Werkzeuge
Land ändern:

Fußball: Müller plädiert für Lewandowski-Verbleib

Fußball-Nationalspieler Thomas Müller plädiert mit seinen Münchner Teamkollegen für eine Vertragserfüllung von Torjäger Robert Lewandowski beim FC Bayern. Der 32-Jährige verwies am Rande der Meisterfeierlichkeiten des Titelträgers am Wochenende aber auch auf die Gesetzmäßigkeiten im Profi-Fußball.
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Yad Vashem - OB König besucht Holocaust-Gedenkstätte
Große Emotionen bei der Israel-Reise der Nürnberger Delegation.Foto: Asi Kutin
bild.de
Autoverleih: Wie Urlauber an günstige Mietwagen kommen
Leihwagen sind in diesem Jahr so teuer wie nie. Worauf man unbedingt achten sollte und welche Versicherungen man sich sparen kann.
sueddeutsche.de
Viele Fronten: Der Ukrainekrieg in Cannes
Beim Festival von Cannes traten auch die Verteidiger der vermeintlich von allen Seiten bedrohten russischen Kultur auf. Der Regisseur Kirill Serebrennikow meinte sogar, den Milliardär Roman Abramowitsch rehabilitieren zu müssen.
faz.net
Steffi Graf (52) - Ihr erstes Mal auf dem „Vogue“-Cover
Die Tennis-Legende ist auf dem Cover der Juni-Ausgabe der deutschen „Vogue“.  Foto: Stefan Ruiz für VOGUE Germany
bild.de
Joshua Cohen: Kein Witz
Der Pulitzerpreisträger Joshua Cohen ist der Philip Roth von morgen. Unseren Autor hat er einen "schlechten Schriftsteller mit einem guten Geschmack" genannt. Ein Treffen
zeit.de
*** BILDplus Inhalt *** Leben mit halbem Kopf - Rapper Dr. Knarf sprengte sich selbst in die Luft
Wenn der Kölner seine Mütze vom Kopf nimmt, offenbaren sich Folgen eines Horror-Unfalls.Foto: Patric Fouad
bild.de
Gesundheit: Gesundheitssystem trotz sinkender Corona-Zahlen belastet
zeit.de
Gesundheit: Gesundheitssystem trotz sinkender Corona-Zahlen belastet
Die Lage in der Corona-Pandemie im Nordosten ist weit weniger bedrohlich als noch vor einigen Wochen. Im Gesundheitssystem hat die Pandemie jedoch Spuren hinterlassen.
stern.de
WHO: Affenpocken-Fälle könnten nur „Spitze des Eisbergs“ sein - dennoch Grund zur Hoffnung
Die Ausbreitung der Affenpocken stehe erst ganz am Anfang, warnte die WHO am Freitag. Dennoch gebe es Grund zur Hoffnung.
tz.de
Gericht: Noch kein Urteil im Prozess um Mord ohne Leiche in Sicht
zeit.de
Gericht: Noch kein Urteil im Prozess um Mord ohne Leiche in Sicht
Zwei Angeklagte, ein Vermisster und keine Leiche: Die Aufklärung eines mutmaßlichen Mordes in Mittelhessen dauert auch mehr als ein Jahr nach Prozessbeginn an. Das Landgericht Gießen verhandelte den Fall bislang an 40 Tagen und befragte mehr als 40 Zeugen sowie verschiedene Sachverständige, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.
stern.de
*** BILDplus Inhalt *** Weil Patricia Dellen entdeckte - Blanco pimpt Blank-Po
Dr. Afschin Fatemi pumpte die Blanco auf, die mit Entertainer Andreas Ellermann (55) glücklich ist. Foto: Meike Wirsel
bild.de
Hilfsorganisation: Weißer Ring fordert besseren Opferschutz in Hamburger Justiz
zeit.de
Hilfsorganisation: Weißer Ring fordert besseren Opferschutz in Hamburger Justiz
Opfer von schweren Verbrechen leiden oft ihr ganzes Leben unter den Folgen der Tat. Die Hamburger Justiz könnte mehr tun, um ihr Leid zu würdigen, meint die Hilfsorganisation Weißer Ring. Auch die Zahlung von Schmerzensgeld sollte unkompliziert sein.
stern.de
Hochschule: Gute Resonanz auf Studienplätze für künftige Landärzte
Für die 90 hessischen Medizinstudienplätze im kommenden Wintersemester speziell für künftige Landärzte und Fachärzte im Gesundheitsamt sind 122 Bewerbungen eingegangen. Wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte, gibt es 94 Bewerberinnen und Bewerber. Die Differenz ergibt sich aus 28 Doppelbewerbungen für beide Quoten, was zulässig ist. Auf den hausärztlichen Bereich entfallen 92 Bewerbungen auf die insgesamt 75 Studienplätze, für den öffentlichen Gesundheitsdienst gibt es 30 Bewerbungen für 15 Plätze.
stern.de
Hochschule: Gute Resonanz auf Studienplätze für künftige Landärzte
zeit.de
Tankrabatt kommt: Warum Autofahrer vor dem 1. Juni tanken sollten
Autofahrer dürfen sich ab Juni auf den Tankrabatt freuen. Jedoch warnt ein Tankstellen-Betreiber vor drohendem Benzin- und Diesel-Mangel.
tz.de
Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?
zeit.de
Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?
Wer andere auf Plattformen wie Facebook beleidigt oder bedroht, kann sich strafbar machen. Das sollte nach Ansicht von Bayerns Justizminister auch für die Betreiber solcher Netzwerke gelten - unter bestimmten Voraussetzungen.
stern.de
Kevin Rudd: Warum hält China zu Russland, Mr. Rudd?
China bereitet sich langfristig auf eine Invasion Taiwans vor, sagt Australiens Ex-Premier Kevin Rudd. Dabei spielt auch der russische Krieg gegen die Ukraine eine Rolle.
zeit.de
Ludwigshafen am Rhein: Anwohner besorgt: Geräusche wegen defekter Leitungen
zeit.de
Ludwigshafen am Rhein: Anwohner besorgt: Geräusche wegen defekter Leitungen
Wegen ungewöhnlich lauter Geräusche haben sich viele Ludwigshafener Bürger in der Nacht auf Samstag beim Notruf der Polizei gemeldet. Einige von ihnen berichteten von «eventuellen Explosionen» und «Salutschüssen», einige hatten Angst vor einem «kriegsähnlichem Zustand», wie die Polizei mitteilte. Mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber machten sich auf die Suche nach der Quelle der gemeldeten Geräusche. Schließlich bestätigte ein Sprecher eines Chemiekonzerns den Beamten, dass es bei einer Dampfleitung des Unternehmens zu einem Leck gekommen sei. Dadurch hätten sich Sicherheitsventile gelöst, die in unterschiedlichen Abständen Dampf und Rauch mit entsprechenden Geräuschen abgelassen hätten. Vor Ort konnten kein schädlicher Lärm oder Verunreinigungen festgestellt werden, wie die Polizei mitteilte.
stern.de
Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard nun bei der Jury
Sexueller Missbrauch, körperliche Gewalt, Lügen, Drogenexzesse: Die Anwälte von Johnny Depp und seiner Ex-Ehefrau Amber Heard haben in ihren Abschlussplädoyers noch einmal heftige Anschuldigungen vorgebracht. Nach sechs Prozesswochen mit Dutzenden Zeugenaussagen muss nun die Jury ein Urteil finden.
welt.de
Unfall: Radfahrer stößt in Plauen mit Auto zusammen: Krankenhaus
zeit.de
Unfall: Radfahrer stößt in Plauen mit Auto zusammen: Krankenhaus
Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Plauen im Vogtland ein 28-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Zwickau am Samstag mitteilte. Der Radler war am Freitagnachmittag zunächst auf dem Gehweg unterwegs gewesen, wollte dann aber auf die Straße wechseln. Dabei habe er das gerade vorbeifahrende Auto übersehen, hieß es. Dessen Fahrer habe den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können.
stern.de
Organisiertes Verbrechen: Wie die Mafia die Landwirtschaft untergräbt
Das EU-Parlament bemängelt, dass Hilfsgelder verschwinden. Die Dunkelziffer liegt hoch. Es gäbe Fortschritte im Kampf gegen die Mafia, doch wegen der hohen Überweisungen drohen Gefahren.
faz.net
Rettungsschwimmer: DRK: Fehlende Neuzugänge bei der Wasserwacht wegen Pandemie
zeit.de
Rettungsschwimmer: DRK: Fehlende Neuzugänge bei der Wasserwacht wegen Pandemie
Aufgrund der Corona-Pandemie verzeichnet die Berliner Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) weniger ehrenamtliche Neuzugänge. Weil Hallenbäder zwischenzeitlich geschlossen waren und es anschließend eine Begrenzung bei der Anzahl der Schwimmer gab, konnten Rettungsschwimmkurse für Nicht-Mitglieder teilweise gar nicht oder nur sehr begrenzt angeboten werden, teilte der Berliner Landesverband des DRK auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.
stern.de
BFC Dynamo will über Sidka wieder in den Profi-Fußball
Im Hinspiel der Aufstiegs-Playoffs empfangen die Berliner als Meister der Regionalliga Nordost am Samstag im Sportforum (14 Uhr/live auf Magentasport) mit dem VfB Oldenburg den Regionalliga-Meister Nord.
bz-berlin.de
„1 Tag feiern, 6 Tage Kater“: Daniela Katzenberger nach Geburtstagsfeier von Mama Iris Klein völlig fertig
Nicht nur Iris Klein hat es zu ihrem Geburtstag so richtig krachen lassen. Auch Tochter Daniela Katzenberger hat Gas gegeben. Mit den Folgen hat sie allerdings am nächsten Tag sehr zu kämpfen.
tz.de
Gastgewerbe: Dehoga: Minijobber kehren in die Gastronomie zurück
zeit.de
Gastgewerbe: Dehoga: Minijobber kehren in die Gastronomie zurück
Mit Corona sind vor allem in der Gastronomie viele Minijobs weggebrochen. Die Sorge der Betriebe damals: Wer einmal der Branche den Rücken kehrt, kommt nicht wieder. Doch es kam anders.
stern.de
Reißt Turbine Potsdam Wolfsburg den 9. Titel in Folge weg?
Die Champions League haben die Damen von Turbine Potsdam in der Bundesliga am Ende noch verspielt. Dafür will sich das Team jetzt den Pott krallen! Gegner im DFB-Pokalfinale ist am Samstag (16.45 Uhr, ARD und Sky) der VfL Wolfsburg.
bz-berlin.de
Hoeneß lobt Klopp vor Königsklassen-Finale: „Welttrainer“
Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat Jürgen Klopp vom FC Liverpool vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid als „überragenden Trainer“ gewürdigt.
tz.de
Am Wochenende autofreie Zone mitten in München: Corso Leopold nach Corona-Pause zurück
Zurück aus der Corona-Zwangspause: Beim Corso Leopold wird die Straße für ein Wochenende für den motorisierten Verkehr gesperrt – dann haben hier die Fußgänger das Sagen.
tz.de
Nach Familien-Auswanderung: Estefania Wollny reist mit ihrem Freund in die Türkei
Zieht Estefania jetzt doch in die Türkei? In ihrer neusten Instagram zeigt sich die junge Sängerin am türkischen Strand und teilt dabei einen Schnappschuss ihres neuen Freundes. Gesicht und Namen hält Estefania allerdings geheim.
tz.de
Spindler – Kreuzberg-Paradies
Wer an den Bahnhöfen Kottbusser Tor oder Schönleinstraße die U8 verlässt, kann es mit der Angst bekommen. Besser geworden ist es in den vergangenen Jahren nicht, aber im Kreuzberger Rathaus ist man mit dem Kampf gegen Autos ausgelastet.
bz-berlin.de
Garten-Tipp: Wie Sie Zimt am besten nutzen
Zimt dient nicht nur als köstliches Gewürz, sondern auch ein wahrer Alleskönner im Garten. Ganze sechs Probleme kann das Gewürz lösen – und das ganz natürlich. 
tz.de
Wohnen: Geisel: Freiwilliger Mietenstopp ist keine Option mehr
zeit.de
Wohnen: Geisel: Freiwilliger Mietenstopp ist keine Option mehr
Eine Vereinbarung über einen freiwilligen Mietenstopp der Wohnungswirtschaft ist aus Sicht von Bau- und Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) keine realistische Option mehr. «Wir suchen nach einem Weg, möglich zu machen, dass Vermieterinnen und Vermieter ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden und dazu beitragen, die Wohnungsfrage zu lösen», sagte Geisel der Deutschen Presse-Agentur. Dabei gehe es nicht nur um Neubau, sondern auch darum, Menschen durch eine moderate Mietentwicklung vor Verdrängung zu schützen. «Anfang des Jahres war unser Ansatz dafür, das über einen freiwilligen Mietenstopp zu machen, verbunden mit einem festen Prozentsatz von einem oder zwei Prozent für den Inflationsausgleich», sagte Geisel. «Aber hier hat die veränderte Wirklichkeit voll zugeschlagen und uns diesen Weg versperrt.»
stern.de
Oh Mann! Museum erfindet die Klo-Lektüre neu
Vor dem Heimatmuseum Reinickendorf ist ein Café Achteck gelandet. Es stammt aus dem ehemaligen Straßenmöbelmuseum von Jule Hammer.
bz-berlin.de
Berlins schönste Biergärten
Die Sonne kommt, die Temperaturen steigen und die Nächte werden milder. Und schön füllen sich wieder Berlins Biergärten. B.Z. stellt zehn von ihnen vor.
bz-berlin.de
Elektroverband: Klug Energie sparen
In Erwartung eines möglichen russischen Gas-Lieferstopps appellierten Politiker bereits, deutlich mehr Energie zu sparen. In der Industrie gibt es große Potenziale dafür - aber so leicht ist es nicht.
tz.de
Tomaten düngen: Kaffeesatz lässt die Früchte reifen
Kaffeesatz ist viel zu schade zum Wegwerfen, denn er ist ein guter Tomatendünger. Der Kaffee fördert ganz natürlich die Bildung von Blüten und Früchten.
tz.de
Konzertempfehlungen für Berlin: Vom Triphop zur Kammermusik
Ein Konzertabend in der Akademie der Künste erforscht die Zukunft musikalischer Traditionen. Ebenso grenzgängerisch ist die Musik von Kameel Farah. mehr...
taz.de
FC Liverpool - Real Madrid: Wer zeigt das Finale der Champions League live im TV und Stream?
Nach 2018 kommt es erneut zum Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Liverpool. Wer zeigt das Endspiel in Paris live im TV und Stream? Alle Infos.
tz.de
Industrie: Elektroverband: Klug Energie sparen
zeit.de
Industrie: Elektroverband: Klug Energie sparen
In Erwartung eines möglichen russischen Gas-Lieferstopps appellierten Politiker bereits, deutlich mehr Energie zu sparen. In der Industrie gibt es große Potenziale dafür - aber so leicht ist es nicht.
stern.de