Werkzeuge
Land ändern:

Bundesliga: Hertha BSC spielt remis bei Comeback nach Corona-Quarantäne bei in Mainz 05

Nach zwei Wochen in der Corona-Quarantäne wackelte Hertha BSC zunächst in Mainz, ging aber dennoch in Führung. Dass es am Ende nicht zum Sieg reichte, lag an einer verpassten Großchance in der Schlussphase.
Den ganzen Artikel lesen: spiegel.de
Slowakei: Jede Menge Ärger mit Sputnik V
Zwei Monate nach der Lieferung von 200.000 Sputnik-Dosen ist in der Slowakei noch nicht eine Ampulle verimpft worden. Dafür ist der Kaufvertrag nun öffentlich - und Fachleute sind erstaunt. Von P. Lange.
tagesschau.de
Koalitionsstreit über besser Löhne in der Pflege
Alles sollte besser werden in der Pflege, doch dann kam Corona. Die Reformpläne wurden immer wieder vertagt, immerhin soll es nun mehr Geld geben. Aber selbst das droht am Koalitionsstreit zu scheitern. Von Vera Wolfskämpf.
tagesschau.de
Neues Klimagesetz - Zahlen, Ziele, Zoff
Schneller, schärfer, ehrgeiziger: Beim Klimaschutz legen SPD und Union eilig nach. Was steht im neuen Gesetz, was fehlt - und wird Energie jetzt teurer? Von Claudia Plaß und Christopher Jähnert.
tagesschau.de
Jeff Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast sieben Milliarden Dollar
Gewinnmitnahme im großen Stil: Der reichste Mensch der Welt verkauft einige Anteile seines Unternehmens. Was Bezos mit den Milliarden anstellen will, ist unklar.
faz.net
NRA: US-Gericht weist Insolvenzantrag der Waffenlobby ab
Juristischer Rückschlag für die NRA: Ein Richter hat das Ersuchen auf Gläubigerschutz zurückgewiesen. Mittelfristig könnte den Waffenlobbyisten die Zwangsauflösung drohen.
spiegel.de
„Bei uns könnte Trump schon 2022 kandidieren“
Hinter der möglichen Abberufung der republikanischen Führungsfigur Liz Cheney steht die Frage: Wie hält es die Partei mit ihrem Ex-Präsidenten? In Cheneys Heimat erfährt Trump Zustimmung. Kritiker warnen vor Führerkult und cancel culture.
welt.de
Landtag: Saar-Landtag will rasche Umsetzung von neuem Verkehrsplan
zeit.de
Wieder Raketen-Hagel der Hamas - Terror-Krieg gegen Israel – Frau und Kind in Lod getötet
In der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv ist am frühen Mittwochmorgen binnen kurzer Zeit mehrfach Raketenalarm ausgelöst worden.Foto: IBRAHEEM ABU MUSTAFA/REUTERS
bild.de
Bildung: Abiturienten beginnen mit der ersten schriftlichen Prüfung
zeit.de
Gesundheit: Erneute Sitzung des hessischen Corona-Kabinetts geplant
zeit.de
Regierung: Grün-schwarzer Aufgalopp: Kretschmann in dritter Amtszeit
zeit.de
Amazon-Chef: Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 6,7 Milliarden Dollar
Der Gründer des Online-Versandhändlers trennt sich erneut von Aktien seines Konzerns im großen Stil. Unklar ist, was er mit den Erlösen vorhat. Bezos investierte zuletzt in verschiedene Bereiche.
stern.de
Amazon-Chef: Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 6,7 Milliarden Dollar
zeit.de
Hamas feuert Hunderte Raketen auf Israel
In der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv war in der Nacht erneut mehrfach der Raketenalarm zu hören. Die radikalislamische Hamas gab an, derzeit etwa 200 Raketen auf Israel abzufeuern. Auf beiden Seiten gibt es Todesopfer.
tagesschau.de
Tourismus: Kommt Tui aus Winter-Tief in einen stabilen Reise-Sommer?
zeit.de
Norman Lloyd: Schauspieler und Regisseur mit 106 Jahren gestorben
Er arbeitete mit Orson Welles, Alfred Hitchcock und Charlie Chaplin, stand aber auch noch für moderne Produktionen wie »Modern Family« vor der Kamera: Nun ist Norman Lloyd mit 106 Jahren gestorben.
spiegel.de
Nahost: Tel Aviv steht weiter unter Beschuss
In der israelischen Metropole wird mehrfach binnen kurzer Zeit Raketenalarm ausgelöst. Das Gesundheitsministerium in Gaza spricht von 35 getöteten Palästinensern. Der UN-Sicherheitsrat will erneut tagen.
sueddeutsche.de
US-Gericht weist Insolvenzantrag der Waffenlobby NRA ab
Ein US-Gericht hat den Insolvenzantrag der mächtigen US-Waffenlobby NRA abgewiesen.
stern.de
Preisverleihung: Zwei Brit Awards für Dua Lipa
Erstmals seit der Pandemie erleben Zuschauer in Großbritannien wieder Livemusik mit großen Stars. Doch die Stimmung der Vorjahre kommt nicht auf - obwohl ein Superstar extra nach London gekommen ist.
stern.de
Preisverleihung: Zwei Brit Awards für Dua Lipa
zeit.de
Tarife: Privates Busgewerbe: Streik am Mittwoch
zeit.de
Das Schlingern der Tech-Riesen und die Säulen der E-Mobilität
In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über das wacklige Wachstumswerte und Infrastruktur, die elektrisiert.
welt.de
Zuckerfest: Steinmeier dankt Muslimen für Verzicht auf große Feiern
Zum zweiten Mal können Muslime das Zuckerfest wegen der Pandemie nur im kleinen Kreise feiern. Das sei bitter, sagt der Bundespräsident, und wirbt fürs Durchhalten.
faz.net
Kolumbien: Mindestens 42 Tote bei Protesten gegen Regierung
Seit Ende April protestieren in Kolumbien Tausende gegen die Regierung. Die Sicherheitskräfte gehen hart vor. Die Zahl der überwiegend jugendlichen Todesopfer steigt.
zeit.de
Hamas: Mehr als 200 Raketen auf Israel abgefeuert
Die radikalislamische Hamas hat nach eigenen Angaben am Mittwoch erneut dutzende Raketen in Richtung Israel abgeschossen.
stern.de
Gastgewerbe: Modellprojektstart in Soest und Lippstadt
zeit.de
Kriminalität: Urteil in Prozess um Säuglings-Misshandlung erwartet
zeit.de
Prozesse: Zivilprozess um Geldforderung gegen Diestel geht weiter
zeit.de
Gleich zwei Mal - Popsängerin Dua Lipa triumphiert bei Brit Awards
Die Popsängerin Dua Lipa ist bei den Brit Awards als beste britische Künstlerin ausgezeichnet worden. Foto: JOHN MARSHALL/AFP
bild.de
Waffenlobby NRA kann sich nicht einfach für insolvent erklären
Mit einem juristischen Winkelzug, um sich ein unbequemes Verfahren zu ersparen, kommt die NRA nicht durch. Ein Gericht in Texas schmetterte einen Antrag auf Gläubigerschutz ab.
faz.net
Kriminalität: Diebstahl von Getreide im Millionenwert: Urteile erwartet
zeit.de
Gesundheit: Sartorius beginnt mit Impfungen durch Betriebsärzte
zeit.de
Österreich widerspricht Kommission – EU-Länder sollten Italien keine Flüchtlinge abnehmen
Zu Wochenbeginn hatte EU-Innenkommissarin Ylva Johansson die EU-Länder aufgefordert, Italien Flüchtlinge aus Libyen abzunehmen. Das lehnt Österreichs Innenminister Karl Nehammer ab: „Verteilung ist keine Lösung, sondern vielmehr Teil des Problems.“
welt.de
US-Staatsanwältin will Todesstrafe 
Im US-Bundesstaat Georgia forderte die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe für den mutmaßlichen Täter, der in drei Massage-Salons in und um Atlanta acht Menschen erschossen hat. Sechs von ihnen hatten asiatische Wurzeln, sieben von den Opfern waren Frauen.
welt.de
Energie: Tennet informiert über Netzausbauprojekte
zeit.de
AfD in Thüringen: Verfassungsschutz beobachtet Landesverband
Die Verfassungsschützer in Thüringen erkennen bei der AfD »Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung«. Deshalb steht der Landesverband nun unter Beobachtung.
spiegel.de
Soziales: Tag der Pflege: Bessere Bedingungen und mehr Lohn im Fokus
zeit.de
Notfälle: Weltkriegsbombe wird auf ehemaligem Tramdepot entschärft
zeit.de
Prozesse: Emissionen vom Kraftwerk Wedel: Gericht verhandelt Klagen
zeit.de
Gesundheit: Mehr Schulen und Kitas in Sachsen öffnen
zeit.de
Wirtschaftspolitik: Merz und Haseloff diskutieren Lage der Wirtschaft
zeit.de
Demonstrationen: Landesweiter Protest gegen Einsparungen an Hochschulen
zeit.de
Nach „Ever Given“-Blockade: Ägypten will den Suezkanal verbreitern
Nach der tagelangen Blockade des Suezkanals durch ein quer liegendes Frachtschiff will Ägypten den südlichen Teil des Wasserwegs erweitern. Die „Ever Given“ sitzt fest, bis Schadenersatzforderungen beglichen sind.
rp-online.de
Israelische Behörden verhängen Ausnahmezustand für Stadt Lod
Die israelischen Behörden haben in der Stadt Lod den Ausnahmezustand verhängt, nachdem es nach Polizeiangaben zu "Ausschreitungen" der arabischen Minderheit gekommen war.
stern.de
Prozesse: Prozessbeginn: Mann soll Freundin mit Schwert getötet haben
zeit.de
Gesellschaft: Kommission will Kinderrechte stärken
zeit.de
Alzheimer: Die letzte Reise mit meiner Mutter
Meine Mutter war immer die klügste Frau in meinem Leben. Sie war Moderatorin, Roman-Autorin. Als sie an Alzheimer erkrankte, reisten wir auf das Atoll Aitutaki. Sie erzählte mir aus ihrem Leben – damit es nicht vergessen wird.
spiegel.de
Deutschlands beste Arbeitgeber: Wo Ingenieure & Wirtschaftswissenschaftler Karriere machen wollen
In der Coronakrise müssen Unternehmen mit neuen Mitteln um Talente werben. Eine Studie zeigt jetzt, wer dabei besonders erfolgreich ist.
spiegel.de