Werkzeuge
Land ändern:

„Es geht um hybride Kriegsführung“

Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung im brandenburgischen Eisenhüttenstadt am 25. Oktober

Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) sieht Moskau hinter der organisierten Welle von Flüchtlingen, die aus Belarus über Polen nach Deutschland kommt.


Den ganzen Artikel lesen: faz.net
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Kandidat Weikert: DOSB-Krise wird anhalten
Sechs Tag vor der Neuwahl des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes in Weimar hat Kandidat Thomas Weikert vor zu hohen Erwartungen gewarnt.
5 m
tz.de
Die Zukunft des Verhaltenskapitalismus: Was uns beherrschen wird, wir aber beherrschen sollten
Unser Leben wird sich durch den Verhaltenskapitalismus komplett verändern.
7 m
taz.de
Corona, Hofreiter und Döpfner: Linke linksversiffte Lümmel
Ob wir eines Tages zu Omikron sagen können, wir kannten deine Eltern noch, die waren auch nicht nett? Und was hört eigentlich Angela Merkel? mehr...
8 m
taz.de
Kriminalität: Vater und vierjähriger Sohn tot im Wald gefunden
8 m
zeit.de
Der schönste Nachruf der Welt: Was ein gelungenes Leben ausmacht. Schöner schreiben – die Deutschkolumne
Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 66: Das ganze Leben in einer Sentenz.
spiegel.de
Das Corona-Problem ist kompliziert, einfache Lösungen gibt es nicht
In ihrer Hilflosigkeit rufen immer mehr Politiker nach Impfpflicht und Lockdown. Doch beide sind nicht die richtigen Mittel gegen die Verbreitung des Corona-Virus, meint Gunnar Schupelius.
bz-berlin.de
Jüdisches Chanukka wird gefeiert: erstes Licht entzündet
Auch in Brandenburg wird das jüdische Lichterfest Chanukka gefeiert. Kulturministerin Manja Schüle nahm am Sonntag an zwei Orten am feierlichen Entzünden des ersten Lichtes des Chanukka-Leuchters in Potsdam teil - vor dem Landtag und vor dem Rathaus. Das teilte ihr Ministerium mit. Schüle erinnerte daran, dass das jüdische Lichterfest ein Fest der Befreiung und ein Symbol für den Sieg über die Finsternis sei. «Das Lichterfest mitten in Potsdam ist ein sichtbares und weithin leuchtendes Zeichen lebendiger jüdischer Kultur im Land Brandenburg und steht für Mut, Sichtbarkeit, Zusammengehörigkeit», sagte sie der Mitteilung zufolge.
stern.de
Jüdisches Chanukka wird gefeiert: erstes Licht entzündet
Auch in Brandenburg wird das jüdische Lichterfest Chanukka gefeiert. Kulturministerin Manja Schüle nahm am Sonntag an zwei Orten am feierlichen Entzünden des ersten Lichtes des Chanukka-Leuchters in Potsdam teil - vor dem Landtag und vor dem Rathaus. Das teilte ihr Ministerium mit. Schüle erinnerte daran, dass das jüdische Lichterfest ein Fest der Befreiung und ein Symbol für den Sieg über die Finsternis sei. «Das Lichterfest mitten in Potsdam ist ein sichtbares und weithin leuchtendes Zeichen lebendiger jüdischer Kultur im Land Brandenburg und steht für Mut, Sichtbarkeit, Zusammengehörigkeit», sagte sie der Mitteilung zufolge.
stern.de
Von Polizei gestoppt: AfD-Großspender spritzt nicht zugelassenen Impfstoff
Der rechtspopulistische Arzt Winfried Stöcker gründete einen Medizinkonzern und besitzt den Lübecker Flughafen. Beides nutzte er für eine Impfaktion mit einem Do-it-Yourself-Vakzin – bis die Polizei einschritt.
spiegel.de
Kopf oder Zahl - Rätsel der Woche
100 Münzen liegen auf dem Tisch, 37 mit der Kopfseite nach oben. Wie teilen Sie die Münzen mit verbundenen Augen in zwei Gruppen auf, sodass in jeder Gruppe die Kopfseite gleich häufig zu sehen ist?
spiegel.de
Mann in München vor S-Bahn gestoßen: Schwere Verletzungen
Ein Mann hat in München einen anderen vor eine einfahrende S-Bahn gestoßen. Die Bahn überrollte den 37-Jährigen an der Haltestelle Stachus (Karlsplatz), wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Der Mann wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.
stern.de
Mann in München vor S-Bahn gestoßen: Schwere Verletzungen
Ein Mann hat in München einen anderen vor eine einfahrende S-Bahn gestoßen. Die Bahn überrollte den 37-Jährigen an der Haltestelle Stachus (Karlsplatz), wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Der Mann wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.
stern.de
Hertha-Frust – Hatte Klinsmann doch mit allem Recht?
Als Hertha-Fan muss man sich – außer vielleicht in West-Berlin – immer rechtfertigen. Der Klub sei langweilig, das Stadion grau und immer leer, die Fans machen keine Stimmung, die Mannschaft hat keine Seele.
bz-berlin.de
Die traurigen Kreuze entlang der B 96: Schnitte in die Mark I
MARK / SCHNITTE - Eine assoziative Fotoarbeit in Gedenken an die Unfalltoten entlang der B 96, Teil I
taz.de
*** BILDplus Inhalt *** Auf Tribüne erwischt - Neuer Kohfeldt-Assi schon in Wolfsburg?
Samstag verfolgte Kohfeldts Wunsch-Co-Trainer die Wolfsburg-Partie von der Tribüne aus.Foto: WITTERS
bild.de
Coronavirus-Newsblog für Bayern: Weiterer Verdachtsfall auf Omikron-Virusvariante
Der betroffene Passagier soll am Freitag mit einem Flug aus Südafrika in München angekommen und positiv auf Corona getestet worden sein. Ein Luftwaffen-Airbus mit Patienten aus Bayern ist in Hamburg gelandet.
sueddeutsche.de
Koalitionsvertrag für Berlin steht – Wahl von Giffey am 21. Dezember
SPD, Grüne und Linke haben sich auf eine Neuauflage ihres Regierungsbündnisses in Berlin geeinigt. Zuletzt waren noch Finanzierungsfragen zu klären.
tagesspiegel.de
Kriminalität: Mann in München vor S-Bahn gestoßen - Schwere Verletzungen
Sie gerieten in Streit, dann stieß ein Mann in München einen anderen vor die Bahn. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt.
stern.de
Kriminalität: Mann in München vor S-Bahn gestoßen - Schwere Verletzungen
Sie gerieten in Streit, dann stieß ein Mann in München einen anderen vor die Bahn. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt.
stern.de
Landtag: Linke-Bildungsexpertin für vorgezogene Weihnachtsferien
zeit.de
Linke-Bildungsexpertin für vorgezogene Weihnachtsferien
Angesichts der sich verschärfenden Pandemielage an Sachsens Schulen fordert die Bildungsexpertin der Linke-Landtagsfraktion, Luise Neuhaus-Wartenberg, unter anderem frühere Weihnachtsferien. Die Pause ab dem 15. statt dem 23. Dezember sei «aufgrund der dramatischen Lage unvermeidbar», sagte sie am Sonntag in Dresden. Eine Notbetreuung für Kinder im Grundschulalter müsse abgesichert werden.
stern.de
Linke-Bildungsexpertin für vorgezogene Weihnachtsferien
Angesichts der sich verschärfenden Pandemielage an Sachsens Schulen fordert die Bildungsexpertin der Linke-Landtagsfraktion, Luise Neuhaus-Wartenberg, unter anderem frühere Weihnachtsferien. Die Pause ab dem 15. statt dem 23. Dezember sei «aufgrund der dramatischen Lage unvermeidbar», sagte sie am Sonntag in Dresden. Eine Notbetreuung für Kinder im Grundschulalter müsse abgesichert werden.
stern.de
Ole Werner da - So lief der Deal mit dem neuen Werder-Trainer
Schluss mit Trainer-Chaos! Um 15.02 Uhr meldete Werder die Verpflichtung von Ole Werner.Foto: twitter/werderbremen
bild.de
Fußball-Bundesliga: 1. FC Köln drohen Bußgelder wegen fehlender Corona-Masken im Publikum
50.000 Zuschauer, aber kaum Corona-Masken auf den Rängen: Mitten in der vierten Welle wirkte das Rheinderby zwischen Köln und Gladbach leichtsinnig. Die Stadt Köln prüft nun Sanktionen gegen den Klub.
spiegel.de
Gesundheit: Oldenburgischer Bischof Adomeit ruft zur Corona-Impfung auf
zeit.de
Heimsiege für die Handballer aus Kiel und Flensburg
Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt haben ihre Verfolgungsjagd in der Handball-Bundesliga auf Spitzenreiter SC Magdeburg fortgesetzt. Der Rekordmeister aus Kiel gewann am Sonntag sein Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig mit 32:28 (13:11), die SG setzte sich vor heimischem Publikum mit 27:25 (15:12) gegen die HSG Wetzlar durch. Der THW ist mit 20:6 Punkten Tabellenzweiter, Flensburg folgt mit 16:6 Zählern auf Rang vier.
stern.de
Heimsiege für die Handballer aus Kiel und Flensburg
Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt haben ihre Verfolgungsjagd in der Handball-Bundesliga auf Spitzenreiter SC Magdeburg fortgesetzt. Der Rekordmeister aus Kiel gewann am Sonntag sein Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig mit 32:28 (13:11), die SG setzte sich vor heimischem Publikum mit 27:25 (15:12) gegen die HSG Wetzlar durch. Der THW ist mit 20:6 Punkten Tabellenzweiter, Flensburg folgt mit 16:6 Zählern auf Rang vier.
stern.de
Handball: Heimsiege für die Handballer aus Kiel und Flensburg
zeit.de
Flüchtlinge: Lichter für Geflüchtete an polnisch-belarussischer Grenze
zeit.de
Lichter für Geflüchtete an polnisch-belarussischer Grenze
Mit einem Lichtermeer aus Tausenden grünen Lichtern haben Flüchtlingsorganisationen in Berlin an das Schicksal von Geflüchteten an der polnisch-belarussischen Grenze erinnert. In großen Leuchtbuchstaben forderten die Initiatoren am Sonntag bei der Aktion vor dem Reichstag eine «Aufnahme Jetzt». Sie verlangten von der künftigen Bundesregierung, einen humanitären Korridor einzurichten. Die Menschen, die derzeit im Grenzgebiet ausharrten, sollten sofort in Deutschland aufgenommen werden und einen Antrag auf Asyl stellen können, so die Forderung.
stern.de
Lichter für Geflüchtete an polnisch-belarussischer Grenze
Mit einem Lichtermeer aus Tausenden grünen Lichtern haben Flüchtlingsorganisationen in Berlin an das Schicksal von Geflüchteten an der polnisch-belarussischen Grenze erinnert. In großen Leuchtbuchstaben forderten die Initiatoren am Sonntag bei der Aktion vor dem Reichstag eine «Aufnahme Jetzt». Sie verlangten von der künftigen Bundesregierung, einen humanitären Korridor einzurichten. Die Menschen, die derzeit im Grenzgebiet ausharrten, sollten sofort in Deutschland aufgenommen werden und einen Antrag auf Asyl stellen können, so die Forderung.
stern.de
Südafrikas Tourismus wird unvorbereitet von Omikron-Variante getroffen
Gerade hat die Hauptsaison begonnen, aber nun wurde Südafrika abermals zum Virusvariantengebiet erklärt. Die neue Variante Omikron wurde hier zuerst entdeckt. An den Flughäfen des Landes herrscht Unmut.
faz.net
Vierte Welle: Im Omicron-Hype geht die Delta-Katastrophe unter
In Nachbarländern schaut man seit Wochen fassungslos auf die deutsche Corona-Politik. Es ist höchste Zeit zu handeln, massive Kontaktbeschränkungen sind unausweichlich.
zeit.de
Schach-WM 2021: Die Videoanalyse zur dritten Partie von Nepomnjaschtschi und Carlsen
Nach zwei Remis steht es 1:1 zwischen Carlsen und Nepomnjaschtschi. Im dritten Duell führt Nepo erneut Weiß. Die Analyse im Video
zeit.de
Weiterer Verdachtsfall auf Omikron-Virusvariante in Bayern
Ein weiterer Verdachtsfall der neuen Omikron-Variante des Coronavirus ist in Bayern nachgewiesen worden. Der Passagier sei am Freitag mit einem Flug aus Südafrika in München angekommen und positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Sonntag mit. Die Reiseanamnese habe zusammen mit einem speziellen, auf bestimmte Mutationen ausgerichteten PCR-Test (VOC-PCR) vom Max-von-Pettenkofer-Institut einen hochgradigen Verdacht erbracht, dass es sich hier um einen Fall der neuen Variante handele, sagte eine Sprecherin.
tz.de
Geschichte der europäischen Juden: Kamen die Juden mit den Römern?
Schon im 2. und 3. Jahrhundert gab es jüdische Gemeinschaften in Mitteleuropa. Bis heute kursieren falsche Erzählungen darüber, wie sie sich bildeten.
zeit.de
Bei Kiel-Sieg - Langsam-Wechsel nervt Boss Stöver
Kiels Sportchef Uwe Stöver hatte schon in der Halbzeit beim 2:1 gegen Werder Redebedarf.Foto: picture alliance/dpa/AP Pool
bild.de
Gesundheit: Weiterer Verdachtsfall auf Omikron-Virusvariante in Bayern
zeit.de
Weiterer Verdachtsfall auf Omikron-Virusvariante in Bayern
Ein weiterer Verdachtsfall der neuen Omikron-Variante des Coronavirus ist in Bayern nachgewiesen worden. Der Passagier sei am Freitag mit einem Flug aus Südafrika in München angekommen und positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Sonntag mit. Die Reiseanamnese habe zusammen mit einem speziellen, auf bestimmte Mutationen ausgerichteten PCR-Test (VOC-PCR) vom Max-von-Pettenkofer-Institut einen hochgradigen Verdacht erbracht, dass es sich hier um einen Fall der neuen Variante handele, sagte eine Sprecherin.
stern.de
Weiterer Verdachtsfall auf Omikron-Virusvariante in Bayern
Ein weiterer Verdachtsfall der neuen Omikron-Variante des Coronavirus ist in Bayern nachgewiesen worden. Der Passagier sei am Freitag mit einem Flug aus Südafrika in München angekommen und positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Sonntag mit. Die Reiseanamnese habe zusammen mit einem speziellen, auf bestimmte Mutationen ausgerichteten PCR-Test (VOC-PCR) vom Max-von-Pettenkofer-Institut einen hochgradigen Verdacht erbracht, dass es sich hier um einen Fall der neuen Variante handele, sagte eine Sprecherin.
stern.de
Regierung in Stuttgart: Geisterspiele im Profifußball «klar»
In Baden-Württemberg hat die Landesregierung in Kürze wieder Geisterspiele im Profifußball angekündigt. Am Montag und Dienstag sollten Beratungen über weitere Corona-Verschärfungen stattfinden, sagte Regierungssprecher Arne Braun der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag. «Aber es ist klar, dass im Profifußball Geisterspiele kommen», sagte Braun weiter.
stern.de
Regierung in Stuttgart: Geisterspiele im Profifußball «klar»
In Baden-Württemberg hat die Landesregierung in Kürze wieder Geisterspiele im Profifußball angekündigt. Am Montag und Dienstag sollten Beratungen über weitere Corona-Verschärfungen stattfinden, sagte Regierungssprecher Arne Braun der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag. «Aber es ist klar, dass im Profifußball Geisterspiele kommen», sagte Braun weiter.
stern.de
Wegen NS-Vergangenheit: Straßen in München werden umbenannt - Stadtrat muss nur noch zustimmen
Mit zwei neuen Straßennamen beschäftigt sich der Stadtrat am kommenden Donnerstag. Die Hilblestraße soll in Maria-Luiko-Straße, der nördliche Teil des Thalkirchner Platzes in Kurt-Lichtwitz-Platz umbenannt werden.
tz.de
Weltcup in Ruka: Skispringer Geiger und Eisenbichler auf Podest
zeit.de
Corona-Pandemie: Gefährlichkeit, Impfschutz, Ausbreitung: Das ist über die Omikron-Variante bekannt
Es ist ein Déja vu: Wie in der Anfangsphase von Delta, sind auch von der Omikron-Variante bisher nur wenige Fälle bestätigt. Doch die Zahl wächst schnell an. Wird Omikron schon bald das Corona-Infektionsgeschehen bestimmen? Wird es gar schlimmer?
stern.de
Corona-Pandemie: Gefährlichkeit, Impfschutz, Ausbreitung: Das ist über die Omikron-Variante bekannt
Es ist ein Déja vu: Wie in der Anfangsphase von Delta, sind auch von der Omikron-Variante bisher nur wenige Fälle bestätigt. Doch die Zahl wächst schnell an. Wird Omikron schon bald das Corona-Infektionsgeschehen bestimmen? Wird es gar schlimmer?
stern.de
Heidi Klum: Eine Kandidatin bei GNTM 2022 ist älter als sie selbst
In der 17. Staffel will sich „Germany‘s Next Topmodel“ neu erfinden. ProSieben will beim Show-Dauerbrenner um Heidi Klum mit Diversität punkten.
tz.de