Werkzeuge
Land ändern:

Anwohner der Fasanerie in Sorge wegen Größe von Bauvorhaben – Angst vor Grundwasser-Anstieg

Anwohner in der Fasanerie fürchten Kellerflutungen, sollte eine Bauvoranfrage bei der LBK umgesetzt werden. Auch vor zunehmenden Verkehr fürchten sie sich.
Den ganzen Artikel lesen: tz.de
+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: Selenski drängt auf EU-Beitritt
Die Ukraine habe laut Selenski EU-Beitrittsverhandlungen noch im diesen Jahr „verdient“. Der Druck auf ukrainische Streitkräfte an der Front im Osten nimmt zu. mehr...
taz.de
Niederländische Royals: Die ersten Proteste auf ihrer Karibikreise
Auf ihrer Karibikreise bekamen es König Willem-Alexander, Königin Máxima und Kronprinzessin Amalia unlängst mit einer Demonstrantin zu tun.
stern.de
Odenwaldkreis: Betrunkener beleidigt Passanten und verletzt Polizisten
zeit.de
Odenwaldkreis: Betrunkener beleidigt Passanten und verletzt Polizisten
Ein Betrunkener hat am Donnerstagabend in Oberzent (Odenwaldkreis) vor einem Supermarkt Passanten beleidigt und einen Polizisten verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verhielt sich der 41-Jährige äußerst aggressiv. Er habe einen Polizisten mit einem Kopfstoß leicht an der Oberlippe verletzt. Dann sei der 41-Jährige überwältigt und festgenommen worden. Während der Fahrt zur Wache habe er die Beamten beleidigt und bedroht. Die Nacht verbrachte der Mann zur Ausnüchterung in einer Gewahrsamszelle.
stern.de
Reality-Star: Kylie Jenner feiert ersten Geburtstag ihres Sohnes Aire
Einen Tag nach dem Geburtstag ihrer Tochter, feiert nun auch ihr Sohn Geburtstag. Kylie Jenner gratulierte ihrem zweiten Kind zum ersten Geburtstag und teilte ein Video mit gemeinsamen Momenten.
stern.de
Verhaftung eines Richters geplant: Brasilianischer Senator macht Anwesenheit Bolsonaros bei Wahlverschwörungstreffen öffentlich
Ein damaliger Abgeordneter hatte mit dem brasilianischen Ex-Präsident offenbar ein Komplott gegen die Justiz geschmiedet. Bolsonaro schweigt, der Abgeordnete wurde nun festgenommen.
tagesspiegel.de
„Let's Dance“-Kandidat - So tickt der TikTok-Superstar Younes Zarou
Bei „Let's Dance“ muss der Kreative die Kontrolle abgeben. Alles Infos zu Younes Zarou.Foto: Patric Fouad
bild.de
Wildpferde bedrohen Natur in Australien: Diskussion über Abschuss neu entfacht
Im australischen Kosciuszko-National Park leben immer mehr Wildpferde. Umweltschützer befürchten, dass sie die Natur zerstören und fordern den Abschuss aus der Luft.
tz.de
Er war „Hitlerjunge Salomon“ - Holocaust-Überlebender Sally Perel (97) gestorben
Der Holocaust-Überlebende Sally Perel – bekannt als „Hitlerjunge Salomon“ – ist tot. Der Israeli starb im Alter von 97 Jahren in se...Foto: Marijan Murat/dpa
bild.de
Mega-Deal: De‘Longhi Kaffeevollautomat ECAM 23.463.B mega günstig
So günstig wie selten – gerade bei eBay gesichtet: De‘Longhi ECAM 23.463.B zum Hammerpreis. Den Kaffeevollautomaten der italienischen Traditionsmarke gibt‘s gerade für unter 400 €.
tz.de
Vorhersage: Wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland
zeit.de
Vorhersage: Wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Das Wochenende in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird regnerisch und windig. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den Freitag Höchsttemperaturen zwischen acht und zwölf Grad und sechs bis neun Grad in Hochlagen. Dabei kann es bei bewölktem Wetter sowohl tagsüber als auch in der Nacht zum Samstag zeitweise regnen. Am Samstag kommt es voraussichtlich nur noch selten zu etwas Sprühregen. Am Sonntag soll es dann wieder häufiger regnen. Es bleibt an beiden Tagen stark bewölkt bei Temperaturen zwischen sieben und elf Grad am Samstag und sechs bis neun Grad am Sonntag.
stern.de
Video: Mutiger Polizist rettet Person aus brennendem Auto
Der Fahrer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Was die genaue Ursache für den Fahrzeugbrand war, ist bisher noch unklar.
stern.de
In Stuttgart - S-Bahn-Verkehr läuft wieder normal
Der S-Bahn-Verkehr am Stuttgarter Hauptbahnhof läuft wieder regulär.Foto: Daniel Maurer/dpa
bild.de
„Moderate Gefährdung“ – RKI stuft Corona-Risiko weiter ab
Die Masken sind gefallen, in vielen Bundesländern ist auch die Isolationspflicht abgeschafft. Das RKI geht den nächsten Schritt in Richtung Ende der Pandemie und stuft die Gefahrenlage durch Covid-19 weiter herab.
welt.de
Kurioses: Betrunkener Hotelgast springt in Binnenalster
zeit.de
Kurioses: Betrunkener Hotelgast springt in Binnenalster
Ein randalierender und stark alkoholisierter Hotelgast ist in die Binnenalster beim Jungfernstieg gesprungen. Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, hatte sich der 36-Jährige zuvor gegenüber Hotelmitarbeitern und anderen Gästen aggressiv verhalten. Als die Polizei am Donnerstagabend vor Ort eintraf, stand der 36-jährige Gast bereits am Ufer der Binnenalster. Ein Polizeisprecher gab an, dass der Mann ohne erkennbaren Grund ins Wasser sprang. Obwohl die Polizei den Mann mehrfach aufforderte, das Wasser zu verlassen, zeigte dieser sich uneinsichtig. Erst die zugezogene Feuerwehr konnte den Mann auf Höhe des Flaggenplatzes aus dem Wasser holen. Er wurde mit 2,18 Promille und einer Unterkühlung für eine ambulante Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor berichtete das Hamburger Abendblatt über den Vorfall.
stern.de
Tech-Riesen Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen mit Zahlen
Nach dem Corona-Boom kommt die Flaute: Apple, Amazon und Alphabet haben ihre Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt - und die Anleger enttäuscht. Sie leiden unter den Nachwirkungen der Lockdowns, Sparmaßnahmen und einem rückläufigen Werbegeschäft.
tagesschau.de
Unfall: Auto erfasst Fußgänger auf B103 in Plau
zeit.de
Unfall: Auto erfasst Fußgänger auf B103 in Plau
Auf der Bundesstraße 103 in Plau am See (Ludwigslust-Parchim) hat ein Auto am Freitagmorgen einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher sagte, passierte der Unfall bei Dunkelheit und Regen an einer Kreuzung im Nordosten der Kleinstadt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Der verletzte Mann kam in eine Klinik. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Die Kreuzung sei eigentlich mit Ampeln geregelt.
stern.de
Wegen Schneechaos - Unfälle und Schulausfall in Süd- und Ostbayern
Kräftige Schneefälle in der Nacht zum Freitag zu Unfällen und Schulausfall geführt.Foto: Armin Weigel/dpa
bild.de
Ukrainisches Tagebuch (106): Charkiwer Stahlbeton ist unzerstörbar
Der ukrainische Autor, DJ und Musiker Yuriy Gurzhy lebt seit 1995 in Berlin. Hier schreibt er über den Krieg in der Ukraine.
tagesspiegel.de
Wegen Taliban und Putin nahmen wir den Asien-Flieger
Darauf muss man erst mal kommen ... Die beiden Klima-Kleber Luisa S. (22) und ihr Freund Yannick S. (24) sind mit einem Flugzeug in den Urlaub nach Südostasien geflogen. Im Wirbel um die klimaschädliche Reise präsentieren die beiden eine irre Ausrede!
bz-berlin.de
Mönchengladbach: Feuerwehr rettet Labrador aus Kanalschacht
zeit.de
Mönchengladbach: Feuerwehr rettet Labrador aus Kanalschacht
Ein Hund ist in Mönchengladbach-Hardt in einen Kanalschacht gefallen und von der Feuerwehr gerettet worden. Der Labrador hatte sich zuvor nicht selber befreien können - auch sein Herrchen konnte wegen der Enge und Tiefe des Rohrsystems nicht helfen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Sie schickte einen Kollegen in den Kanal, den der Hund "sichtlich erfreut" begrüßte. Der Labrador wurde mit einem Rettungsgeschirr aus dem Kanal gezogen und unverletzt seinem Herrchen übergeben.
stern.de
Russland werde „wieder“ von deutschen Panzern bedroht, sagt Putin
Die Schlacht um Stalingrad markierte eine bedeutende Wende im Zweiten Weltkrieg. Eine Gedenkveranstaltung zum dortigen Sieg der Sowjetunion nutzte der russische Präsident nun dafür, zu behaupten, Russland werde „wieder“ von deutschen Panzern bedroht.
welt.de
Komplimente unter Frauen als ein Signal der Solidarität
Männer trauen sich kaum noch, Komplimente zu machen. Dadurch fällt auf, wie sehr Frauen einander im Alltag feiern. Man darf das oberflächlich finden – oder als Signal der Solidarität sehen.
faz.net
Sylvester Stallone dreht mit seiner Familie eine Reality-Serie
Action-Star Sylvester Stallone will mit einer Reality-Serie Einblick in sein Familienleben geben.
bz-berlin.de
Kylie Jenner zu Sohn Aires: „Das schönste Jahr meines Lebens mit dir“
Reality-Star und Unternehmerin Kylie Jenner hat zum ersten Geburtstag ihres Sohns Aire ein Video mit gemeinsamen Momenten geteilt.
bz-berlin.de
Pentagon entdeckt chinesischen Spionageballon über den USA
Eine Sichtung eines Spionageballons versetzt das US-Militär in Aufruhr. Der Ballon über Montana in den USA stamme wohl aus China. Von einem Abschuss wurde abgesehen.
tz.de
Wieder mehr Zuversicht in der Autoindustrie
Nach langer Durststrecke gibt es wieder Hoffnung in der Autobranche. Bei den Zulieferen sieht es noch nicht ganz so positiv aus.
tz.de
Minister Buschmann lässt Mieter im Stich!
Der Ampel-Regierung ist interner Machtkampf wichtiger als Mieterschutz!
bz-berlin.de
Unfälle und Schulausfälle nach Schneefällen in Ostbayern
Ergiebige Schneefälle in der Nacht zum Freitag haben in Teilen Süd- und Ostbayerns zu einer großen Zahl von Unfällen geführt und den morgendlichen Berufsverkehr behindert. Vor allem in Ostbayern sei es zu einigen Unfällen gekommen, die aber weitgehend glimpflich verlaufen seien. Allein das Polizeipräsidium Oberpfalz meldete am Morgen fast 600 wetterbedingte Einsätze.
tz.de
Ukraine-Liveblog: London: Söldergruppe Wagner rekrutiert weniger Inhaftierte
CIA hält kommende sechs Monate für kriegsentscheidend +++ Medwedjew kündigt Steigerung der Rüstungsproduktion an +++ Von der Leyen: Zentrum für Beweismittel in Den Haag geplant +++ alle Entwicklungen im Liveblog.
faz.net
Wetter: Unfälle und Schulausfälle nach Schneefällen in Ostbayern
zeit.de
Ifo-Institut: Wieder mehr Zuversicht in der Autoindustrie
zeit.de
Strafe bis zu 100.000 Euro - Ab jetzt sind Messer in Stuttgart verboten
Wer an diesem Wochenende in Stuttgart mit Messer erwischt wird, dem droht eine Geldbuße.Foto: picture alliance / Rolf Kremming
bild.de
Martin Mayer: Urgestein des FC Deisenhofen – „So lange spielen, wie es geht“
Alter schützt vor Leistung nicht. „Es gibt nicht jung oder alt, nur gut oder schlecht“ – dieser Spruch gehört inzwischen zum Fußball-Allgemeingut und wird dauerzitiert.
tz.de
„Die schwedische Vorgehensweise wäre sehr viel besser für uns gewesen“
Mit dem Ende der Maskenpflicht im ÖPNV gibt es kaum noch coronabedingte Einschränkungen. Nun gilt es, mit heutigem Wissen über die Sinnhaftigkeit solcher Maßnahmen zu sprechen. „Es gab bei den Grippewellen in den Jahren zuvor mehr Todesfälle als im Jahr 2020“, resümiert WELT-Herausgeber Stefan Aust.
welt.de
Tschechiens neuer Präsident telefoniert mit Taiwan – China sendet Kampfjets
Tschechiens neu gewählter Präsident will engere Kontakte zu Taiwan und erzürnt damit China. Peking spricht von „Fehlverhalten“ – und lässt Taten folgen.
tz.de
Ampelkoalition streitet über Außenpolitik: Der Graf, die Grünen und das F-Wort
Die Grünen wollen, dass sich die Ampel im Bundestag zur feministischen Außenpolitik bekennt, die FDP blockiert den Plan. Wer setzt sich durch?
spiegel.de
Anwalt über Verbrechen in Syrien: „Wunden, die niemand überlebt“
Ein mutmaßliches Mitglied einer Assad-Miliz steht wegen Verbrechen im Syrienkrieg in Berlin vor Gericht. Vor dem Urteil zieht Nebenklageanwalt Patrick Kroker Bilanz. mehr...
taz.de
Video: Junge stirbt bei Zugunfall in Recklinghausen
Warum sich zwei Kinder in der Nähe des Hauptbahnhofs von Recklinghausen aufgehalten haben, ist bisher noch unklar.
stern.de
Gesamtpreis ?
Beitrag von Tomy in der Rubrik Mit Vertrag: Galaxy S23 Ultra schon für unter 900 Euro
https://teltarif.de
*** BILDplus Inhalt *** So schlagen die Klima-Radikalen zurück - Ihr habt ja nur noch Klebstoff im Hirn
Neues von der Kleber-Front! Die Klima-Chaoten melden sich mit einer Erklärung.Foto: Getty Images/EyeEm, Max Kovalenko/Lichtgut
bild.de
Sanssouci-Debatte: Stadtpolitik will Parkeintritt verhindern
Parteiübergreifende Einigkeit: Uwe Adler (SPD) und Sascha Krämer (Sozial.Die Linke) fordern einen Runden Tisch. Alle Standpunkte und Möglichkeiten sollten erörtert werden.
tagesspiegel.de
„Je mehr ich kooperierte, desto mehr folterten sie mich“ - Nach 16 Jahren in Guantanamo packt Häftling über CIA-Folter aus
Im US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba sind mehr als zwei Jahrzehnte nach den Anschlägen vom 11. September noch 34 Häftlinge untergebracht. Ein Pakistaner wurde nach 16 Jahren freigelassen. Er berichtet nun, wie er von CIA-Vernehmungsbeamten vergewaltigt, geschlagen und mit Wasserfolter traktiert wurde.
focus.de
Proteste der Letzten Generation: Es geht nicht um Mehrheiten
Der Letzten Generation wird schadenfroh vorgehalten, fast alle Deutschen lehnten ihren Protest ab. Aber aggressivem Widerstand geht es um Lärm. mehr...
taz.de