Werkzeuge

Mit Hubschrauber gerettet - Mann (43) saß auf Hochkalter fest

Mit Hubschrauber gerettet: Mann (43) saß auf Hochkalter fest Einsatzkräfte der Bergwacht Ramsau und die Besatzung eines Transporthubschraubers einen verirrten Wanderer gerettet.
Foto: BRK BGL

Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: bild.de
Finden, was Ihnen gefällt: Hier kommen die stern "Lieblingsstücke"
Unsere stern "Lieblingsstücke" sind fabelhafte Fundstücke und tolle Entdeckungen aus Mode, Beauty und Interior, die wir mit unseren Lesern teilen möchten. Lassen Sie sich von uns inspirieren und finden Sie, was Ihnen gefällt. 
1m
stern.de
Großrazzia in der Fleischbranche: „Kriminelle Machenschaften“
Die Polizei ermittelt gegen Zeitarbeitsfirmen. Sie sollen Schlachthofarbeiter aus der Ukraine mit gefälschten Dokumenten nach Deutschland geholt haben. mehr...
9 m
taz.de
Berlins Finanzsenator im taz-Gespräch: Nicht schlimmer als die Finanzkrise
Matthias Kollatz (SPD) gibt sich optimistisch zu wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise. Doch die Erholung könne länger dauern. mehr...
taz.de
Gutachten belastet Hamburger Erzbischof Stefan Heße
Ein Gutachten zur Aufarbeitung von Missbrauch in der katholischen Kirche, dessen Vorstellung im März abgesagt wurde, erhebt laut „Christ & Welt“ Vorwürfe gegen den Hamburger Erzbischof Stefan Heße. Dieser reagiert.
welt.de
In Wahrheit ist Musks Batterie-Plan ein historischer Coup
An der Börse ist die Batterie-Offensive von Tesla verpufft. Autoexperten dagegen reagieren begeistert: Sie sehen ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Wettlauf um die wichtigste Komponente des Elektroautos. Bisher liegt der größte Konkurrent allerdings vorne.
welt.de
„Sie wollen den Bau von Teslas Gigafactory stoppen“
Bei einem Erörterungstermin in der Stadthalle in Erkner können Gegner von Teslas Gigafactory in Grünheide ihre Einwendungen vorbringen. Denn bisher ist die Baugenehmigung für die Batteriefabrik nur vorläufig erteilt worden.
welt.de
Nach Dom und Altstadt: Corona-Aus für nächsten Kölner Weihnachtsmarkt
Das teilten die Veranstalter
express.de
*** BILDplus Inhalt *** Infektionszahlen steigen - So viele Intensivbetten sind in Ihrem Landkreis frei
Deutschland diskutiert über die steigenden Infektionszahlen. ABER: Wie sieht es mit den Kapazitäten unseres Gesundheitssystems aus?Foto: Jonas Güttler / dpa
bild.de
Kate Middleton und Prinz William: Seit Geburt von Baby Louis hat sich etwas verändert
Kate Middleton und Prinz William gelten als das royale Vorzeigepaar. Doch laut einer Expertin soll sie die Geburt ihres jüngsten Sohnes verändert haben.
tz.de
Killer-Enkel aus Bonn: So eiskalt soll er Mord an seine Oma (86) geplant haben
Die Polizei nahm jetzt zwei weitere Tatverdächtige fest, darunter eine Frau.
express.de
Gefängnis statt Erleuchtung: Spezialeinheiten nehmen "Jesus von Sibirien" fest – ihm drohen 12 Jahre Haft
Russische Sicherheitskräfte haben in einem abgelegenen Teil Sibiriens Anführer der sogenannten "Kirche des Letzten Testaments", Sergej Torop, festgenommen. Die religiöse Gruppe habe psychologischen Druck ausgeübt, um Geld von ihren Anhängern zu erpressen, und sei damit für ernsthafte Gesundheitsschäden verantwortlich.
stern.de
Gefängnis statt Erleuchtung: Nach Festnahme: "Jesus von Sibirien" drohen bis zu 12 Jahre Haft
Russische Sicherheitskräfte haben in einem abgelegenen Teil Sibiriens Anführer der sogenannten "Kirche des Letzten Testaments", Sergej Torop, festgenommen. Die religiöse Gruppe habe psychologischen Druck ausgeübt, um Geld von ihren Anhängern zu erpressen, und sei damit für ernsthafte Gesundheitsschäden verantwortlich.
stern.de
"Futur drei" - Filmkritik: "Es ist so schwer, man selbst zu sein"
Der 26-jährige Regisseur Faraz Shariat schildert in seinem Debütfilm "Futur drei" die Abenteuer von drei jungen Menschen iranischer Herkunft in der niedersächsischen Provinz. Subversives Popcornkino.
spiegel.de
Zur Feier seiner Genesung – Putin lädt Nawalny auf Drink ein
Schöne Überraschung für Alexej Nawalny! Gleich nach seiner Entlassung aus der Berliner Charité überfiel ihn Russlands Staatspräsident Wladimir Putin mit einem frischen Bier als Versöhnungsangebot.
welt.de
Belarus: Deutschland lässt Alexander Lukaschenkos Gegner im Stich
Mehrere EU-Staaten wollen der bedrängten Opposition in Belarus helfen, Polen erteilt Aktivisten Visa binnen eines Tages. Berlin dagegen begnügt sich mit Appellen.
spiegel.de
Öffentliche Verkehrsmittel: Maskenpflicht in Bus und Bahn soll stärker kontrolliert werden
An bestimmten Tagen sollen Schwerpunktkontrollen stattfinden. Das vereinbarten Bund, Länder und Kommunen sowie Bundespolizei, Verkehrsunternehmen und Gewerkschaften.
zeit.de
Sensations-Rückehr nach München? - Neuer: „Traue Götze zu, bei Bayern durchzustarten“
Es wäre DIE Sensation: Kehrt Mario Götze nochmal zu Bayern zurück? Was Trainer Hansi Flick und Manuel Neuer dazu sagen.Foto: picture alliance / Laci Perenyi
bild.de
Coronavirus: Reisende aus Risiko-Landkreisen dürfen nicht in allen Bundesländern übernachten
Innerhalb Deutschlands zu verreisen - das planen viele für die Herbstferien. Doch wer aus einem stark vom Coronavirus betroffenen Landkreis kommt, ist nicht überall willkommen.
spiegel.de
Was Facebook befürchtet: 70 Wege, die US-Wahl zu stören
Die sozialen Netze rechnen zur US-Präsidentschaftswahl mit jeder Art von Desinformation. Facebook bereitet sich auf extreme Szenarien vor.
spiegel.de
Vereidigung von Lukaschenko in Belarus: „Ich kann nicht anders“
Unangekündigt und hinter verschlossenen Türen läutet Machthaber Lukaschenko in Belarus seine neue Amtszeit ein. Zuvor lässt er halb Minsk sperren. mehr...
taz.de
Hamburgs Eventbranche in der Krise: Drama: Jeder dritte Veranstalter hat null Einnahmen
mopo.de
Schwere Gewitter in Bayern: DWD mit Warnung - Mehrere Landkreise stark betroffen - Ortschaft überflutet
Der Deutsche Wetterdienst warnte in Teilen Bayerns vor schwerem Gewitter. In unserem News-Ticker halten wir Sie auf dem Laufenden.
tz.de
Horst Seehofer: "Jetzt nicht reflexhaft in Deckung gehen"
Der Bundesinnenminister sieht in dem Asyl-Vorschlag der EU-Kommission zur eine gute Grundlage für eine Einigung. Er appellierte an die EU-Partner, darüber zu verhandeln.
zeit.de
News zum Coronavirus: Kremlchef Putin: Russland will bald zweiten Corona-Impfstoff registrieren
USA überschreiten Marke von 200.000 Corona-Toten +++ Trump kritisiert bei UN-Generaldebatte China wegen Corona-Ausbreitung +++ Flugverband IATA will Corona-Tests für internationale Passagiere +++ News zur Coronavirus-Pandemie.
stern.de
Neue Batterien von Tesla für E-Autos: Billiger und weiter
Tesla-Gründer Elon Musk will Elektroautos günstiger anbieten und setzt dabei auf eine neue Batterietechnik. Die Börse überzeugt das nicht. mehr...
taz.de
Die Welt gehört uns
In seinem mitreißenden Regiedebüt "Futur Drei" erzählt Faraz Shariat eine postmigrantische, queere Kleinstadtgeschichte.
tagesspiegel.de
Oer-Erkenschwick: Gericht erlaubt Muezzin-Ruf per Lautsprecher
Anwohner in Oer-Erkenschwick sind mit ihrer Beschwerde gescheitert: Die Türkisch Islamische Gemeinde darf dort nach jahrelangem Streit wieder mit Lautsprechern zum Gebet rufen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht.
spiegel.de
Humboldt-Gremberg: Mann randaliert in Wohnung – dann rückt das SEK an
Mit freiem Oberkörper wurde der 42-Jährige abgeführt.
express.de
Prozess zum Nazi-Anschlag von Halle: Der dritte Tatort
Der rechte Attentäter von Halle schoss nicht nur vor der Synagoge und im „Kiezdöner“. Am Dienstag und Mittwoch ging es vor Gericht um seine Flucht – und vergessene Opfer. mehr...
taz.de
Temperatursturz im Rheinland: Mittwochabend: Wetterumschwung bringt Gewitter-Gefahr
Die kühle Luft aus dem atlantischen Raum bringt einen unangenehmen Nebeneffekt.
express.de
Temperatursturz im Rheinland: Wetterumschwung bringt Gewitter und Sturmböen
Die kühle Luft aus dem atlantischen Raum bringt einen unangenehmen Nebeneffekt.
express.de
Kommentar zur EU-Asylreform: Ein Pakt voller Zwänge
Die geplante Asylreform der EU ist von Zwängen geprägt, meint Alexander Göbel. Solidarität wird zur Verhandlungsmasse und Staaten wie Ungarn oder Polen zu "Rückführungspaten". Ein tragischer Vorschlag aus Brüssel.
tagesschau.de
Europarat: Slowenien soll Deutsch als Minderheitensprache anerkennen
Experten des Europarats haben Sloweniens Umsetzung der Europäischen Charta für Regional- oder Minderheitensprachen untersucht. Eine Schlussfolgerung: Das Land soll mehr für den Erhalt der deutschen Sprache tun.
spiegel.de
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Mit Worten gegen das Ufo
Mehr als 400 Einwendungen sind gegen den Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide eingegangen. Seit Mittwoch werden sie in der Stadthalle Erkner diskutiert. mehr...
taz.de
Video: Drogen-Skandal bei Münchner Polizei
Bei einer großangelegten Drogen-Razzia im Umfeld der Münchner Polizei sind 37 Adressen durchsucht worden.
stern.de
West Ham spielt trotz positiver Tests, Tottenham abgesagt
Die einen spielen trotz positiver Corona-Tests im Team, die anderen nicht. Die Vorgehensweise des englischen Verbandes im League Cup sorgt für Verwirrung und verschärft die Terminnot der Klubs weiter.
welt.de
Politik und Forschung: Wie politisch ist Wissenschaft?
Von Corona bis Klima: Die Wissenschaft ist gefragt wie nie – und wird gleichzeitig scharf kritisiert. Vier Forscherinnen und Forscher über ihr Verhältnis zur Politik
zeit.de
Nach Angriff auf Polizisten - Sperrstunde für Alt-Sachsenhausen?
Alt-Sachsenhausen kommt nicht zur Ruhe. Am Wochenende schlimmer Angriff eines 50 Mann starken Randale-Mobs auf Polizisten. Foto: Jürgen Mahnke
bild.de
Seehofer ruft EU-Mitgliedstaaten bei Asylpolitik zur Kompromissbereitschaft auf
Nach der Vorstellung der Pläne der EU-Kommission für eine Asylreform hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die EU-Mitgliedsstaaten zur Kompromissbereitschaft aufgerufen.
stern.de
Antiziganistischer Anschlag bei Ulm: Gefährlicher als der Brandsatz
Weil sie den Wohnwagen einer Romafamilie anzünden wollten, wurden zwei Männer verurteilt. Das Urteil ist mild, die Nebenklage ist trotzdem zufrieden. mehr...
taz.de
Welt-ID
Volkswagen hebt seinen MEB-Baukasten auf Stelzen und bringt mit dem ID.4 den ersten vollelektrischen Crossover der Marke. Allerdings hat die VW-Version des Stromers schon von Beginn an mit zwei Nachteilen zu kämpfen.
stern.de
VW ID.4: Welt-ID
Volkswagen hebt seinen MEB-Baukasten auf Stelzen und bringt mit dem ID.4 den ersten vollelektrischen Crossover der Marke. Allerdings hat die VW-Version des Stromers schon von Beginn an mit zwei Nachteilen zu kämpfen.
stern.de
Stefan Heße - Missbrauchs-Gutachten belastet Erzbischof
Ein vom Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki in Auftrag gegebenes Gutachten zum Umgang mit Missbrauchsfällen belastet Erzbischof Stefan Heße.Foto: dpa
bild.de
VfL wird die Tickets nicht los - Fans haben null Bock auf Stadionbesuch
Endlich wieder Fans im Stadion, endlich wieder Stimmung! Oder doch nicht? Was in Gladbach gerade abgeht, ist mehr als überraschend...Foto: picture alliance / Maik Hölter/
bild.de
Volkswagen ID.4: So teuer sind die ersten Editions-Modelle des Crossover-Stromers
Volkswagen hebt seinen MEB-Baukasten auf Stelzen und bringt mit dem ID.4 den ersten vollelektrischen Crossover der Marke. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Exemplare ausgeliefert werden.
tz.de
Erster Corona-Betrugs-Prozess - Arbeitsloser wollte 9000 Euro Soforthilfe abzocken
Weil er gleichzeitig Arbeitslosengeld kassierte und Corona-Hilfe beantragte, wurde der Kölner jetzt verurteilt.Foto: Mario Jüngling
bild.de
Battery Day: Elon Musk kündigt die Batterie-Revolution und den Billig-Tesla für 21.000 Euro an
Halber Preis bei doppelter Reichweite – solche Batterien verspricht Elon Musk in nur drei Jahren. Dazu einen neuen Tesla für umgerechnet nur 21.000 Euro. So treibt Musk die Autobranche weiter vor sich her.
stern.de
Abwehrreflexe in der Bremer Politik: Rassismus gibt es nicht
Bremen hat sich viel vorgenommen im Kampf gegen Rassismus. Das geht schief, solange man das eigene rassistische Handeln verleugnet. mehr...
taz.de