Werkzeuge
Land ändern:
taz.de
taz.de
Südafrika in der Krise: Feiertag ohne Feierlaune
Nach über einem Jahr Coronakrise hat in Südafrika die Arbeitslosigkeit ein Rekordniveau erreicht. Die Hoffnung in die Zukunft ist geschwunden. mehr...
6 m
taz.de
Carmen Jeß' Stück „Klang des Regens“: Der Fisch auf dem Kopf
Zwei Frauen ringen vor der Folie rassistisch motivierter Verbrechen um generationenübergreifende Verständigung. Eine Theaterpremiere in Augsburg. mehr...
taz.de
Opern-Film „Der Wald“ in Hamburg: Wo die wilden Prepper wohnen
Wovor fürchten sich die Deutschen hinter ihren Gartenzäunen? Das Lichthof-Theater modernisiert Ethel Smyths Oper „Der Wald“. mehr...
taz.de
Uefa ermittelt gegen Marko Arnautović: Vieldeutiges Torgebrüll
Der Österreicher Arnautović soll beim Sieg gegen Nordmazedonien einen Gegenspieler rassistisch beschimpft haben. Die Uefa eröffnet ein Verfahren. mehr...
taz.de
Berliner Opernhäuser sind live zurück: Arien mit Abstand
Alle drei Berliner Opernhäuser spielen wieder live. Im Angebot: Premieren für Johann Strauss, Richard Wagner und Giacomo Puccini: mehr...
taz.de
Herzliche EM-Gastgeber in Aserbaidschan: Am Kiosk zählt nur die Ehre
Wie anders man bei anderem Medienkonsum die Welt wahrnehmen kann. Ein Gespräch beim Essen in der EM-Stadt Baku stößt an seine Grenzen. mehr...
taz.de
Antisemitismusvorwurf gegen Emcke: „Haltlos und unangebracht“
Jüdische Intellektuelle verteidigen die Publizistin Carolin Emcke gegen Antisemitismusvorwürfe. Sie gehen vor allem die Springer-Presse hart an. mehr...
taz.de
Wahlprogramm der Union: Klima? Eine wolkige Angelegenheit
Ein Entwurf für das Wahlprogramm der Union sieht in der Klimapolitik kaum Konkretes vor. Klarer positioniert sie sich bei der Inneren Sicherheit. mehr...
taz.de
Theaterstück „Die Laborantin“: Im Optimierungswahn
In Ella Roads „Die Laborantin“ entscheidet das Erbgut über das persönliche Vorankommen. Das Staatstheater Oldenburg bringt das Stück die Bühne. mehr...
taz.de
Treffen von Biden und Erdoğan: Freifahrtschein für den Autokraten
Wer gehofft hat, Biden werde dem türkischen Präsidenten gegenüber klare Kante zeigen, ist enttäuscht worden. Der US-Präsident setzt auf Erdoğans Loyalität zur Nato. mehr...
taz.de
Podcast „We Care“: So viel mehr als Softskills
Viele emanzipierte Hetero-Paare stehen vor der großen Frage: Wie teilen wir die Care-Arbeit gerecht auf? Gespräch mit einem Paar, das weiß, wie. mehr...
taz.de
Millionenbuße für Ikea: Teure Bespitzelung
Der schwedische Möbelkonzern spähte in Frankreich hunderte Mitarbeiter aus. Dafür muss Ikea jetzt eine Million Euro Geldbuße zahlen. mehr...
taz.de
Treffen von Biden und Putin in Genf: Bestenfalls etwas Deeskalation
Gipfel in Genf: US-Präsident Biden trifft an diesem Mittwoch mit Putin zusammen. Das Verhältnis zwischen beiden Staaten ist schwer belastet. mehr...
taz.de
Ulrich Herbert über Holocaust-Forschung: „Quellenlage ist besser geworden“
16 Bände zählt die breiteste Sammlung zur Holocaust-Forschung. Historiker Ulrich Herbert über den finalen Band – und warum er den Diskurs zur NS-Zeit skeptisch sieht. mehr...
taz.de
Energiewende in der Industrie: Viel Steuergeld für Wasserstoff
Eine vom Bund geförderte Stiftung soll beim Import des umwelt­freundlichen Energieträgers helfen. Verbände fordern Nachhaltigkeitskriterien. mehr...
taz.de
Die Proteste Berlins: Erinnern, tanzen, Widerstand
Die Bewegung wird wieder analog. Und im Buchladen Schwarze Risse geht es um die Geschichte der Rebellionen in Berlin von 1440 bis heute. mehr...
taz.de
Holstein Kiel-Präsident über Geld: „Fußball muss bodenständig bleiben“
Fußball sei eher Bier und Bratwurst als Schampus und Kaviar, findet „Störche“-Präsident Steffen Schneekloth – und setzt auf vorsichtiges Wirtschaften. mehr...
taz.de
Frauen auf Sexualität reduziert. : Werbung kann sexistisch sein
Werbung bewirkt, dass sich veraltete Vorstellungen von Berufswahl und Familie weiterhin fortsetzen..
taz.de
Gedichte für Kinder: Ballfüße!
Begeisterung für Fußball und Fußbälle nicht hin oder her, sondern umgekehrt.
taz.de
Frankreich vor Spiel gegen DFB-Elf: Gegner im eigenen Team
Das deutsche Team startet am Dienstag gegen Weltmeister Frankreich in die Europameisterschaft. Der DFB-Elf bleibt nur eine Hoffnung. mehr...
taz.de
Verfassungsschutzbericht vorgestellt: Pandemie stärkt Rechtsextreme
Laut Behörden ist die Zahl der Nazis in Deutschland 2020 erneut gewachsen. Innenminister Seehofer zeigt sich besorgt über den wachsenden Antisemitismus. mehr...
taz.de
Nachhaltigkeit auch bei Aktien gefragt: Wie steht es während der Corona-Krise um Aktien und das Verhalten der Bürger?
In Deutschland ist die Zahl der Menschen, die in Aktien sowie in Aktienfonds Geld investieren, deutlich gestiegen.
taz.de
Berliner SPD im Bundestagswahlkampf: Kümmern um Bohnsdorf
In Treptow-Köpenick gelingt der SPD entgegen dem Bundestrend ein Mitgliederzuwachs. Das ist auch der Verdienst einer jungen Bezirksverodneten. mehr...
taz.de
Wirtschaftsinteressen und Politik: Deutsche befürchten Lobby-Einfluss
Fast zwei Drittel der Bür­ge­r:in­nen glauben, dass Wirtschaftsverbände politische Entscheidungen steuern. Dennoch vertrauen fast 80 Prozent der Bundesregierung. mehr...
taz.de
Senat berät über Lockerungen: Die Masken sollen fallen
Der Senat will heute über Lockerungen bei der Maskenpflicht im Freien beraten. Amtsarzt plädiert für weitere Maskenpflicht in Schulen. mehr...
taz.de
Treffen von Biden und Putin: Wackelnde Basis, zerstörtes Netz
Am Mittwoch will Biden dem Kreml seine Grenzen aufzeigen. Der gibt sich gelassen. Die gegenseitigen Vorwürfe kommen auf beiden Seiten nicht gut an. mehr...
taz.de
Architekt Dániel Kovács im Gespräch: „Es geht ja um Werkzeuge“
Für Ungarns Pavillon der Architekturbiennale haben junge Ar­chi­tek­t*inn­nen Gebäude der sozialistischen Moderne überdacht. Ein Gespräch mit Kurator Dániel Kovács. mehr...
taz.de
Spezialeinheit der Bundeswehr: KSK wird nicht aufgelöst
Reform geglückt, befindet Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Eliteeinheit bleibt trotz Rechtsextremismus-Skandalen bestehen. mehr...
taz.de
Plattenkritik: Album des Jahres 2005: Art Brut
Jonathan Richman trifft deinen kleinen Bruder beim Rock'n'roll. Dan Treacy schaut vorbei. Frieden in Nahost ist da.
taz.de
Datenschutz im Alltag: Die Bequemlichkeits-Falle
Wir brauchen technische Lösungen zum Schutz unserer Privatsphäre. Was aber auch nicht schadet: dass wir selbst ein bisschen Verantwortung übernehmen. mehr...
taz.de