherkosten drastisch. Die FDP liegt aber mit den Koalitionspartnern über Kreuz, was weitere Entlastungen angeht. Es tut sich eine tiefe Kluft auf – die Liberalen scheinen isoliert.
welt.de
So will Deutschland endgültig unabhängig werden von russischem Gas
Die ersten beiden deutschen Terminals zum Import von Flüssiggas sollen bereits in wenigen Monaten einsatzbereit sein. Behörden ermöglichten den dafür notwendigen Pipeline-Bau in Rekordgeschwindigkeit. Auf schnell sinkende Gaspreise können Verbraucher aber trotzdem nicht hoffen.
welt.de
Streitgespräch zwischen Ministerpräsident Kretschmer und Wirtschaftsminister Dulig
Im Gespräch sind Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) zum Thema „Deutschland und Sachsen in der Zeitenwende. Was jetzt zu tun ist“ der Friedrich Ebert Stiftung. Ein wichtiger Punkt ist die Energieversorgung.
welt.de
„Uns gehen zu viele Talente verloren“
Bernhard Peters ist einer der angesehensten Ausbildungsexperten Europas. Der ehemalige Hockey-Bundestrainer fordert ein Umdenken im deutschen Sport. Es mangele an der Teamarbeit zwischen Trainern und Managern. Und Peters sieht weitere Fehler.
welt.de
Die fünf häufigsten Gründe, warum Menschen weinen
Ob bei Abschieden oder Abschlussfeiern, im Kino oder in der Kirche: In sozialen Situationen kullern häufig die Tränen. Doch was bringt Menschen zum Weinen? Forscher haben fünf Kategorien identifiziert – die sich aus den psychologischen Grundbedürfnissen ableiten.
welt.de
Diskriminierung ist eine Machtfrage
Die neue Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman hat ihren ersten Bericht vorgelegt. Aber wer gehofft hatte, er würde viele Angriffspunkte bieten, wurde enttäuscht. Interessant sind ihre Hinweise, die „alte weiße Männer“ und „Kartoffeln“ betreffen.
welt.de
Blauhelme beobachten Ankunft offenkundig russischer Kräfte in Gao 
Offenbar sind russische Einsatzkräften auf dem Flughafen der malischen Stadt Gao eingetroffen. Deutsche und britische Blauhelmen haben Personen in militärischen Uniformen, die nicht den malischen Streitkräften zuzuordnen waren, beim Entladen von Ausrüstung aus einer Transportmaschine beobachtet.
welt.de
„Dieser nun zweifache Beschuss der Krim ist eine neue Qualität des Krieges“
Auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt auf der Halbinsel Krim ist erneut ein Brand in einem Munitionslager ausgebrochen. Moskau spricht wieder von einem Unfall. Ex-General Kather hingegen vermutet einen Himars-Angriff der Ukrainer.
welt.de