Werkzeuge
Land ändern:

Tiefensee: Einkommensschwache bei Energiepreisen entlasten

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat sich angesichts rasant steigender Energiepreise für eine einmalige finanzielle Entlastung einkommensschwacher Haushalte ausgesprochen. Diese habe es bereits im Jahr 2000 unter der damaligen Regierung von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) gegeben, sagte Tiefensee der Deutschen Presse-Agentur. «Eine solche Beihilfe könnte schnell und unkompliziert an das Wohngeld gekoppelt werden.»
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Seitenwahl beim EM-Halbfinale: Italiens Giorgio Chiellini erklärt die Szene zwischen ihm und Spaniens Jordi Alba
Als die Seite für das Elfmeterschießen ausgewählt werden sollte, wurde Alba von Chiellini regelrecht aufgezogen. Der Italiener verrät nun, warum.
1m
stern.de
Klimakrise: Mehr Regen als Schnee in der Arktis
Die Arktis wärmt sich immer schneller auf. Schon bald könnte es mehr regnen als schneien, sagt eine aktuelle Studie. Und die Veränderungen geschehen so rasant, dass sich die Tierwelt wohl nicht anpassen kann.
spiegel.de
Solidarität in der Pandemie: Egoismus als Grundrecht
Ob Stuttgart 21 oder Wehrpflicht – Staatsräson ging stets vor Bürgerunmut. Warum reagiert die Politik heute so zaghaft auf Proteste von Impfgegnern? mehr...
taz.de
*** BILDplus Inhalt *** Baldwins Tragödie - Wie kam die scharfe Munition ans Set?
Die Polizei durchsuchte die Firma, die den Western „Rust“ mit Munition ausgestattet hatte.Foto: District Court Judge, Jae C. Hong/AP, SONIA RECCHIA/AFP
bild.de
Verwaltungsrichter: Beamtengehälter in unteren Besoldungsgruppen zu nah an Hartz-IV
Hessens Beamte werden laut dem hessischem Verwaltungsgerichtshof nicht angemessen bezahlt. Der Abstand zu Hartz IV sei zu gering, urteilen die Richter.
tz.de
FDP und Corona und Pandemie: Die lange Reise in die Wirklichkeit
Im Namen der Freiheit kritisierte die FDP viele Corona-Maßnahmen der alten Regierung. Jetzt ist sie selbst in der Verantwortung – und muss Positionen aus dem Wahlkampf aufgeben.
spiegel.de
Badminton: Yvonne Li verliert zum Auftakt bei den Finals
Die dreifache deutsche Badminton-Meisterin Yvonne Li hat zum Auftakt bei den World Tour Finals in Indonesien verloren. Sie unterlag der topgesetzten Thailänderin Pornpawee Chochuwong auf Bali mit 18:21, 18:21.
tz.de
Zukunft der Zweiradindustrie: Maskenball in Mailand
Pandemie und Absagen mancher Schwergewichte setzen der Messe Eicma zu. Aber sie schlägt sich tapfer. Nicht nur, weil China groß auftrumpft.
faz.net
„Alles beschissen…“ - Baumgart-Ansage nach Derby-Gala
Als hätte es den Derby-Sieg nicht gegeben.. Köln-Trainer Steffen Baumgart mit klarer Ansage.Foto: Andreas Pohl
bild.de
Mann verletzt Ex-Freundin mit Messer – und nimmt gemeinsames Kind mit 
Als am Dienstagabend ein Streit zwischen zwei Ex-Lebensgefährten eskaliert, verletzt der Mann seine Ex-Freundin und flieht mit dem gemeinsamen Kind.
tz.de
Überfordert von Technologie: Stress lass nach!
Die Digitalisierung schreitet voran und immer häufiger kriegen es Mitarbeiter mit Künstlicher Intelligenz zu tun – und mit der Angst: Ist Überforderung programmiert?
faz.net
2G im Einzelhandel droht: In NRW wird sogar eine noch härtere Regel gefordert
Die Corona-Regeln sollen verschärft werden. Im Gespräch ist auch die 2G-Regelung im Einzelhandel. Geht es nach den Grünen in NRW, sollte es noch strenger werden.
tz.de
Corona: Sahra Wagenknecht kritisiert Linke wegen Impfpflicht-Beschluss
Der Parteivorstand der Linken hat sich für eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen. Von der Impfskeptikerin Sahra Wagenknecht gibt es Kritik an dem Beschluss – schließt aber eine Impfpflicht auch nicht aus.
spiegel.de
Kommentar von Ulrich Reitz - Impfpflicht-Versprechen gebrochen? Warum sich Politik nicht bei uns entschuldigen muss
Angela Merkel, Olaf Scholz und bis vor gerade einmal zehn Tagen auch Heiko Maas, der Bundesaußenminister: Alle waren gegen eine allgemeine Impfpflicht. Nun sind sind sie alle dafür. Ein „Wortbruch“ – einer gar, für den sich Spitzenpolitiker entschuldigen müssten? Ein politisch-moralischer Leitfaden.Von FOCUS-Online-Korrespondent Ulrich Reitz
focus.de
Tesla: Gigafactory startet Probebetrieb – Entscheidung naht
Zu Testzwecken durfte Tesla erstmals Elektroautos in Grünheide bauen. Kann die Produktion in der Gigafactory also bald starten?
tz.de
Mit einem Klick durchs Land: Neuer E-Tarif für Nahverkehr
Kein lästiges Anstehen, keine Bargeldsuche, keine Tarifkenntnisse: Der neue Handytarif «eezy.nrw» soll den Ticketkauf für den Nahverkehr in NRW vereinfachen. Alles was man dafür braucht, ist eine App.
stern.de
„Bitterer Tag für viele Beschäftigte“: Gericht erlaubt Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null
Von Lockdown zu Lockdown: Zehntausende Arbeitnehmer wurden und werden in der Corona-Pandemie in Kurzarbeit Null geschickt. Was bedeutet das für ihren Urlaubsanspruch?
tz.de
Angela Merkel bringt Stabsmusikkorps mit Nina Hagen und Hildegard Knef durcheinander
Nina Hagen und Hildegard Knef: Hits der beiden Sängerinnen wünscht sich Angela Merkel zum morgigen Zapfenstreich. Doch das Stabsmusikkorps der Bundeswehr hatte die Noten nicht auf Lager.
spiegel.de
Immer mehr Corona-Ausbrüche in Kitas - drohen Schließungen? Das sagt das Land NRW
Das Coronavirus greift auch in Kitas um sich. Es gab bereits mehrere Schließungen. Sollte der Regelbetrieb aufrechterhalten werden? Das sagt das Land NRW.
tz.de
Wowereit kritisiert Mittelmaß in den Parteien: „Da wirste doch irre“
Berlins früherer Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) beklagt zu viel Mittelmaß in der deutschen Parteienlandschaft.
bz-berlin.de
Für 230 Millionen - Schachtel-Haus auf dem Sockel des Überseequartiers
Auf dem Sockel des Überseequartiers wird ein spektakuläres Schachtel-Haus gebaut. Foto: DC Developments
bild.de
Hackerangriff auf Krankenhausgesellschaft
Die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) ist Opfer von Cyber-Kriminellen geworden. Der E-Mail-Server der BKG sei am Montag mit einer Schadsoftware infiziert worden, erklärte ein Sprecher am Mittwoch.
tz.de
Warum die Ölpreise jetzt verrückt spielen
Die Ölpreise sind im November so stark gesunken wie seit Ausbruch der Corona-Pandemie nicht mehr. Experten sprechen von einem "schizophrenen Markt". Jetzt kommt es auf die OPEC an. Von Angela Göpfert.
tagesschau.de
Schauspieler Channing Tatum bestätigt: Es wird „Magic Mike 3“ geben - Fans sind außer sich
Lange haben „Magic Mike“-Fans auf diesen Moment gewartet - jetzt ist er endlich gekommen: Es wird einen dritten Teil des beliebten Kinofilms geben!
tz.de
Extra-Power - „Gnom“-Motor für die Peking
Der Hamborger Veermaster „Peking“ (Bj. 1911) bekommt einen Schiffsmotor verpflanzt.Foto: picture alliance/dpa
bild.de
Kriminalität: Haftstrafen in Hamburger Prozess um Drogen-Geldwäsche
zeit.de
Wegen Lieferengpässen: Spielen wird teurer
Bauen und Puzzeln gegen die Corona-Tristesse: Die Spielebranche hat erst eine Hochkonjunktur erlebt. Nun gibt es Lieferengpässe und Spannungen zwischen Herstellern und Händlern.
faz.net
3G-Regel im ÖPNV – BVG kontrolliert 5000 Fahrgäste in zwei Tagen
Mit Schwerpunktkontrollen überprüfen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in diesen Tagen verschärft die seit einer Woche gültigen 3G-Corona-Regeln im öffentlichen Nahverkehr.
bz-berlin.de
Dresdner Impfzentrum reaktiviert: Terminportal ab Freitag
Das mangels Nachfrage vor zwei Monaten geschlossene Dresdner Impfzentrum in der Messe ist wieder in Betrieb. Lange vor der Wiederöffnung am Mittwochmorgen bildete sich eine mehr als 100 Meter lange Warteschlange vor der Tür. Unter den Impfwilligen waren viele Ältere, aber auch junge Leute. Los geht es nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit 700 Impfungen pro Tag, noch ohne Online-Termin. «Wir können noch mehr, wollen aber erstmal anfangen», sagte ein Sprecher. Zur Verfügung stehe Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson.
stern.de
Neue Coronavirus-Variante: Atempause bei Omikron-Verdachtsfällen
Seit Dienstag ist in Hessen kein weiterer Verdachtsfall mit der Omikron-Variante festgestellt worden. Der Ärztliche Geschäftsführer der Uni-Klinik Gießen und Marburg lehnt derweil Vorgaben von Behörden zu aufschiebbaren Operationen ab.
faz.net
Krankenhäuser: Hackerangriff auf Krankenhausgesellschaft
zeit.de
"Ferdinand von Schirach - Glauben": Ein Justiz-Drama, das es in sich hat
Mit einer Krimiserie feiert Schriftsteller Ferdinand von Schirach (57) sein Debüt als Drehbuchautor. "Ferdinand von Schirach - Glauben" ist ein fesselndes Drama, das von wahren Geschehnissen inspiriert ist. Die siebenteilige Serie behandelt die Wormser Missbrauchsprozesse der 90er Jahre - eines der größten Justizskandale Deutschlands - und verlegt sie in die heutige Zeit. Peter Kurth (64) schlüpft in die Rolle von Strafverteidiger Schlesinger, der im Fokus der Geschichte steht. In einem Prozess um Kindesmissbrauch soll er einen der angeklagten Männer verteidigen und wird dafür angefeindet. Kurth beweist seine Fähigkeit als brillanter Charakterdarsteller und fesselt den Zuschauer mit seiner Performance an den Bildschirm. Bis es zum eigentlichen Prozess vor Gericht kommt, dauert es jedoch eine Weile... In der Kleinstadt Ottern findet ein Arzt bei der Untersuchung eines Mädchens Spuren, die auf eine Vergewaltigung hindeuten - der Beginn eines großen Missbrauchsprozesses. Der übermotivierte Staatsanwalt Cordelis (Sebastian Urzendowsky, 36) erhebt schließlich Anklage gegen 26 Kleinstadtbewohner, die beschuldigt werden, einem Kinderpornografiering anzugehören. Die Anklage wird von Kinderschützerin Ina Reuth (Katharina Marie Schubert, 44) gestützt, die alle betroffenen Kinder zuvor befragt hat. Darum geht es in "Glauben" Die ersten Folgen der Miniserie kümmern sich vor allem darum, den vom Leben gezeichneten Anwalt Dr. Schlesinger vorzustellen und seinen Charakter zu skizzieren. Vor einigen Jahren verstarb Schlesingers Frau. Er begann daraufhin regelmäßig zu trinken und flüchtete sich ins Glücksspiel, wo er über die Jahre hohe Schuldensummen anhäuft. Eines Tages besucht ihn Azra (Narges Rashidi, 41). Die Geldeintreiberin der chinesischen Mafia verprügelt ihn und fordert Geld. Als Anwalt tritt Schlesinger nur noch als Pflichtverteidiger in Erscheinung. Als er eine Frau verteidigen soll, wirkt er im Gerichtsaal zunächst lustlos, doch die Leidenschaft, für Recht und Ordnung zu sorgen, lässt ihn nicht los. Schließlich gewinnt er den Prozess für seine Mandantin. Bei einem erneuten Besuch Azras bittet sie Schlesinger, einen der 26 Angeklagten im Kindesmissbrauchsprozess zu verteidigen. Widerwillig nimmt er den Fall an und reist nach Ottern, wo die Stimmung gegen die mutmaßlichen Kinderschänder bereits aufgeheizt ist. Bewohner der Kleinstadt haben sich ihre Meinung gebildet, fordern sogar die Einführung der Todesstrafe. Schlesinger muss sich mit Anfeindungen gegen sich selbst auseinandersetzen. Diese finden jedoch keine größere Aufmerksamkeit in "Glauben". Viel mehr beleuchtet die Serie, Schlesingers Engagement, zu zeigen, dass die deutsche Justiz ihre Daseinsberechtigung hat. Nicht die Mehrheit aufgeheizter Menschen darf über das Schicksal der Angeklagten entscheiden. Deshalb lässt sich der Anwalt wenig von der tobenden Meute und dem Staatsanwalt, der sich einen Höhenflug seiner Karriere erhofft, beeinflussen und entwickelt eine Verteidigungsstrategie. Geldeintreiberin Azra versorgt ihn dabei stets mit Informationen, die sie nicht immer auf legalem Weg beschafft. Bis zum eigentlichen Prozess braucht die Miniserie eine Weile Ganze sechs Folgen dauert es, bis es zum eigentlichen Prozess kommt. Doch das bedeutet nicht, dass der Weg dahin nicht fesselnd ist. Vielmehr wird deutlich, mit welcher Leidenschaft Schlesinger den Fall aufdeckt. In den Akten stößt er auf Widersprüche. Er spricht mit Kriminalhauptkommissarin Laubach (Désirée Nosbusch, 56) und versucht herauszufinden, warum ihr die Ermittlungen zu dem Fall entzogen wurden. Bei der Verteidigung im Gerichtssaal konzentriert Schlesinger sich dann vor allem darauf, an der Glaubwürdigkeit von Kinderschützerin Ina Reuth zu zweifeln. Zudem präsentiert er die Ungereimtheiten, die ihm beim Studieren aller Akten aufgefallen sind. Fazit "Ferdinand von Schirach - Glauben" transportiert den Wormser Missbrauchsskandal der 90er in die heutige Zeit. Damals wurden nach 300 Verhandlungstagen, Untersuchungshaft und Vorverurteilungen alle 25 Angeklagte freigesprochen. Die Serie beleuchtet, wie sich die Wut von unbeteiligten Personen auf einen öffentlichkeitswirksamen Fall auswirken. Vor allen Dingen wird deutlich, wie solch ein Prozess in Zeiten von Twitter, Facebook und Instagram aussieht. "Glauben" konzentriert sich darauf, zu zeigen, dass Vorverurteilungen im Netz einen enormen Schaden anrichten, Gerichte, Anwälte und die Polizei beeinflussen und zu erschreckenden Irrtümern führen können. Im Kontrast zum wütenden Mob steht Strafverteidiger Schlesinger. Als Vertreter des Gesetzes versucht er mit seiner Beharrlichkeit stets darauf zu pochen, das deutsche Grundgesetz zu wahren und sich von Vorverurteilungen nicht beeinflussen zu lassen. Zuschauer bekommen mit "Glauben" einen anderen Blick auf einen Missbrauchsprozess, der nicht die Opfer oder die Täter in den Mittelpunkt stellt. Es befasst sich damit, zu beweisen, wie wichtig die Unschuldsvermutung und die anschließende Wahrheitsfindung für ein abschließendes Urteil ist. Bis zum finalen Prozess bleibt die Miniserie spannend und wird Fans von Kriminal-Dokus und -Podcasts mehr als gerecht.
stern.de
Atomkraft: Kernkraftwerk Grohnde wird am 31. Dezember abgeschaltet
zeit.de
Wie Europas Populisten die Corona-Krise nutzen
Die AfD in Deutschland oder Pis in Polen: Eine Studie zeigt, wie europäische Rechtspopulisten Corona nutzen, um gegen den Staat zu agitieren und sich neue Wähler zu erschließen. Doch die Mobilisierung hat Grenzen.
faz.net
Eine tolle Idee - Wow, so will April ihren Man-City-Star zurückerobern
Die Ex von einem Fußball-Star möchte ihn nach der Trennung mit einem Song zurückerobern.Foto: instragram.com/aprillivymusic instragram.com/aprillivymusic
bild.de
Notfälle: Blindgänger explodiert in München - vier Verletzte
Jedes Jahr werden in Deutschland unzählige Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg geborgen. Meistens läuft alles glimpflich ab. Auf einer Baustelle an Münchens wichtigster Bahnstrecke kam es nun aber zu einem schlimmen Unglück.
stern.de
Brände: Brandstiftung als Ursache für Feuer in Möbelhaus
zeit.de
Borussia Mönchengladbach storniert Eintrittskarten
Borussia Mönchengladbach hat angesichts zu erwartender coronabedingter Zuschauer-Beschränkungen die verkauften Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den SC Freiburg storniert.
tz.de
Gesundheit: Wirtschaftsminister offen für Impfpflicht als Ultima ratio
zeit.de
Brüsseler Ansage an Peking
Die EU will Chinas Neuer Seidenstraße Konkurrenz machen – und 300 Milliarden Euro für Schwellen- und Entwicklungsländer mobilisieren.
tagesspiegel.de
Bauer sucht Frau: Peter und Kerstin mit knallharter Ansage – bald Hochzeit?
Kerstin und Peter sind DAS Traumpaar aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“. Im Interview sprechen die beiden über Hochzeit und gemeinsame Kinder.
tz.de
Während Deutschland noch diskutiert, greift Griechenland durch
Athen hat für über 60-Jährige eine Impfpflicht beschlossen. Wer sich weigert, muss monatlich 100 Euro Strafe zahlen. Das liegt daran, dass die Regierung einen neuen Lockdown kategorisch ausschließt – aber auch am eigenwilligen Impfverhalten in der älteren Bevölkerung.
welt.de
Barcelonas Sergi Roberto fällt vier Monate aus
Die Verletzungsserie des FC Barcelona reißt nicht ab. Nationalspieler Sergi Roberto werde sich wegen seiner Probleme am rechten Oberschenkelmuskel einer Operation unterziehen müssen, teilte der spanische Fußball-Topclub mit.
tz.de
Neu auf Netflix - Serienknaller diese Woche neu auf Netflix!
Das erste Lichtlein brennt und Nexflix verkürzt uns die Wartezeit bis zum Fest mit neue...Foto: Netflix
bild.de
„Playboy“-Umfrage: Virologe Drosten ist Mann des Jahres 2021
Der Virologe Christian Drosten ist bei einer Umfrage im Auftrag des Magazins „Playboy“ (Januar-Ausgabe) das zweite Jahr in Folge als Mann des Jahres gewählt worden.
bz-berlin.de
Söder eröffnet Impfstelle im Heilig-Geist-Saal
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König nehmen an der Eröffnung einer neuen Impfstelle im Heilig-Geist-Saal teil. Nürnberg erhöht derzeit stetig die Kapazitäten für Impfungen.
welt.de
Vorfall auf einer Baustelle: Fliegerbombe explodiert: Bahnverkehr um Hauptbahnhof München ausgebremst
In der Nähe der Donnersbergerbrücke ist eine Weltkriegsbombe detoniert, vier Menschen wurden verletzt. Inzwischen rollt der Verkehr wieder an.
sueddeutsche.de
Rezo räumt bei Youtube-Charts 2021 doppelt ab
Der Youtuber Rezo ist bei den Bestenlisten 2021 des Google-Videodienstes gleich zweimal auf Platz eins gelandet.
bz-berlin.de