Werkzeuge
tagesschau.de
tagesschau.de
Aktivisten seilen sich von Brücken auf A3, A5 und A661 ab
Aktivisten haben sich von Brücken über die Autobahnen A3, A5 und A661 abgeseilt. Die Straßen wurden zeitweise gesperrt, der Verkehr staute sich kilometerlang. Sie wollen so gegen den A49-Ausbau durch den Dannenröder Forst protestieren.
tagesschau.de
DFL-Geschäftsführer Seifert geht 2022
Christian Seifert wird seinen Vertrag als Chef der Deutschen Fußball Liga nicht über den 30. Juni 2022 hinaus verlängern. Er wolle "ein neues berufliches Kapitel aufschlagen", teilte der 51-Jährige mit.
tagesschau.de
Corona-Krise: Steinmeier gegen "Impfstoffnationalismus"
Bundespräsident Steinmeier und UN-Generalsekretär Guterres haben zum Auftakt des Weltgesundheitsgipfels eine bessere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie angemahnt. Steinmeier hat dabei vor allem die USA im Blick.
1 t
tagesschau.de
Werder Bremen spielt gegen Hoffenheim 1:1
Werder Bremen hat sich vorerst im oberen Tabellenmittelfeld der Bundesliga festgesetzt. Zuvor war das gesamte Team in Corona-Quarantäne gewesen. Gegner Hoffenheim wartet dagegen seit drei Spielen auf einen Sieg.
1 t
tagesschau.de
Umweltpreis für Ökonom Edenhofer und Unternehmer aus Hessen
Der Deutsche Umweltpreis ist in diesem Jahr unter anderem an den Direktor des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Edenhofer, verliehen worden. Bundespräsident Steinmeier würdigte ihn als "Querdenker im besten Sinne".
1 t
tagesschau.de
Wegen Ausgangssperre: Rechtsextreme randalieren in Rom
Nach Neapel jetzt auch Rom: In der Nacht haben Mitglieder einer neofaschistischen Gruppierung Polizisten angegriffen und Feuer entfacht. Ihre Wut richtet sich gegen die nächtliche Ausgangssperre.
1 t
tagesschau.de
Bundesregierung zahlte im ersten Halbjahr 186 Millionen an Berater
Um mit mehr Expertise arbeiten zu können, engagiert die Bundesregierung immer wieder externe Berater. Im ersten Halbjahr kostete das fast 200 Millionen Euro. Kritiker halten diese Praxis für zu teuer und überflüssig.
1 t
tagesschau.de
Israel: Zehntausende protestieren gegen Netanyahu
In Israel sind wieder zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen - die Proteste richten sich gegen Premier Netanyahu. Aber es geht auch um die Corona-Beschränkungen. Das Land ist in einem zweiten Lockdown.
1 t
tagesschau.de
Samsung-Vorstand und Sohn des Firmengründers gestorben
Er machte Samsung zum weltweit führenden Konzern für Smartphones und galt als der reichste Südkoreaner: Mit 78 Jahren ist der Sohn des Firmengründers, Lee Kun Hee, gestorben. Das teilte sein Unternehmen mit.
2 t
tagesschau.de
Corona-Pandemie: Belgisches Klinikpersonal am Limit
Die Corona-Pandemie trifft Belgien besonders hart. Intensivstationen sind voll, Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern arbeiten bereits am Anschlag. Aber das Schlimmste dürfte noch bevorstehen. Von Franziska Wellenzohn.
2 t
tagesschau.de
Corona-Auswirkungen auf die Volkswirtschaften Südosteuropas
In ganz Europa schnellen die Infektionszahlen nach oben. Schon jetzt leiden viele Volkswirtschaften massiv an den Folgen der Corona-Pandemie. Über die Lage in Südosteuropa berichtet Andrea Beer.
2 t
tagesschau.de
Liveblog: ++ Fast 89.000 neue Fälle in den USA ++
Am zweiten Tag in Folge ist in den USA ein Höchstwert bei den Corona-Neuinfektionen verzeichnet worden - 88.973 Menschen steckten sich an. Auch der Stabschef von US-Vizepräsident Mike Pence wurde positiv getestet. Die Entwicklungen im Liveblog.
2 t
tagesschau.de
Verfassungsreferendum: Chile vor der Zeitenwende?
Heute entscheiden die Chilenen, ob die Verfassung aus der Pinochet-Dikatur durch eine modernere ersetzt werden soll - 30 Jahre nach dem Umsturz. Es wäre ein erster Schritt hin zu einem Sozialstaat. Von Matthias Ebert.
2 t
tagesschau.de
Öffentlicher Dienst: Offenbar Einigung in Sicht
Bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen ist nach ARD-Informationen ein Durchbruch in Sicht. Die Spitzengruppe von Arbeitgebern und Gewerkschaften sollen einen Einigungsvorschlag vorgelegt haben.
2 t
tagesschau.de