Werkzeuge
SPIEGEL ONLINE - Kultur
SPIEGEL ONLINE - Kultur
"James Bond"-Bösewicht: Michael Lonsdale mit 89 Jahren gestorben
Als Shuttle-Bauer Hugo Drax war er James Bonds Gegenspieler in "Moonraker", beschützt vom legendären "Beißer". Nun ist der Schauspieler Michael Lonsdale gestorben, er wurde 89 Jahre alt.
spiegel.de
Thalia verteidigt China-Regal: „Wenn die Kunden zufrieden sind, sind wir es auch“
Trotz Kritik will Thalia die von einem chinesischen Staatsunternehmen ausgewählten Bücher weiter prominent bewerben. "Wenn die Kunden zufrieden sind, sind wir es auch."
spiegel.de
Gerhard Polt im Interview: "Da sehe ich eine Hysterie am Werk"
Ist es heute schwieriger, lustig zu sein? Der Kabarettist Gerhard Polt und der Musiker Christoph Well sprechen darüber, wie der Humor sich in 40 Jahren verändert hat - und ob Monty Python noch funktionieren würde.
spiegel.de
Emmy Awards und Corona: „Wilkommen zu den PandEmmys“
Der wichtigste US-Fernsehpreis wurde in diesem Jahr vor leeren Rängen vergeben – Stars waren vom heimischen Sofa aus zugeschaltet. Kurzweilig war die Show trotzdem - inklusive Löscheinsatz im Studio.
spiegel.de
Sex-Roman "La Maison" von Emma Becker: Einfühlsame Huren-Porträts
Die französische Autorin Emma Becker arbeitete mehr als zwei Jahre in einem Berliner Bordell. In ihrem Buch beschreibt sie den Arbeitsplatz als kuscheligen Ort - bis ein psychopathischer Freier kommt.
spiegel.de
Emmy-Awards unter Pandemie-Bedingungen: Gala auf dem Ledersofa
Netflix konnte sich nicht gegen HBO durchsetzen, die Superheldenserie "Watchmen" war der Abräumer des Abends – viel wichtiger bei den Corona-Emmys war aber: Wie sieht es in Jennifer Anistons Wohnzimmer aus?
spiegel.de
Deutsche Regisseurin Maria Schrader gewinnt Emmy
Für die beste Regie bei der Miniserie "Unorthodox" wird Maria Schrader bei den US-Fernsehpreisen ausgezeichnet. Die Abräumer des Abends sind die Serien "Watchmen", "Succession" und "Schitt's Creek".
1 t
spiegel.de
"Polizeiruf"-Vote: Wie gefiel ihnen "Tod einer Toten"?
Drogentod in Magdeburg: Der "Polizeiruf" drehte den Heroinplot zu einem aufwühlenden Vater-Kind-Psychogramm. Oder sind Sie anderer Meinung?
1 t
spiegel.de
"Tatort"-Vote: Wie gefiel ihnen "Tod einer Toten"?
Drogentod in Magdeburg: Der "Polizeiruf" drehte den Heroin-Plot zu einem aufwühlenden Vater-Kind-Psychogramm. Oder sind Sie anderer Meinung?
1 t
spiegel.de
"How To Be An Antiracist" von Ibram X. Kendi: Ein Leben als "Nichtrassist"? Unmöglich
Der amerikanische Historiker Ibram X. Kendi hat das Buch der Stunde über den Kampf gegen Rassismus geschrieben. Doch seine Analyse hat Grenzen.
2 t
spiegel.de
Zum Tod von Ruth Bader Ginsburg: Feministische Ikone der Millennials
Ob auf T-Shirts oder in sozialen Netzwerken - noch im hohem Alter war Ruth Bader Ginsburg ein Vorbild für die junge Generation: Eine Frau, die unbeirrt für Gerechtigkeit kämpfte und deren Botschaft nachhallt.
2 t
spiegel.de
"Polizeiruf 110" heute aus Magdeburg: "Tod einer Toten" im Schnellcheck
Wenn Eltern ihre Kinder ans Heroin verlieren - und Kinder ihre Eltern: Der neue "Polizeiruf" ist ein Drogen-Trauerspiel in Dauerschleife. Kleine Lichtblicke inklusive.
2 t
spiegel.de
James Bond: Wetten, dass Tom Hardy NICHT der neue 007 wird?
Der vorerst letzte Film mit Daniel Craig als Geheimagent James Bond ist noch nicht mal im Kino, schon gibt es neue Gerüchte über seinen Nachfolger: Tom Hardy soll angeblich 007 werden. Mal wieder.
2 t
spiegel.de