allgemein
General
1055
STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick
ungelesene nachrichten
STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick
ungelesene nachrichten
Covid-19: Verfügbarkeit von Intensivbetten: Deutschland steht im internationalen Vergleich gut da
Deutschland steht bei der Versorgung mit Intensivbetten international vergleichsweise gut da. Die Kapzität wird zudem während der Coronavirus-Pandemie stetig ausgebaut.
1m
stern.de
Pandemie: Gehaltsverzicht und Charity-Aktionen: Wie Profi-Fußballer in der Corona-Krise vorangehen
Das Coronavirus bedroht die Existenz der Fußball-Bundesliga. Die Spieler scheinen das verstanden zu haben. Sie verzichten auf Millionen und starten Charity-Aktionen. Zur Beginn der Krise sah das noch ganz anders aus.
1m
stern.de
Kulturfestung Mark in Magdeburg: Sie gehen Spargelstechen, um die Kultur vor der Corona-Krise zu retten
Die Kulturfestung Mark ist eine Institution in Magdeburg. Wegen des Coronavirus mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden. Doch statt sich im Selbstmitleid zu suhlen, fahren die Mitarbeiter nun aufs Spargelfeld - und spenden das Geld. Eine Geschichte, die Mut macht.
1m
stern.de
Solidaritäts-Aktion: "Die Känguru-Chroniken" gibt's ab sofort als Stream – warum das auch die Kinos freut
Mehr als eine halbe Million Menschen sahen die "Die Känguru-Chroniken" im Kino - dann kam Corona. Nun gibt es den Film digital für zu Hause. Wer diesen Film streamt, tut auch den Lichtspielhäusern etwas Gutes.
1m
stern.de
Genug Kapital: Start-Ups: Rocket Internet rechnet mit mehr Insolvenzen
Die Corona-Krise bedroht die Existenz vieler Start-Ups, aber Mutmacher gibt es auch. Ein führender Investor in Berlin erinnert daran, dass viele erfolgreiche Firmen in Rezessionszeiten gegründet worden.
1m
stern.de
Bereits 2500 Kreditanträge über 10,6 Milliarden Euro bei KfW eingegangen
Das Sonderprogramm der staatlichen Förderbank KfW zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise stößt bei Unternehmen auf gewaltiges Interesse.
1m
stern.de
Krankenhaushygieniker: Selbst genähte Schutzmasken schützen vor Ansteckung
Im Gegensatz zum Robert-Koch-Institut (RKI) raten führende Hygieniker zum Tragen eines einfachen Mund-Nase-Schutzes, weil dieser effektiv vor einer Corona-Ansteckung schütze.
1m
stern.de
Sport & Corona: Was fällt aus, wo gibt es noch Hoffnung - was wird aus den Sporthöhepunkten 2020?
Die Coronakrise hat allen Sportlern und Fans einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Ob Olympische Spiele, Fußball-EM, Wimbledon oder nationale Meisterschaften aller Art - der Terminkalender leert sich dramatisch. Eine Übersicht.
1m
stern.de
Rettung im Ausgehverbot : «Maske» gegen häusliche Gewalt in Spanien
Die strikten Ausgangsbeschränkungen in Spanien wegen der Corona-Krise sind für Opfer häuslicher Gewalt besonders schwer zu ertragen.
1m
stern.de
Dolly Parton: Sie spendet eine Million für Corona-Forschung
US-Country-Star Dolly Parton spendet eine Million Dollar für die Coronavirus-Forschung. Außerdem ermutigt sie andere, es ihr gleichzutun.
1m
stern.de
MSF steckt fest: US-Sanktionen und Corona: Die Pandemie lähmt den Iran total
Den Iran trifft die Corona-Pandemie besonders hart. Denn schon seit langem leidet das Land unter den Auswirkungen scharfer US-Sanktionen. Doch auch mit Hilfe von außen tut sich der Gottesstaat schwer.
1m
stern.de
Griechenland riegelt Flüchtlingslager wegen Coronavirus-Infektionen ab
Griechenland hat am Donnerstag ein Flüchtlingslager nahe Athen abgeriegelt, nachdem 21 Flüchtlinge positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden waren.
6 m
stern.de
Bayer setzt auf Malaria-Medikament Resochin gegen Coronavirus
Im Kampf gegen die durch das Coronavirus ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 setzt der Chemie- und Pharmakonzern Bayer auf sein Malariamittel Resochin und baut dessen Produktion aus.
6 m
stern.de
Nachrichten aus Deutschland: Mann nach Bootsunfall aus Stausee gerettet
Kreuzau: Mann aus Stausee gerettet +++ Monheim: Restaurantmitarbeiter kassiert Prügel wegen Corona-Regeln +++ Nachrichten aus Deutschland
7 m
stern.de
"Bild"-Umfrage: Bereits mehr als eine Million Anträge auf Soforthilfe von Selbstständigen
Die Zahl der Anträge auf die von der Bundesregierung beschlossenen Milliarden-Hilfen für Selbstständige und Freiberufler steigt weiter enorm.
8 m
stern.de
EuGH urteilt: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen
Eigentlich sollten Italien und Griechenland durch EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern 2015 entlastet werden. Stattdessen schufen die Entscheidungen tiefe Gräben, die bis heute bestehen.
8 m
stern.de
EuGH-Urteil: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen
Eigentlich sollten Italien und Griechenland durch EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern 2015 entlastet werden. Doch Polen, Ungarn und Tschechien weigerten sich, Flüchtlinge bei sich aufzunehmen. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof ein wegweisendes Urteil gefällt.
stern.de
Exit-Strategie: Ex-Verfassungsrichter Papier: "Wenn sich das länger hinzieht, hat der liberale Rechtsstaat abgedankt"
Die verhängten Beschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus werden inzwischen immer häufiger infrage gestellt. Die Diskussion, inwieweit die Bundesregierung die Freiheit der Gesellschaft aufs Spiel setzt, nimmt Fahrt auf.
stern.de
M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier: Zwischen Solidar- und Solitärgemeinschaft: Was die EU von deutschen Treppenhäusern lernen kann
Aufmerksamkeit, Solidarität, Fürsorge – das zählt in dieser Krise. Zwischen Flensburg und Rosenheim haben das fast alle begriffen. Es wird Zeit, dass sich die EU ein Beispiel daran nimmt, findet Micky Beisenherz.
stern.de
EuGH: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen
Polen, Ungarn und Tschechien haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Flüchtlingskrise gegen EU-Recht verstoßen. Die drei Länder hätten sich nicht weigern dürfen, EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern aus Griechenland und Italien umzusetzen, urteilten die Luxemburger Richter am Donnerstag.
stern.de
Nach Kritik: Videokonferenz-Dienst Zoom schließt Sicherheitslücken
Der Videokonferenz-Dienst Zoom, dessen Nutzung in der Coronavirus-Krise explodierte, gelobt Besserung nach Kritik an seinen Datenschutz-Vorkehrungen.
stern.de
Deutsche Kliniken erhöhen Zahl von Intensivbetten auf rund 40.000
Die Kliniken in Deutschland haben wegen der Corona-Krise die Zahl der Intensivbetten von etwa 28.000 auf rund 40.000 erhöht. Etwa 15.000 bis 20.
stern.de
Leute von heute: Rihanna möchte bald Kinder haben und findet: Dazu braucht es nicht unbedingt einen Mann
In einem Interview hat Rihanna erklärt, dass sie in zehn Jahren drei oder vier Kinder haben möchte. Dazu brauche es aber nicht unbedingt einen Mann, findet die Sängerin. Diese und weitere Vip-News im Überblick.
stern.de
Erhöhte Prämie: Rekord bei Kaufprämie für Elektroautos im März
Im März wurden mehr Anträge auf die Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybride gestellt als je zuvor in einem Monat.
stern.de
Helen Mirren: Privater Einblick für den guten Zweck
Helen Mirren direkt nach dem Aufstehen - mit so einem "No Make-up"-Foto hat die Schauspielerin nun zum Spenden aufgerufen.
stern.de
Fehlender Eigenschutz: Trockene Lippen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden
Lippen besitzen keine Schweiß- oder Talgdrüsen, die sie vor dem Austrocknen schützen. Durch den fehlenden Fettfilm werden sie schnell spröde und rissig, im schlimmsten Fall platzen sie sogar auf und bluten. Umso wichtiger ist die Pflege trockener Lippen.
stern.de
Wegen Coronavirus: Justin Bieber verschiebt seine Nordamerika-Tour
Mitte Mai sollte Justin Biebers große Nordamerika-Tour starten. Aufgrund der Pandemie ist sie nun auf unbestimmte Zeit verschoben.
stern.de
Video: Aktienkurse stürzen ab
Wichtige Leitindizes an der Wall Street verloren am Mittwoch 4,4 Prozent.
stern.de
Tierisch harte Zeiten: Langeweile bei Tieren: Corona lähmt Zoos
Mit der Corona-Krise bleiben plötzlich auch in Zoos die Besucher und somit die Einnahmen weg. Gerade in der Osterzeit trifft das die Betreiber hart. Was bleibt, sind die Kosten. Denn Tiere lassen sich nicht in Kurzarbeit oder in den Urlaub schicken.
stern.de
Deutschland mit hoher Versorgungsdichte mit Intensivbetten im internationalen Vergleich
Deutschland hat eine hohe Versorgungsdichte mit Intensivbetten im internationalen Vergleich. Hierzulande kommen 33,9 Intensivbetten auf 100.
stern.de