Werkzeuge
Land ändern:

VfB Stuttgart rettet sich in der Bundesliga: Durch nichts zu erschüttern

Eine löchrige Abwehr, viele Verletzte: Der VfB Stuttgart hatte eine schwierige Saison zu absolvieren. Dennoch hielt der Klub am Trainer und dessen Spielstil fest – und darf sich am Ende dafür belohnt fühlen.
Den ganzen Artikel lesen: spiegel.de
Infektionskrankheit: WHO ruft zu strenger Kontaktverfolgung bei Affenpocken-Patienten auf
Nach den USA melden nun auch Spanien, Portugal und weitere Länder Fälle von Affenpocken beim Menschen. Das RKI mahnt auch Ärzte in Deutschland zu Wachsamkeit.
zeit.de
„Glauben Sie niemals einem einzelnen Wissenschaftler“
Der populäre Physiker Neil deGrasse Tyson gilt als „Pluto-Killer“ – er hat als erster gefordert, dem Himmelskörper den Titel „Planet“ abzuerkennen. Für dringend nötig hält er ein besseres Wissenschaftsverständnis der Menschen – nur so ließen sich die großen Probleme lösen.
welt.de
G7-Gipfel 2022 in Elmau: Signal der Einigkeit an Demonstranten – „Null-Toleranz-Strategie“ bei Gewalt
Ende Juni findet erneut der G7-Gipfel auf Schloss Elmau statt. Angesichts des Angriffskriegs durch Russland in der Ukraine soll dieser auch als Signal des Friedens gelten.
tz.de
Tank-Rabatt zum 1. Juni – An den Zapfsäulen könnte es „dramatisch werden“
Die Ampel plant zum 1. Juni einen Tankrabatt. Zudem bereitet die EU-Kommission einen Öl-Boykott gegen Russland vor. Die Tankstellen stellen sich auf einen bewegten Monatswechsel sein.
tz.de
Die „leuchtende Zukunft“ im Stab der deutschen Nationalmannschaft
Jessica Campbell ist im Männer-Eishockey eine Ausnahme. Bei der WM in Finnland ist die Kanadierin als Co-Trainerin des deutschen Nationalteams dabei. Die 29-Jährige wurde Bundestrainer Söderholm von einem DEL-Klub ans Herz gelegt. Der hat gleich mehrere Vorzüge bei ihr ausgemacht.
welt.de
Wesel: 25-jähriger fährt in Hafenbecken: und kann sich retten
Ein 25 Jahre alter Mann ist am Donnerstagmorgen mit seinem Auto im Ölhafen in Wesel-Lippedorf ins Hafenbecken gestürzt. Der junge Mann aus Wesel habe sich noch selbst aus dem Wagen befreien können, bevor das Auto in wenigen Minuten sank, teilte die Polizei in Wesel mit. Die aufmerksame Besatzung eines Schiffes habe den 25-Jährigen schließlich aus dem Wasser gezogen. Er sei bei dem Unglück nur leicht verletzt worden und eigenen Angaben zufolge alleine im Auto gewesen.
stern.de
Wesel: 25-jähriger fährt in Hafenbecken: und kann sich retten
zeit.de
Leistungsbilanz der Eurozone erstmals seit 2012 mit Defizit
Üblicherweise weist die Eurozone einen Überschuss in ihrer Leistungsbilanz aus. Jetzt ist es aber zu einem Fehlbetrag gekommen.
tz.de
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder
Das Europaparlament hat sich mit großer Mehrheit für EU-Sanktionen gegen Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ausgesprochen. Grund ist die anhaltende Tätigkeit des SPD-Politikers für russische Staatsunternehmen wie den Energiekonzern Rosneft, wie aus einer am Donnerstag in Brüssel angenommenen Resolution hervorgeht.
stern.de
Castrop-Rauxel: Automatensprengung: Verdächtiger von Polizeikugel verletzt
Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Castrop-Rauxel ist ein Verdächtiger nach aktuellem Stand durch den Schuss aus einer Polizeiwaffe verletzt worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen. Demnach geht die Polizei aber davon aus, dass auch die Verdächtigen geschossen haben.
stern.de
Castrop-Rauxel: Automatensprengung: Verdächtiger von Polizeikugel verletzt
zeit.de
IT-Security Girls: Wie Mädchen für die Cyber-Sicherheit begeistert werden sollen
Man muss kein Nerd sein und sich auch nicht die Nächte um die Ohren schlagen: Wie ein Fachmann Mädchen das Thema IT-Sicherheit näherbringt.
faz.net
Außenhandel: Leistungsbilanz der Eurozone erstmals seit 2012 mit Defizit
Üblicherweise weist die Eurozone einen Überschuss in ihrer Leistungsbilanz aus. Jetzt ist es aber zu einem Fehlbetrag gekommen.
stern.de
Außenhandel: Leistungsbilanz der Eurozone erstmals seit 2012 mit Defizit
zeit.de
Folgen des Ukraine-Kriegs: Große Sorgen auf der Baustelle
Teures Holz, fehlender Stahl - der Ukraine-Krieg hat die Rohstoffpreise hochschießen lassen und viele Mängel erzeugt. Was bedeutet das für die Arbeit auf der Baustelle? Ein Besuch vor Ort. Von Andre Kartschall.
tagesschau.de
Corona-Impfung per Nasenspray: Schnief und Schluss
Ein stabiler Schutz vor Corona, ganz ohne Nadel: Boosterimpfungen könnten künftig per Nasenspray verabreicht werden. Funktioniert das? Und wann ist es so weit?
zeit.de
Impfzentren Tegel und ICC schließen
Das Land Berlin schließt Ende Juni die Impfzentren Tegel und ICC. „Hintergrund ist, dass immer mehr Corona-Schutzimpfungen im Regelsystem von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt werden“, teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit heute mit. Das Land Berlin werde seine Impfkampagne stärker am Bedarf und an der Nachfrage ausrichten, hieß es weiter. Die Anlaufstelle im Ring-Center an …
bz-berlin.de
„Alles auf null“: Brisante Relegation mit FCK und Dresden
Es geht um den letzten Platz in der 2. Fußball-Liga - und für die Traditionsclubs Kaiserslautern und Dresden um ganz viel. Rund um den Betzenberg herrscht Alarmstimmung.
tz.de
„Wir brauchen Medikamente und Lebensmittel“
Die Stadt Riwne im Norden der Ukraine ist auf humanitäre Hilfe angewiesen. Tetiana Kidruk von „Heart for Children of Ukraine“ koordiniert die eintreffenden Lieferungen. Im Interview mit WELT schildert sie die Lage in der Stadt und berichtet von der Gefahr eines russischen Angriffs aus dem Norden.
welt.de
Herr Lauterbach, es ist Zeit, wieder zu leben!
Nach zwei Jahren Pause soll 2022 wieder das Oktoberfest stattfinden. Doch nun meldet sich Karl Lauterbach zu Wort, der das „gewagt“ findet. Dabei hat dieses Land ein bisschen Freude an der Unvernunft bitter nötig. Vielleicht fände ja sogar der Gesundheitsminister daran Gefallen.
welt.de
Wetter-Warnung: „Hohe Gefahr“ für Gewitter und Starkregen
Nach hitzigen Sommer-Temperaturen droht im Südwesten nun Extrem-Wetter. Lesen Sie hier, wie die Vorhersage für die kommenden Tage in Baden-Württemberg ausseht:
tz.de
Ihr größter Kampf war die Scheidung. Jetzt wehren sie sich gegen die Militärherrschaft
In keinem anderen Land sind politische Umwälzungen so eng mit der Rolle der Frau verbunden wie im Sudan: Sie kämpfen für Demokratie, das Ende der Scharia-Gesetze, Gleichberechtigung – allen Widerständen und Gefahren zum Trotz. Wir haben drei von ihnen in Khartum getroffen.
welt.de
Warum Sie beim Camping immer eine Wasserwaage dabei haben sollten
Am Campingplatz angekommen stellt sich oft die Frage nach dem perfekten Stellplatz. Lesen Sie hier die Tipps, wie Sie Ihr Fahrzeug vor Ort ausrichten. 
tz.de
Ochsenknecht-Dokusoap bekommt zweite Staffel
Die Dokusoap „Diese Ochsenknechts“ wird fortgesetzt. Das bestätigte der Sender Sky dem Branchendienst „DWDL.de“. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen, wie eine Sprecherin heute sagte. Die Ausstrahlung ist 2023 geplant. „Wir hätten niemals mit einer so positiven und wundervollen Resonanz auf die erste Staffel gerechnet“, erklärte Mutter Natascha Ochsenknecht dazu.
bz-berlin.de
Angeklagter russischer Soldat bittet vor Gericht um „Vergebung“
Die Tötung eines 62-jährigen Zivilisten hatte Wadim Sch. am ersten Prozesstag bereits gestanden. Nun wandte er sich an die Witwe des Mannes.
tagesspiegel.de
U21-Trainer enttäuscht - Amis schnappen DFB ein Bayern-Talent weg!
DFB enttäuscht: Überraschender Wechsel von Bayern-Juwel Malik Tillman zum US-Nationalteam!Foto: Tobias Hase/dpa
bild.de
Mark Owen: Take-That-Star mit neuem Look in Cannes
Auf dem roten Teppich in Cannes präsentierte Take-That-Sänger Mark Owen einen neuen Look - mit lässigem Oberlippenbart.
stern.de
Mark Owen: Take-That-Star mit neuem Look in Cannes
Auf dem roten Teppich in Cannes präsentierte Take-That-Sänger Mark Owen einen neuen Look - mit lässigem Oberlippenbart.
stern.de
Streit zwischen Obdachlosen um Leergut eskaliert
bz-berlin.de
Krimi-Niederlage tut Glasgow weh - Trostpreis für Tavernier
Giovanni van Bronckhorst griff zu einem drastischen Vergleich.
tz.de
Querdenker demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen in Nordkorea
Ihnen reicht es! In Pjöngjang haben sich Tausende nordkoreanische Querdenker versammelt, um gegen den in der Volksrepublik verordneten Corona-Lockdown zu protestieren.
welt.de
Gesellschaft: Sozialbestattungen in Hamburg: Stadt zahlt 3000 Euro
Kann eine Bestattung weder aus dem Nachlass noch von den Erben bezahlt werden, übernimmt die Stadt auf Antrag die Kosten. In Hamburg wurde im vergangenen Jahr überdurchschnittlich viel bezahlt.
stern.de
Gesellschaft: Sozialbestattungen in Hamburg: Stadt zahlt 3000 Euro
zeit.de
Gesellschaft: Sozialbestattungen in Hamburg: Stadt zahlt 3000 Euro
Kann eine Bestattung weder aus dem Nachlass noch von den Erben bezahlt werden, übernimmt die Stadt auf Antrag die Kosten. In Hamburg wurde im vergangenen Jahr überdurchschnittlich viel bezahlt.
stern.de
The Last of Us: Remake könnte früher kommen als gedacht – sogar noch in diesem Jahr?
Die neuesten Gerüchte deuten darauf hin, dass das „The Last of Us“-Remake für die PlayStation 5 früher erscheinen wird, als viele erwartet haben.
tz.de
Nach der NRW-Wahl: SPD und Grüne sprechen am Freitag miteinander
Nach der Landtagswahl wird weiter geredet: Nach dem Treffen von CDU und Grünen am Mittwoch kommen nun am Freitag Spitzenvertreter von SPD und Grünen zusammen. Es geht um ein informelles „Vorfühlen“ zwischen den Parteien.
rp-online.de
Jule Niemeier schafft bei French Open Sprung ins Hauptfeld
Jule Niemeier hat bei den French Open souverän den Sprung ins Hauptfeld geschafft.
tz.de
Warum es gute und schlechte Bambusbecher gibt
Auch wenn Bambus eine umweltfreundliche Plastik-Alternative ist, es macht einen Unterschied, woraus genau die to-go-Becher und Lunchdosen bestehen - für Ihre Gesundheit.
bz-berlin.de
Berichte legen nahe - Putin-Tochter mit Star-Tänzer in München liiert?
Putin-Tochter Katerina Tikhonova soll mit Choreographen Igor Selensky liiert seinFoto: REUTERS
bild.de
EU-Parlament für Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder
Trotz des Angriffs auf die Ukraine ist Alt-Kanzler Schröder weiter für russische Staatsunternehmen tätig. Nicht nur in Deutschland soll es Einschränkungen gegen ihn geben. Auch das EU-Parlament sprach sich für Sanktionen gegen ihn aus.
tagesschau.de
Lena (4) ertrunken – Großeltern verletzten Aufsichtspflicht nicht
Nach dem Tod der vierjährigen Lena im Klempowsee in Brandenburg müssen die Aufsichtspersonen nicht mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.
bz-berlin.de
Nach Aufstiegsrausch - Werner verpennt Eintracht-Triumph
Fußball Deutschland fieberte am Mittwoch mit Frankfurt. Ole Werner verpasste das Spiel.Foto: nordphoto GmbH / Kokenge
bild.de
Eishockey-WM in Helsinki - Ohne Stützle gegen Dänen
Heute steigt Spiel vier der deutschen Mannschaft bei der Eishockey-WM in Helsinki. Es geht gegen Dänemark (15.20 Uhr, Sport1, Magen...Foto: IMAGO/ActionPictures
bild.de
Erdogan hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest
Der türkische Präsident bekräftigt sein Nein zur Aufnahme Finnlands und Schwedens in die Nato. Erdogan hat verschiedene Gründe dafür, vermuten Experten.
tagesspiegel.de
„Die Bundesverteidigungsministerin war vor allem mit Selbstverteidigung beschäftigt“
Die Waffenlieferungen an die Ukraine sorgen im Bundestag weiter für Streit. Thorsten Frei, parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion, ist enttäuscht von der Regierungserklärung des Bundeskanzlers und auch die Verteidigungsministerin kommt nicht gut weg.
welt.de
Staat kann hohe Inflation nicht komplett ausgleichen, sagt Brandenburgs Wirtschaftsminister
Brandenburgs Landtag berät über die Folgen des Ukraine-Krieges. Die AfD will beim Klimaschutz bremsen und Waffenlieferungen stoppen.
tagesspiegel.de
VfB plant weiter mit Matarazzo und Co.
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart geht mit Trainer Pellegrino Matarazzo und Sportdirektor Sven Mislintat und damit in unveränderter Personalkonstellation auf den Führungspositionen in die neue Spielzeit.
tz.de
Bayern-Basketballer erwarten in Chemnitz „Do-or-die-Spiel“
Die Basketballer des FC Bayern rechnen im womöglich entscheidenden dritten Playoff-Spiel gegen die Niners Chemnitz mit großer Gegenwehr. „Das ist ein Do-or-die-Spiel für sie“, sagte Bayern-Forward Deshaun Thomas vor dem Duell in Chemnitz am Donnerstag. Die Sachsen müssen am Freitag (20.30 Uhr/Magentasport) nach zwei Niederlagen gewinnen, um die Chance auf den Einzug ins Halbfinale zu wahren.
tz.de