Werkzeuge
Land ändern:
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Cross-Dressing: Chevalière Charlotte d'Éon – die Profi-Fechterin, die ein Mann war
Die erste Hälfte seines Lebens lebte d'Éon als Mann – als Soldat und Spion. Doch dann schlüpfte er als Chevalière in die Rolle einer Frau und wurde als Schwertkämpferin berühmt.
1m
stern.de
Afghanistan: IS bekennt sich zu Anschlag auf Moschee
Die Extremisten-Miliz Islamischer Staat hat sich zu dem Selbstmordattentat auf eine schiitische Moschee in der südafghanischen Stadt Kandahar bekannt. Bei dem Angriff kamen mehr als 40 Menschen ums Leben.
tagesschau.de
Suche nach Parteiführung: CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis
Die CDU sucht eine neue Führung. Aber sollen darüber nur Delegierte bestimmen oder einfache Mitglieder mitentscheiden? In den Ländern wird der Ruf nach einer stärkeren Beteiligung der Basis lauter.
stern.de
Suche nach Parteiführung: CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis
zeit.de
David Amess: Britische Polizei wertet Attacke auf Abgeordneten als Terrorismus
Der Tory-Parlamentarier war in einer Bürgersprechstunde erstochen worden. Ermittler sehen beim Angreifer mögliche Verbindung zu islamistischem Extremismus.
zeit.de
6-monatige Weltraummission - China startet Rekord-Trip ins All
Drei chinesische Astronauten wollen ein halbes Jahr im Weltall bleiben. Ein Rekord für das Land.Foto: CARLOS GARCIA RAWLINS/REUTERS
bild.de
UN-Sicherheitsrat verlängert Mission in Haiti um neun Monate
Der UN-Sicherheitsrat hat das Mandat der UN-Mission in Haiti um neun Monate verlängert. In einer Resolution beschloss das Gremium am Freitag einstimmig eine Verlängerung bis zum 15. Juli 2022.
stern.de
Großbritannien: Angriff auf Tory-Abgeordneten war Terrorakt
Der britische Tory-Abgeordnete Amess wurde bei einer Bürgersprechstunde niedergestochen und starb noch am Tatort. Ermittler werten die Tat eines 25-jährigen Einzelgängers als Terrorakt.
tagesschau.de
Zwei Matchbälle vergeben - Zverev verliert Viertelfinale in Indian Wells
Alexander Zverev (24) ist beim Masters im kalifornischen Indian Wells ausgeschieden.Foto: FREDERIC J. BROWN/AFP
bild.de
Demonstrationen: Christopher Street Day: Demonstration in Düsseldorf geplant
zeit.de
Parteien: Thüringer CDU diskutiert Konsequenzen aus Bundestagswahl
zeit.de
Fußball: St. Pauli will Serie ausbauen: HSV erwartet Rekord
zeit.de
Fußball: Karlsruher SC will ersten Saisonsieg von Aue verhindern
zeit.de
Terrorismus: Polizei erklärt Messerangriff auf Abgeordneten zu Terrorakt
Der Tory-Abgeordnete Amess wird bei einer Bürgersprechstunde niedergestochen und stirbt noch am Tatort. Ermittler werten die Tat eines 25-jährigen Einzelgängers als Terrorakt.
stern.de
Terrorismus: Polizei erklärt Messerangriff auf Abgeordneten zu Terrorakt
zeit.de
Film: Preisverleihung beim Kinderfilmfestival «Schlingel»
zeit.de
Parteien: AfD-Landesparteitag will neuen Landesvorstand wählen
zeit.de
Parteien: Laschet nach Wahldesaster bei Junger Union
zeit.de
Rot-Grün-Rot in Berlin: Giffeys gewagter Koalitionspoker
Als Wahlsiegerin hat Franziska Giffey erst mit einer Ampelkoalition in der Hauptstadt geliebäugelt. Als sie auf Rot-Grün-Rot umschwenkt, schlägt ihr blanke Wut entgegen. Dabei hat die SPD- Pragmatikerin nur getan, was zum Sondierungsspiel gehört. Von Jan Menzel
tagesschau.de
Tennis: Zwei Matchbälle vergeben: Zverev verliert Viertelfinale
zeit.de
Luftverkehr: Ferienandrang am Flughafen Hannover: Wieder langes Warten?
zeit.de
Hochwasser: «Moornixe» wird am Wochenende aus dem Wasser gehoben
zeit.de
Fußball: Wolfsburg bei Union Berlin gefordert: Gerhardt verletzt
zeit.de
Zwei Matchbälle reichen Zverev nicht zum Sieg
Alexander Zverev ist beim Turnier in Indian Wells überraschend ausgeschieden. Der Deutsche sah gegen Taylor Fritz lange wie der Sieger aus, vergab aber seine Chancen. Nicht die einzige Überraschung im Viertelfinale.
welt.de
Fußball: RB-Trainer Marsch will in Freiburg «Momentum» nutzen
zeit.de
Buntes: Größtes Fackelbild der Welt: Rekordversuch in Gera
zeit.de
Ein Mord, der ein Anschlag ist auf die britische Demokratie
Der Mord am Abgeordneten David Amess erschüttert das Vereinigte Königreich – es ist der zweite Mord an einem Politiker binnen fünf Jahren. Die brutale Tat wird als Angriff auf die britische Demokratie wahrgenommen.
welt.de
Fußball: Corona-Chaos: VfB Stuttgart vor Herausforderung in Gladbach
zeit.de
Buntes: Gin-Fass bricht zu einjähriger Schiffsreise nach Bristol auf
zeit.de
Fußball: Eintracht will bei Rückkehr von Bobic ersten Heimsieg
zeit.de
Fußball: Große Aufgabe in Dortmund: Mainz will bei Rose überraschen
zeit.de
Pflegenotstand: Gesundheitsministerkonferenz warnt vor "humanitärer Katastrophe"
Das Personal in der Alten- und Krankenpflege müsse besser bezahlt werden, sagt Klaus Holetschek. Die Pflege solle zudem nicht länger Thema der Finanzminister sein.
zeit.de
Berlin: Ausschreitungen nach Räumung des Köpi-Wohnprojekts
Die Polizei setzte einen Gerichtsbeschluss um und räumte das Gelände des linksautonomen Camps in Berlin. Bei einer anschließenden Demonstration gab es mehrere Festnahmen.
zeit.de
Kriminalität: Tödlicher Angriff auf Abgeordneten als Terrorakt eingestuft
zeit.de
Freizeit: «Rügenbrücken-Marathon» mit 2500 Teilnehmern
zeit.de
Fußball: Greuther Fürth strebt gegen Bochum ersten Saisonsieg an
zeit.de
Karitative Zwecke: Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft
Die Garderobe des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez wird mehr als sieben Jahre nach seinem Tod veräußert. Der Erlös von 400 Kleidungsstücken geht an karitative Zwecke.
stern.de
Gabriel Clemens verpasst bei der Darts-EM eine historische Chance
Bereits der Start war bezeichnend. Auf sechs perfekte Darts folgten acht Fehlversuche auf den Doppeln. Wenig später war Gabriel Clemens nach schwacher Leistung bei der Darts-EM ausgeschieden. Zwei Siege hätten genügt, um Geschichte zu schreiben.
welt.de
Islamischer Staat Provinz Chorasan reklamiert Anschlag auf Moschee für sich
Die Gruppierung Islamischer Staat Provinz Chorasan (IS-K) hat den Selbstmordanschlag auf eine Moschee in der afghanischen Stadt Kandahar mit mindestens 41 Toten für sich reklamiert.
stern.de
Fußball: Stadion-Premiere: SC Freiburg hofft auf Sieg gegen Leipzig
zeit.de
„Die Union ist ein insolvenzgefährdeter, schwerer Sanierungsfall“
Die Junge Union macht den diesjährigen Deutschlandtag zur großen Abrechnung nach der Wahlniederlage. Der Nachwuchs schafft ein wichtiges Ventil für die gesamte Partei. Das hilft vielen Enttäuschten, doch für Noch-Parteichef Armin Laschet wird es ziemlich bitter.
welt.de
Pumpkin Spice Latte: So gelingt das Trend-Getränk mit Kürbis auch zu Hause
Kein Getränk verkörpert derart den Herbst wie Pumpkin Spice Latte. Wer aber keine Unmengen von Geld für die süße Leckerei mit Kürbis ausgeben will, der bereitet ihn selbst zu.
tz.de
Tiefe, Höhe, Tempo - So will Hertha Frankfurt knacken
Hertha kämpft in Frankfurt um Punkte im Tabellenkeller. Auf drei Dinge kommt es dabei an.Foto: Sebastian Räppold/dpa
bild.de
Sondierungspapier: Juso-Vorsitzende hat Zweifel an Finanzierung
Juso-Vorsitzende Jessica Rosenthal zeigt sich vom Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP enttäuscht: »Umverteilungsaspekte« wie eine Vermögenssteuer kämen nicht vor. Bei Punkten wie Mobilität blieben Fragezeichen.
spiegel.de
Verschwörungstheoretiker Watkins will sich um Sitz in US-Kongress bewerben
Der mit der rechtsextremen Verschwörungsbewegung QAnon in Verbindung stehende Website-Betreiber Ron Watkins hat seine Kandidatur für den Kongress angekündigt.
stern.de
BVB - Vor Wechsel nach Dortmund: Ajax Amsterdam wollte Jude Bellingham verpflichten
Schon bevor der BVB Jude Bellingham verpflichtete war das Interesse an dem jungen Engländer riesig. Edwin van der Sar erinnert sich.
stern.de
Bill Clinton auf Intensivstation: »Zustand war nie lebensbedrohlich«
Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton muss nach einer Harnwegsinfektion weiter im Krankenhaus bleiben. Laut einem Sprecher sei er aber auf dem Weg der Besserung. Präsident Joe Biden telefonierte am Freitag mit Clinton.
spiegel.de