Werkzeuge
Land ändern:

Heidelberg: 14-Jähriger wegen Mordes an Jugendlichem vor Gericht

Ein toter 13-Jähriger am Boden, neben ihm ein Junge mit einem Messer. Die Tat erschütterte im Frühjahr die Öffentlichkeit. Die wird von dem nun beginnenden Heidelberger Mordprozess nur wenig erfahren.
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
BVB-Spieler Mats Hummels gegen Bayern München: Kein Mann für die großen Spiele
Mats Hummels war gegen den FC Bayern an allen Gegentoren beteiligt. Er ist natürlich nicht der Alleinschuldige für die erneute Niederlage des BVB. Doch gerade sein Fehler vor dem 1:1 war fatal.
7 m
spiegel.de
Der „Antichrist“ ließ Russlands wichtigste Kirche sprengen – für ein Schwimmbad
Um einen gigantomanischen „Sowjetpalast“ neben dem Kreml errichten zu können, ließ Stalin im Dezember 1931 die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale sprengen. Der Neubau mit 75 Meter hoher Lenin-Statue sollte 416 Meter messen.
welt.de
„Dann steht die FDP schnell wieder vor dem Abgrund“
Die Republik vor dem Regierungswechsel: Was sind jetzt die Themen, die Deutschland bewegen, wie ist die Lage? WELT-Herausgeber Stefan Aust spricht Klartext. Heute: Wie sich die SPD von ihrem Leidensthema „Hartz IV“ befreite.
welt.de
„Franziska, du bist die Frau, die das kann“
Debatte der SPD-Delegierten über den Koalitionsvertrag läuft + Grußwort von Olaf Scholz + Sonderparteitag der Linken ohne Zwischenfälle + Der Newsblog.
tagesspiegel.de
Mann raubt Taxifahrer aus und fährt mit Taxi davon: gefasst
Ein Mann hat in Essen einen Taxifahrer bei einem Überfall ausgeraubt und ist danach mit dem Taxi geflohen. Er wurde aber kurz darauf von der Polizei gefasst. Laut einer Mitteilung hatte der 31 Jahre alte mutmaßliche Räuber den 64 Jahre alten Taxifahrer angehalten und ihn im Fahrzeug mit einem Messer bedroht. Dem Fahrer gelang es zu flüchten, doch nach wenigen Metern holte ihn der Täter ein und hielt ihm erneut das Messer vor. Dabei erbeutete er eine geringe Menge Bargeld sowie ein älteres Smartphone und verschwand. Der Taxifahrer alarmierte mit Hilfe eines Passanten die Polizei. In der Nacht zu Samstag fuhr der Flüchtende mit dem Taxi in eine an einer Autobahnabfahrt eingerichtete Kontrollstelle. Die Beamten nahmen den 31-Jährigen fest. Er hatte keine Fahrerlaubnis und soll vor der Tat Drogen genommen haben, wie es hieß. Im Auto wurde eine Schusswaffe gefunden.
stern.de
Mann raubt Taxifahrer aus und fährt mit Taxi davon: gefasst
Ein Mann hat in Essen einen Taxifahrer bei einem Überfall ausgeraubt und ist danach mit dem Taxi geflohen. Er wurde aber kurz darauf von der Polizei gefasst. Laut einer Mitteilung hatte der 31 Jahre alte mutmaßliche Räuber den 64 Jahre alten Taxifahrer angehalten und ihn im Fahrzeug mit einem Messer bedroht. Dem Fahrer gelang es zu flüchten, doch nach wenigen Metern holte ihn der Täter ein und hielt ihm erneut das Messer vor. Dabei erbeutete er eine geringe Menge Bargeld sowie ein älteres Smartphone und verschwand. Der Taxifahrer alarmierte mit Hilfe eines Passanten die Polizei. In der Nacht zu Samstag fuhr der Flüchtende mit dem Taxi in eine an einer Autobahnabfahrt eingerichtete Kontrollstelle. Die Beamten nahmen den 31-Jährigen fest. Er hatte keine Fahrerlaubnis und soll vor der Tat Drogen genommen haben, wie es hieß. Im Auto wurde eine Schusswaffe gefunden.
stern.de
Giffey sieht in Koalitionsvertrag «große Chance» für Berlin
Berlins SPD-Vorsitzende Franziska Giffey sieht in dem rot-grün-roten Koalitionsvertrag eine gute Basis, um die Stadt in den kommenden fünf Jahren voranzubringen. «Wir gemeinsam haben jetzt die große Chance, Berlin als Stadt der Gleichstellung, der Vielfalt, der Weltoffenheit, als Stadt für all diejenigen zu gestalten, die hier frei und selbstbestimmt leben wollen», sagte die designierte Regierende Bürgermeisterin am Sonntag auf einem digitalen SPD-Parteitag.
stern.de
Brust-Abpraller-Vorlage - Nagelsmann verteidigt Pannen-Upa
Beim 3:2 in Dortmund war Dayot Upamecano (23) der größte Wackel-Faktor in der Bayern-KetteFoto: WITTERS
bild.de
Knappes Duell - Fährt Vettel heute zum Titel?
Nach acht Jahren könnte sich der Aston-Martin-Pilot wieder eine Trophäe in der Formel 1 gewinnen. Foto: Hasan Bratic/dpa
bild.de
Protest gegen Ministerin - Wie gefährlich wird die Wut der Corona-Leugner?
Sie wollten nicht friedlich demonstrieren! Welche Folgen hat der Aufmarsch in Sachsen?Foto: Twitter
bild.de
Koalitionsvertrag: Das Ampel-Alphabet
Schwangerschaftsabbruch, Hartz IV, Sterbehilfe: Der Vertrag von SPD, Grünen und FDP enthält viele Punkte, die für Religionen relevant sind. Wir geben einen Überblick.
zeit.de
Mehr als 40.000 bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wien
In der Wiener Innenstadt haben mehr als 40.000 Menschen gegen Lockdown und Impfpflicht protestiert. Die Stimmung war sehr aufgeheizt.
tz.de
Karin Prien will CDU-Vize werden: »Ich schätze Friedrich Merz sehr«
Karin Prien will CDU-Vize werden. In der Partei gilt sie als besonders liberal – und spricht doch lobend über Friedrich Merz. Die Kieler Ministerin pocht auf die Frauenquote und mahnt eine neue Führungskultur an.
spiegel.de
Corona-Protest: Mehr als 40.000 bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wien
In der Wiener Innenstadt haben mehr als 40.000 Menschen gegen Lockdown und Impfpflicht protestiert. Die Stimmung war sehr aufgeheizt.
stern.de
Corona-Protest: Mehr als 40.000 bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wien
In der Wiener Innenstadt haben mehr als 40.000 Menschen gegen Lockdown und Impfpflicht protestiert. Die Stimmung war sehr aufgeheizt.
stern.de
Corona-Protest: Mehr als 40.000 bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wien
zeit.de
Spielern des Berliner AK geht es wieder besser
In Jena kollabierten zwei Spieler des BAK. Offenbar steht ihr Zusammenbruch in Zusammenhang mit der Coronainfektion. Mittlerweile geht es ihnen besser.
tagesspiegel.de
Tiefensee: Zusätzliche Hilfen für Schausteller
Für Schausteller und Marktleute, deren Geschäft durch die Schließung aller Weihnachtsmärkte in Thüringen weggebrochen ist, soll es zusätzliche Hilfen geben. Das erklärte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Sonntag in Erfurt. Dazu gebe es eine Regelung in der bis März 2022 verlängerten Überbrückungshilfe. Über die anteilige Erstattung betrieblicher Fixkosten hinaus sei ein höherer Eigenkapitalzuschuss vorgesehen, kündigte der SPD-Politiker an.
stern.de
Tiefensee: Zusätzliche Hilfen für Schausteller
Für Schausteller und Marktleute, deren Geschäft durch die Schließung aller Weihnachtsmärkte in Thüringen weggebrochen ist, soll es zusätzliche Hilfen geben. Das erklärte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Sonntag in Erfurt. Dazu gebe es eine Regelung in der bis März 2022 verlängerten Überbrückungshilfe. Über die anteilige Erstattung betrieblicher Fixkosten hinaus sei ein höherer Eigenkapitalzuschuss vorgesehen, kündigte der SPD-Politiker an.
stern.de
Pilze: Netzwerke im Untergrund helfen im Kampf gegen den Klimawandel
Anhand von zehntausend Bodenproben wollen Forschende die weltweite Pilzvielfalt erfassen und das »Kreislaufsystem des Planeten« besser verstehen. Pilze könnten so zu einem der größten Hebel im Kampf gegen die Klimakrise werden.
spiegel.de
Brauchtum: Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet
zeit.de
Spott-Gesänge für Bayerns Lewandowski beim Spitzenspiel in Dortmund
Beim Bundesliga-Spitzenspiel erinnern die BVB-Anhänger Münchens Robert Lewandowski unmittelbar vor dem umstrittenen Elfmeter an eine jüngst erlittene Niederlage. Der Stürmer des FC Bayern reagiert auf seine Weise.
faz.net
Mann flüchtet aus brennender Wohnung in Sendling
Einsatz an der Pfeuferstraße in Sendling. Feuerwehr wird zu einem brennenden Apartment gerufen. Mann erleidet Rauchvergiftung
tz.de
Christian Lindner zu den Herausforderungen für die Ampel-Koalition
Die FDP stimmt über den mit SPD und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag ab. Die Zustimmung gilt als sicher. Welche Herausforderungen auf die Ampel zukommen, darüber spricht Christian Lindner hier live.
welt.de
Joris ist Fan von Weihnachten geworden
Sänger Joris (32) hat das Weihnachtsfest schätzen gelernt. «Mittlerweile liebe ich Weihnachten, weil ich keine andere Zeit im Jahr kenne, wo man so in Ruhe und Besinnlichkeit mit den Menschen zusammen kommen kann, die man liebt», sagte der als Joris Ramon Buchholz geborene Musiker («Herz über Kopf») in einem am Sonntag gesendeten Interview des privaten hessischen Radiosenders Hit Radio FFH. Außerdem: «Ich mag das sehr, dass das Handy bei allen in der Branche aus zu sein scheint. Es besteht keine Not, dass das Handy in der Nähe sein muss.» Singen werde er an Weihnachten, das er dieses Jahr in seiner ostwestfälischen Heimat verbringen werde, nicht, sagte Joris, der in Berlin lebt: «Das mache ich ja so schon genug.»
stern.de
Joris ist Fan von Weihnachten geworden
Sänger Joris (32) hat das Weihnachtsfest schätzen gelernt. «Mittlerweile liebe ich Weihnachten, weil ich keine andere Zeit im Jahr kenne, wo man so in Ruhe und Besinnlichkeit mit den Menschen zusammen kommen kann, die man liebt», sagte der als Joris Ramon Buchholz geborene Musiker («Herz über Kopf») in einem am Sonntag gesendeten Interview des privaten hessischen Radiosenders Hit Radio FFH. Außerdem: «Ich mag das sehr, dass das Handy bei allen in der Branche aus zu sein scheint. Es besteht keine Not, dass das Handy in der Nähe sein muss.» Singen werde er an Weihnachten, das er dieses Jahr in seiner ostwestfälischen Heimat verbringen werde, nicht, sagte Joris, der in Berlin lebt: «Das mache ich ja so schon genug.»
stern.de
„Deutschland muss ein Global Player sein und nicht ein Land im Dornröschenschlaf“
Die Zustimmung der FDP zum Koalitionsvertrag gilt als sicher. Doch auf welche Themen kommt es der künftigen Regierung an? „Deutschland muss ein Globalplayer sein,“ sagt der designierte Verkehrsminister Volker Wissing.
welt.de
Leute: Joris ist Fan von Weihnachten geworden
zeit.de
Formel 1 in Saudi-Arabien: Machokultur trifft auf Autofanatismus
Die Formel 1, Lieblingssportart vieler Europäer, gastiert erstmals in Saudi-Arabien. Als Werbeträger soll sie das autokratische Königreich für Touristen attraktiv machen.
zeit.de
Herzblatt-Geschichten: Peperoni auf meiner Brust
Bringt der Allmächtige Kim und Kanye wieder zusammen? Was verbindet Söder und Dürer? Und welche geheimen Vorlieben hat James Blunt? Die Herzblatt-Geschichten.
faz.net
32 geparkte Fahrzeuge zerkratzt
Unbekannte haben in Stuttgart mit einem spitzen Gegenstand 32 Fahrzeuge zerkratzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, meldete sich ein 35 Jahre alter Fahrzeugbesitzer, nachdem er am Samstagmorgen Kratzspuren an seinem Auto entdeckt hatte. Die Beamten fanden in umliegenden Straßen 32 Fahrzeuge, die auf gleiche Weise beschädigt wurden. Der Sachschaden war zunächst unklar.
stern.de
32 geparkte Fahrzeuge zerkratzt
Unbekannte haben in Stuttgart mit einem spitzen Gegenstand 32 Fahrzeuge zerkratzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, meldete sich ein 35 Jahre alter Fahrzeugbesitzer, nachdem er am Samstagmorgen Kratzspuren an seinem Auto entdeckt hatte. Die Beamten fanden in umliegenden Straßen 32 Fahrzeuge, die auf gleiche Weise beschädigt wurden. Der Sachschaden war zunächst unklar.
stern.de
Lidl-Rückruf: Fisch-Warnung für zahlreiche Bundesländer - Hirnhautentzündung möglich
Gesundheitsgefahr durch Keime in Fischen: Wer bei Lidl einkauft, sollte sich von bestimmten Matjesfilets fernhalten oder diese zurückgeben.
tz.de
Michigan: Eltern von US-Todesschützen plädieren auf unschuldig
Strafverfolgungsbehörden haben die Eltern des 15-Jährigen angeklagt, der in den USA vier Mitschüler erschossen hat. Nach einem offenkundigen Fluchtversuch weisen die Beschuldigten die Vorwürfe von sich.
spiegel.de
„Wenn Putin Waffen einsetzt, dann ist die Gaspipeline Nord Stream 2 am Ende“
Der EVP-Fraktionsvorsitzende Manfred Weber hat den Aufmarsch russischer Truppen an der ukrainischen Grenze scharf kritisiert und vor einer weiteren Eskalation gewarnt. Für die Zukunft der Gaspipeline Nord Stream 2 zog er eine rote Linie, die Russland nicht überschreiten dürfe.
welt.de
Unterschätztes Potential: Wie Geisteswissenschaftler die Informatik bereichern können
Geisteswissenschaften und Informatik haben auf den ersten Blick gar nichts miteinander zu tun. Dabei könnte ihre Zusammenarbeit entscheidend für die KI-Forschung sein.
faz.net
Gegen van-Bommel-Fluch - Kohfeldt hat die Lille-Lösung
Wolfsburgs Florian Kohfeldt kopiert seinen Vorgänger und braucht gegen Lille einen Sieg.Foto: Getty Images
bild.de
Bilderbuch „Greta klebt da“: Aus dem Kleben einer Fliege
Als Heldin eines Bilderbuchs bleibt Stubenfliege Greta überall hängen. In Kopf und Herz summt sie vor allem dank Mireille Davids witzigen Bildern. mehr...
taz.de
CDU: Testpflicht nach dritter Impfung in MV streichen
Die Testpflicht für dreifach gegen Corona geimpfte Menschen sollte nach Auffassung der CDU auch in Mecklenburg-Vorpommern schnellstens entfallen. Die Landesregierung sollte umgehend dem Vorbild Niedersachsens folgen, wo die 2G-plus-Regel für Menschen mit erfolgter Auffrischimpfung seit Sonnabend nicht mehr gilt, forderte der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Franz-Robert Liskow, am Sonntag. Dort haben die Menschen nach einer sogenannten Booster-Impfung wieder ohne zusätzlichen Test Zugang zu Einrichtungen, in denen 2G plus gilt.
stern.de
CDU: Testpflicht nach dritter Impfung in MV streichen
Die Testpflicht für dreifach gegen Corona geimpfte Menschen sollte nach Auffassung der CDU auch in Mecklenburg-Vorpommern schnellstens entfallen. Die Landesregierung sollte umgehend dem Vorbild Niedersachsens folgen, wo die 2G-plus-Regel für Menschen mit erfolgter Auffrischimpfung seit Sonnabend nicht mehr gilt, forderte der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Franz-Robert Liskow, am Sonntag. Dort haben die Menschen nach einer sogenannten Booster-Impfung wieder ohne zusätzlichen Test Zugang zu Einrichtungen, in denen 2G plus gilt.
stern.de
CNN entlässt Moderator Chris Cuomo
Hat sich Chris Cuomo zu stark in die Verteidigung seines Bruders eingemischt? So sieht es offenbar sein Arbeitgeber CNN. Nach einer Suspendierung wurde er nun gefeuert.
spiegel.de
Marie-Luise Goldmann über einen Roman, der sie verfolgt
Das tägliche Update aus der Welt der Literatur. Heute: Es ist Tag 5 im literarischen Adventskalender und Marie-Luise Goldmann erzählt von einem Buch, das sie in der Schule wenig begeisterte, aber heute nicht mehr loslässt.
welt.de
Mann verletzt Polizisten bei Festnahme erheblich
Ein 32-Jähriger hat bei seiner Festnahme in Hildesheim vier Polizisten verletzt, einen sogar schwer. Die Beamten waren in der Nacht zum Sonntag zu einer Auseinandersetzung auf das Gelände einer Tankstelle gerufen worden. Der 32-Jährige hatte demnach einen 27-Jährigen ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten forderten den Tatverdächtigen zunächst auf, die Zigarette an der Tankstelle auszumachen. Dies tat er jedoch nicht. Als ein Polizist ihm die Zigarette wegnahm, griff der Mann den Beamten an und verletzte ihn schwer am Kopf. Der Polizist verlor kurzzeitig das Bewusstsein.
stern.de
Mann verletzt Polizisten bei Festnahme erheblich
Ein 32-Jähriger hat bei seiner Festnahme in Hildesheim vier Polizisten verletzt, einen sogar schwer. Die Beamten waren in der Nacht zum Sonntag zu einer Auseinandersetzung auf das Gelände einer Tankstelle gerufen worden. Der 32-Jährige hatte demnach einen 27-Jährigen ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten forderten den Tatverdächtigen zunächst auf, die Zigarette an der Tankstelle auszumachen. Dies tat er jedoch nicht. Als ein Polizist ihm die Zigarette wegnahm, griff der Mann den Beamten an und verletzte ihn schwer am Kopf. Der Polizist verlor kurzzeitig das Bewusstsein.
stern.de
Prinzessin Beatrix an Corona erkrankt: Große Sorge um die Altkönigin
Eine beunruhigende Nachricht aus dem Palast versetzt die Landsleute von König Willem-Alexander in Unruhe: Prinzessin Beatrix wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
tz.de
Tor, Jubel, Herzinfarkt, tot: Fußball-Trainer stirbt an Spielfeldrand nach entsetzlichem Drama
Seine Mannschaft hatte gerade den späten Siegtreffer erzielt, der Jubel war groß. Doch es folgte die unglaubliche Tragödie: Trainer Adham El-Selhadar erlitt einen Herzinfarkt und starb.
tz.de
Einzelhandel mit Adventswochenende unzufrieden
Bereits im Weihnachtsgeschäft 2020 hat es viel Unmut beim Handel über die starken Umsatzeinbußen gegeben. Dieser Trend setzt sich fort.
tz.de