Werkzeuge
Land ändern:

Blinken telefoniert mit Familie von getöteter Al-Dschasira-Journalistin Abu Akleh

US-Außenminister Antony Blinken hat nach dem gewaltsamen Tod der palästinensischen Journalistin Schirin Abu Akleh mit deren Familie telefoniert.
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Bundeswehr: Bundesverwaltungsgericht billigt Verweis wegen Dating-Profil
Eine bekannte Offizierin müsse auch beim Online-Dating Rücksicht auf ihre berufliche Stellung nehmen, entschied das Gericht. Ihr Profil habe Zweifel an der erforderlichen charakterlichen Integrität erweckt.
8 m
spiegel.de
Geldschwemme: Geldregen in Mainz: Banknoten der Polizei zufolge echt
Die aus einem Hochhaus in Mainz geflatterten Geldscheine im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro sind echt. Die Banknoten seien entsprechend geprüft worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Der rechtmäßige Besitzer konnte aber noch nicht ausfindig gemacht werden. Weiterhin sei auch unklar, warum das Geld am Montag durch die Luft flatterte. Die Polizei ermittle weiter.
stern.de
EWE Baskets Oldenburg holen Trainer Calles aus Hamburg
Die EWE Baskets Oldenburg haben Pedro Calles von den Hamburg Towers als neuen Trainer verpflichtet. Der Spanier unterschrieb einen Dreijahresvertrag, wie der Basketball-Bundesligist bekanntgab.
tz.de
Amokläufe in den USA: Amerikas Horror
Das Massaker von Parkland, die Schüsse in Sandy Hook und jetzt der Amoklauf in Texas: Zu viele Menschen in den USA sterben durch Waffengewalt. Wann hört es auf?
zeit.de
„Die Herde bedeutet alles“
Friederike Rövekamp organisiert den Fang der Hengstfohlen in Dülmen. Sie erklärt, warum Wildpferde so ausgeglichen sind und wieso sie erstmals eine Frau als Fängerin engagiert hat, die Wildpferde einfangen soll.
welt.de
Görlitz: Großeinsatz der Polizei nach Hilferufen im Zittauer Gebirge
Mit seinen Hilferufen hat ein 72-Jähriger eine umfangreiche Suchaktion im Zittauer Gebirge an der tschechischen Grenze ausgelöst. Ein Zeuge hörte am Dienstagmittag die Rufe nahe der sogenannten Dachslöcher in Oybin (Landkreis Görlitz) und machte sich mit weiteren Menschen auf die Suche, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als die Rufe eine halbe Stunde später verstummten, informierte der Mann die Rettungsleitstelle. Neben der Bergwacht machte sich ein Großaufgebot der Polizei auf die Suche.
stern.de
Parken in zweiter Reihe: Teures Bußgeld droht
Anders als Halten ist das Parken in zweiter Reihe verboten und kann hohe Bußgelder nach sich ziehen. Es gibt aber eine Ausnahme.
tz.de
Die Schulen schichten um: Neue Grundschule an der Theodor-Fischer-Straße entlastet bestehende Einrichtungen
Zum neuen Schuljahr im September fällt der Startschuss: Sieben Klassen ziehen in die Grundschule an der Theodor-Fischer-Straße. Infos zur Sprengeländerung...
tz.de
SPIEGEL-Berichte über Xinjiang: Im Innern des Gulag
Seit Jahren fahren Reporterinnen und Reporter des SPIEGEL in die Region im Westen Chinas, berichten von vor Ort, sprechen mit Augenzeugen. Oft wurden sie dabei vom Staat beschattet. Die wichtigsten Texte im Überblick.
spiegel.de
Uno-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet in China: Eine riskante Reise
Nach vier Jahren Verhandlungen fährt die Uno-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet diese Woche nach Xinjiang. Was sie dort erreichen will, bleibt jedoch schleierhaft. Peking darf auf einen Propagandasieg hoffen.
spiegel.de
Prozess: Bundeswehr-Kommandeurin: Internetauftritt nicht zu freizügig
zeit.de
Profil bei Tinder – Bundesverwaltungsgericht billigt Verweis für Soldatin
Eine Bundeswehrsoldatin schrieb öffentlich in einem Datingportal, sie sei in einer offenen Beziehung und suche nach Sex. Dafür erhielt sie einen Verweis – der nun vom Bundesverwaltungsgericht gebilligt wurde. Die Kommandeurin müsse Rücksicht auf ihre berufliche Stellung nehmen, hieß es.
welt.de
Candice King: Star reicht nach sieben Jahren Scheidung ein
Candice King und ihr Ehemann Joe King lassen sich angeblich nach sieben Jahren Ehe scheiden. Das Paar trennte sich wohl bereits im Januar.
stern.de
Prozess: Bundeswehr-Kommandeurin: Internetauftritt nicht zu freizügig
Eine hochrangige Bundeswehr-Kommandeurin muss ihren privaten Auftritt auf einem Dating-Portal im Internet zurückhaltend gestalten. Sie dürfe ihre Worte nicht so wählen, dass ihr Ansehen als Soldatin beschädigt werde, entschied der 2. Wehrdienstsenat des Bundesverwaltungsgerichts am Mittwoch (Az.: BVerwG 2 WRB 2.21).
stern.de
Polizei durchsucht Gesamtschule in NRW: Schusswaffe wohl im Umfeld gesichtet
Die zuständige Polizei hat am Mittwochnachmittag eine Schule in Dinslaken durchsucht. Zuvor soll eine Schusswaffe im Umfeld der Schule gesichtet worden sein.
tz.de
Feiertage: Dichter Verkehr zum Auftakt des Himmelfahrts-Wochenendes
Es kam wie erwartet: Zahlreiche Menschen haben sich am Mittwoch so früh wie möglich ins Auto gesetzt, um das lange Wochenende so richtig auszukosten. Die Folge: Allein am Mittwochnachmittag rund 50 Staus auf den Fernstraßen im Freistaat. Einer war besonders heftig.
stern.de
Feiertage: Dichter Verkehr zum Auftakt des Himmelfahrts-Wochenendes
Es kam wie erwartet: Zahlreiche Menschen haben sich am Mittwoch so früh wie möglich ins Auto gesetzt, um das lange Wochenende so richtig auszukosten. Die Folge: Allein am Mittwochnachmittag rund 50 Staus auf den Fernstraßen im Freistaat. Einer war besonders heftig.
stern.de
In Cherson und Saporischschja - Putin verteilt russische Pässe an Ukrainer
Es ist der nächste Schachzug in Wladimir Putins (69) perfidem Krieg gegen die Ukraine. Foto: Alexander Nemenov/dpa
bild.de
Innenstadt: Stuttgart weitet Videobeobachtung deutlich aus
zeit.de
Innenstadt: Stuttgart weitet Videobeobachtung deutlich aus
Fast genau zwei Jahre nach den nächtlichen Ausschreitungen in der Stuttgarter City setzt die Stadt deutlich mehr Videokameras ein, um die Lage an den zentralen Plätzen besser überwachen zu können. Von diesem Freitag an werden 23 Kameras an sieben Standorten angeschaltet, ein weiterer soll bis Ende August in Betrieb genommen werden, kündigte die Stadt am Mittwoch an. «Optimierte Videobeobachtung rund um den Schlossplatz bringt uns allen mehr Sicherheit», erklärte Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU). Die neuen Kameras sollen der Polizei helfen, mutmaßliche Täter zu ermitteln und schnell einzugreifen. Schon seit Juni 2021 nutzt sie fünf Kamerastandorte des Finanzministeriums.
stern.de
Innenstadt: Stuttgart weitet Videobeobachtung deutlich aus
Fast genau zwei Jahre nach den nächtlichen Ausschreitungen in der Stuttgarter City setzt die Stadt deutlich mehr Videokameras ein, um die Lage an den zentralen Plätzen besser überwachen zu können. Von diesem Freitag an werden 23 Kameras an sieben Standorten angeschaltet, ein weiterer soll bis Ende August in Betrieb genommen werden, kündigte die Stadt am Mittwoch an. «Optimierte Videobeobachtung rund um den Schlossplatz bringt uns allen mehr Sicherheit», erklärte Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU). Die neuen Kameras sollen der Polizei helfen, mutmaßliche Täter zu ermitteln und schnell einzugreifen. Schon seit Juni 2021 nutzt sie fünf Kamerastandorte des Finanzministeriums.
stern.de
Atomkraft: Kernkraftwerk Emsland wieder am Netz
zeit.de
Kate Moss: „Johnny hat mich nie geschubst!“
Johnny Depp (58) vs. Amber Heard (36) – sechs Wochen Schlammschlacht vor Gericht. Die Schlussphase des Prozesses hat begonnen. Und heute kam einer der Höhepunkte dran. Im Zeugenstand: Kate Moss (48)! Sie ist DER Joker der Depp-Anwälte.
bz-berlin.de
Eurojackpot am Freitag (27. Mai): Mit den richtigen Gewinnzahlen zu 17 Millionen Euro
tz.de
Prozess gegen Busfahrer - Busfahrer forderte Schüler auf, ihre Masken abzusetzen
Er forderte seine jungen Fahrgäste auf dem Weg zur Schule auf, ihre Corona-Schutzmasken abzusetzen.Foto: V.Georgiev
bild.de
Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich
zeit.de
Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich
Das Filmfestival in Cannes wird dieses Jahr immer wieder Schauplatz politischer Proteste - am Mittwoch steht ein ukrainisches Filmteam im Fokus.
stern.de
Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich
Das Filmfestival in Cannes wird dieses Jahr immer wieder Schauplatz politischer Proteste - am Mittwoch steht ein ukrainisches Filmteam im Fokus.
stern.de
Eishockey: CHL: Eisbären treffen auf Frölunda, Mountfield und Grenoble
zeit.de
Bahnfahrt: 9-Euro-Ticket soll auch in Intercitys auf der Gäubahn gelten
zeit.de
Bahnfahrt: 9-Euro-Ticket soll auch in Intercitys auf der Gäubahn gelten
Bahnfahrer können das 9-Euro-Ticket auch für Intercity-Fahrten von Stuttgart nach Singen nutzen. Die Fahrkarten würden vom 1. Juni an auch auf der Gäubahn zum Bodensee gelten, teilte das Verkehrsministerium in Stuttgart am Montag mit. Darauf hätten sich Minister Winfried Hermann (Grüne) und der Bevollmächtigte der Deutschen Bahn für den Südwesten, Thorsten Krenz, verständigt. Man sei froh, eine Lösung «im Sinne der Fahrgäste» gefunden zu haben.
stern.de
Bahnfahrt: 9-Euro-Ticket soll auch in Intercitys auf der Gäubahn gelten
Bahnfahrer können das 9-Euro-Ticket auch für Intercity-Fahrten von Stuttgart nach Singen nutzen. Die Fahrkarten würden vom 1. Juni an auch auf der Gäubahn zum Bodensee gelten, teilte das Verkehrsministerium in Stuttgart am Montag mit. Darauf hätten sich Minister Winfried Hermann (Grüne) und der Bevollmächtigte der Deutschen Bahn für den Südwesten, Thorsten Krenz, verständigt. Man sei froh, eine Lösung «im Sinne der Fahrgäste» gefunden zu haben.
stern.de
Prozess: Bundeswehr-Kommandeurin: Im Internet nicht zu freizügig sein
zeit.de
Prozess: Bundeswehr-Kommandeurin: Im Internet nicht zu freizügig sein
Eine hochrangige Bundeswehr-Kommandeurin muss ihren privaten Auftritt auf einem Dating-Portal im Internet zurückhaltend gestalten. Sie dürfe ihre Worte nicht so wählen, dass ihr Ansehen als Soldatin beschädigt werde, entschied der 2. Wehrdienstsenat des Bundesverwaltungsgerichts am Mittwoch (Az.: BVerwG 2 WRB 2.21).
stern.de
Prozess: Bundeswehr-Kommandeurin: Im Internet nicht zu freizügig sein
Eine hochrangige Bundeswehr-Kommandeurin muss ihren privaten Auftritt auf einem Dating-Portal im Internet zurückhaltend gestalten. Sie dürfe ihre Worte nicht so wählen, dass ihr Ansehen als Soldatin beschädigt werde, entschied der 2. Wehrdienstsenat des Bundesverwaltungsgerichts am Mittwoch (Az.: BVerwG 2 WRB 2.21).
stern.de
Texas – Grundschulmassaker in Uvalde: Alle Todesopfer waren in einem Klassenraum
Im Fall des Amoklaufs im texanischen Uvalde kommen immer neue Details ans Licht. Wie die Polizei berichtet, waren die Todesopfer im Raum einer vierten Klasse. Dort hatte sich der mutmaßliche Täter verbarrikadiert.
spiegel.de
Bundeswehr-Kommandeurin darf im Internet nicht zu freizügig sein
Eine Kommandeurin der Bundeswehr darf nicht zu freizügig auf Datingportalen auftreten. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht bestätigt. Die Soldatin hatte in einer Tinder-Anzeige offen nach neuen Sexualpartnern gesucht.
faz.net
Geldstrafen! Lappen weg! - Knallhart-Urteile gegen rasende Youtube-Stars
Wegen eines illegalen Autorennens wurden die Youtuber Fritz Meinecke und Niklas G. verurteilt.Foto: Mario Jüngling
bild.de
Bayerische Bäckerei nimmt kein Bargeld mehr an: Brot nur noch elektronisch bezahlbar
Während der Pandemie haben immer mehr Menschen ihre Einkäufe bargeldlos bezahlt – eine Nürnberger Bäckerei verzichtet jetzt komplett auf Münzen und Scheine.
tz.de
Kunst: Acht Büsten in drei Wochen: Bildhauer schließt Atelier
zeit.de
Kunst: Acht Büsten in drei Wochen: Bildhauer schließt Atelier
Insgesamt acht Büsten von Thomas Mann, Willy Brandt und Günter Grass hat der Bildhauer Bertrand Freiesleben bei einer Aktion vor einem Lübecker Parkhaus geschaffen. Das Experiment sei aufgegangen, sagte Freiesleben zum Abschluss seiner Initiative «Talking Heads». Besonders nach Corona sei es wichtig gewesen, die Menschen gerade dort wieder einzufangen, wo niemand mit Inspiration rechne, sagte er.
stern.de
Trainerduell im Viertelfinale der Eishockey-WM zwischen Deutschland und Tschechien
Im K.o.-Spiel der Eishockey-WM zwischen Deutschland und Tschechien treffen zwei alte Bekannte an der Bande aufeinander: die Trainer Söderholm und Jalonen. Die Spielweisen beider Teams ähneln sich deshalb.
faz.net
Preissteigerungen im Ukraine-Krieg: Für Weißkohl reicht’s
Dass Elektronik teurer wird, können die meisten Russen verschmerzen. Dafür hatten sie schon vorher kein Geld. Anders sieht es bei Lebensmitteln aus. mehr...
taz.de
Kate Moss sagt in Prozess zwischen Amber Heard und Johnny Depp für ihren Ex aus
Das britische Topmodel Kate Moss hat im Verleumdungsprozess zwischen Hollywood-Star Johnny Depp und dessen Ex-Frau Amber Heard zugunsten ihres früheren Lebensgefährten ausgesagt.
stern.de
Feldmann trotzt Rücktrittsforderung aus eigener Partei
Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann will weiter im Amt bleiben – trotz Sexismus-Vorwürfen und Korruptionsverdachts. Die Rücktrittsforderungen werden aber immer lauter, sogar aus den eigenen Reihen der SPD. Die Koalitionspartner wollen sogar ein Abwahlverfahren einleiten.
welt.de
Putin besucht erstmals in der Ukraine verletzte russische Soldaten
Erstmals seit Kriegsbeginn in der Ukraine hat Wladimir Putin Gefreite der russischen Armee getroffen. Laut russischem Fernsehen fand der Besuch in einem Moskauer Krankenhaus statt. Mehr im Liveticker.
welt.de
Prozess: Rechte «Goyim-Partei»: Fünfeinhalb Jahre Haft gefordert
zeit.de
Prozess: Rechte «Goyim-Partei»: Fünfeinhalb Jahre Haft gefordert
Für mutmaßliche Rechtsextremisten der antisemitischen «Goyim-Partei» hat die Bundesanwaltschaft bis zu fünfeinhalb Jahre Haft beantragt. Das hat eine Gerichtssprecherin am Mittwoch auf Anfrage mitgeteilt. Die höchste Strafforderung galt demnach dem mutmaßlichen Gründer und Rädelsführer der rechtsextremen Vereinigung. Ein zweiter Angeklagter, dem ebenfalls Rädelsführerschaft vorgeworfen wird, soll nach dem Willen der Ankläger für vier Jahre hinter Gitter. Gegen einen dritten Angeklagten beantragten die Vertreter der Bundesanwaltschaft zwei Jahre Haft auf Bewährung.
stern.de