Werkzeuge
STERN.DE RSS-Feed Wirtschaft - die neusten Meldungen zum Thema Wirtschaft
STERN.DE RSS-Feed Wirtschaft - die neusten Meldungen zum Thema Wirtschaft
Sattes Plus bei Umsätzen: Onlinehandel profitiert von der Corona-Krise
Vor allem Güter des täglichen Bedarfs werden wegen der Pandemie heute häufiger im Internet gekauft als früher. Und viele Verbraucher wollen daran auch nichts mehr ändern. Doch auch im E-Commerce gibt es Gewinner und Verlierer.
stern.de
Neue Bahnverbindung: Von Sylt nach Salzburg über Nacht
Von der Nordsee in die Berge, vom herbstlich anmutenden Regenwetter in die Sonne: Die Kontraste können bei der Premierenfahrt des Nachtzugs von Sylt nach Salzburg kaum größer sein. Durch Corona ist es eine Zugfahrt unter besonderen Bedingungen.
stern.de
Nach Rücktritten: Commerzbank mit Führungsvakuum - Wer wird Zielke-Nachfolger?
Wie geht es weiter bei der Commerzbank? Eigentlich braucht das teilverstaatlichte Institut dringend eine klare Strategie. Doch nun müssen zunächst gleich zwei Spitzenpositionen neu besetzt werden.
stern.de
Finanzminister: Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht reformieren
«Mehr Durchgriffsrechte» für die zuständige Behörde Bafin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will nach dem milliardenschweren Bilanzskandal beim Finanzdienstleister Wirecard Konsequenzen bei der staatlichen Aufsicht.
stern.de
«Sprunghaft gestiegen»: Prämie sorgt für Schub bei Interesse an Elektroautos
Seit gut einem Monat gilt die erhöhte Kaufprämie bei Elektroautos. Das sorgt für einen kräftigen Nachfrageschub. Und die Mehrwertsteuersenkung könnte ein Übriges tun.
stern.de
Ruf nach schneller Hilfe: DIHK: Nach wie vor akute Liquiditätsengpässe bei Firmen
Schnell und unbürokratisch müssten Überbrückungshilfen bei den Unternehmen ankommen, fordert der Industrie- und Handelskammertagspräsident. Viele Firmen hätten noch immer «Umsätze nahe Null».
stern.de
Wirtschaftsminister: Altmaier rechnet mit neuem Wirtschaftswachstum im Herbst
Wann ist der Abschwung zu Ende: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bemüht sich, in Sachen Konjunktur Zuversicht zu verbreiten.
stern.de
Preisvergleich: Strom auf dem Land meist teurer als in der Stadt
Wie hoch die Stromrechnung ausfällt, hängt auch davon ab, wo man wohnt. Wer auf dem Land zu Hause ist, muss in der Regel mehr zahlen als Städter. Es gibt aber auch Ausnahmen.
stern.de
Lockdown: Trend Gartenbar – die Briten lassen sich das Trinken auch von Corona nicht vermiesen
Wegen der Corona-Pandemie wurden in England die Pubs wochenlang dicht gemacht. Also kein Feierabend-Drink mehr? Die Briten verwandeln ihre Gartenschuppen einfach in Bars – auch in Deutschland ist das keine schlechte Idee.
1 t
stern.de
Nach Corona-Skandal: Lidl schmeißt Tönnies-Fleisch aus dem Sortiment - Aldi, Edeka und Co. sind nicht ganz so konsequent
Der Discounter Lidl reagiert auf den Corona-Skandal beim Schlachtbetrieb Tönnies und schmeißt Produkte von Tönnies aus dem Sortiment. Auch die Konkurrenz reagiert - allerdings nicht ganz so drastisch.
1 t
stern.de
Seit Lockdown-Ende: Mehr als 20 Prozent mehr entsorgter Elektroschrott
Viele Recyclingbetriebe durchlebten während des Lockdowns eine Flaute. Nun wird der angesammelte Elektromüll vermehrt entsorgt, profitieren kann die Branche davon nicht - im Gegenteil.
1 t
stern.de
Rettungspaket: Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen
Bei der Lufthansa sind erste Finanzmittel aus der deutschen Staatshilfe eingetroffen. Gut eine Woche nach Zustimmung der Hauptversammlung zu dem Rettungspaket hat der MDax-Konzern die erste Tranche von rund einer Milliarde Euro aus dem KfW-Kredit abgerufen.
1 t
stern.de
Fleischindustrie: Die Corona-Ausbrüche in US-Schlachthöfen wurden in Deutschland monatelang ignoriert
Schon im März verwandelten sich die Schlachthöfe der USA in Corona-Hot-Spots. Trotz starker Vorsichtsmaßnahmen breitete sich das Virus aus. In Deutschland hätte man alarmiert sein müssen, doch bei Tönnis schlachtete man munter weiter.
1 t
stern.de
Abomodell für Zweiräder: Swapfiets will E-Mopeds testen und expandiert
Mit seinem Abomodell für Fahrräder besetzt Swapfiets eine Nische. Das niederländische Unternehmen will seine Flotte künftig auch um E-Mopeds erweitern und nimmt weitere europäische Länder in den Blick.
1 t
stern.de
Tierquälerei: Tierärztevereinigung will sofortigen Umbau der Schweineställe
Lange wurde im Bundesrat um einen Kompromiss zur Kastenstandhaltung gerungen - das Ergebnis stößt nun auf die Kritik vieler Tierärzte: Die Übergangsfrist von acht Jahren schiebe das Problem nur auf die lange Bank.
1 t
stern.de