ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
Libyen: Regierung wirft Frankreich Unterstützung Haftars vor
Libyens Regierung beschuldigt Frankreich, General Chalifa Haftar zu unterstützen. Der rückt immer weiter auf Tripolis vor – inzwischen wurden über 200 Menschen getötet.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Europa League: Frankfurt steht im Europa League-Halbfinale
Eintracht Frankfurt hat 2:0 gegen Benfica Lissabon gewonnen. Damit stehen die Hessen das erste Mal seit 39 Jahren im Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Feuer in Paris: Kurzschluss könnte für Brand in Notre-Dame gesorgt haben
Ermittler wollen die Ursache für das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame gefunden haben. Womöglich war ein Kurzschluss für den Brand im Dachstuhl verantwortlich.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Mueller-Bericht: Trump wollte Sonderermittler loswerden
Der Bericht von Robert Mueller zeigt: Trump hat versucht, die Aufklärung der Russland-Affäre zu behindern. Doch Justizminister Barr nimmt ihn in Schutz.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
USA: Trump wollte laut Mueller-Bericht Ermittlungen beeinflussen
US-Präsident Donald Trump sieht sich vollständig entlastet. Doch der Ermittlungsbericht zur Russland-Affäre spricht ihn keineswegs von allen Vorwürfen frei.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Lifehack für den Kühlschrank: Gut gekühlt
Schon alles eingekauft? Wie Ihre Lebensmittel im Kühlschrank die Feiertage überstehen, zeigt diese Grafik. Und hey, Brot und Bananen gehören da gar nicht rein.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Clash of Clans: Mirko Borsche spielt auf seinem Handy gegen seine Söhne
Bei diesem Onlinespiel sind die Schlachten harmlos und der Siedlungsbau dauert ewig. Dafür kostet es nichts – wenn man sehr viel Geduld hat.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Algerien: Können sich diese Frauen selbst befreien?
Solche klischeebeladenen Fragen hört man oft angesichts der Proteste in Algerien gegen die Regierung Bouteflika. Ja, sie sind da und sie fordern eine neue Verfassung.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Staatsanwaltschaft Hamburg: Ehemaliger Wachmann des KZ Stutthof angeklagt
In einem KZ bei Danzig wurden von den Nazis tausende Menschen umgebracht. Nun klagt die Staatsanwaltschaft einen 92-Jährigen an, der dort als Wachmann gedient haben soll.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Informationsfreiheit: Wenn das Urheberrecht zum Zensurmittel wird
Das Portal FragDenStaat muss ein Dokument über Glyphosat offline nehmen, weil eine Bundesanstalt ihr Urheberrecht verletzt sieht. Unterdrückt sie damit Berichterstattung?
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Reparationen: Auch Polen fordert Entschädigungen
Griechenland will von Deutschland Entschädigungen für den Zweiten Weltkrieg. Jetzt fordert auch Polens Reparationsbeauftragter offizielle Schritte gegenüber Deutschland.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Kim Jong Un : Zum Atomgespräch nach Russland
Nordkoreas Diktator Kim Jong Un wird noch im April in Russland mit Präsident Wladimir Putin zusammentreffen. Das Gespräch wird vor allem über Kims Nuklearwaffen gehen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Abgeordneter spielt Mundharmonikaständchen für Europa
Eine "Ode an die Freude" für die EU: Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben ihre letzte Sitzung vor der Wahl fast beendet – da greift Lojze Peterle zur Mundharmonika.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Arbeitsschutz: Auch Arbeit im Homeoffice kann krank machen
Arbeitsweg gespart, nebenbei die Wäsche gemacht – Zuhause arbeiten erscheint praktisch. Für Körper und Psyche kann es aber Nachteile haben, besagt eine neue ILO-Studie.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
weinedition-suedtirol-teaser
Sechs hervorragende Weine aus der Region Südtirol mit Begleitbuch.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Westjordanland: Couchsurfen extrem
Im Westjordanland laden jüdische Siedler über ein Internetportal Urlauber zu sich nach Hause ein. Unsere Autorin testet die Gastfreundschaft hinter den Schlagbäumen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
18. April 2019: Live aus Paris: Warum wir über Gebäude weinen
Die Notre-Dame brennt und wir diskutieren in Paris, warum Bauten für uns identitätsstiftend sind. Und: Gibt es so etwas wie nationale Architektur?
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Mueller-Report: Was war da wirklich mit Russland?
Eine Kurzzusammenfassung aus dem Justizministerium entlastete Präsident Trump in der Russlandaffäre. Nun wird der ganze Bericht von Sonderermittler Mueller vorgestellt.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Deutsche Post: Briefporto steigt vermutlich bald deutlich
Profitables Briefgeschäft, viele unzufriedene Kunden: Dennoch erhöht die Bundesnetzagentur den Spielraum für die Post, das Porto zu verteuern. Denn die Briefmenge sinkt.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
"GRM – Brainfuck": Ein Buch wie ein Sprengsatz
Brutal und zärtlich zugleich: Sibylle Bergs neuer Roman "GRM – Brainfuck" erzählt von vier Jugendlichen, die gegen einen totalitären Überwachungsstaat rebellieren.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Portugal: Außenminister Heiko Maas fährt nach Madeira
Bei einem Busunfall auf der Insel Madeira sind wahrscheinlich 29 Deutsche gestorben. Der Bundesaußenminster zum Unglücksort. Der Bus wurde inzwischen geborgen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Libyen: Eingesperrt, geschunden und in den Krieg getrieben
In Libyen sitzen Tausende Flüchtlinge und Migranten in Gefangenenlagern. Die Eskalation der Kämpfe bringt ihnen neues Leid. Einige werden zu Kriegsdiensten gezwungen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
5G-Mobilfunknetz: Huawei bietet Deutschland Anti-Spionage-Abkommen an
Das chinesische Unternehmen will sich am Ausbau des mobilen Internets beteiligen. Dazu gibt es aber Sicherheitsbedenken. Gründer Ren Zhengfei versucht sie auszuräumen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Bundesgerichtshof: Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft
Ein Mann aus Afghanistan hatte 2.700 Euro für 27 Tage Haft gefordert. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall aber rechtmäßig gewesen, entschied der Bundesgerichtshof.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Tanzverbot: Wofgang Thierse verteidigt den Karfreitag
Die Forderung von Juso-Chef Kevin Kühnert, die Gesetze zum höchsten Feiertag der Protestanten zu lockern, stößt auf Kritik. Die SPD sei keine Spaßpartei, sagt Thierse.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Kenia : Größter Raubsäuger der Geschichte identifiziert
Forscher der Universität Ohio haben eines der größten fleischfressenden Säugetiere identifiziert. Wahrscheinlich konnte es elefantengroße Tiere jagen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Ablenkung: Konzentration, bitte!
Soziale Kontrolle, empfiehlt ein Architekt. Prioritäten setzen, sagt eine Fluglotsin. Und die Band AnnenMayKantereit schwört auf Rituale. Wie Konzentration funktioniert
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Weltraum : Astronomen entdecken Molekül vom Ursprung des Universums
Zehn Jahre hatte ein Team des Max-Planck-Instituts gesucht: mit einer fliegenden Sternwarte hat es jetzt das Heliumhydrid-Ion gefunden – in einem planetarischen Nebel.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Reparationsforderungen: Griechenland fordert bis zu 290 Milliarden Euro
Das griechische Parlament hat beschlossen, von Deutschland eine Entschädigung für die Verbrechen im Zweiten Weltkrieg zu verlangen. Diplomatische Schritte sollen folgen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Robert Mueller: Es wird hässlich
Der Mueller-Bericht wird veröffentlicht. Nun wird klar werden, ob sich Donald Trumps Sicht auf die Ermittlungen durchsetzt: keine Verschwörung, keine Justizbehinderung.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten