Werkzeuge
Land ändern:

Weniger Wasser in Sachsens Flüssen: Erste Stellen trocken

Seit Wochen ist Regen Mangelware in Sachsen. In den meisten Flüssen fehlt Wasser - und die Situation verschärft sich weiter.
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Figurentheater im Westflügel Leipzig: Im Saal der Puppen
Wo mal Ofenrohre lagerten, lässt man heute die Puppen tanzen. Im Westflügel Leipzig verbinden sich spielerisch Industriekultur und Unterhaltungskunst. mehr...
6 m
taz.de
Linke fordert von Dassel zu Rücktritt auf
Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (55, Grüne) steht wegen Filz-Vorwürfen immer stärker unter Druck. Und hat offenbar nicht mal mehr das Vertrauen seiner eigenen Partei.
6 m
bz-berlin.de
"Schauprozess" befürchtet: Fall Gil Ofarim: Anwalt wirft Richter Befangenheit vor
Noch steht nicht fest, ob es gegen Gil Ofarim zum Prozess kommen wird. Doch nun gehen die Anwälte des Sängers bereits in die Offensive. Sie werfen dem möglichen Richter im Verfahren Befangenheit vor und befürchten einen "Schauprozess".
7 m
stern.de
Prüfbericht zum Kohleausstieg: Regierung lässt Frist verstreichen
Die Bundesregierung hätte am Montag ein Gutachten dazu vorlegen müssen, wie es beim Kohleausstieg läuft. Das Wirtschaftsministerium vertröstet. mehr...
7 m
taz.de
Ausstellung in Dresden: Die Cartier-Uhren der Vergangenheit
Unvorstellbare Summen zahlten die Fürstenhöfe der Renaissance für schmückende Automaten. Ihre Ausstellung im Dresdner Lipsiusbau stimmt nachdenklich. mehr...
8 m
taz.de
Trockenheit: Rhein-Pegel bei Emmerich fällt auf historischen Tiefstand
Der Rhein führt so wenig Wasser wie lange nicht. Nun erreicht er bei Emmerich einen traurigen Rekord.
9 m
stern.de
Trockenheit: Rhein-Pegel bei Emmerich fällt auf historischen Tiefstand
Der Rhein führt so wenig Wasser wie lange nicht. Nun erreicht er bei Emmerich einen traurigen Rekord.
9 m
stern.de
1. FC Köln: Europa-Trikot für die Conference League vorgestellt
Der 1. FC Köln hat bekannt gegeben, mit welchem Trikot er in der UEFA Europa Conference League 2022/23 an den Start gehen wird.
tz.de
Olaf Scholz in Skandinavien: Nicht mehr Gas aus Norwegen
Der deutsche Bundeskanzler hofft auf zusätzliche Gaslieferungen aus Norwegen und scheitert. Womöglich wird auch der Strom aus Norwegen weniger. mehr...
taz.de
Trockenheit in Frankreich: Brände ohne Ende?
Frankreich erlebt einen Sommer der Klimakatastrophe. Premierministerin Borne will vorbeugen. Leicht wird das nicht. mehr...
taz.de
In Dunkelheit bei 14 Grad - Hund überlebt zwei Monate in karger Höhle
Fast 60 Tage hat eine Hündin in einer dunklen, kargen Höhle bei 14 Grad überlebt.Foto: Gerry Keene/AP
bild.de
RBB-Verwaltungsratschefin räumt Mängel bei Gremiumsarbeit ein
Die Amtsführung der gekündigten RBB-Intendantin Patricia Schlesinger beschäftigt nun den Brandenburgischen Landtag. Schon jetzt wird klar: Die innerbetriebliche Kontrolle hat versagt.
faz.net
Präsidentschaftswahl in Kenia: Zweifelhafte Aussichten
Der bisherige Vize William Ruto hat die Wahl gewonnen. Der unterlegene Kandidat will die Wahl anfechten, Ke­nia­ne­r:in­nen befürchten Unruhen. mehr...
taz.de
Geiselbullach lässt FC Aich chancenlos - TSV nutzt „Zwei dumme Fehler“ der Gäste
Der TSV Geiselbullach ist in der Erfolgsspur. Gegen den FC Aich profitiert die Mannschaft von Trainer Held von zwei Aussetzern der Gäste.
tz.de
Neu im Kino: "Nope": Vielleicht kein YES!, aber immerhin ein gutes Meh.
Der neue Film von "Get Out"-Regisseur Jordan Peele.
taz.de
Über die antiken Bronzen von Riace
Vor fünfzig Jahren tauchten vor der ionischen Küste die Bronzen von Riace auf. Sie sind zum Inbegriff des nationalen Kulturerbes geworden – und ein Rätsel geblieben.
faz.net
17 witzige Photoshop-Fails, wegen denen ich Instagram lösche
Instagram und Photoshop sind ein perfect Match?
tz.de
Konzert von Helene Fischer und Robbie Williams an der Messe München – Infos zu Beeinträchtigungen im Verkehr
Wegen den beiden Großkonzerten von Helene Fischer und Robbie Williams auf dem Messegelände München müssen Anwohner mit Beeinträchtigungen rechnen.
tz.de
European Championship: Zehnkämpfer Kaul auf Kurs - Abeles Protest erfolgreich
Ex-Weltmeister Niklas Kaul hat seine Aufholjagd im Zehnkampf bei der Leichtathletik-EM in München begonnen und ist nach den 110 Meter Hürden vom siebten auf den vierten Rang vorgerückt.
stern.de
Reutlingen: Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Bei dem schweren Unfall mit einem Toten und neun Schwerverletzten auf der B28 ist ein autonomes Testfahrzeug beteiligt gewesen. Ob das Fahrzeug von dem 43 Jahre alten Fahrer gelenkt wurde oder nicht, sei Gegenstand der Ermittlungen und derzeit nicht bekannt, teilte ein Sprecher der Polizei am Dienstag mit. Die Unfallursache ist den Angaben nach weiter unklar.
stern.de
Reutlingen: Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Bei dem schweren Unfall mit einem Toten und neun Schwerverletzten auf der B28 ist ein autonomes Testfahrzeug beteiligt gewesen. Ob das Fahrzeug von dem 43 Jahre alten Fahrer gelenkt wurde oder nicht, sei Gegenstand der Ermittlungen und derzeit nicht bekannt, teilte ein Sprecher der Polizei am Dienstag mit. Die Unfallursache ist den Angaben nach weiter unklar.
stern.de
Ex-96-Geschäftsführer: Schäfer: "Martin Kind wird vor Gericht gewinnen"
Vor der Verhandlung am Landgericht Hannover um die Abberufung von Geschäftsführer Martin Kind hat Ex-Geschäftsführer Robert Schäfer die juristischen Erfolgsaussichten des 78-Jährigen positiv bewertet. "Martin Kind wird vor Gericht gewinnen", sagte Schäfer dem TV-Sender Sport1 vor dem Gerichtstermin am Dienstag.
stern.de
Ex-96-Geschäftsführer: Schäfer: «Martin Kind wird vor Gericht gewinnen»
zeit.de
Ex-96-Geschäftsführer: Schäfer: "Martin Kind wird vor Gericht gewinnen"
Vor der Verhandlung am Landgericht Hannover um die Abberufung von Geschäftsführer Martin Kind hat Ex-Geschäftsführer Robert Schäfer die juristischen Erfolgsaussichten des 78-Jährigen positiv bewertet. "Martin Kind wird vor Gericht gewinnen", sagte Schäfer dem TV-Sender Sport1 vor dem Gerichtstermin am Dienstag.
stern.de
Rammstein-Konzert in München abgesagt
Das geplante Rammstein-Konzert an Silvester auf der Theresienwiese in München wurde nach Informationen unserer Redaktion seitens des Veranstalters abgesagt.
tz.de
Bodycams bei tödlichem Polizeieinsatz nicht angeschaltet
Vor einer Woche war in Dortmund ein 16 Jahre alter Jugendlicher von fünf Schüssen aus einer Polizeiwaffe getroffen worden. Die Kameras hätten möglicherweise weitere Erkenntnisse über den Einsatz bringen können.
faz.net
Thomas Müller lässt eine Fußball-Legende hinter sich
Am zweiten Bundesliga-Tag heimst Thomas Müller für sein Spiel Bestnoten ein. Gleichzeitig überholt er nun sogar eine Bayern-Legende.
tz.de
Rassismus häufigster Grund für gemeldete Diskriminierungsfälle
Die meisten dem Bund gemeldeten Fälle von Diskriminierung haben einen rassistischen Hintergrund. Aus dem am Dienstag von der Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman Jahresbericht geht hervor, dass im vergangenen Jahr 37 Prozent der Fälle dieses Merkmal aufwiesen. An zweiter Stelle folgte mit 32 Prozent das Merkmal Behinderung und chronische Krankheiten. Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts machten 20 Prozent der Anfragen aus, solche aufgrund des Alters zehn Prozent. 
stern.de
Rassismus häufigster Grund für gemeldete Diskriminierungsfälle
Die meisten dem Bund gemeldeten Fälle von Diskriminierung haben einen rassistischen Hintergrund. Aus dem am Dienstag von der Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman Jahresbericht geht hervor, dass im vergangenen Jahr 37 Prozent der Fälle dieses Merkmal aufwiesen. An zweiter Stelle folgte mit 32 Prozent das Merkmal Behinderung und chronische Krankheiten. Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts machten 20 Prozent der Anfragen aus, solche aufgrund des Alters zehn Prozent. 
stern.de
Skandal um Patricia Schlesinger: Rbb-Verwaltungsrat räumt Mängel bei Kontrolle ein
Die Chefin des rbb-Kontrollgremiums hat Fehler in der Causa Patricia Schlesinger eingestanden. Ihrem Vorgänger wirft sie vor, den Rat unzureichend informiert zu haben.
zeit.de
Rhein-Neckar-Kreis: Lastwagen rast in Pannenabsicherung bei Sinsheim
Ein Lastwagen ist in der Nacht zum Dienstag auf der Autobahn 6 bei Sinsheim in eine Pannenabsicherung gefahren. Die Autobahn sei derzeit in Richtung Mannheim gesperrt, teilte die Polizei mit. Ob jemand bei dem Vorfall verletzt wurde, sei derzeit nicht bekannt. Auch die Unfallursache sei unklar. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befinden sich im Einsatz.
stern.de
Rhein-Neckar-Kreis: Lastwagen rast in Pannenabsicherung bei Sinsheim
Ein Lastwagen ist in der Nacht zum Dienstag auf der Autobahn 6 bei Sinsheim in eine Pannenabsicherung gefahren. Die Autobahn sei derzeit in Richtung Mannheim gesperrt, teilte die Polizei mit. Ob jemand bei dem Vorfall verletzt wurde, sei derzeit nicht bekannt. Auch die Unfallursache sei unklar. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befinden sich im Einsatz.
stern.de
Fußball: Japanische Fußball-Nationalmannschaft testet in Düsseldorf
Die japanische Fußball-Nationalmannschaft bestreitet zwei Testspiele in Düsseldorf. Mit Unterstützung des heimischen Zweitligisten Fortuna trifft die Auswahl am 23. September (14.25 Uhr) auf die USA und am 27. September (13.55 Uhr) auf Ecuador. "Für die vielen japanischen Mitbürger, die in unserer Stadt leben, für die Arena, die Stadt und für uns als Fortuna ist dies ein tolles Zeichen", wird Fortunas Vorstandsvorsitzender Alexander Jobst am Dienstag in einer Vereinsmitteilung zitiert. In Düsseldorf lebt eine der größten japanischen Gemeinden Europas. Zudem steht in Ao Tanaka ein Fortuna-Profi im Kader der "Samurai Blue".
stern.de
Fußball: Japanische Fußball-Nationalmannschaft testet in Düsseldorf
zeit.de
Fußball: Japanische Fußball-Nationalmannschaft testet in Düsseldorf
Die japanische Fußball-Nationalmannschaft bestreitet zwei Testspiele in Düsseldorf. Mit Unterstützung des heimischen Zweitligisten Fortuna trifft die Auswahl am 23. September (14.25 Uhr) auf die USA und am 27. September (13.55 Uhr) auf Ecuador. "Für die vielen japanischen Mitbürger, die in unserer Stadt leben, für die Arena, die Stadt und für uns als Fortuna ist dies ein tolles Zeichen", wird Fortunas Vorstandsvorsitzender Alexander Jobst am Dienstag in einer Vereinsmitteilung zitiert. In Düsseldorf lebt eine der größten japanischen Gemeinden Europas. Zudem steht in Ao Tanaka ein Fortuna-Profi im Kader der "Samurai Blue".
stern.de
Sie reparieren Windräder auf hoher See - Training der Heli-Helden
Geht Offshore-Windrädern die Puste aus, müssen die Windanlagen-Experten per Heli hindüsen.Foto: Matthias Hornung
bild.de
Schockmoment für den TSV Eintracht Karlsfeld: Stürmer Kubilay Celik bricht zweimal zusammen
In der Partie zwischen dem TSV Eintracht Karlsfeld und dem SSV Eggenfelden rückte das Sportliche nach dem Zusammenbruch von Kulibay Celik in den Hintergrund.
tz.de
Staatsanwaltschaft Gießen übernimmt - Ermittler sicher: Ayleen starb in Hessen
Die Staatsanwaltschaft Freiburg gibt den Fall nach Hessen ab.Foto: Polizeipräsidium Freiburg
bild.de
Diskriminierung: Zahl der Diskriminierungsfälle bleibt hoch
5.617 Fälle von Diskriminierung wurden 2021 registriert, viele waren rassistisch motiviert. Beschwerden gab es auch vom Arbeitsmarkt, sagt die Bundesbeauftragte Ataman.
zeit.de
Wie Ukrainer in England kämpfen lernen
Trainingszentren sind oft Angriffsziele. In England lernen Tausende Ukrainer auf sicherem Boden, zu schießen, zu kämpfen und anzugreifen. Viel Zeit bleibt ihnen nicht.
tz.de
Prozess: Angeklagte schweigen wegen gemeinschaftlichen Mordes
Im Prozess wegen gemeinschaftlichen Mordes an einem Mann aus Afghanistan schweigen die zwei Angeklagten zu den Vorwürfen. Am Landgericht Neubrandenburg begann das Verfahren am Dienstag mit dem Verlesen der Anklage. Anschließend erklärten der 19 Jahre alte Iraner und der 17 Jahre alte Afghane, dass sie sich nicht dazu äußern wollten. Laut Staatsanwaltschaft haben die Angeklagten am 7. Februar dieses Jahres in Neubrandenburg den 30-Jährigen "wegen einer Ehrverletzung aus niederen Beweggründen getötet". Ein Zeuge hatte die Männer laut Anklage von dem Opfer heruntergezogen.
stern.de
Prozess: Angeklagte schweigen wegen gemeinschaftlichen Mordes
zeit.de
Prozess: Angeklagte schweigen wegen gemeinschaftlichen Mordes
Im Prozess wegen gemeinschaftlichen Mordes an einem Mann aus Afghanistan schweigen die zwei Angeklagten zu den Vorwürfen. Am Landgericht Neubrandenburg begann das Verfahren am Dienstag mit dem Verlesen der Anklage. Anschließend erklärten der 19 Jahre alte Iraner und der 17 Jahre alte Afghane, dass sie sich nicht dazu äußern wollten. Laut Staatsanwaltschaft haben die Angeklagten am 7. Februar dieses Jahres in Neubrandenburg den 30-Jährigen "wegen einer Ehrverletzung aus niederen Beweggründen getötet". Ein Zeuge hatte die Männer laut Anklage von dem Opfer heruntergezogen.
stern.de
"Versuche, nicht zu sterben" - Wie Ukrainer in England kämpfen lernen
Trainingszentren sind oft Angriffsziele. In England lernen Tausende Ukrainer auf sicherem Boden, zu schießen, zu kämpfen und anzugreifen. Viel Zeit bleibt ihnen nicht.
stern.de
Konflikte: «Versuche, nicht zu sterben» - Wie Ukrainer in England kämpfen lernen
zeit.de
"Versuche, nicht zu sterben" - Wie Ukrainer in England kämpfen lernen
Trainingszentren sind oft Angriffsziele. In England lernen Tausende Ukrainer auf sicherem Boden, zu schießen, zu kämpfen und anzugreifen. Viel Zeit bleibt ihnen nicht.
stern.de
Radsport: Sprint-Bundestrainer: Stürze gehören bei Bahnrad-Rennen dazu
zeit.de
Abnehmen bei Hitze: Drei Tipps, die gegen Gewichtsschwankungen helfen
Draußen ist schönstes Badewetter, doch Sie sind nicht in Bikini-Laune. Gerade an heißen Tagen nehmen wir leichter zu. Woran liegt das?
tz.de