Werkzeuge
Change country:
Wahl des neuen Vorsitzenden auf dem CDU-Parteitag: Wann gibt es ein Ergebnis?
Am 16. Januar wählen die CDU-Delegierten einen neuen Vorsitzenden der Partei. Weil digitale Wahlen derzeit nicht rechtssicher sind, findet anschließend eine Briefwahl statt.
tz.de
Schneewalze sorgt für Chaos: Sogar Erdrutsch möglich - Nach Todesdrama im Wald gibt es jetzt neue Warnungen
Extrem-Wetter in Deutschland: Eine Schneewalze überzieht das südliche Baden-Württemberg, die Bodensee-Region und das Erzgebirge in Sachsen. In manchen Landkreisen geht gar nichts mehr. Der News-Ticker.
tz.de
Mit Lotto-Sechser in den Vorruhestand: Frau aus Bayern im Glück - „Bin seit gestern nur am Lachen“
Mit vier bespielten Feldern gelang es einer Frau aus Mittelfranken sechs Richtige beim Lotto zu tippen. Was sie mit dem Geld machen will, weiß sie auch schon.
tz.de
«Skimming»-Angriffe: Schaden durch Datenklau an Geldautomaten auf Rekordtief
Experten halten den Datenklau an Geldautomaten in Deutschland für ein Auslaufmodell. Sowohl die Zahl der «Skimming»-Angriffe als auch die Schäden sind 2020 auf Rekordtief gesunken. Doch Kriminelle finden andere Wege, sich Zugang zu fremden Konten zu verschaffen.
stern.de
«Skimming»-Angriffe: Schaden durch Datenklau an Geldautomaten auf Rekordtief
zeit.de
Hamburgerin bringt Glaskaraffe zu „Bares für Rares“ mit – Mini-Fehler wird ihr zum Verhängnis
Wer hätte so etwas bei diesem Schatz aus dem 19. Jahrhundert vermutet? Was der Besitzerin einer schönen Glaskaraffe in der ZDF-Show „Bares für Rares“ widerfahren ist.
tz.de
Corona-Kinderkrankentage: Wie kann ich sie nehmen und welcher Antrag ist nötig?
Berufstätige Eltern erhalten jetzt zusätzliche Kinderkrankentage zur Betreuung ihrer Kinder, wenn Schulen und Kitas geschlossen sind. Wir zeigen, was Sie wissen müssen.
tz.de
Über 18.000 neue Corona-Infektionen in Deutschland 
Das Robert-Koch-Institut meldete am Samstagmorgen 18.678 Corona-Neuinfektionen. Damit wurden seit Beginn der Pandemie 2.019.636 Fälle in Deutschland registriert. Außerdem wurden 980 Todesfälle binnen 24 Stunden verzeichnet. Ein Überblick in Grafiken und Zahlen.
welt.de
Mitten im Corona-Lockdown: Polizei beendet illegales „Iglu-Treffen“
Mehrere Menschen trafen sich in Augsburg in einem selbstgebauten Iglu. Sie stammten aus mehr als zwei Haushalten. Das ist aufgrund der derzeit geltenden Corona-Regeln allerdings verboten.
tz.de
Kim Jong Un gibt mit „mächtigster Waffe der Welt“ an - Schwester liefert bemerkenswerten Auftritt
Bei einer Militärparade präsentierte Nordkorea eine neue Waffe. Beobachter:innen schätzen dies als beunruhigendes Signal an Biden ein. Und die Schwester des Diktators attackiert Südkorea.
tz.de
„Risse im CSU-Gebäude“: Dobrindt lässt beim Maut-Debakel aufhorchen - wird es jetzt eng für Scheuer?
Mitten in der Nacht sagt Ex-Minister Dobrindt im Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut aus. Zu Nachfolger Andreas Scheuer äußert sich Dobrindt kühl. Die Opposition sieht „Absetzbewegungen“.
tz.de
Einheit von ganz oben
Heutige Historiker verstehen das deutsche Kaiserreich nicht nur als Obrigkeitsstaat. Sie erklären, warum den Bürgern Wohlstand wichtiger war als politische Mitbestimmung. Und sie bewerten die Rolle der SPD im Kaiserreich neu – und kritisch.
welt.de
Corona-Demonstration: Nach Krawall am Reichstag rund 30 Ermittlungsverfahren
Gegen mehrere Demonstranten, die im August bei einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen auf die Treppe des Reichstagsgebäudes gestürmt waren, ermittelt die Polizei. Sie müssen sich vor allem wegen Landfriedensbruchs verantworten.
faz.net
Corona in Bayern: Gesundheitsminister wehrt sich gegen nicht abreißende Kritik an FFP2-Maskenpflicht
Die Corona-Lage bleibt weiter angespannt. Ab Montag gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht. Doch kommen bald noch schärfere Regeln?
tz.de
Neue Warnungen: Nach Schneewalze überzieht jetzt der Kälte-Hammer Bayern
Massiver Schneefall im Südosten Bayerns führte zu verschneiten Straßen und gesperrten Zugstrecken. Doch der Winter hat noch nicht genug. Am Wochenende wird es richtig kalt.
tz.de
Verschärfung des Lockdowns: Wieviel Corona-Härte ist nötig?
Deutschland steuert auf eine weitere Verschärfung des Lockdowns zu. Die Infektionszahlen und die Äußerungen der Politik deuten darauf hin. Die Frage ist: Wie scharf - und wie lange?
stern.de
Verschärfung des Lockdowns: Wieviel Corona-Härte ist nötig?
zeit.de
So schaffen Sie es ohne Studium in die Zukunftsjobs
Data Scientists, Programmierer oder Softwareentwickler werden händeringend gesucht. Und dafür muss man kein Akademiker sein. Weiterbildungsangebote rund um digitale Kompetenzen boomen. Aber welche Kurse steigern den eigenen Marktwert und versprechen mehr Gehalt? Was Experten raten.
welt.de
Hongkong: Weitere Sanktionen gegen chinesische Führung und Polizei
Als Reaktion auf die Masssenfestnahmen Anfang Januar hat die US-Regierung erneut Strafmaßnahmen verhängt. Sechs Vertreter Chinas in Hongkong sind betroffen.
zeit.de
Tausende Honduraner durchbrechen Polizeisperre an Grenze zu Guatemala
Mindestens 4500 honduranische Migranten mit dem Ziel USA haben es über die Grenze nach Guatemala geschafft.
stern.de
Er goss sich einen Eimer Benzin über den Kopf
Ein halbes Jahr nach der Niederschlagung des Prager Frühlings durch Truppen des Warschauer Pakts wollte Jan Palach ein Zeichen setzen. Am 16. Januar 1969 ging der Student auf den Wenzelsplatz und übergoss sich mit Benzin.
welt.de
Laschet, Merz, Röttgen – Tag der Entscheidung in der CDU
Schon vor dem Finale des ersten digitalen CDU-Parteitags ist klar, es wird ein historisches Wochenende. Denn die Delegierten entscheiden nicht nur über den neuen Parteichef. Es geht um viel mehr. Alle Entwicklungen im Liveticker.
welt.de
16. Spieltag: Rassismus-Vorwurf überschattet nächsten Union-Coup
Der deutsche Fußball sieht sich weiter mit dem heiklen Thema Rassismus konfrontiert. Nach der Niederlage in Berlin richten sich Vorwürfe aus dem Lager von Bayer Leverkusen gegen einen Akteur des 1. FC Union. Die Eisernen versprechen eine interne Aufarbeitung.
stern.de
16. Spieltag: Rassismus-Vorwurf überschattet nächsten Union-Coup
zeit.de
Der Bitcoin ist nichts für Furchtsame
Bitcoin und andere Kryptowährungen werden oft verteufelt. Doch mit ihnen entsteht eine neue Klasse von Vermögenswerten, die bei Anlegern zunehmend auf Interesse stößt. Allerdings sollte jeder wissen, worauf er sich einlässt.
welt.de
Pompeo wirft China Verschleierung von Ursprung der Corona-Pandemie vor
Der scheidenden US-Außenminister Mike Pompeo hat China erneut vorgeworfen, den wahren Ursprung der Corona-Pandemie zu verschleiern.
stern.de
Österreich: "Forschungsnächte" im Skigebiet
Im Bregenzerwald versucht ein Hotelier-Ehepaar mit einem angeblich wissenschaftlichen Projekt den Lockdown zu umgehen. Das Thema: "Alpenluft schnuppern".
sueddeutsche.de
Corona-Maßnahmen in Europa: Andere Länder, andere Mittel, anderes Tempo
Fünf der zehn Länder mit der höchsten Zahl an Sars-COV-2-Neuinfektionen liegen in Europa. Um die Verbreitung der neuen Corona-Variante zu verhindern, wählen ihre Regierungen unterschiedliche Maßnahmen.
sueddeutsche.de
Wir brauchen endlich wieder Tabus
Unsere Maßstäbe verrutschen in diesen Zeiten zunehmend. An Grundrechtseinschränkungen auf Verdacht dürfen wir uns nicht gewöhnen. Manche Maßnahmen mögen der Pandemiebekämpfung dienen, aber können unsere Gesellschaft zerreißen.
welt.de
CDU: Parteitag der besonderen Art
Erst kommt die digitale Wahl - dann noch eine Briefwahl. Wer Kramp-Karrenbauer an der CDU-Spitze nachfolgt wird am Samstagmittag klar sein - aber erst am 22. Januar auch rechtskräftig feststehen.
sueddeutsche.de
Handball-Weltmeisterschaft: «Verantwortungslos»: DHB-Team besorgt vor zweitem WM-Spiel
zeit.de
Wahl des CDU-Vorsitzenden: Chefin bleibt in jedem Fall Merkel
Egal, wer zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt wird, er wird es schwer haben - denn solange Corona das Geschehen bestimmt, bleibt die Kanzlerin das Zentrum der Macht.
sueddeutsche.de
Nach Krawall am Reichstag - Berliner Polizei ermittelt gegen 40 Verdächtige
Es waren erschreckende Bilder, als Demonstranten das Reichstagsgebäude stürmen wollten. Jetzt laufen Ermittlungen gegen 40 Verdächtige.Foto: dpa
bild.de
„Erst werden Hilfen versprochen und dann im Nachhinein hohe Hürden gesetzt“
Die Corona-Einschränkungen treffen Hotellerie und Gastronomie hart. Der Chef der Block Gruppe, Stephan von Bülow, fordert Schadenersatz für sein Luxushotel Elysée und übt an der Art der Hilfen große Kritik.
welt.de
16. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe
zeit.de
„Auch in der Krise kann man Träume verwirklichen“
Sabina Belli leitet die Schmuckmarke Pomellato. Während des Lockdowns stellte sie die teuersten Stücke der Firmengeschichte vor. Edelsteine sind für sie gleichermaßen Alltagsgegenstände und Denkanstöße. Wie das?
welt.de
Slowake Kubis neuer UN-Sondergesandter für Krisenland Libyen
Nach fast einjähriger Vakanz hat der UN-Sicherheitsrat einen neuen Sondergesandten für das Krisenland Libyen eingesetzt: Der 68-jährige Slowake Jan Kubis soll den Posten übernehmen, wie Diplomaten am
stern.de
Liveblog: ++Schärfere Maßnahmen in Frankreich++
Frankreich verschärft ab heute seine Corona-Maßnahmen. Saarlands Ministerpräsident Hans hat in der Diskussion über verschärfte Corona-Auflagen Ausgangssperren ins Spiel gebracht. Alle Entwicklungen im Liveblog.
tagesschau.de
Ausblick: Das bringt der Wintersport am Samstag
zeit.de
Auf den perfekten Boom folgte der große Crash – und der deutsche Sozialstaat
Nach Gründung des Deutschen Reiches 1871 folgte ein Börsenboom, der Firmen wie Schering, Hoesch und Continental hervorbrachte – sowie Deutsche Bank und Commerzbank groß machte. Doch die Euphorie endete im Chaos – mit Folgen, die bis heute zu spüren sind.
welt.de
Polizei kündigt Kontrollen an: Viele Ski- und Rodelgebiete gesperrt
Ob Waldspaziergang, Langlauf, Alpinski oder Schlittenfahren: Wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen bleibt das mancherorts ganz verboten. Wo es erlaubt ist, gilt: Maske tragen, auf Abstand achten - und umkehren, falls der Andrang zu groß ist.
stern.de
Polizei kündigt Kontrollen an: Viele Ski- und Rodelgebiete gesperrt
zeit.de
USA: Trump-Regierung belegt Iran mit weiteren Sanktionen
Die Strafen sollen staatliche iranische Marine-, Luft- und Raumfahrtunternehmen treffen. Außerdem wird der Handel mit bestimmten Metallen strafbewehrt.
sueddeutsche.de
Bericht: Nach Erstürmung von Reichstagstreppe 34 Verfahren gegen 40 Verdächtige
Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Sturms von Anhängern von Verschwörungstheorien und Rechtsextremisten auf die Reichstagstreppe im August mittlerweile in 34 Verfahren gegen
stern.de
Eskalation am Reichstagsgebäude: Berliner Polizei ermittelt gegen 40 Verdächtige
Nach den Ausschreitungen vor dem Reichstag Ende August laufen inzwischen Verfahren gegen 40 Demonstrantinnen. In allein 18 Fällen geht es um Landfriedensbruch.
zeit.de
Coronavirus weltweit: Joe Biden will Impfungen massiv ausweiten
Das Programm der Trump-Regierung kommt nur schleppend voran. Weltweit sind zwei Millionen Menschen nach einer Corona-Infektion gestorben. Großbritannien verschärft Einreiseregelungen.
sueddeutsche.de
Joe Biden: „Wir sind im Krieg mit diesem Virus“
Der künftige amerikanische Präsident Biden tritt sein Amt zu einer Zeit an, in der die Corona-Pandemie in den Vereinigten Staaten wilder tobt denn je. Die Impfung der Bevölkerung kommt nur schleppend voran. Biden präsentiert nun Pläne, wie er das ändern will.
faz.net
Gelsenkirchen - 19-Jähriger stirbt bei Streit, zwei Schwerverletzte
Brutales Verbrechen in Gelsenkirchen. Ein 19-Jähriger ist am Freitagabend nach einer Auseinandersetzung gestorben. Foto: dpa
bild.de