Werkzeuge
Land ändern:

St. Vincent: Vulkan La Soufrière auf Karibikinsel droht auszubrechen

Ein Teil der Insel St. Vincent in der Karibik wird wegen eines möglichen Vulkanausbruchs evakuiert. Laut örtlicher Behörden könnte ein Ausbruch ohne große Vorwarnung geschehen. Das Risiko einer Katastrophe sei groß.
Den ganzen Artikel lesen: spiegel.de
Autopilot bei Crash in Texas nicht eingeschaltet 
Erstmals meldet sich nun Tesla-Chef Elon Musk zu dem Tesla-Unfall am Wochenende in Texas zu Wort. So soll nach Angaben des Elektroautoherstellers der Autopilot deaktiviert gewesen sein. Bei dem Unfall sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
welt.de
„Promis unter Palmen“ - Patricia Blanco – „Ich hatte  nie einen Vater“
Bei „Promis unter Palmen“ gab es kaum noch Eskalation, dafür umso mehr Emotion: Patricia Blanco lud zur Gruppentherapie.Foto: © SAT.1
bild.de
Union entscheidet K-Frage - doch zu welchem Preis? Chronologie einer selbstzerstörerischen Kanzler-Kür
Söder? Laschet? Die CDU hat nun wohl entschieden. Doch die Kanzler-Kür könnte für die Union teuer werden. Und am Ende gilt: Der Köder muss dem Fisch schmecken.
tz.de
Disney+: Olivia Colman nimmt Marvel ins Visier
Die Oscar-Preisträgerin aus Großbritannien verhandelt laut US-Medien mit den Machern der geplanten Serie «Secret Invasion» auf Disney+.
stern.de
Disney+: Olivia Colman nimmt Marvel ins Visier
zeit.de
Disney+: Olivia Colman nimmt Marvel ins Visier
Die Oscar-Preisträgerin aus Großbritannien verhandelt laut US-Medien mit den Machern der geplanten Serie «Secret Invasion» auf Disney+.
stern.de
„Wofür steht Söder eigentlich? Das weiß kein Mensch“
Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen über den unterschiedlichen Umgang mit der K-Frage bei Union und Grünen. Während sich Anton Hofreiter im Glanze der Kandidatenkür seiner Partei sonnte, sehnte sich Wolfgang Bosbach einer Entscheidung herbei und nannte seinen Favoriten.
welt.de
Kanzlerkandidat der Union: Die Sturzgeburt eines Kandidaten
Zwar will eine klare Mehrheit des CDU-Vorstands Armin Laschet als Kanzlerkandidat. Doch nach einer aufreibenden Nachtsitzung hinkt der Richtung Bundestagswahl.
zeit.de
Kriminalität: Gewalttat vor fast 25 Jahren: Prozess wegen Mordes beginnt
zeit.de
Minderheiten: «Die Freiheit winkt!»: Schau im Sorbischen Museum
zeit.de
Geschichte: Weiter viel Interesse an Hilfe nach erlittenem DDR-Unrecht
zeit.de
Tennis: Vier deutsche Tennisspielerinnen in Stuttgart im Einsatz
zeit.de
MTV Movie & TV Awards: «Borat»-Fortsetzung für drei Preise nominiert
zeit.de
MTV Movie & TV Awards: «Borat»-Fortsetzung für drei Preise nominiert
Der britische Komiker Sacha Baron Cohen könnte mit seiner Satire gleich drei der goldfarbenen Popcornbecher gewinnen. Außerdem nominiert sind unter anderem die Serien «WandaVision» und «Bridgerton».
stern.de
MTV Movie & TV Awards: «Borat»-Fortsetzung für drei Preise nominiert
Der britische Komiker Sacha Baron Cohen könnte mit seiner Satire gleich drei der goldfarbenen Popcornbecher gewinnen. Außerdem nominiert sind unter anderem die Serien «WandaVision» und «Bridgerton».
stern.de
Deutsches »Schutzgebiet« Kiautschou in China: Von der Musterkolonie zum Massaker
Deutsches Bier, Eisenbahn und Ordnung: An der chinesischen Küste plante Wilhelm II. ab 1897 ein Zukunft-Projekt. Doch dann begann der Aufstand – und der Kaiser tobte: »Pardon wird nicht gegeben«.
spiegel.de
Frankreich: Marine Le Pens Image-Wandel - Irgendwie rechts, aber mit Katze
Die Haare fallen weich, die Stimme klingt netter, und der Islam ist angeblich kein Problem mehr: Frankreichs Rechtsaußen-Chefin gibt sich tolerant und friedlich. Was steckt hinter der „Wir sind gar nicht so schlimm“-Strategie?
spiegel.de
Prozesse: Streit um Immendorffs Erbe: Neuer Anlauf vor Gericht
zeit.de
Armin Laschet: Der Abwägende
Abwarten, überlegen, entscheiden: Armin Laschet hat Politik stets mit Bedacht geplant. Doch immer wieder musste er auch Rückschläge hinnehmen. Der CDU-Bundesvorstand hat nun für ihn als Kanzlerkandidaten gestimmt. Von Franka Welz.
tagesschau.de
Technik: Tüv Nord: Corona-Geschäftsjahr und Medizintechnik
zeit.de
Abstimmung: CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidaten
Laschet oder Söder? Nach einer harten Auseinandersetzung zwischen den beiden Parteivorsitzenden hat der CDU-Bundesvorstand die Frage entschieden. Er erhielt zuvor vom CSU-Präsidium quasi freie Hand.
stern.de
Abstimmung: CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidaten
Laschet oder Söder? Nach einer harten Auseinandersetzung zwischen den beiden Parteivorsitzenden hat der CDU-Bundesvorstand die Frage entschieden. Er erhielt zuvor vom CSU-Präsidium quasi freie Hand.
stern.de
86-Jähriger bekam keinen Impftermin - CDU-Mitglied macht Partei für Tod des Vaters mitverantwortlich - und will sie nun verlassen
Am Montag spielten sich nicht nur in der CDU-Parteizentrale emotionale Szenen ab, sondern auch davor. Denn Michael May, selbst CDU-Mitglied, hielt dort eine Mahnwache für seinen an Corona verstorbenen Vater. May ist überzeugt: Hätte die Union bei der Impfstoff-Besorgung nicht versagt, wäre dieser noch am Leben.
focus.de
Laschet soll Unions-Kanzlerkandidat werden
Bis spät in die Nacht tagte der CDU-Bundesvorstand auf Einladung von Armin Laschet. Die K-Frage konnte dort geklärt werden. Aber was sagt Söder? Der Newsblog.
tagesspiegel.de
CDU-Bundesvorstand will Laschet als Kanzlerkandidaten
Der CDU-Bundesvorstand hat sich in einer Abstimmung klar für Parteichef Laschet als Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. In einer Abstimmung entschieden sich in der Nacht nach mehr als sechsstündigen Beratungen 31 Vorstandsmitglieder für den CDU-Vorsitzenden und neun für seinen Kontrahenten, CSU-Chef Söder.
tagesschau.de
Abstimmung: CDU-Bundesvorstand will Laschet als Kanzlerkandidaten
Im Machtkampf mit CSU-Chef Markus Söder um die Kanzlerkandidatur hat sich der CDU-Vorstand erneut mit klarer Mehrheit hinter den CDU-Vorsitzenden Armin Laschet gestellt.
stern.de
Bundestagswahl: CDU-Bundesvorstand spricht sich für Laschet als Kanzlerkandidat aus
Der CDU-Chef und nordrhein-westfälische Ministerpräsident hat sich bei dem Votum in der Sitzungen gegen seinen Kontrahenten Markus Söder durchgesetzt.
sueddeutsche.de
CDU-Bundesvorstand mehrheitlich für Laschet als Unions-Kanzlerkandidat
Nach stundenlangen Beratungen stellt sich der Bundesvorstand abermals mit klarer Mehrheit hinter Parteichef Armin Laschet.
faz.net
CDU-Bundesvorstand stimmt für Armin Laschet als Kanzlerkandidat
Fast acht Stunden diskutierte der CDU-Bundesvorstand über den Kanzlerkandidaten der Union. Am Ende bekam Armin Laschet von dem Gremium eine klare Mehrheit gegenüber Markus Söder.
spiegel.de
CDU-Bundesvorstand will Laschet als Kanzlerkandidaten
Der CDU-Bundesvorstand hat sich klar für Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. In einer Abstimmung entschieden sich in der Nacht zum Dienstag 31 Vorstandsmitglieder für den CDU-Vorsitzenden und 9 für seinen Kontrahenten, CSU-Chef Markus Söder. Es gab 6 Enthaltungen, wie ein Parteisprecher nach mehr als sechsstündigen Beratungen des CDU-Führungsgremiums in Berlin mitteilte.
stern.de
Parteien: CDU-Bundesvorstand will Laschet als Kanzlerkandidaten
zeit.de
Fußball: RB Leipzig vor Qualifikation für Champions League
zeit.de
Gesundheit: Erneute Ausgangsbeschränkungen in Halle: Kritik von der FDP
zeit.de
Union: Bundesvorstand wählt Armin Laschet zum Kanzlerkandidaten der Union
Eine große Mehrheit von 77,5 Prozent der Vorstandsmitglieder will Armin Laschet als Kanzlerkandidaten der Union. Nur 22,5 Prozent stimmten für CSU-Chef Markus Söder.
zeit.de
Bundesrat: Kabinett befasst sich mit dem Infektionsschutzgesetz
zeit.de
Kommentar: Kann Baerbock schon Kanzlerin?
Allein durch die Einigung der Grünen ohne öffentlichen Streit hat Baerbock Führungsqualität gezeigt, meint Frank Jahn. Nun muss sie aber im Wahlkampf beweisen, dass sie der Aufgabe trotz mangelnder Erfahrung gewachsen ist.
tagesschau.de
Promis unter Palmen: Wenn die Show weitergehen muss
Der Eklat um Prinz Marcus von Anhalt? In der zweiten Folge von "Promis unter Palmen" bereits vergessen. Am Montag war kein Platz dafür.
stern.de
Was geschah am ...: Kalenderblatt 2021: 20. April
zeit.de
Annalena Baerbock: Zu alt für harmlose Fragen
Annalena Baerbock hat ihr erstes Fernsehinterview als frischgekürte grüne Kanzlerkandidatin absolviert. So mancher Falle wich sie dabei geschickt aus.
zeit.de
Nach dem 3:4 in Bochum - Das sagt Hannover-Boss Kind
Eine Woche schwieg Hannovers Boss Martin Kind. Nach dem 3:4 in Bochum hat der Hörgeräte-Unternehmer die Sprache wieder gefunden.Foto: picture alliance / Sielski-Press
bild.de
*** BILDplus Inhalt *** Bayerns Wunsch-Trainer - Warum Leipzig bei Nagelsmann so hart bleibt
Julian Nagelsmann ist Top-Kandidat für die Nachfolge von Hansi Flick bei Bayern. Leipzig will ihn nicht abgeben – aus vielen Gründen.Foto: WITTERS
bild.de
Chaos im CDU-Bundesvorstand - Der arme Armin, aber…Abend: Alle wollen ihn – eigentlich nicht
Eine Woche nachdem sich der Bundesvorstand der CDU für Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union ausgesprochen hat, versagt er seinen Dienst als Abnicker-Organ für die K-Kür des Parteichefs – und zeigt in einer dramatischen Sitzung, wie zerrissen die Union ist.Von FOCUS-Online-Chefredakteur Florian Festl
focus.de
Corona weltweit: Höchststand an täglichen Corona-Todesfällen in der Türkei
Innerhalb von 24 Stunden sterben 341 Menschen an oder mit Covid-19. Die USA wollen die höchste Reisewarnstufe drastisch ausweiten. Griechenland hebt die Quarantäne für geimpfte Touristen auf.
sueddeutsche.de
Liverpool verpasst Sprung auf Champions-League-Platz
Das Team von Trainer Jürgen Klopp verharrt nach einem 1:1 bei Leeds United vorerst auf dem sechsten Rang der Premier League. Begleitet wird das Spiel von Protesten: Viele Fans sind wütend über die Pläne für die Super League. Die britische Regierung will dagegen vorgehen.
faz.net
Das Scherbengericht der "Söderianer" für Armin Laschet
Söder fliegt nach Berlin und wieder ab. Laschet will die Entscheidung und bekommt eine Ahnung, dass es kaum noch eine Rettung gibt. Eine Rekonstruktion.
tagesspiegel.de
Grünen-Kanzlerkadidatin Baerbock: "Das war ein neuer Schritt"
Die Grünen-Chefin Baerbock hat ihre Kür zur Kanzlerkanditatin verteidigt. Die Kritik fehlender Regierungserfahrung wies sie in den tagesthemen scharf zurück. Und auch einer Forderung der Grünen Jugend erteilte sie eine Absage.
tagesschau.de
Erstes großes Interview: "Wir müssen endlich ins Machen kommen!" Warum Annalena Baerbock die Groko nicht weiterregieren lassen will
Im ersten großen TV-Interview als grüne Kanzlerkandidatin versucht Annalena Baerbock ihre Vorstellung einer grünen Kanzlerschaft zu umreißen. Ganz trittsicher ist sie dabei nicht, doch das bringt sie nicht aus der Bahn.
stern.de