Werkzeuge
Land ändern:
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Der Mann, der Sepp Herberger nie lachen sah
Mit Horst Eckel hat sich der letzte Spieler der Weltmeistermannschaft von 1954 für immer verabschiedet. Ein Nachruf.
3 m
tagesspiegel.de
Ausstellung in Hagen - Sylvester Stallones Kunst rockt!
Hollywood-Actionheld Sylvester Stallone (75) stellt er seine Kunstwerke in Deutschland ausFoto: Stephan Schuetze
5 m
bild.de
DFB: Fußballweltmeister Horst Eckel gestorben
Das "Wunder von Bern" erlebte Horst Eckel als jüngster Spieler der deutschen Mannschaft. Nun ist der letzte Weltmeister von 1954 im Alter von 89 Jahren gestorben.
6 m
zeit.de
Stalking: "Da macht der Stalker die Tür zu und lacht sich kaputt"
Volkmar von Pechstaedt vertritt als Anwalt seit 20 Jahren Stalkingopfer vor Gericht. Das Stalking nimmt immer absurdere Formen an, aber in der Justiz ändert sich wenig.
7 m
zeit.de
Horst Eckel im Alter von 89 Jahren gestorben
Horst Eckel ist tot. Der Fußball-Weltmeister von 1954 starb am Freitag im Alter von 89 Jahren. Eckel hinterlässt seine Ehefrau Hannelore und zwei Töchter.
7 m
welt.de
Corona-Krise: Söder: Profisport in Bayern ab Samstag ohne Zuschauer
7 m
zeit.de
Entschieden wird politisch - aber viel hängt vom Verhältnis zur Bürokratie ab
Die neuen Minister und Ministerinnen treffen auf eingespielte Verwaltungen. Nur zusammen machen sie Staat. Ein Kommentar.
tagesspiegel.de
Ein ernstes Thema... - Sprüche-Feuerwerk von Nagelsmann
Vor dem Topspiel beim BVB gab's von Bayern-Coach Julian Nagelsmann ein Sprüche-Feuerwerk!Foto: FC Bayern
bild.de
Verbraucher: Behörde muss auch bei viel Arbeit Anfrage beantworten
zeit.de
Behörde muss auch bei viel Arbeit Anfrage beantworten
Behörden können Verbrauchern eine Auskunft nicht mit Verweis auf viel Arbeit und knappe Ressourcen verwehren. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Berlin entschieden (Az.: VG 14 K 153/20). Im konkreten Fall ging es laut einer Mitteilung von Freitag um die Anfrage eines Mannes über die Internetplattform «Topf Secret» an das Bezirksamt Pankow. Der Kläger wollte von der Behörde im November 2019 Informationen haben zu lebensmittelrechtlichen Prüfungen und dabei festgestellten Beanstandungen in einem bestimmten Betrieb.
stern.de
Behörde muss auch bei viel Arbeit Anfrage beantworten
Behörden können Verbrauchern eine Auskunft nicht mit Verweis auf viel Arbeit und knappe Ressourcen verwehren. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Berlin entschieden (Az.: VG 14 K 153/20). Im konkreten Fall ging es laut einer Mitteilung von Freitag um die Anfrage eines Mannes über die Internetplattform «Topf Secret» an das Bezirksamt Pankow. Der Kläger wollte von der Behörde im November 2019 Informationen haben zu lebensmittelrechtlichen Prüfungen und dabei festgestellten Beanstandungen in einem bestimmten Betrieb.
stern.de
Kunst: NS-Raubgutkommission erhöht Entschädigung für Geige
zeit.de
„Er rammte ihm den Pistolenlauf in den Mund und drückte ab“
„Rennfahrer“, „Janett“ und „Karate“ waren die Decknamen von drei Stasi-Mitarbeitern, die in den 1970ern das „Hotel Luftbrücke“ am Flughafen Berlin-Tempelhof betrieben. Sie schöpften GIs ab und schreckten auch nicht vor Mord zurück.
welt.de
Herbe herbstliche Salate sind eine großartige Sache
Walter Stemberg und sein Sohn Sascha betreiben in Velbert das Sternerestaurant „Haus Stemberg“. Gemeinsam schreiben sie über die Grundlagen des Kochens. Aktuelles Thema: die Vorzüge herber Herbstsalate.
welt.de
Polizei schießt bei Zwangsräumung in München
Bei einer Zwangsräumung in München kommt es zu Schüssen. Ein Mann drohte Menschen zu erschießen. Der 46-Jährige ist polizeibekannt.
tagesspiegel.de
Testlabore kommen nicht mehr hinterher – mit Folgen für das Corona-Lagebild
Viele Labore sind mit PCR-Tests überlastet, besonders in Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen. Das Robert-Koch-Institut schlägt Alarm: Wenn Infektionsfälle erst verzögert gemeldet werden, verschwimmt das Bild vom Pandemie-Geschehen. Die Lösungsvorschläge sind heikel.
welt.de
CDU-Politikerin Scharrenbach über Ampel-Pläne: »Bloßes Wort an der Türklingel eines Ministeriums«
Die NRW-Landesministerin Ina Scharrenbach wirft den Ampel-Parteien vor, sich nicht für das Heimatressort zu interessieren. Das Bundesministerium diene den Koalitionären »als Feigenblatt«.
spiegel.de
Auch mit weniger Christen bleiben wir ein christlich geprägtes Land
Die umstrittene Bibel-Inschrift an der Kuppel des rekonstruierten Berliner Schlosses soll abgewandelt werden. Ihr christlicher Herrschaftsanspruch verhindere einen offenen Dialog der Kulturen im Humboldt Forum, heißt es. Das ist aus mehreren Gründen falsch.
welt.de
NS-Raubgutkommission erhöht Entschädigung für Geige
Im Streit um die hochwertige Geige eines jüdischen Vorbesitzers hat die Beratende Kommission für die Rückgabe von NS-Raubgut ihre Empfehlung einer Entschädigungszahlung an die Erben von 100 000 auf 285 000 Euro erhöht. Die Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung und die Erben hatten nach Angaben der Kommission vom Freitag darum gebeten, den Wert des Instruments nach erfolgter Restaurierung zu ermitteln. Die Gutachten ergaben demnach im Durchschnitt einen Wert von 285 000 Euro.
stern.de
NS-Raubgutkommission erhöht Entschädigung für Geige
Im Streit um die hochwertige Geige eines jüdischen Vorbesitzers hat die Beratende Kommission für die Rückgabe von NS-Raubgut ihre Empfehlung einer Entschädigungszahlung an die Erben von 100 000 auf 285 000 Euro erhöht. Die Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung und die Erben hatten nach Angaben der Kommission vom Freitag darum gebeten, den Wert des Instruments nach erfolgter Restaurierung zu ermitteln. Die Gutachten ergaben demnach im Durchschnitt einen Wert von 285 000 Euro.
stern.de
Gesundheit: Apothekerkammer: Apotheker können Impfungen durchführen
zeit.de
Fußball: Gipfel gegen Bayern: Haaland spielt wohl von Anfang an
zeit.de
Nagelsmann: Christian Streich war inspirierend
Julian Nagelsmann stört es nicht, zu sportlich abseitigen Themen beim FC Bayern München befragt zu werden. „Ich habe kein großes Problem damit, meine Meinung kundzutun“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters am Freitag. „Ich habe in meiner Trainerkarriere immer wieder mal Pressekonferenzen von Christian Streich angeschaut und fand das immer erstaunlich, dass er eine Meinung hat und diese Meinung kundtut - auf eine ganz herzerwärmende, manchmal lustige, aber immer mit sehr viel Inhalt geprägt Art.“
tz.de
Kunst: Kommission erhöht Entschädigung für Geige auf 285.000 Euro
zeit.de
Autofahrer fährt Junge an und lässt ihn zurück
Ein Unbekannter hat im Landkreis Dachau einen 12-Jährigen angefahren und ist anschließend weitergefahren. Der Junge habe in Haimhausen mit dem Rad eine Straße überquert, nachdem ihn eine Autofahrerin vorgelassen hatte, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei sei der Autofahrer am Donnerstag um die Ecke gebogen, habe den Jungen vermutlich nicht gesehen, ihn angefahren und sich anschließend nicht um den 12-Jährigen gekümmert.
tz.de
Bauer sucht Frau: Kuppel-Bilanz der 17. Staffel erschreckt – viele Single
In der Hofwoche der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ finden lediglich drei von zwölf Landwirten die Liebe. Bei vielen Paaren ist die Liebe verpufft.
tz.de
Coronavirus: Die Omikron-Variante, die Maßnahmen der Ampel-Koalition – unser Corona-Wochenüberblick
Die Omikron-Variante ist da. Die Ampel-Koalition ist aufgewacht. Und das Neueste aus der Forschung: unser Corona-Wochenüberblick.
spiegel.de
Wegen Corona: Telefonische Krankschreibung bis Ende März möglich
Wer unter typischen Erkältungssymptomen leidet, kann sich weiterhin telefonisch krankschreiben lassen. Eine entsprechende Regelung wurde nun verlängert.
tz.de
"Wellenbrecher" ist das "Wort des Jahres" 2021
Die Corona-Pandemie hat erneut die Wahl zum "Wort des Jahres" bestimmt. Mit "Wellenbrecher"entschied sich die Gesellschaft für deutsche Sprache für einen Begriff, der auch für einen positiven Ausblick stehen soll. Von Joscha Bartlitz.
tagesschau.de
Unimedizin Mainz stoppt Besuche wegen Corona
Zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor dem Coronavirus gilt in der Universitätsmedizin Mainz ab Samstag ein zeitlich begrenzter Besucherstopp. Aufgrund der gestiegenen Inzidenzen in Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Bundesländern Hessen und Baden-Württemberg sehe man sich zu dieser Regelung gezwungen, teilte das Klinikum am Freitag mit. Die Maßnahme sei mit allen Kliniken in Rheinhessen abgesprochen, von denen einige bereits ein temporäres Besuchsverbot verhängt hätten. Ausnahmen sind demnach für Eltern von minderjährigen Kindern möglich oder wenn Lebenspartner bei der Geburt des Kindes dabei sein möchten. Ebenfalls weiter möglich sei die Begleitung von Schwerstkranken oder Palliativpatienten.
stern.de
Unimedizin Mainz stoppt Besuche wegen Corona
Zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor dem Coronavirus gilt in der Universitätsmedizin Mainz ab Samstag ein zeitlich begrenzter Besucherstopp. Aufgrund der gestiegenen Inzidenzen in Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Bundesländern Hessen und Baden-Württemberg sehe man sich zu dieser Regelung gezwungen, teilte das Klinikum am Freitag mit. Die Maßnahme sei mit allen Kliniken in Rheinhessen abgesprochen, von denen einige bereits ein temporäres Besuchsverbot verhängt hätten. Ausnahmen sind demnach für Eltern von minderjährigen Kindern möglich oder wenn Lebenspartner bei der Geburt des Kindes dabei sein möchten. Ebenfalls weiter möglich sei die Begleitung von Schwerstkranken oder Palliativpatienten.
stern.de
Horst Eckel gestorben - Die elf Spieler beim „Wunder von Bern“
Jetzt ist der letzte Held von Bern im Himmel: Horst Eckel ist tot. Die WM-Elf von 1954.Foto: dpa
bild.de
Entdeckung in kosmischer Nachbarschaft – Ein Planet aus Eisen
1500 Grad heiß und fast vollständig aus Eisen: Bei ihrer Suche nach möglichen Heimstätten von außerirdischen Lebensformen sind Astronomen auf einen außergewöhnlichen Planeten gestoßen. Mit verdampfter Oberfläche.
welt.de
Libyer soll in Deutschland für Terrororganisation spioniert haben
Nach WELT-Informationen ist in Dresden ein Mann festgenommen worden, der mutmaßlich einer Terrororganisation in Libyen angehört. Der Generalbundesanwalt wirft ihm vor, hierzulande Personen ausspioniert zu haben. Er soll noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden.
welt.de
Formel 1 live im Free-TV und Live-Stream: Hier sehen Sie den Großen Preis von Saudi-Arabien
Der Kampf um die Formel-1-WM zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton geht beim Großen Preis von Saudi-Arabien in die Zielgerade. So sehen Sie das Rennen live im TV und Live-Stream.
tz.de
Mercedes-Benz will führend in Sachen Elektrifizierung und Digitalisierung werden
Daimler-Chef Ola Källenius will die Marke Mercedes-Benz in die Zukunft führen. Die Entwicklung der neuen Technik lässt sich das Unternehmen viel Geld kosten.
tz.de
Dieter Bohlen hat Corona-Frust und schießt plötzlich gegen Politiker
Das Coronavirus hat Deutschland wieder fest im Griff. Dieter Bohlen ist sichtlich genervt und lässt in einem Rundumschlag auf Instagram kein gutes Haar an deutschen Politikern.
tz.de
Schock für Pendler in NRW: A45 auf Dauer voll gesperrt - Verkehrschaos droht
Die Autobahn A45 in NRW ist auf einem Teilstück ab sofort voll gesperrt. Ende? Offen. Schon jetzt sorgt die Sperrung für Verkehrschaos auf Umleitungsstrecken.
tz.de
Horst Eckel: Letzter Weltmeister von 1954 verstorben
Das letzte noch lebende Mitglied der deutschen Weltmeister-Mannschaft von 1954 ist tot. Horst Eckel ist im Alter von 89 Jahren gestorben.
stern.de
Horst Eckel: Letzter Weltmeister von 1954 verstorben
Das letzte noch lebende Mitglied der deutschen Weltmeister-Mannschaft von 1954 ist tot. Horst Eckel ist im Alter von 89 Jahren gestorben.
stern.de
Analyse von Ulrich Reitz - Werden es schnell zu spüren bekommen, wie sehr sich Deutschland ohne Merkel verändert
Die Ära-Merkel ist zu Ende und Deutschland stehen nach 16 Jahren konservativer Politik fundamentale Veränderungen bevor. Veränderungen, die schnell spürbar sein werden.Von FOCUS-Online-Korrespondent Ulrich Reitz
focus.de
Corona-Pandemie: Omikron: Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein
Israel hat die umstrittene Handy-Überwachung von Omikron-Infizierten nach wenigen Tagen beendet.
stern.de
Corona-Pandemie: Omikron: Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein
Israel hat die umstrittene Handy-Überwachung von Omikron-Infizierten nach wenigen Tagen beendet.
stern.de
Corona-Krise im Freistaat: Welche Corona-Regeln gelten - und welche Verschärfungen kommen
Treffen von Ungeimpften werden weiter begrenzt, im Handel kommt die 2-G-Regel und in Fußballstadien sind keine Zuschauer mehr erlaubt. Ein Überblick über die aktuellen und künftigen Corona-Maßnahmen.
sueddeutsche.de
Verfassungsschutz warnt vor Hackerangriffen aus China
Laut einem vertraulichen Bericht beobachtet die Behörde ernst zu nehmende Angriffsversuche gegen Abgeordnete, Parteien, die Bun­desverwaltung und die Bundeswehr. Die Ziele sind E-Mail-Accounts und Internetpräsenzen.
spiegel.de
Vorschau auf den 14. Spieltag: »Das Niveau der Bundesliga ist miserabel«
Mit einem Sieg gegen den FC Bayern kann Borussia Dortmund Tabellenführer werden. Jubelstimmung? Das BVB-Lager findet: Allein, dass das möglich ist, zeigt, wie schlecht die Liga ist. Die Tipps zum 14. Spieltag.
spiegel.de
Verkehr: Verkehrsministerium plant 100 Kilometer neue Radwege
zeit.de