Werkzeuge
Land ändern:

Langjähriger Hasbro-Chef mit 58 Jahren gestorben

Brian Goldner neben Spielfiguren von Hasbro

Brian Goldner stand seit 2008 an der Spitze von Hasbro. Das amerikanische Unternehmen steht unter anderem hinter dem Brettspiel „Monopoly“ und „My Little Pony“.


Den ganzen Artikel lesen: faz.net
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Cross-Dressing: Chevalière Charlotte d'Éon – die Profi-Fechterin, die ein Mann war
Die erste Hälfte seines Lebens lebte d'Éon als Mann – als Soldat und Spion. Doch dann schlüpfte er als Chevalière in die Rolle einer Frau und wurde als Schwertkämpferin berühmt.
1m
stern.de
Olaf Scholz kämpft seinen härtesten Kampf
Für die Koalitionsgespräche musste sich Olaf Scholz neu erfinden. In Hamburg kannte man ihn noch von einer ganz anderen Seite. Inzwischen hat er seine Neigung zu Monologen und Besserwissereien im Griff. Dennoch muss er sich auf einen neuen Verhandlungsstil einlassen.
9 m
welt.de
Standing Ovations für den großen Wahlverlierer
Der Deutschlandtag der Jungen Union in Münster geht weiter. CDU und CSU stimmen sich beim Treffen des Parteinachwuchses auf die Oppositionsarbeit ein. Neben der Aufarbeitung des Wahldesasters sind auch wieder kämpferische Töne zu hören.
9 m
welt.de
Cannabis-Legalisierung könnte laut Ökonomen Millarden für Staatshaushalt bringen
Eine Ampelkoalition könnte Cannabis legalisieren – und damit nebenbei ihre Finanznöte ein wenig lindern: Ökonomen rechnen mit einem Geldsegen in Milliardenhöhe für den Staat.
spiegel.de
Vater überrollt Kind mit Auto: Mädchen nur leicht verletzt
Ein Vater hat beim Ausparken seine eineinhalbjährige Tochter übersehen und mit dem Auto überrollt. Das Kind lief unbemerkt hinter das Fahrzeug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da das Mädchen nicht unter die Reifen geriet, wurde es nur leicht verletzt. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde es am Samstag mit Schürfwunden zur Kontrolle in eine Klinik gebracht.
stern.de
EKM führt Online-Pfarrerin ein
Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat jetzt auch offiziell eine neue Online-Pfarrerin: Jennifer Scherf (35) ist am Samstagabend in das Amt eingeführt worden. Passend zur neuen Aufgabe begrüßte Oberkirchenrat Christian Fuhrmann sie in einem hybriden Gottesdienst, der auf der Internetseite der Online-Kirche der EKM übertragen wurde.
stern.de
Saarbrückens Spektakel mit Erdmann: «Weicher und sensibler»
Nach schweren Wochen kehrt Dennis Erdmann auf den Rasen zurück - und erlebt einen turbulenten Fußball-Nachmittag. Saarbrücken hält nach dem Auswärtssieg den direkten Kontakt zur Aufstiegszone.
stern.de
Serverfarmen in der Stadt: Die Strom-Monster
Mit der rasanten Digitalisierung werden weltweit mehr Rechenzentren benötigt. Ein aktuell gebautes Data Center verbraucht so viel Strom wie ganz Frankfurt. Geht das gut? Fragen an den Architekten Karsten Spengler.
faz.net
Asylanträge in Deutschland: Zahl steigt wieder – viele Gesuche von Afghanen
In Deutschland und der EU stellen deutlich mehr Menschen Antrag auf Asyl als im vergangenen Jahr. Besonders stark ist der Anstieg bei Asylsuchenden aus Afghanistan.
spiegel.de
Radfahrerin (36) fährt bei Rot auf Kreuzung – und wird von Auto erfasst
Eine Radfahrerin (36) fuhr am Sonntagmorgen trotz roter Ampel auf eine Charlottenburger Kreuzung – und wurde von einem Auto erfasst.
bz-berlin.de
Sixt sagt weiter steigende Mietwagenpreise voraus
Die Mietwagenpreise in Deutschland werden nach Einschätzung des Marktführers Sixt weiter steigen, weil den Vermietern Neufahrzeuge fehlen. «Es wird eine weiterhin hohe Nachfrage bei gleichzeitiger Verknappung des Angebots geben», sagte Sixt-Vorstand Nico Gabriel dem Branchenblatt «Automobilwoche» laut Vorabmeldung vom Sonntag. Demnach erwartet er für die kommenden Monate deutliche Preissteigerungen. Zudem seien die Preise von Neuwagen in zehn Jahren um knapp 30 Prozent gestiegen, was ebenfalls höhere Tarife nach sich ziehe.
stern.de
Sixt sagt weiter steigende Mietwagenpreise voraus
Die Mietwagenpreise in Deutschland werden nach Einschätzung des Marktführers Sixt weiter steigen, weil den Vermietern Neufahrzeuge fehlen. «Es wird eine weiterhin hohe Nachfrage bei gleichzeitiger Verknappung des Angebots geben», sagte Sixt-Vorstand Nico Gabriel dem Branchenblatt «Automobilwoche» laut Vorabmeldung vom Sonntag. Demnach erwartet er für die kommenden Monate deutliche Preissteigerungen. Zudem seien die Preise von Neuwagen in zehn Jahren um knapp 30 Prozent gestiegen, was ebenfalls höhere Tarife nach sich ziehe.
stern.de
Glücksspiele: Eurojackpot in Höhe von 33 Millionen geht nach Niedersachsen
zeit.de
Kriminalität: Polizei und Zoll gehen gegen Clankriminalität vor
zeit.de
Großbritannien: Attentäter des Abgeordneten war in Präventionsprogramm
Der britische Abgeordnete David Amess ist nach Opfer eines Terrorakts geworden. Medienberichten zufolge hat der Täter an einem Präventionsprogramm gegen Extremismus teilgenommen - stand aber nicht unter Geheimdienstbeobachtung.
stern.de
Großbritannien: Attentäter des Abgeordneten war in Präventionsprogramm
Der britische Abgeordnete David Amess ist nach Opfer eines Terrorakts geworden. Medienberichten zufolge hat der Täter an einem Präventionsprogramm gegen Extremismus teilgenommen - stand aber nicht unter Geheimdienstbeobachtung.
stern.de
Großbritannien: Attentäter des Abgeordneten war in Präventionsprogramm
zeit.de
CDU-Politiker Christoph Bernstiel: "Echt schön, dass du hier bist"
Im Wahlkampf versprach der CDU-Kandidat Christoph Bernstiel einem Studenten, ihm die Küche aufzubauen. Er hat Wort gehalten – und der Student seine Meinung geändert.
zeit.de
Welt der Vulkane - Ausbruch könnte den Klimawandel stoppen, aber ...
Weltweit gibt es 1500 Vulkane – faszinierend! BILD erklärt ihre Welt.Foto: Saul Santos/dpa
bild.de
Video: Zehntausende in Rom gegen Rechtsextremismus auf der Straße
Die großen Gewerkschaftsbünde fordern ein Verbot der rechtsextremen Partei Forza Nuova.
stern.de
Video: Zehntausende in Rom gegen Rechtsextremismus auf der Straße
Die großen Gewerkschaftsbünde fordern ein Verbot der rechtsextremen Partei Forza Nuova.
stern.de
Schlager-Star Tony Marshall auf Intensivstation
Trotz zweifacher Impfung hat sich der 83 Jahre alte Schlagerstar mit dem Coronavirus infiziert. Laut seinem Manager muss er künstlich beatmet werden.
faz.net
Ungewöhnliche Schiffsreise: Gin-Fass bricht nach England auf
Zu einer ungewöhnlichen, einjährigen Schiffsreise ist ein Fass mit 190 Litern Gin von Hannover aus auf der Leine gen England aufgebrochen. Mit der Aktion will die Gin-Destille Hannover Gin GmbH das 75-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Hannover und der englischen Stadt Bristol feiern, das nächstes Jahr ansteht.
stern.de
Ungewöhnliche Schiffsreise: Gin-Fass bricht nach England auf
Zu einer ungewöhnlichen, einjährigen Schiffsreise ist ein Fass mit 190 Litern Gin von Hannover aus auf der Leine gen England aufgebrochen. Mit der Aktion will die Gin-Destille Hannover Gin GmbH das 75-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Hannover und der englischen Stadt Bristol feiern, das nächstes Jahr ansteht.
stern.de
Schwimmen: Gehirntumor bei Paralympics-Siegerin Elena Krawzow festgestellt
Bei den Paralympics in Tokio war Elena Krawzow zu Gold geschwommen. In den Wochen darauf litt die Berlinerin unter starken Kopfschmerzen. Mediziner haben einen Hirntumor festgestellt, wie die Sportlerin auf Instagram mitteilt.
spiegel.de
Sexueller Übergriff in Philadelphia: Vergewaltigung im Zug
Eine Frau wurde während einer Zugfahrt vergewaltigt. Laut Polizei griff niemand ein. Der Täter konnte gefasst werden. Nun sollen Überwachungskameras ausgewertet werden. mehr...
taz.de
Die Studierenden dürfen nur halb zurück
An den Universitäten beginnt das vierte Pandemie-Semester und mit ihm die Hybridlehre. Dabei hat jede Hochschule ihr eigenes Konzept. Eine Übersicht.
faz.net
Anschlag auf Torie-Abgeordneten in Essex: Attentäter nahm an Präventionsprogramm teil
Nach dem möglicherweise extremistisch motivierten Attentat auf den Torie-Politiker David Amess in der englischen Grafschaft Essex werden mehr Details über den Attentäter bekannt. Er soll zum Beispiel Teilnehmer eines Präventionsprojektes gewesen sein.
rp-online.de
Fußball: Jahn «hartnäckig»: Konstant punkten und konstant tiefstapeln
zeit.de
Deutschland wartet auf das Go für die Koalitionsverhandlungen
Die Sondierungsgespräche sind abgeschlossen, nun entscheiden die Parteigremien der Grünen, SPD und FDP über den Start der Koalitionsverhandlungen. In der Bevölkerung sorgen die Ergebnisse der Sondierungen sowohl für Hoffnung als auch Skepsis.
welt.de
Erling Haaland zeigt, wie wichtig er für Dortmund ist
Beim Spiel gegen Mainz trifft Haaland gleich zweimal und wird von den Fans bejubelt. Der gute Lauf des Teams macht Mut für das nächste Champions-League-Spiel.
tagesspiegel.de
Schiri-Assi getroffen - Zuschauer-Eklat beim HSV-Spiel
Schock-Moment im Volkspark! Linienrichter Richard Hempel wurde von einem Gegenstand getroffen.Foto: DFL
bild.de
Kultur: Großer Andrang bei Langer Nacht der Münchner Museen
zeit.de
Der Trend geht nach oben, aber moderat
Inzidenz in Berlin weiter auf hohem Niveau – jetzt bei 85,7 + Ausnahmen bei kostenpflichtigen Tests + Der Corona-Blog für die Hauptstadtregion.
tagesspiegel.de
Kriminalität: Nach schwerem Raub gesuchter Mann im Saarland festgenommen
zeit.de
Antisemitismusvorwürfe gegen Leipziger Hotel – Überwachungsvideo wirft Fragen auf
Der Sänger Gil Ofarim wurde nach eigener Darstellung in einem Leipziger Hotel antisemitisch angefeindet. Die Vorwürfe drehen sich um eine Kette mit Davidstern, die er getragen haben will. Doch auf einem Überwachungsvideo soll diese Kette gar nicht zu sehen sein.
welt.de
Küchenbrand: Helfer aus Nachbarschaft leicht verletzt
Bei einem Küchenbrand in Frankfurt hat ein Nachbar am Sonntagmorgen noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Hilfe leisten können. Der Mann - Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr - wohne in der Nachbarschaft und sei wegen der Alarmierung auf dem Weg zur Wache gewesen, berichtete die Feuerwehr der Stadt Frankfurt. Er habe vor Eintreffen der ersten regulären Kräfte die Bewohner beim Verlassen des Hauses unterstützt. Der Mann wurde durch den eingeatmeten Rauch leicht verletzt.
stern.de
Küchenbrand: Helfer aus Nachbarschaft leicht verletzt
Bei einem Küchenbrand in Frankfurt hat ein Nachbar am Sonntagmorgen noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Hilfe leisten können. Der Mann - Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr - wohne in der Nachbarschaft und sei wegen der Alarmierung auf dem Weg zur Wache gewesen, berichtete die Feuerwehr der Stadt Frankfurt. Er habe vor Eintreffen der ersten regulären Kräfte die Bewohner beim Verlassen des Hauses unterstützt. Der Mann wurde durch den eingeatmeten Rauch leicht verletzt.
stern.de
Corona-Inzidenz geht in Thüringen weiter nach oben
Die Corona-Inzidenz ist in Thüringen am Wochenende weiter deutlich gestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in einer Woche gab das Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntag mit 135,6 an. Am Samstag betrug die Corona-Ansteckungsrate noch 129,1. Der Freistaat weist bereits seit einiger Zeit die höchste Sieben-Tage-Inzidenz unter den Bundesländern aus. Deutschlandweit lag dieser Wert am Sonntag bei 72,7.
stern.de
Corona-Inzidenz geht in Thüringen weiter nach oben
Die Corona-Inzidenz ist in Thüringen am Wochenende weiter deutlich gestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in einer Woche gab das Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntag mit 135,6 an. Am Samstag betrug die Corona-Ansteckungsrate noch 129,1. Der Freistaat weist bereits seit einiger Zeit die höchste Sieben-Tage-Inzidenz unter den Bundesländern aus. Deutschlandweit lag dieser Wert am Sonntag bei 72,7.
stern.de
Verbrechen: Macron: Massaker von Paris 1961 unverzeihlich
Am 17. Oktober 1961 wurde ein Boykott von muslimischen Franzosen blutig niedergeschlagen - es gab zu Tode. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verurteilt die Taten, doch seine Worte zu dem Massaker stoßen auf geteiltes Echo.
stern.de
Verbrechen: Macron: Massaker von Paris 1961 unverzeihlich
Am 17. Oktober 1961 wurde ein Boykott von muslimischen Franzosen blutig niedergeschlagen - es gab zu Tode. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verurteilt die Taten, doch seine Worte zu dem Massaker stoßen auf geteiltes Echo.
stern.de
Stichwahl um Bürgermeisteramt in Rom begonnen
In Rom hat am Sonntag die zweitägige Stichwahl um das Bürgermeisteramt begonnen.
stern.de
Stichwahl um Bürgermeisteramt in Rom begonnen
In Rom hat am Sonntag die zweitägige Stichwahl um das Bürgermeisteramt begonnen.
stern.de
Moskauer Metro setzt auf Bezahlen mit Gesichtserkennung
In der Moskauer U-Bahn können Fahrgäste ab sofort mit einem Blick in eine Kamera bezahlen. Das ist praktisch und schnell. Doch auch Bedenken über eine nahtlose Überwachung werden laut. Von Martha Wilczynski.
tagesschau.de
Helene Fischer persönlich wie nie? Neue ZDF-Doku enttäuscht Erwartungen der Zuschauer
Es sollte so „persönlich wie nie“ werden: Am Samstagabend zeigte das ZDF die Helene-Fischer-Doku „Im Rausch der Sinne“. Die Erwartungen einiger Fans wurden aber nicht erfüllt.
tz.de
Bundesliga: Patrik Schick bietet das volle Programm
Mit links, mit rechts, mit dem Kopf: Der Tscheche Patrik Schick schießt Tor um Tor und ist bei Bayer Leverkusen die klare Nummer eins im Sturm. Das soll nun auch der FC Bayern im Topspiel spüren.
faz.net