Werkzeuge
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft
Coronavirus: Intensivmediziner unterstützen Shutdown
Deutsche Intensivmediziner beurteilen die neuen Corona-Maßnahmen als sinnvoll und verhältnismäßig. Die Situation in den Krankenhäusern aber habe die Regierung vernachlässigt.
spiegel.de
Coronavirus: Das sagen Intensivmediziner zur Lage auf ihren Stationen
Die Zahl der Covid-Erkrankten, die in deutschen Kliniken behandelt werden müssen, wächst. Vier führende Intensivmediziner informieren über die Lage auf den Stationen. Jetzt im Livestream.
spiegel.de
Coronavirus: Epidemiologe Gérard Krause fordert klare Konzepte zum Schutz von Risikogruppen
Dem leitenden Epidemiologen am Helmholtz-Zentrum für Intektionsforschung, Gérard Krause, fehlt es an durchdachten Maßnahmen für die ältere Bevölkerung: Es sei gesellschaftliche Aufgabe, sie zu schützen.
spiegel.de
Coronavirus: Robert Koch-Institut meldet 16.774 Neuinfektionen in Deutschland
Die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionsfälle steigt in Deutschland weiter stark. Bundeskanzlerin Merkel will am Donnerstagmorgen in einer Regierungserklärung ihre Corona-Politik erläutern.
spiegel.de
Coronavirus: Ärzte und Virologen stellen sich gegen Maßnahmen, haben aber keine Lösung
Lieber Gebote als Verbote - unterstützt von Ärzteverbänden hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung ein Positionspapier zum Umgang mit Corona präsentiert. Die Argumentation wirft Fragen auf.
spiegel.de
Vor Sibirien: Dramatische Messungen beim Arktiseis
Eigentlich sollte vor der sibirischen Küste jetzt das Eis des Arktischen Ozeans nachwachsen. Doch es tut sich kaum etwas. Forscher schauen besorgt auf die Folgen der Klimakrise.
spiegel.de
Wie Europa mehr Treibhausgase einsparen könnte
Bis 2030 sollen in Europa mehr Treibhausgase eingespart werden als bisher geplant. In welchen Bereichen das möglich ist, hat nun das Umweltbundesamt gezeigt.
1 t
spiegel.de
Corona-Lockdown: Das bedeuten die Maßnahmen für Deutschland
Die Ministerpräsidenten der Länder verhandeln mit der Kanzlerin über einen Shutdown im November. Welche Auswirkungen hätte er? Ein Überblick.
1 t
spiegel.de
Coronavirus: Wissenschaftler positionieren sich gegen zweiten Lockdown
Nicht nur die Politik, auch die Wissenschaft teilt sich mittlerweile in zwei Lager: Ärzteschaft und Virologen haben sich gegen kurzzeitige scharfe Maßnahmen ausgesprochen. Der Fokus müsse woanders liegen.
1 t
spiegel.de
Corona in Deutschland: Robert Koch-Institut meldet fast 15 000 neue Fälle - Rekord bei Neuinfektionen
Trauriger Rekord: In Deutschland sind so viele neue Corona-Fälle binnen eines Tages verzeichnet worden wie noch nie. Die Meldung kommt zu einem politisch heiklen Zeitpunkt.
1 t
spiegel.de
Corona-Maßnahmen und Debatte über Mini-Shutdown: "Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten"
Vor der Sitzung der Ministerpräsidenten am Mittwoch wird über einen zweiten Shutdown diskutiert. Wie der aussehen könnte und was jetzt sonst noch wichtig ist. Der Überblick.
1 t
spiegel.de
Coronavirus-News am Mittwoch: Emmanuel Macron kündigt Fernsehansprache an
Mehr als 500 Corona-Infizierte sind in Frankreich zuletzt an einem Tag gestorben. Frankreichs Regierung will nun neue Regeln verkünden. Und: Melbourne feiert das Ende des Lockdowns in der Stadt. Der Überblick.
2 t
spiegel.de
Social Distancing bei Tieren: Kranke Fledermäuse halten Abstand
Abstand halten, um Infektionen zu vermeiden - was uns Menschen in der Corona-Pandemie empfohlen wird, praktizieren auch Vampirfledermäuse. Das haben Forscher mithilfe neuer Mini-Sensoren herausgefunden.
2 t
spiegel.de
Corona bei Jazzfestival in Dresden: Hygienekonzept wegen "freiwilliger Infektionsgruppen" in der Kritik
"Unethischer Menschenversuch": Das Hygienekonzept einer Musikveranstaltung in Dresden empört Corona-Experten. Auf der Veranstaltung sprach zudem ein Verschwörungstheoretiker.
2 t
spiegel.de