Werkzeuge
Land ändern:

US-Justiz jagt Scientology-Boss David Miscavige

Er ist mächtig, umstritten und unglaublich schwer zu fassen: Scientology-Chef David Miscavige (62).
Den ganzen Artikel lesen: bz-berlin.de
Dschungelcamp 2023: God Save Queen D.
Djamila Rowe ist im Finale von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ zur Königin des Dschungels gewählt worden. Damit ging die 16. Ausgabe der Serie zu Ende. Wie immer mit dabei: Intrigen, Streit, Ekel, Geschrei.
faz.net
BBC-Doku: "Ich will dir nicht weh tun, aber mit einer Rakete würde es nur eine Minute dauern": Putin soll Johnson persönlich mit Angriff gedroht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin hat vor seinem völkerrechtswidrigen Überfall auf die Ukraine offenbar auch diplomatische Tabus gebrochen – und Großbritanniens damaligem Premier Boris Johnson persönlich mit einem Raketenangriff gedroht.
stern.de
BBC-Doku: "Ich will dir nicht weh tun, aber mit einer Rakete würde es nur eine Minute dauern": Putin soll Johnson persönlich mit Angriff gedroht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin hat vor seinem völkerrechtswidrigen Überfall auf die Ukraine offenbar auch diplomatische Tabus gebrochen – und Großbritanniens damaligem Premier Boris Johnson persönlich mit einem Raketenangriff gedroht.
stern.de
Prozess gegen Flüchtlingshelfer: Warten auf ein freies Leben
Wer vor der griechischen Küste Menschenleben rettet, muss mit Anklagen und Gefängnis rechnen. Auch Rettungstaucher Sean Binder erging das so. mehr...
taz.de
Verdi ruft Hamburger Hochbahn-Beschäftigte zu Warnstreik auf
Am Mittwoch dürfte es mit den Bussen und Bahnen schwierig werden – denn vor den Tarifverhandlungen will die Gewerkschaft gegenüber der Hochbahn Stärke zeigen. Noch liegen die Vorstellungen weit auseinander.
welt.de
„In Moskau würde sich niemand wundern, wenn jetzt auch noch Kampfjets kämen“
Die Diskussion um Lieferung deutscher Kampfflugzeuge an die Ukraine bleibt auch in Russland nicht unbeachtet. „Die Konsequenz wird sein, dass sich die Eskalationsspirale immer weiter drehen wird“, sagt WELT-Moskau-Korrespondent Christoph Wanner.
welt.de
Auch Sturmböen möglich - Warnung vor Glätte in Baden-Württemberg
Vorsicht Rutschgefahr: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Glätte gewarnt.Foto: Sven Hoppe/dpa
bild.de
Wegen Lärmbeschwerden – U1 und U3 bis März unterbrochen!
Seit diesem Montag müssen sich die Fahrgäste der U-Bahnlinien 1 und 3 in Berlin-Kreuzberg auf Ersatzverkehr einstellen.
bz-berlin.de
Olaf Scholz in Brasilien: Lulas Comeback in der Weltpolitik
Unter dem neuen Präsidenten Lula da Silva meldet sich Brasilien auf der internationalen Bühne zurück. Der Bundeskanzler ist an diesem Montag in Brasilia zu Besuch. Unterstützung im Ukrainekrieg kann er dort nicht erwarten.
spiegel.de
Unwetterwarnung für Potsdam: Stürmischer Start in die Winterferien
Am Montag ist in der Landeshauptstadt den ganzen Tag über mit Sturmböen zu rechnen. In der Nacht soll sich der Wind abschwächen.
tagesspiegel.de
BIP im Schlussquartal des Krisenjahres: Bundesamt veröffentlicht Konjunkturdaten
Etwas weniger Dynamik, doch immer noch besser als noch im Herbst befürchtet: Europas größte Volkswirtschaft zeigt sich in der Krise robust. Nun liefert das Statistikamt neue Daten.
tagesspiegel.de
Bahn: Wegen Lärmbeschwerden: U1 und U3 bis März unterbrochen
zeit.de
Bahn: Wegen Lärmbeschwerden: U1 und U3 bis März unterbrochen
Seit diesem Montag müssen sich die Fahrgäste der U-Bahnlinien 1 und 3 in Berlin-Kreuzberg auf Ersatzverkehr einstellen. Zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor und Warschauer Straße finden bis 5. März Lärmschutzarbeiten entlang der Hochbahn statt, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mitteilten. Nach Beschwerden von Anwohnern sollen nun die Fahrgeräusche an der Hochbahn reduziert werden. Es sollen Schallschutzelemente und eine Schotteranlage in die Gleise eingebaut werden. Zwischen den betroffenen U-Bahnhöfen besteht Ersatzverkehr mit Bussen.
stern.de
Bahn: Wegen Lärmbeschwerden: U1 und U3 bis März unterbrochen
Seit diesem Montag müssen sich die Fahrgäste der U-Bahnlinien 1 und 3 in Berlin-Kreuzberg auf Ersatzverkehr einstellen. Zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor und Warschauer Straße finden bis 5. März Lärmschutzarbeiten entlang der Hochbahn statt, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mitteilten. Nach Beschwerden von Anwohnern sollen nun die Fahrgeräusche an der Hochbahn reduziert werden. Es sollen Schallschutzelemente und eine Schotteranlage in die Gleise eingebaut werden. Zwischen den betroffenen U-Bahnhöfen besteht Ersatzverkehr mit Bussen.
stern.de
Schauspielerin Annie Wersching stirbt mit 45 Jahren
Annie Wersching trat in ihrer Karriere in Dutzenden TV-Serien auf, am bekanntesten war wohl ihre Rolle als FBI-Agentin Renee Walker in „24“. Nun ist die US-Schauspielerin an Krebs gestorben.
welt.de
B.Z.-Leser nehmen Kai Wegner ins Verhör
Der Dreikampf ums Rote Rathaus. Heute präsentieren wir Ihre Fragen an CDU-Spitzenkandidat Kai Wegner (50), am Dienstag und Mittwoch folgen Bettina Jarasch (54, Grüne) und Franziska Giffey (44, SPD).
bz-berlin.de
Hotel nutzt Tegernsee als Energiequelle: „Thermische Seewassernutzung“ in Bayern quasi unbekannt
Die Lösung liegt nahe - und ist doch innovativ: Die Firma Athos setzt bei der Energieversorgung ihrer neuen Hotelanlage auf thermische Seewassernutzung.
tz.de
Militärexperte erklärt - „Kampf um die Krim könnte die letzte große Schlacht in diesem Krieg werden“
Es ist das Ziel der Ukraine, die Halbinsel Krim von Russland zurückzuerobern. Doch kann das überhaupt gelingen? Der Militärexperte Mick Ryan erklärt, warum die Krim so wichtig ist, was gegen eine Rückeroberung spricht und wie es die Ukraine dennoch schaffen könnte.
focus.de
Die Wahrheit: Leck mich doch!
Die lustige Tierwelt und ihre ernste Erforschung (163): Die Kunde von der Kröte erweitert sowohl das Wissen als auch das Bewusstsein. mehr...
taz.de
Mit Herz und Hyaluron – Djamila Rowe ist die neue „Dschungelkönigin“
„Meinst du nicht, die haben sich verzählt?“: Das RTL-Dschungelcamp hat eine neue Regentin, die selbst nicht mit ihrem Sieg gerechnet hat. Djamila Rowe hatte erst auf den letzten Drücker einen Platz am australischen Lagerfeuer ergattert – und gab ihn nicht mehr her.
welt.de
Wettervorhersage: Glätte und Sturmböen in Teilen Baden-Württembergs
Vorsicht Rutschgefahr: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Glätte und Sturm in Teilen des Landes gewarnt. Im Norden sind am Vormittag oberhalb von etwa 400 Metern etwas Neuschnee sowie Glätte zu erwarten, wie der DWD am Montag mitteilte. Im weiteren Tagesverlauf könne es auch im Süden schneien. In Richtung Hohenloher Ebene könne gefrierender Regen Glatteis auslösen.
stern.de
Wettervorhersage: Glätte und Sturmböen in Teilen Baden-Württembergs
zeit.de
Wettervorhersage: Glätte und Sturmböen in Teilen Baden-Württembergs
Vorsicht Rutschgefahr: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Glätte und Sturm in Teilen des Landes gewarnt. Im Norden sind am Vormittag oberhalb von etwa 400 Metern etwas Neuschnee sowie Glätte zu erwarten, wie der DWD am Montag mitteilte. Im weiteren Tagesverlauf könne es auch im Süden schneien. In Richtung Hohenloher Ebene könne gefrierender Regen Glatteis auslösen.
stern.de
Mama ist die Beste: Zu jedem Anlass: Acht Geschenkideen für deine Mama, die von Herzen kommen
Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach so, manchmal wollen wir unserer Mama mit einem schönen Geschenk Danke sagen. Dafür, dass sie immer da war und da ist. Hier bekommst du Inspiration für Geschenkideen für verschiedene Anlässe.
stern.de
Mama ist die Beste: Zu jedem Anlass: Acht Geschenkideen für deine Mama, die von Herzen kommen
Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach so, manchmal wollen wir unserer Mama mit einem schönen Geschenk Danke sagen. Dafür, dass sie immer da war und da ist. Hier bekommst du Inspiration für Geschenkideen für verschiedene Anlässe.
stern.de
Regen, Schneeregel, Graupelschauer: Stürmischer Wochenbeginn in Berlin und Brandenburg
Meteorologen erwarten zum Wochenbeginn Schauerwetter. In Berlin und Brandenburg bleibt es mild, vor allem aber grau und wechselhaft.
tagesspiegel.de
In Heidelberg - Pkw-Fahrerin bei Kollision mit Bus schwer verletzt
Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall schwer verletzt worden.Foto: Monika Skolimowska/dpa
bild.de
Trenchcoat & Co.: Leichte Mäntel: Diese Trends erobern 2023 die Laufstege
Während Menschen in warmen Ländern das ganze Jahr auf lange Kleidung verzichten können, wird es hierzulande manchmal so frisch, dass wir auch tagsüber eine dünne Jacke brauchen – wie zum Beispiel einen angesagten Mantel. Wir stellen Ihnen die aktuellen Trends 2023 vor.
stern.de
Trenchcoat & Co.: Leichte Mäntel: Diese Trends erobern 2023 die Laufstege
Während Menschen in warmen Ländern das ganze Jahr auf lange Kleidung verzichten können, wird es hierzulande manchmal so frisch, dass wir auch tagsüber eine dünne Jacke brauchen – wie zum Beispiel einen angesagten Mantel. Wir stellen Ihnen die aktuellen Trends 2023 vor.
stern.de
Kriminalität: Geldautomat in Niederzissen gesprengt: Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Täter haben in Niederzissen im Kreis Ahrweiler in der Nacht zu Montag einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Fahndung eingeleitet. Zudem rief das Polizeipräsidium mögliche Zeugen auf, sich zu melden. Weitere Einzelheiten nannte die Polizei zunächst nicht.
stern.de
Kriminalität: Geldautomat in Niederzissen gesprengt: Polizei sucht Zeugen
zeit.de
Kriminalität: Geldautomat in Niederzissen gesprengt: Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Täter haben in Niederzissen im Kreis Ahrweiler in der Nacht zu Montag einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Fahndung eingeleitet. Zudem rief das Polizeipräsidium mögliche Zeugen auf, sich zu melden. Weitere Einzelheiten nannte die Polizei zunächst nicht.
stern.de
Stürmischer Wochenstart - Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Sachsen
Das ist ein ungemütlicher und stürmischer Wochenstart für die Menschen in Sachsen! Foto: © Oliver Kaufmann
bild.de
Tarife: Verdi ruft Hochbahn-Beschäftigte zum Warnstreik auf
zeit.de
Tarife: Verdi ruft Hochbahn-Beschäftigte zum Warnstreik auf
Die Gewerkschaft Verdi hat alle Beschäftigten der Hamburger Hochbahn zu einem 24-stündigen-Warnstreik aufgerufen. Der Streik soll am Mittwochmorgen um 3.00 Uhr beginnen und am Donnerstagmorgen um 3.00 Uhr enden, teilte die Gewerkschaft am Montag mit. Der nächste Verhandlungstermin mit den Arbeitgebern ist für Donnerstag angesetzt.
stern.de
Tarife: Verdi ruft Hochbahn-Beschäftigte zum Warnstreik auf
Die Gewerkschaft Verdi hat alle Beschäftigten der Hamburger Hochbahn zu einem 24-stündigen-Warnstreik aufgerufen. Der Streik soll am Mittwochmorgen um 3.00 Uhr beginnen und am Donnerstagmorgen um 3.00 Uhr enden, teilte die Gewerkschaft am Montag mit. Der nächste Verhandlungstermin mit den Arbeitgebern ist für Donnerstag angesetzt.
stern.de
Die unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Das RTL-Dschungelcamp hat eine neue Regentin, die selbst nicht mit ihrer Thronbesteigung gerechnet hat. Djamila Rowe ergatterte auf den letzten Drücker einen Platz im Camp- und gab ihn nicht mehr her.
tagesspiegel.de
Berlin-Wahl im Newsticker - CDU und Linke kritisieren Scholz-Aussagen zu Enteignungen
Am 12. Februar 2023 steht in Berlin die Wiederholung der Parlamentswahl an. Das Bundesverfassungsgericht erklärte die ursprüngliche Wahl vom 26. September 2022 für ungültig. Die Wahlwiederholung soll den Steuerzahler 40 Millionen Euro kosten. Alle aktuellen News zur Wahlwiederholung im Newsticker.
focus.de
Ulrich Tukur in der Alten Oper: „Ein Gang durch die Halbwelten“
Als Schauspieler, Sänger, Akkordeonspieler, Pianist und Moderator hat Ulrich Tukur viel zu tun im neuen „Kiezpalast“ mit dem hr-Sinfonieorchester in der Frankfurter Alten Oper: Es geht um die Vermittlung klassischer Musik.
faz.net
NFL: Philadelphia Eagles und Kansas City Chiefs im Superbowl
Die Kansas City Chiefs mit ihrem angeschlagenen Spielmacher Patrick Mahomes haben die Cincinnati Bengals wenige Sekunden vor Schluss bezwungen. Die Philadelphia Eagles ließen den San Francisco 49ers keine Chance.
spiegel.de
Kontopfändung wegen hoher Schulden – „Hartz und herzlich“-Teilnehmer verzweifelt
„Hartz und herzlich“ – Das Geld der vierköpfigen Familie von Norman und Kathleen ist knapp berechnet. Der 32-Jährige muss monatlich 300 Euro Schulden abbezahlen.
tz.de
Versteckte Kalorien: Warum Salat gar nicht unbedingt gut zum Abnehmen ist
Gesund abnehmen ohne zu hungern dank Salatvielfalt? Das klappt nur, wenn Sie auf bestimmte Zutaten verzichten.
tz.de
Bundesliga: Bruchhagen: Bobic hat Bernstein nicht ernst genommen
zeit.de
Bundesliga: Bruchhagen: Bobic hat Bernstein nicht ernst genommen
Für den früheren DFL-Geschäftsführer Heribert Bruchhagen war es keine große Überraschung, dass es in der Zusammenarbeit zwischen dem gerade freigestellten Manager Fredi Bobic und Präsident Kay Bernstein bei Hertha BSC Probleme geben könnte. "Mir war von Anfang an klar, dass es schwierig wird, als ich gelesen habe, dass ein neuer Präsident kommt. Da prallen Welten aufeinander: Auf der einen Seite Bobic, Ex-Nationalspieler und 20 Jahre erfolgreicher Manager in der Bundesliga und auf der anderen Seite ein Präsident aus der Ultrabewegung", sagte Bruchhagen, der Bobic einst als seinen Nachfolger zu Eintracht Frankfurt geholt hatte, in der Sendung "Sky90".
stern.de
Bundesliga: Bruchhagen: Bobic hat Bernstein nicht ernst genommen
Für den früheren DFL-Geschäftsführer Heribert Bruchhagen war es keine große Überraschung, dass es in der Zusammenarbeit zwischen dem gerade freigestellten Manager Fredi Bobic und Präsident Kay Bernstein bei Hertha BSC Probleme geben könnte. "Mir war von Anfang an klar, dass es schwierig wird, als ich gelesen habe, dass ein neuer Präsident kommt. Da prallen Welten aufeinander: Auf der einen Seite Bobic, Ex-Nationalspieler und 20 Jahre erfolgreicher Manager in der Bundesliga und auf der anderen Seite ein Präsident aus der Ultrabewegung", sagte Bruchhagen, der Bobic einst als seinen Nachfolger zu Eintracht Frankfurt geholt hatte, in der Sendung "Sky90".
stern.de
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Wohnhaus in der Ostukraine
Im Ukraine-Krieg gibt es kaum Verschiebungen der Front. Dennoch beschießen sich Russland und die Ukraine weiter heftig. Der News-Ticker.
tz.de
Münchner im Super-Bowl-Fieber: Großes Event in FC-Bayern-Halle geplant
Wer krönt sich 2023 zum Football-Champion? Der Super Bowl wird auch in München zum Ereignis – samt Live-Übertragung im Audi Dome.
tz.de
König Charles plant Enthüllungs-Interview
WAS hat er der Welt zu sagen? Nach medialem Dauerbeschuss seines Sohnes, Prinz Harry (38, Buch „Spare“, Netflix-Doku „Harry & Meghan“), will König Charles (74) jetzt offenbar gegensteuern. Ein Interview mit der BBC sei geplant. Das berichtet der „ Mirror“.
bz-berlin.de