Werkzeuge

Senat hält Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ für zulässig

Der Berliner Senat hat das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ für rechtlich zulässig erklärt. Dies hat die Senatsinnenverwaltung am Donnerstagmittag mitgeteilt. Inhaltlich bewerten wolle sie das Begehren damit jedoch nicht.
Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: bz-berlin.de
Finden, was Ihnen gefällt: Hier kommen die stern "Lieblingsstücke"
Unsere stern "Lieblingsstücke" sind fabelhafte Fundstücke und tolle Entdeckungen aus Mode, Beauty und Interior, die wir mit unseren Lesern teilen möchten. Lassen Sie sich von uns inspirieren und finden Sie, was Ihnen gefällt. 
1m
stern.de
Rizin-Brief an Trump - Tatverdächtige festgenommen
Nach der Versendung eines Umschlags mit hochgiftigem Rizin an US-Präsident Trump haben die Behörden an der Grenze zu Kanada eine tatverdächtige Frau festgenommen.
spiegel.de
Krebse könnten Streit beenden, Löwen sollten vorsichtig bleiben
Sie wollen wissen, wie die Sterne in Liebesdingen, im Beruf und in Sachen Gesundheit für Sie stehen? Unser Wochenhoroskop verrät, was Sie vom 21. bis 27. September erwartet und welche Entscheidung Sie weiterbringen kann.
welt.de
Coronavirus in Deutschland: Spahn plant "Fieberambulanzen" im Herbst und Winter
Diese sollen nach Willen des Gesundheitsministers erste Anlaufstelle für Menschen mit Corona- und Grippe-Symptomen sein. CDU-Politiker Merz fürchtet um die Arbeitsmoral in der Pandemie.
sueddeutsche.de
Medien: Absenderin des Rizin-Briefs an Trump festgenommen
Nachdem die Poststelle des Weißen Hauses einen Brief mit dem Gift Rizin an US-Präsident Trump abgefangen hat, gab es nun eine Festnahme. Eine Frau wurde Medienberichten zufolge bei der Einreise aus Kanada aufgegriffen.
tagesschau.de
Ginsburg-Nachfolge: Biden wirft Trump Machtmissbrauch vor
Wenn es nach Präsident Trump geht, soll schnell eine neue Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten installiert werden. Sein demokratischer Rivale Biden fordert Trumps Parteifreunde zum Widerstand auf.
faz.net
Schulwechsel in ein anderes Bundesland soll leichter werden, verspricht Stefanie Hubig
Stefanie Hubig ist Bildungsministerin in Rheinland-Pfalz und sitzt der Kultusministerkonferenz vor, die sich heute mit Angela Merkel trifft. Welche Reformen fordert sie?
spiegel.de
Radsport: Tour de France: Neue Generation und alte Leiden
zeit.de
Schule während der Pandemie: Corona und Schulen - Gipfel im Kanzleramt berät über Lage
zeit.de
Schutz für Risikogruppen: Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an
Vor allem Corona-Risikogruppen sollen für den Winter besser geschützt werden. Dafür will Gesundheitsminister Jens Spahn unter anderem Fieberambulanzen und Anlaufstellen einrichten lassen.
stern.de
Schutz für Risikogruppen: Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an
zeit.de
Arbeitsrecht: Kind muss in Quarantäne: Dürfen Eltern zu Hause bleiben?
zeit.de
Nach Nullnummer in Wolfsburg: «Müssen uns verbessern»: Bayer-Kader bleibt eine Baustelle
zeit.de
Geflohen aus Liebe, zurückgekehrt aus Eifersucht
Am 21. September 1979 ging der Monate zuvor geflüchtete DDR-Grenzer Lutz Schulze in Ost-Berlin zur Stasi. Er war das Opfer eine „Romeo-Falle“ geworden – und verriet nun seinen Geliebten.
welt.de
"Tatort"-Vote: Wie gefiel ihnen "Tod einer Toten"?
Drogentod in Magdeburg: Der "Polizeiruf" drehte den Heroin-Plot zu einem aufwühlenden Vater-Kind-Psychogramm. Oder sind Sie anderer Meinung?
spiegel.de
Coronavirus in Deutschland: Merz: Nicht daran gewöhnen, "dass wir ohne Arbeit leben können"
In einem Interview kritisiert der CDU-Politiker vor allem einen Berufsstand in der Pandemie: "Es bleiben einfach zu viele Lehrer zu Hause", so Merz.
sueddeutsche.de
Verstöße gegen Waffenembargo: Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel
Zypern blockiert im Streit um die Türkei-Politik der EU die lange geplanten Strafmaßnahmen gegen Unterstützer des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko. Jetzt beraten erneut die Außenminister. Sicher ist allerdings nur ein Sanktionsbeschluss.
stern.de
Verstöße gegen Waffenembargo: Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel
zeit.de
Manchmal muss man einfach die Regeln brechen
Unternehmen, Verbände, Redaktionen oder Parteien legen sich ein immer engeres Regelkorsett an. In der Praxis erweist sich dann, dass nichts funktioniert, wenn alle sich sklavisch an die Buchstaben noch der letzten Compliance-Verordnung halten.
welt.de
Rente in Sicht?: Ohne Technikscheu im Job noch einmal durchstarten
zeit.de
Ab in die Krone: Wie werde ich Baumpfleger/in?
zeit.de
Für Mini-Serie «Unorthodox»: Deutsche Maria Schrader gewinnt Emmy als beste Regisseurin
zeit.de
Auf Schatzsuche im Tal der verborgenen Kristalle
Das Walliser Binntal in der Schweiz ist ein von Urlaubern noch unentdecktes Juwel. Sammler von Mineralien und Bergkristallen wissen aber, welche Schätze es dort zu bergen gibt. Sie führen Besucher zu den ergiebigsten Stellen.
welt.de
Wird die CDU in ihrer Not bei Söder anklopfen?
Auch nach Monaten des Wettbewerbs bei den Christdemokraten ist nicht klar, welcher der drei Kandidaten sich durchsetzt. Liegt es daran, dass keiner von ihnen die Partei überzeugt? Und was bedeutet das für den bayrischen Ministerpräsidenten?
welt.de
Mittelmeer und Schlaf: Ein Leben lang gegen Alzheimer vorbeugen
zeit.de
Was wir aus den Dreißigern wirklich lernen können
Die 1930er haben Konjunktur. Als ferner Spiegel unserer Gegenwart. Auf dem Buchmarkt haben sie den Schwedenkrimi abgelöst. Immer mehr Dreißiger-Serien entstehen. Jetzt wollen auch Historiker am Boom teilhaben.
welt.de
Oppositionsführerin in Brüssel: Konflikt in Belarus - Kritik an EU-Empfang für Tichanowskaja
zeit.de
Oppositionsführerin in Brüssel: Konflikt in Belarus - Kritik an EU-Empfang für Tichanowskaja
Mehr als einen Monat nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Belarus stellt sich Swetlana Tichanowskaja nun bei den Außenministern in Brüssel vor. Nicht nur dem Machtapparat von Alexander Lukaschenko in Minsk missfällt das.
stern.de
UNO gedenkt ihrer Gründung vor 75 Jahren
Die UNO gedenkt am Montag (15.00 Uhr MESZ) ihrer Gründung vor 75 Jahren.
stern.de
Berichte über Datenleck: Grüne: Defizite in Anti-Geldwäsche-Kampf «Staatsversagen»
Ein Datenleck hat Lücken im weltweiten Anti-Geldwäsche-Kampf aufgedeckt. Der Vorwurf: Banken haben weltweit mutmaßliche Kriminelle als Kunden akzeptiert und dafür ordentlich kassiert. Die Grünen reagieren mit deutlicher Kritik.
stern.de
Berichte über Datenleck: Grüne: Defizite in Anti-Geldwäsche-Kampf «Staatsversagen»
zeit.de
„Den Schwarzen sind ja oft die Vorstädte vorbehalten“
Was Afroamerikaner sind, weiß jeder. Aber was sind Afro-Europäer – und haben sie eine gemeinsame Identität? Johny Pitts hat das schwarze Europa erkundet. „Afropäisch“ ist für ihn keine Identitätspolitik, sondern eine Utopie.
welt.de
Kultusminister der 16 Länder treffen sich zu Schulgipfel im Kanzleramt
Die Kultusminister der 16 Bundesländer kommen am Montagabend (18.
stern.de
Sichtbarkeit im Job: Muss jeder seine eigene «Marke» haben?
zeit.de
Vorwurf an die Industrie: IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag
zeit.de
Vorwurf an die Industrie: IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag
Einige Konzerne nähmen Corona als Vorwand, um massive Stellenstreichungen und -verlagerungen vorzunehmen, sagt der IG-Metall-Chef. Besonders skandalös sei, dass einige Betriebe steuerlich gleichzeitig entlastet werden.
stern.de
Mutmaßliche Absenderin von Giftbrief an Trump festgenommen
Eine Frau wird verdächtigt, von Kanada aus eine giftige Substanz an Donald Trump geschickt zu haben. Bei ihrer Festnahme soll sie bewaffnet gewesen sein.
faz.net
Virtuelle Show: Emmy-Verleihung beginnt mit Schalten zu den Nominierten
Die Emmys stehen 2020 ganz im Zeichen von Corona. Auf eine glamouröse Gala wird verzichtet, stattdessen findet die Verleihung virtuell statt - und mit einem Seitenhieb auf Trump.
stern.de
Virtuelle Show: Emmy-Verleihung beginnt mit Schalten zu den Nominierten
zeit.de
Liveblog: ++Spahn plant Fieber-Ambulanzen++
Zur Vorbereitung auf den befürchteten Anstieg von Infektionen soll es laut Gesundheitsminister Spahn Fieber-Ambulanzen und Schutzmaßnahmen für Risikogruppen geben. In Israel gab es trotz Lockdown erneut Proteste. Alle Entwicklungen im Liveblog.
tagesschau.de
Wohlhabende beschädigen Klima deutlich mehr als Arme
Die wohlhabendsten Teile der Menschheit tragen in weit überproporzionalem Maß zur Erderwärmung bei.
stern.de
Mutmaßliche Absenderin des Rizin-Briefs an Trump festgenommen
An der Grenze zwischen den USA und Kanada ist eine Frau festgenommen worden. Ihr wird vorgeworfen, die Absenderin eines Briefes mit dem tödlichen Stoff Rizin an US-Präsident Donald Trump zu sein.
welt.de
Coronavirus: Jens Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an
Für Patienten mit Atemwegssymptomen sollen zentrale Fieberambulanzen als Anlaufstelle eingerichtet werden. Für Risikogruppen soll es spezielle Schutzvorkehrungen geben.
zeit.de
Griechenland: Feuer im Flüchtlingslager auf Samos
In einem griechischen Flüchtlingszentrum ist abermals ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Container brannten nieder. Dutzende Minderjährige wurden aus dem Lager gebracht.
faz.net
Schule während der Pandemie: Corona und Schulen - Gipfel im Kanzleramt berät über Lage
Vor ein paar Wochen hatte Kanzlerin Merkel das Thema Schulen in der Corona-Zeit zur Chefsache gemacht. Nach einem kleinen Schulgipfel im August kommen nun an diesem Montag die Bildungsminister aus Bund und Ländern, SPD-Chefin Esken und Merkel zu weiteren Beratungen zusammen.
stern.de
Digitalisierung an Schulen: An Geld fehlt es nicht
Heute treffen sich die Koalitionsspitzen erneut im Kanzleramt, um über Schulen in der Corona-Krise zu sprechen. Gerade die Digitalisierung kommt nur schleppend voran. Warum eigentlich? Von Sandra Stalinski.
tagesschau.de
Scheuer fordert EU-Gelder für Schnellzüge durch Europa
Von den 1950er bis 1980er Jahren gab es „Trans-Europ-Express“-Züge (TEE). Geht es nach dem Verkehrsminister, sollten die legendären Bahn-Verbindungen zwischen Europas Metropolen neu aufgelegt werden.
faz.net
*** BILDplus Inhalt *** Weltärzte-chef bei Anne Will - „Grundrecht-Einschränkung, eine Maske tragen zu müssen!“
Anne Will fragte am Sonntagabend: „Ein halbes Jahr Corona-Krise – geht Deutschland mit der richtigen Strategie in den Herbst?“Foto: Das Erste/ARD
bild.de