Werkzeuge
Land ändern:

CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer sieht Urwahl skeptisch

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) im Juni 2020

Soll die CDU den nächsten Vorsitzenden in einer Mitgliederbefragung bestimmen? Aus Sicht von Annegret Kramp-Karrenbauer ist das „keine Garantie dafür, dass es danach unbedingt besser wird“.


Den ganzen Artikel lesen: faz.net
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Tsitsi Dangarembga: Autorin aus Simbabwe mit Friedenspreis geehrt
Als erste schwarze Frau hat Tsitsi Dangarembga den Friedenspreis erhalten. Soziologin Auma Obama ehrte sie als eine der "wichtigsten Stimmen" Afrikas.
8 m
zeit.de
Berlin: Ein Toter und mehrere Schwerverletzte bei Unfall mit Straßenbahn
Mehr als 50 Rettungskräfte und 20 Fahrzeuge waren im Einsatz: In Berlin sind ein Auto und eine Straßenbahn kollidiert. Der Fahrer des Wagens erlag seinen Verletzungen am Unfallort.
9 m
spiegel.de
Menschenrechte der Uiguren: "Wir am anderen Ende der Leitung hörten, wie Verwandte gequält wurden"
Ihre Großmutter hat Shahnura Kasim nur einmal gesehen. Sie ist in einem chinesischen Umerziehungslager. Die Münchner Schülerin setzt sich gegen die Unterdrückung der Uiguren ein. Ob sie sich damit in Gefahr bringt? Sie weiß es nicht.
sueddeutsche.de
Insider Verrät - Meine drei NFL-Wetten für heute
Kein Spieltag ohne NFL-Tipps bei BILD! Diesmal gibt es drei Wetten vom Experten.Foto: Ron Schwane/AP
bild.de
Joshua Kimmich: Nicht nur Privatsache
Joshua Kimmich gilt als engagierter Fußballprofi, nun äußert er Bedenken gegen die Corona-Impfung. Damit schwächt er die wichtigste Waffe im Kampf gegen das Virus.
zeit.de
Migration nach Sachsen-Anhalt: Neue Burger, alte Probleme
Einst Hugenotten, heute Syrer: Burg in Sachsen-Anhalt hat eine lange Migrationsgeschichte. Unterwegs in einer Kleinstadt, die mit Vorurteilen ringt. mehr...
taz.de
Arbeiter auf Baustelle eingeklemmt und schwer verletzt - Feuerwehr München rettet ihn mit Kran
Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle in Milertshofen eingeklemmt und dabei schwer verletzt worden. Die Feuerwehr München musste ihn mit einem Kran retten.
tz.de
Polizei warnt Fahrer vor getürmtem Kalb
Autofahrer im Unstrut-Hainich-Kreis sollen laut Polizei wegen eines ausgebüxten Kalbes «besonders aufmerksam» fahren. Das 200 bis 300 Kilogramm schwere Tier sei am Freitag von seiner Weide entlaufen und bisher nicht gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Das Tier könnte durchaus von der Kreisstraße 504 bis zur Bundesstraße 247 unterwegs sein. Insbesondere zwischen Mühlhausen und Anrode sei besondere Vorsicht geboten. Fahrerinnen und Fahrer wurden gebeten, die Polizei zu informieren, wenn sie das Kälbchen sehen.
stern.de
Berliner Rugby-Duo im Auswahlkader für Europe Trophy
In Mathis Blume und Anton Gleitze stehen zwei Spieler vom Erstligisten Berliner Rugby-Club im 23-köpfigen Aufgebot des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) für die am 30. Oktober startende Rugby Europe Trophy der 15er Nationalmannschaften.
bz-berlin.de
„Pimmelgate“-Großplakat an Roter Flora verhöhnt Andy Grote
Die „Pimmelgate“-Affäre um Hamburgs Innensenator geht weiter. Nachdem die Polizei bereits zahlreiche Aufkleber mit dem Slogan „Andy, Du bist so 1 Pimmel“ entfernt hat, sah sie sich nun mit einem Großplakat mit derselben Aufschrift konfrontiert.
welt.de
Tourismus: Neues Kreuzfahrtschiff «Aidacosma» erreicht das offene Meer
Die Kreuzfahrtbranche steckt wegen Corona in der Krise. Die Meyer-Werft baut deshalb langsamer. Aber nun gab es wieder einmal einen neuen bunten Ozeanriesen auf seiner ersten Fahrt zu bestaunen.
stern.de
Saarland schafft Beschränkungen im Freien ab, trotz steigender Inzidenzen
Bundesweite Inzidenzen steigen sprunghaft an. Trotzdem schafft das Saarland im Freien alle Corona-Regeln ab. Virologen argumentieren, die Diskussion um das Ende der Corona-Notlage sende jetzt das falsche Signal, da die Pandemie alles andere als überwunden sei.
welt.de
23-Jähriger stirbt durch Stromschlag auf Güterwagen
Durch einen Stromschlag von einer Oberleitung an einem Bahnhof in Baden-Württemberg ist ein 23-Jähriger gestorben.
bz-berlin.de
Zahl der Corona-Neuinfektionen in Thüringen steigt weiter
In Deutschland infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus. Die Inzidenz steigt beharrlich. Doch während der Wert bundesweit gerade erst leicht über 100 liegt, steigt er in Thüringen auf 220. Nicht sonderlich zu nimmt hingegen die Impfquote.
stern.de
Online-Karte Moving Cities: Kommunen für Geflüchtete
Eine andere Migrationspolitik ist möglich. Ein Online-Projekt zeigt, wie sich Europas Bür­ge­r*in­nen mit geflüchteten Menschen solidarisieren. mehr...
taz.de
Serie von Auffahrunfällen durch Mülltüte auf der Straße
Eine auf einer Straße liegende Mülltüte zwischen Fehrbellin und Dammkrug im Kreis Ostprignitz-Ruppin hat mehrere Auffahrunfälle verursacht.
bz-berlin.de
BILD vor Ort - Die 100-Tage-Bilanz nach der Flut
Nach der Jahrtausendflut im Juli sieht es im Ahrtal immer noch aus wie nach einem Krieg.Foto: Karsten Socher Fotografie / www.
bild.de
Spiele für Halloween im Test: Das wird ein gruseliger Abend
Bald ist der 31. Oktober – und Sie haben keine Lust auf »Süßes, sonst gibt es Saures«? Wie wäre es stattdessen mit einem Spiel? Das hat weniger Kalorien und kann ganz schön düster werden.
spiegel.de
Mann durch Messerstiche in Hannover schwer verletzt
Durch sechs Messerstiche ist ein Mann im Stadtzentrum von Hannover schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter konnte unerkannt entkommen. Die Polizei ermittelt nach Angaben vom Sonntag wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Den Angaben nach waren der 55-Jährige und ein anderer Mann am Vorabend am Steintorplatz in Streit geraten. Der 55-Jährige bekam einen Schlag auf den Kopf und fiel zu Boden, dann stach der zweite Mann auf ihn ein. Dabei wurde der 55-Jährige an Oberkörper, Hüfte und Bein verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Sein Zustand sei stabil, hieß es. Erste Zeugenaussagen legten nahe, dass Täter und Opfer einander kannten.
stern.de
Usbekistan wählt neuen Präsidenten
In Usbekistan ist am Sonntag die Präsidentschaftswahl abgehalten worden. Die Wiederwahl von Staatschef Schawkat Mirsijojew, der sich um eine zweite Amtszeit bewirbt, galt dabei als sicher.
stern.de
Versuchte Tötung in Finkenwerder: Polizei sucht Zeugen
Nachdem eine Joggerin eine 21 Jahre alte Frau unterkühlt und mit Stichverletzungen im Hamburger Stadtteil Finkenwerder gefunden hat, sucht die Polizei nach Zeugen. Es werde wegen versuchter Tötung gegen den 23 Jahre alten Partner der 21-Jährigen ermittelt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach bestehe bei der jungen Frau keine Lebensgefahr, sie sei aber im Krankenhaus notoperiert worden.
stern.de
Mann will lieber ins Gefängnis, als bei Ehefrau zu leben
Im Hausarrest mit seiner Frau eingesperrt zu sein, war offenbar für einen 30-Jährigen in Italien schlimmer als Haft. Deshalb bat er darum, seine Strafe doch lieber im Gefängnis verbringen zu dürfen. Die Zeit zu Hause beschrieb er als „Hölle“.
welt.de
Freunde klauen Ortsschild, um es Kumpel zu schenken – Anzeige!
Dieses Geschenk hat die Polizei auf den Plan gerufen: Mehrere Menschen haben in der schwäbischen Ortschaft Waal (Landkreis Ostallgäu) das Ortsschild abmontiert, um es einem Freund zu schenken, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
bz-berlin.de
Ampelkoalition und die Hundefrage: Der erste Vintage-Kanzler
Olaf Scholz und andere Secondhand-Modelle: Unsere Kolumnistin war Biertrinken mit dem künftigen Kanzler Scholz und einem Labrador. mehr...
taz.de
Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt weiter
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein legt weiter zu. Am Samstag erreichte die Zahl neuer Ansteckungen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen 56,6 - nach 52,4 am Freitag. Am Samstag vergangener Woche hatte der Wert noch 27,9 betragen. Nach Angaben der Landesmeldestelle vom Samstagabend (Stand: 19.48 Uhr) wurden 241 neue Infektionen registriert, 11 weniger als am Vortag.
stern.de
Neues vom Hamburger „Pimmelgate“: Polizei überpinselt „Pimmel“
An der Fassade der Roten Flora wird Hamburgs Innensenator Andy Grote erneut gedisst. Die Polizei sieht schwarz und kommt mit Farbe. mehr...
taz.de
Geparkter Lkw nach Brand komplett zerstört
Ein geparkter Lastwagen ist bei einem Brand vollständig zerstört worden. Der Brand war in der Nacht zum Samstag in Halle bemerkt und den Rettungskräften mitgeteilt worden, schrieb die Polizei am Sonntag. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug anschließend. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 geschätzt. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.
stern.de
14-Jähriger bedroht und beklaut: Taten häufen sich
Ein 14-Jähriger ist in Magdeburg bedroht und beklaut worden. Ein Jugendlicher hat den Jungen am Samstag angesprochen und mit einem «waffenähnlichen» Gegenstand bedroht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Täter ließ sich das Handy des 14-Jährigen aushändigen und verschwand. Bereits am Freitag sei ein anderer 14-Jähriger von einer Gruppe bedroht worden. Der Tathergang sei ähnlich gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ob die Taten, die in den letzten Wochen in Magdeburg gehäuft auftraten, in einem Zusammenhang zueinander stehen, sei nicht auszuschließen. Die Polizei ermittelt.
stern.de
Til Schweiger: Er kritisiert scharfe Munition am "Rust"-Set
Til Schweiger hat sich nach dem tödlichen Unfall am "Rust"-Filmset geäußert: Scharfe Munition habe "an einem Filmset nichts verloren".
stern.de
Reese Witherspoon ist stolz auf 18-jährigen Sohn
Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (45) hat ihrem Sohn Deacon stolz und etwas ungläubig zum 18. Geburtstag gratuliert.
bz-berlin.de
Wolfsburgs van Bommel - „Haste Scheiße am Schuh...“
Bundesliga-Pleite Numme  4 in Folge für den VfL Wolfsburg und Trainer Mark van Bommel.Foto: Getty Images
bild.de
Kerrville: Rennfahrer rast in Zuschauermenge und tötet zwei Kinder
Bei einem unter dem Namen »Race Wars« vermarkteten Hochgeschwindigkeitsrennen im US-Bundesstaat Texas ist ein Fahrer von der Strecke abgekommen und hat zwei Jungen getötet. Acht weitere Menschen wurden verletzt.
spiegel.de
RTL nimmt „Sommerhaus der Stars“ aus dem TV-Programm
TV-Sender RTL nimmt „Sommerhaus der Stars“ aus dem Programm: Wegen eines Fußballspiels der Deutschen Nationalmannschaft zeigt RTL am Donnerstag (21. Oktober 2021) kein „Sommerhaus der Stars“.
tz.de
Erdogan strauchelt im Fall Kavala
Mit der drohenden Ausweisung von zehn Botschaftern will der türkische Präsident von seiner sinkenden Popularität ablenken. Doch die Unzufriedenheit mit Recep Tayyip Erdogan und der AKP wächst immer weiter.
faz.net
Klimaschutz: Verzicht, der neue Kampfbegriff
Je mehr die Klimakatastrophe sichtbar wird, desto schriller wird der Ton derer, die Raserei, Fleischkonsum und Billigflüge verteidigen. Dabei liegt im Verzicht auch die Chance auf ein besseres Leben - für jeden.
sueddeutsche.de
Pietro Lombardis Ex-Frau Sarah Engels hat zehn Kilo zugenommen
DSDS-Finalistin Sarah Engels stellt auf Instagram regelmäßig ihre kugelrunde Babykugel zur Show. In einem Video enthüllte sie nun, wie viele Kilos sie seitdem zugenommen hat.
tz.de
Reaktion auf rechte Bürgerwehr: Protest für ein Recht auf Asyl
Rechtsextreme laufen an der Grenze zu Polen Streife, um Geflüchtete zu vertreiben. Dagegen fand in Guben eine Mahnwache statt. mehr...
taz.de
Nach der Bundestagswahl: Grüne wollen finanzielle Hilfen wegen gestiegener Energiekosten
So sollen Geringverdiener kurzfristig unterstützt werden. Die Partner einer möglichen Ampelkoalition haben sich in diesem Punkt bisher nicht geeinigt. Grünen Co-Vorsitzender Habeck will Flüchtlinge aus Belarus in der EU verteilen.
sueddeutsche.de
Immobilienkauf: Wie finanziert man ein Tiny House?
Immer mehr Menschen träumen vom eigenen Mini-Haus. Aber welche Darlehen kommen in Frage? Und was ist mit Krediten? Ein Überblick.
sueddeutsche.de
ZDf Fernsehgarten: Andrea Kiewel reißt sich Kleider vom Leib für Schlagerstar
DJ Ötzi sorgt für mächtig Stimmung im ZDF-Fernsehgarten. Sein größter Fan scheint allerdings Andrea Kiewel zu sein: Bei der Zugabe des Schlagersängers kennt die Moderatorin kein halten mehr.
tz.de
Sommerhaus der Stars: Gewinnerpaar enthüllt - mit ihnen hatte niemand gerechnet
Bereits vor Ausstrahlung des großen Finales der beliebten RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ soll das Siegerpaar feststehen - und mit ihnen haben sicherlich die wenigsten gerechnet.
tz.de
Betrunkener Autofahrer hält Polizei auf Trab
Unfallflucht und ein handfester Streit, eine geprellte Taxifahrt und ein verzweifelter Wirt: Die Polizei ist am Samstagabend von ein und demselben Mann ordentlich auf Trab gehalten worden. Nach einem Unfall und einem Streit mit Zeugen handelte sich der stark betrunkene Autofahrer auch noch Ärger mit einem Taxifahrer und einem Gastwirt ein.
stern.de
Podcast von der Buchmesse: Terézia Mora über ihr Buch „Fleckenverlauf“
Mit ihrem Tagebuch „Fleckenverlauf“ gibt die Schriftstellerin Terézia Mora Auskunft über die Herausforderung der Arbeit an einem großen Romanprojekt. Am F.A.Z.-Stand auf der Buchmesse spricht sie mit Elena Witzeck.
faz.net
14-Jährige soll getötet worden sein
Ein 14-jähriges Mädchen ist tot im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen aufgefunden worden. Das Mädchen habe Gewalteinwirkungen aufgewiesen, man gehe von einem Tötungsdelikt aus, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Tatverdächtig sei ein 17-jähriger Münchner. Nach ihm werde gefahndet. Zunächst hatte die «Bild» darüber berichtet.
stern.de
«Nicht gut, dass er nicht geimpft ist»: Debatte um Kimmich
Lasse ich mich impfen? Die Frage, die sich praktisch jeder während der Corona-Pandemie gestellt hat, hat Joshua Kimmich für sich erstmal mit einem Nein beantwortet - und wird dafür heftig kritisiert.
stern.de
"Die-30-Minuten-WG": Terézia Mora live im Gespräch über ihr neues Buch
Auf der Frankfurter Buchmesse sprechen der stern und Penguin Randomhouse mit prominenten Autorinnen und Autoren. Sie können live dabei sein. Heute erzählt unter anderem Terézia Mora von ihrem Tage- und Arbeitsbuch "Fleckenverlauf".
stern.de
Sommerhaus der Stars: Bye, Bye Exit-Challenge - jetzt ist alles anders
In der zehnten Folge „Das Sommerhaus der Stars“ darf das Paar, das die meisten Spiele gewonnen hat, entscheiden, wer die Show verlassen muss.
tz.de