Werkzeuge
Land ändern:

„Du musst abnehmen“: Beatrice Egli wurde von DSDS-Boss Dieter Bohlen fies gedemütigt

Das hätte wohl niemand erwartet: Dieter Bohlen soll DSDS-Star Beatrice Egli gedemütigt haben. Die Gewinnerin (2013) offenbart: Für ihre Karriere habe Dieter ihr empfohlen, abzunehmen. Und das ist nicht alles...
Den ganzen Artikel lesen: tz.de
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Mann klettert auf Güterzug und stirbt nach Stromschlag
Zwei Männer sind auf einen abgestellten Güterzug geklettert und haben einen Stromschlag erlitten. Einer der beiden, ein 23-Jähriger, starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Sein 22 Jahre alter Begleiter wurde nach dem Vorfall in den frühen Morgenstunden in Bad Friedrichshall (Landkreis Heilbronn) in eine Klinik gebracht. Er ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Die beiden Männern kamen offenbar der Oberleitung zu nah, was den Stromschlag auslöste.
7 m
stern.de
Fehler bei Waffen-Requisite: Nach Baldwins tödlichem Schuss-Unfall: Polizei durchsucht Bonanza Creek Ranch
Nach einem tödlichen Schuss aus einer Requisitenwaffe hat die Polizei nun das Set des Westerns "Rust" in Mexiko durchsucht. 
8 m
stern.de
Fehler bei Waffen-Requisite: Nach Baldwins tödlichem Schuss-Unfall: Polizei durchsucht Bonanza Creek Ranch
Nach einem tödlichen Schuss aus einer Requisitenwaffe hat die Polizei nun das Set des Westerns "Rust" in Mexiko durchsucht. 
8 m
stern.de
Auto prallt gegen Lastwagen: Mehrere Verletzte
Bei der Kollision eines Autos mit einem Lastwagen auf der A7 bei Schnelsen sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen verletzt worden. Der 50 Jahre alte Fahrer des Autos erlitt schwere Verletzungen, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstagmorgen sagte. Die 29 Jahre alte Beifahrerin und ein Kind auf der Rückbank wurden demnach leicht verletzt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.
8 m
stern.de
Laternenumzüge wieder möglich: Kitas feiern Laternenfest
Die Kinder in Hamburg können in diesem Jahr wieder mit der Laterne gehen. An den Schulen sind Veranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmern möglich. Die Kita-Kinder können ein Laternenfest feiern.
stern.de
Laternenumzüge wieder möglich: Kitas feiern Laternenfest
Die Kinder in Hamburg können in diesem Jahr wieder mit der Laterne gehen. An den Schulen sind Veranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmern möglich. Die Kita-Kinder können ein Laternenfest feiern.
stern.de
„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Zuschauer wünschen sich Gegnerin für Mike ins Haus
Mike Cees polarisiert und schreit sich derzeit durch das „Sommerhaus der Stars“ (RTL). Wenn es nach den Zuschauern geht, soll jetzt jemand besonderes für Mike in die Bocholter Villa einziehen.
tz.de
Clint Eastwood ist der letzte große Star, der nicht ans Aufhören denkt
Clint Eastwood ist mittlerweile 91 Jahre alt. Ans Aufhören denkt er bislang nicht, gerade ist sein neuer Film gestartet. Doch wie hält er’s mit der Politik?
faz.net
1355 Schüler wechselten in höhere Schulart
1355 Schüler sind zum Schuljahr 20/21 in eine höhere Schulart gewechselt. Andersherum waren es deutlich weniger. Hier war vor allem eine Jahrgangsstufe betroffen.
stern.de
Fünfjähriges Fußballtalent: "Junger Messi": FC Arsenal nimmt jüngsten Spieler aller Zeiten als Nachwuchsspieler auf
Zayn Ali Salman begeistert die Londoner Fußballwelt seit seinem vierten Lebensjahr. Salman wird bereits "der kleine Messi" genannt. Jetzt nimmt ihn der FC Arsenal in seine Nachwuchsakademie auf.
stern.de
Fünfjähriges Fußballtalent: "Junger Messi": FC Arsenal nimmt jüngsten Spieler aller Zeiten als Nachwuchsspieler auf
Zayn Ali Salman begeistert die Londoner Fußballwelt seit seinem vierten Lebensjahr. Salman wird bereits "der kleine Messi" genannt. Jetzt nimmt ihn der FC Arsenal in seine Nachwuchsakademie auf.
stern.de
Durchbruch von MHH-Forschern - Stoppen Sie bald Herz-Infarkte?
Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover haben jetzt Hilfe fürs schwache Herz entdeckt .Foto: Fritz Rust
bild.de
tolle zahlen trotz „IGNATZ" - Sturm-Stopp für den Freimarkt
Erfolgreicher Start für Bremen größtes Volksfest. Party-Laune trotz Wetter-Turbulenzen!Foto: Hornung
bild.de
Recyclinghöfe sollen digitaler werden: App geplant
Wer nur kurz zu einem der Hamburger Recyclinghöfe möchte, braucht in Stoßzeiten gute Nerven in langen Warteschlangen. Künftig könnten die Wartezeiten womöglich in einer App angezeigt werden.
stern.de
Recyclinghöfe sollen digitaler werden: App geplant
Wer nur kurz zu einem der Hamburger Recyclinghöfe möchte, braucht in Stoßzeiten gute Nerven in langen Warteschlangen. Künftig könnten die Wartezeiten womöglich in einer App angezeigt werden.
stern.de
Weniger Hartz-IV-Bezieher erhalten Wohnkosten
In Brandenburg ist die Zahl der Menschen, bei denen das Jobcenter die Kosten für Wohnraum übernimmt, zuletzt zurückgegangen.
bz-berlin.de
Außentief Wendtorf: Betonmatten sollen Vorteile bringen
Zur Verstärkung der Abflussrinne im Außentief Wendtorf (Kreis Plön) hat der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) erstmals Betonmatten eingesetzt. Das neue Material soll die Entwässerung durch die 130 Meter lange Rinne, die jetzt geflutet und in Betrieb genommen wurde, in die Ostsee verbessern.
stern.de
Außentief Wendtorf: Betonmatten sollen Vorteile bringen
Zur Verstärkung der Abflussrinne im Außentief Wendtorf (Kreis Plön) hat der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) erstmals Betonmatten eingesetzt. Das neue Material soll die Entwässerung durch die 130 Meter lange Rinne, die jetzt geflutet und in Betrieb genommen wurde, in die Ostsee verbessern.
stern.de
Hertha-Keeper Jarstein „ganz klar für die Impfung“
Torwart Rune Jarstein von Hertha BSC hat sich nach einer überstandenen Covid-19-Erkrankung mit folgender Herzmuskelentzündung deutlich für die Impfung gegen das Coronavirus ausgesprochen.
bz-berlin.de
Gefälschte Corona-Impfnachweise: Hunderte Betrugsfälle
Seit dem Ende der kostenlosen Corona-Tests kommen vermehrt gefälschte Impfnachweise in Umlauf. Dabei fallen gefälschte Corona-Zertifikate vor allem in Apotheken auf.
tz.de
Die EU plant ein Gesetz für Künstliche Intelligenz – würgt sie Fortschritt ab?
Kilian Gross kümmert sich für die EU-Kommission um die Regulierung von KI. Er erklärt, was hinter dem „AI Act“ steckt.
faz.net
2G-Regel im Supermarkt? Jetzt legt sich Kaufland fest
In Hessen und Niedersachsen können Supermärkte die 2G-Regel anwenden. Drohen Ungeimpften beim Einkaufen nun Probleme? Kaufland bezieht dazu Stellung.
tz.de
Die Scholz-Elf – Diese Politiker werden im Ampel-Bündnis wichtig
Der Kampf um wichtige Positionen in der neuen Ampel-Regierung haben bereits begonnen. Wir stellen 11 Politiker vor die wichtig werden.
tz.de
Prozess um den Hipp-Bomber: Steht der Falsche vor Gericht?
Im Februar soll ein 66-jähriger Mann mehrere Paketbomben verschickt haben. Im Prozess zweifelt ein Gutachter nun jedoch die Beweise gegen den Angeklagten an.
tz.de
Hertha kämpft gegen Gladbach um Serien-Start
Für Hertha geht es am Samstag im Topspiel gegen Gladbach (18.30 Uhr) im Olympiastadion um den zweiten Dreier in Serie. Und darum zu zeigen, dass das 2:1 in Frankfurt ein echter Fortschritt war.
bz-berlin.de
B67 bei Bocholt: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfall mit sechs Autos
Bei einem Unfall mit sechs Autos ist in Bocholt ein Mensch ums Leben gekommen. Die Polizei sprach am Samstagmorgen von mehreren Verletzten, ohne genaue Zahlen zu nennen.
rp-online.de
Tierpark Hagenbeck mit zurückliegenden Monaten zufrieden 
Schließungen und Millionenverluste - die Corona-Pandemie macht dem Tierpark Hagenbeck schwer zu schaffen. Auch, weil nicht alle Besucher in den Zoo dürfen, die gerne würden. Zuetzt geht es aber wieder aufwärts.
stern.de
Tierpark Hagenbeck mit zurückliegenden Monaten zufrieden 
Schließungen und Millionenverluste - die Corona-Pandemie macht dem Tierpark Hagenbeck schwer zu schaffen. Auch, weil nicht alle Besucher in den Zoo dürfen, die gerne würden. Zuetzt geht es aber wieder aufwärts.
stern.de
Anstieg der Corona-Fälle: München erreicht neuen Jahreshöchstwert
In München wurde in dieser Woche der höchste Tageswert für Corona-Infektionen in diesem Jahr gemessen. Die Zahlen steigen auch vor dem Wochenende weiter.
tz.de
Katz Orange – Bombastische Butterbrösel
Nun gelingt uns Lichterfelder Landeiern also auch mal wieder der Trip in den wilden Osten, und wir landen gefühlte zwanzig Jahre zu spät im Szene-Restaurant Katz Orange. Allein der Name ist ja schon so trendig – das muss einfach gut sein...
bz-berlin.de
Weiterer Verdächtiger im Mordfall an Haitis Präsident Moïse festgenommen
In Jamaika ist ein weiterer Verdächtiger im Fall des vor wenigen Monaten ermordeten haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse festgenommen worden.
stern.de
Weiterer Verdächtiger im Mordfall an Haitis Präsident Moïse festgenommen
In Jamaika ist ein weiterer Verdächtiger im Fall des vor wenigen Monaten ermordeten haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse festgenommen worden.
stern.de
2G in Hamburg jetzt auch im Handel und bei Friseuren möglich
Ohne Maske und Abstand shoppen, zum Friseur oder anderen Anbietern körpernaher Dienstleistungen: In Hamburg ist das ab sofort wieder möglich, wenn es nur um Geimpfte und Genesene geht und sich die Betriebe für 2G entscheiden. Ungeimpfte gucken dann in die Röhre.
stern.de
2G in Hamburg jetzt auch im Handel und bei Friseuren möglich
Ohne Maske und Abstand shoppen, zum Friseur oder anderen Anbietern körpernaher Dienstleistungen: In Hamburg ist das ab sofort wieder möglich, wenn es nur um Geimpfte und Genesene geht und sich die Betriebe für 2G entscheiden. Ungeimpfte gucken dann in die Röhre.
stern.de
Ist die Kritik Wowereits an der Berliner Verwaltung angemessen?
Einmal in der Woche diskutieren in der B.Z. Berlins Ex-Regierende Eberhard Diepgen (CDU) und Walter Momper (SPD) über Themen, die die Stadt bewegen. Heute geht es um Bodycams für die Berliner Polizei.
bz-berlin.de
Kommentar zur Energiekrise: Planlos marktlos
Die Debatte auf dem EU-Gipfel zur Energiekrise ist beunruhigend: Viele Vorschläge zeugen von einer tiefgehenden Skepsis gegenüber dem Markt.
faz.net
Von Dassel: Diskussion über Verwaltungsreform ist müßig
Bei der Verwaltung sieht der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, viel Verbesserungspotenzial. Mehr Macht für den Senat hält der Grünen-Politiker allerdings nicht für die Lösung. «Ich finde die Diskussion ein bisschen müßig. Sie kommt immer wieder zu Beginn einer Wahlperiode», sagte von Dassel der Deutschen Presse-Agentur. «Wenn man ehrlich ist, kommt man immer wieder auf das gleiche Ergebnis: Eigentlich sind die Zuständigkeiten klar geregelt, und oft sind Verwaltungsprobleme mit fehlenden Ressourcen verbunden.»
stern.de
Von Dassel: Diskussion über Verwaltungsreform ist müßig
Bei der Verwaltung sieht der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, viel Verbesserungspotenzial. Mehr Macht für den Senat hält der Grünen-Politiker allerdings nicht für die Lösung. «Ich finde die Diskussion ein bisschen müßig. Sie kommt immer wieder zu Beginn einer Wahlperiode», sagte von Dassel der Deutschen Presse-Agentur. «Wenn man ehrlich ist, kommt man immer wieder auf das gleiche Ergebnis: Eigentlich sind die Zuständigkeiten klar geregelt, und oft sind Verwaltungsprobleme mit fehlenden Ressourcen verbunden.»
stern.de
Neue Bußgelder schon ab 10. November: So viel müssen Raser und Falschparker künftig blechen
Fahrer, aufgepasst: Höhere Geldstrafen gibt es künftig nicht nur für Temposünder. Auch wer zum Beispiel verbotswidrig auf Geh- und Radwegen parkt, wird härter bestraft.
tz.de
Portugiese im Berger Trikot wartet noch auf den großen Durchbruch
Am Samstag sein erstes Bezirksliga-Spiel für den MTV Berg über 90 Minuten, drei Tage später gewinnt der Lieblingsverein FC Porto in der Champions League mit 1:0 gegen den AC Mailand – die Woche hätte für Valtine Valerio-Miguel schlechter laufen können.
tz.de
Weniger Hartz-IV-Bezieher erhalten Wohnkosten
Wohnraum wird immer teuer. Das belastet vor allem diejenigen mit wenig Geld. Bei ALG-II-Beziehern übernimmt das Jobcenter die Kosten. Aber nicht für jeden Wohnraum wird gezahlt.
stern.de
Weniger Hartz-IV-Bezieher erhalten Wohnkosten
Wohnraum wird immer teuer. Das belastet vor allem diejenigen mit wenig Geld. Bei ALG-II-Beziehern übernimmt das Jobcenter die Kosten. Aber nicht für jeden Wohnraum wird gezahlt.
stern.de
Köln: Hugo Egon Balder taucht für Absacker in Hotelbar auf - und zeigt dort seine Ehefrau
Auch ein TV-Star hat mal Durst: Hugo Egon Balder ist in einer Hotelbar in Köln aufgetaucht - mit seiner Ehefrau Elena an seiner Seite.
tz.de
Polizei: Zahl gesprengter Geldautomaten deutlich gestiegen
In Berlin sind in diesem Jahr deutlich mehr Geldautomaten gesprengt worden als in den Vorjahren. Neun Sprengungen und elf Versuche zählten die Beamten vom 1. Januar bis zum 15. Oktober, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Nach Angaben der Polizei zählt ein Angriff dann als vollendet, wenn die Täter Bargeld erbeuten. Die bloße Detonation, das Hebeln oder Bohren gelten als Versuchstaten. Zwei Verdächtige wurden in Zusammenhang mit der Sprengung eines Geldautomaten in Mariendorf im Juli festgenommen.
stern.de
Polizei: Zahl gesprengter Geldautomaten deutlich gestiegen
In Berlin sind in diesem Jahr deutlich mehr Geldautomaten gesprengt worden als in den Vorjahren. Neun Sprengungen und elf Versuche zählten die Beamten vom 1. Januar bis zum 15. Oktober, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Nach Angaben der Polizei zählt ein Angriff dann als vollendet, wenn die Täter Bargeld erbeuten. Die bloße Detonation, das Hebeln oder Bohren gelten als Versuchstaten. Zwei Verdächtige wurden in Zusammenhang mit der Sprengung eines Geldautomaten in Mariendorf im Juli festgenommen.
stern.de
TSV Perchting-Hadorf: Zu viele Tore kassiert, zu wenige geschossen
Der TSV Perchting-Hadorf hat eine mehr als unbefriedigende Vorrunde in der Kreisklasse 3 hinter sich. Am Sonntag kommt es zum wichtigen Kellerduell gegen den FC Kochelsee-Schlehdorf.
tz.de
Berliner Parks bleiben wegen der Sturmschäden gefährlich
Das Bezirksamt Berlin-Mitte mahnt wegen der Sturmschäden weiterhin zur Vorsicht. Die Menschen sollten vorsichtig bleiben und Grünflächen am besten nur auf großen Wegen passieren, teilte das Amt mit. Noch immer bestehe die Gefahr, dass Bäume umstürzen oder große Äste abbrechen könnten. Bis die entstandenen Schäden beseitigt sind, werden demnach noch mehrere Tage vergehen.
stern.de