Werkzeuge
Change country:

Brüssel: Mehr als 100 Festnahmen nach Krawall wegen totem 23-Jährigen

In Brüssel ist ein junger Mann in Polizeigewahrsam gestorben. Die Reaktion fiel heftig aus: Hunderte protestierten, Demonstranten schlugen Scheiben ein und griffen Polizeiautos an.
Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: spiegel.de
HEFTIGE 0:4-KLATSCHE - Bayern-Talente bleiben Halles Angstgegner
Sie sind und bleiben der Angstgegner des Halleschen FC! Auch im dritten Aufeinandertreffen gibt‘s gegen die Bubi-Bayern eine Pleite.Foto: picture alliance / Laci Perenyi
8 m
bild.de
Bundesliga live: BVB will Rang drei: Haalands Blitz-Tor aberkannt – Leipzig führt früh
Verfolgen Sie hier alle Spiele des 16. Bundesliga-Spieltags live im Ticker!
9 m
express.de
Nepalesischen Scherpas gelingt erste Winter-Besteigung des K2
Der K2 nahe der Grenze Pakistans zu China war bisher der einzige der 14 Achttausender, der noch nie im Winter erklettert wurde. Er ist weit anspruchsvoller als der höhere Mount Everest. Nun schafften zehn nepalesische Scherpas die Besteigung.
welt.de
Vertragsauflösung in London: Mesut Özil steht unmittelbar vor dem Wechsel
mopo.de
Regiedebüt : Darum hatte Bjarne Mädel schlaflose Nächte
mopo.de
USA: Tierrettung befreit 97 Katzen aus brennendem Haus
Einige haben versengte Schnurrbarthaare und empfindliche Pfoten, aber sie leben: Rund 100 Katzen wurden in den USA bei einem Brand befreit. Nun suchen die Retter verzweifelt nach Unterbringungsmöglichkeiten.
spiegel.de
Sie waren noch zugeschaltet - Schüler sehen per Webcam wie ihr Lehrer beklaut wird
 Während ein Lehrer in der Pause den Klassenraum verlassen hat, greift ein Dieb in seine Jackentasche.Foto: dpa
bild.de
Großeinsatz in Rostock: Elektrokasten in Brand – durch Zufall keine Verletzten
mopo.de
Feuer-Drama: Abgelegene Hütte in Flammen – vier Kinder und ein Erwachsener vermisst
mopo.de
E-Mobilität: 3000 Kilometer mit dem Elektro-Mustang durch den Winter
Vom prolligen Pony zum elektrischen Zugpferd: Mit dem Mustang Mach e setzt Ford zum Galoppsprung in die Zukunft an. Das erste echte E-Auto des Traditionskonzerns ist gelungen – auch wenn der Name auf die falsche Fährte führt. Eine Ausritt durch Eis und Schnee.
stern.de
Nach Niederlage bei CDU-Vorsitzwahl: Merz bietet Wechsel ins Kabinett an – Kanzlerin Merkel reagiert prompt
Unterlegen im Rennen um den CDU-Vorsitz, hat Friedrich Merz dem neuen Parteichef ein "Angebot" gemacht: Er will Wirtschaftsminister werden – und zwar noch in dieser Legislaturperiode. Die Bundeskanzlerin reagiert prompt.
stern.de
Fußball: Druck macht Kölns Trainer Gisdol «nicht nervös»
zeit.de
Video: Indien startet riesige Corona-Impfkampagne
In den ersten sechs bis acht Monaten sollen rund 300 Millionen der etwa 1,4 Milliarden Einwohner zwei Impfdosen erhalten.
stern.de
News am Wochenende: Starker Schneefall in Teilen Europas: Lawinen und umgeknickte Bäume in der Schweiz
Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt  +++ Autohersteller PSA und Fiat Chrysler schließen Megafusion ab +++ Die News vom Wochenende im stern-Ticker.
stern.de
Freizeit: Parkplätze in Bad Münstereifel «total überfüllt»
zeit.de
Der falsche Einstieg: 40 Jahre Marianne Bachmeier Attentat
Die Geschichte beginnt schon verkehrt. Als es darum ging, sich den „Fall Bachmeier“, wie es damals in der Presse hiess..
taz.de
Fußball: Labbadia vor Krisenduell: Großer Glauben an sich selbst
zeit.de
Vanessa Bryant: Emotionale Botschaft an andere Trauernde
Vanessa Bryant bereitet sich auf den ersten Todestag von Kobe und Gianna Bryant vor. Die Witwe spricht anderen Trauernden Mut zu.
stern.de
Berlin plant Migrantenquote von 35 Prozent für Öffentlichen Dienst
Gut jeder dritte Berliner hat einen Migrationshintergrund, doch in der Verwaltung der Hauptstadt ist diese Gruppe bislang unterrepräsentiert. Eine Quotenregelung soll das ändern.
spiegel.de
Leichtathletik: Weltmeisterin Mihambo Sprint-Dritte zum Hallen-Auftakt
zeit.de
Meeresbiologe hat Hoffnung: „Unsere Meere erholen sich schneller, als wir denken“
mopo.de
Kaufland: Dieses Foto löst Zoff auf Facebook aus - Kunde spricht ganz typisches Problem an
Ein Kaufland-Kunde hat ein Foto veröffentlicht und damit einen Streit entbrennen lassen. Gelassen bleibt dabei nur die Supermarkt-Kette selbst.
tz.de
Großeinsatz: Rostock: Wasserkocher explodiert – Mieter (73) in Lebensgefahr
mopo.de
Er verschickt sogar per Post - Laden-Chef verschenkt 5000 FFP2-Masken
Laden-Chef verschenkt5000 FFP2-Masken Foto: BILD Dauer: 01:49
bild.de
Gesundheit: Tod einer Seniorin: Keine Verbindung zur Impfung
zeit.de
TRIO ÜBERFÄLLT RENTNER - 89-Jähriger eingesperrt
Am Freitag klingelt eine etwa 18-Jährige an der Haustür eines Rentners (89). Sie bittet darum, seine Toilette nutzen zu dürfen. Foto: picture alliance / dpa
bild.de
Kriminalität: Patient will nicht verlegt werden: Polizei rückt an
zeit.de
Parteien: Ministerpräsident Bouffier als CDU-Bundesvize wiedergewählt
zeit.de
Eurojackpot geknackt: Das sind die Gewinnzahlen und Quoten von Freitag (15.01.2021)
Diesen Freitag (15.01.2021) sind ganze 90 Millionen Euro im Eurojackpot. Um den Jackpot zu knacken, muss nur richtig getippt werden.
tz.de
Silvia Wollny verkündet Trennung nach etlichen Jahren: Fans sind erst schockiert - dann stocksauer
Silvia Wollny jagt ihren Fans mit einem Instagram-Post einen gewaltigen Schreck ein. Sie spricht plötzlich von einer Trennung nach etlichen gemeinsamen Jahren.
tz.de
Warum Soldaten Pflegeheime beim Schutz vor dem Virus unterstützen
Warum Soldaten Pflegeheime beim Schutz vor dem Virus unterstützen – und nicht Freiwillige, die nur darauf gewartet hatten, zu helfen. Eine Rekonstruktion.
faz.net
Fußball: Hoffenheim-Trainer Hoeneß: Geht nicht immer nach oben
zeit.de
Kriminalität: Schüler beobachten Diebstahl während Unterricht per Webcam
zeit.de
Unfall in Wuppertal - Aus diesen Wracks kamen alle leicht verletzt heraus
Ein Fahrer (37) aus Solingen kam mit seinem VW aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und geriet nahezu ungebremst in den Gegenverkehr.Foto: Tim Oelbermann
bild.de
Parteien: Mohring und Schipanski in den CDU-Bundesvorstand gewählt
zeit.de
Parteien: Haseloff in wichtigstes Führungsgremium der CDU gewählt
zeit.de
Ticker: Weil er nicht Parteichef wurde: Jetzt will Merz in die Regierung – sofort!
mopo.de
Nach Niederlage bei CDU-Vorsitzwahl: Merz will Wirtschaftsminister werden – in der aktuellen Bundesregierung
Unterlegen im Rennen um den CDU-Vorsitz, hat Friedrich Merz dem neuen Parteichef ein "Angebot" gemacht: Er will Wirtschaftsminister werden – und zwar noch in dieser Legislaturperiode. Die Bundeskanzlerin meldet sich prompt zu Wort.
stern.de
Vor Bund-Länder-Treffen Drängen auf schärferen Lockdown
Vor den Bund-Länder-Beratungen am Dienstag über weitere Corona-Restriktionen drängen Spitzenpolitiker in Bund und Ländern auf eine Verschärfung der geltenden Schutzmaßnahmen.
stern.de
„Es ist erstaunlich, dass er diese Wahl gewonnen hat“
Die CDU hat Armin Laschet zu ihrem neuen Parteivorsitzenden gewählt. Wie es zu diesem unerwarteten Sieg kam und welche Chancen Laschet dadurch auf die Kanzlerkandidatur hat, dazu der stellvertretende WELT-Chefredakteur Robin Alexander.
welt.de
Parteien: Bouffier fordert Solidarität mit neuem CDU-Chef Laschet
zeit.de
Nach Wahl des CDU-Vorsitzenden: Friedrich Merz will Wirtschaftsminister werden
Nach dem gescheiterten Sprung an die CDU-Spitze hat Friedrich Merz angeboten, in die Bundesregierung einzutreten. Eine Reaktion der Kanzlerin darauf gab es umgehend.
zeit.de
2. Fußball-Bundesliga: FC St. Pauli gewinnt bei Hannover 96 durch Tor in der Nachspielzeit
Zuletzt hatte der FC St. Pauli am 2. Spieltag gegen Heidenheim gewonnen, nun gab es einen späten Dreier bei Hannover 96. Die Gäste bejubelten einen 17-Jährigen, die Gastgeber ärgerten sich über Schiedsrichter Storks.
spiegel.de
Senatorin Elke Breitenbach schlägt Migrationsquote im öffentlichen Dienst vor
Im öffentlichen Dienst sollen nach dem Willen von Berlins Integrationssenatorin Elke Breitenbach (Linke) mehr Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten. Ein neuer Gesetzentwurf sieht eine Quote vor, wie der „Tagesspiegel“ am Samstag berichtete.
bz-berlin.de
Rückruf: Hersteller warnt vor Frühstücksklassiker - Achtung Erstickungsgefahr
Haferflocken, Nüsse & Co.: Als Müsli lassen sie uns energiegeladen in den Tag starten. In seinem „Kinder-Müsli“ hat ein deutscher Hersteller jetzt aber Verunreinigungen entdeckt, die gefährlich sein könnten.
tz.de
Landwirte demonstrieren vor dem Kanzleramt
Wo im vergangenen Jahr noch zehntausende Landwirte ihrem Unmut Luft machten, fanden sich coronabedingt am Samstag nur wenige Traktoren ein. Ihre Botschaft machten die Bauern aber dennoch deutlich.
faz.net
Fußball: Sebastian Rudy zurück bei der TSG 1899 Hoffenheim
zeit.de
Regierungssprecher: Merkel plant keine Kabinettsumbildung
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihr Kabinett nicht umbilden. «Die Bundeskanzlerin plant keine Regierungsumbildung», sagte ein Regierungssprecher am Samstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte Friedrich Merz nach seiner Niederlage bei der Wahl des CDU-Vorsitzenden auf Twitter geschrieben, er habe dem neuen Parteivorsitzenden Armin Laschet angeboten, in die jetzige Bundesregierung einzutreten und das Wirtschaftsministerium zu übernehmen.
stern.de