allgemein
tagesspiegel.de: Kultur
tagesspiegel.de: Kultur
Wenn wir weiterexistieren wollen, müssen wir verzichten lernen
Die Coronakrise hat uns den Verzicht gelehrt. Das kann uns sogar glücklicher machen. Wir brauchen einen radikalen Reset. Ein Gastkommentar.
tagesspiegel.de
Banksy veröffentlicht Werk gegen Rassismus
Streetart-Künstler Banksy hat sich auf seine Weise zum Tod von George Floyd geäußert - und zwar mit einem besonderen Bild.
tagesspiegel.de
Zeitreise mit Autoscooter
Endlich wieder Theater, zumindest im Innenhof: „Der Koffer“ im Haus der Statistik.
tagesspiegel.de
Der Tiger ist los
Vom Staubsaugervertreter zum Soul-Star: ein Geburtstagstusch zum 80. des Pop-Entertainers Tom Jones.
tagesspiegel.de
Schichten und Schlieren
Die Berliner Fotografin Veronika Kellndorfer durfte die Neue Nationalgalerie vor der großen Sanierung ein letztes Mal dokumentieren. Jetzt zeigt sie im Mies van der Rohe Haus ihre Aufnahmen.
tagesspiegel.de
Börsenverein lobt Buchhändler für kreativen Umgang mit der Krise
Viele Händler haben Bücher mit dem Fahrrad ausgetragen. Kreativität, sagt Börsenverein-Vorsteherin Schmidt-Friderichs, ist nun auch bei der Buchmesse gefragt.
tagesspiegel.de
Rap-Eminenz Haftbefehl beweist seine Ausnahmestellung
Der Offenbacher Straßenrapper Haftbefehl hat sein lang erwartetes "Weißes Album" veröffentlicht. Mit dabei sind Gäste wie Marteria, Gucci Mane und Shirin David.
tagesspiegel.de
Hollywood darf wieder drehen
Noch in diesem Monat darf in Los Angeles wieder an Filmen gearbeitet werden. Die Behörden erlauben Dreharbeiten aber nur unter strikten Auflagen.
tagesspiegel.de
Teherans Willkür und der Goldene Bär
Proteste und letzte Hoffnung: Der iranische Filmemacher und Berlinale-Gewinner Mohammad Rasoulof soll diesen Samstag in Teheran seine Haftstrafe antreten.
2 t
tagesspiegel.de
"Es ist ein neues Wir-Gefühl entstanden"
Das Poesiefestival 2020 kann wegen der Pandemie nur digital stattfinden. Im Gespräch erzählen die Macher, wie aus der Herausforderung eine große Chance wurde.
2 t
tagesspiegel.de
Wie Thomas Mann zum Demokraten wurde
Vor 1914 war Thomas Mann noch überzeugter Monarchist. Die Münchner Ausstellung „Democracy will win!“ zeigt die politische Entwicklung des Schriftstellers.
2 t
tagesspiegel.de
Neustart für umstrittene Comic-Auszeichnung
Vor zwei Jahren eskalierte der Streit um den ICOM-Preis zur Förderung von Independent-Comics. Nun gibt es einen Neuanfang – der provoziert erneut Kritik.
2 t
tagesspiegel.de