allgemein
General
479
taz.de - Politik
ungelesene nachrichten
taz.de - Politik
ungelesene nachrichten
Krisenpolitik der Europäischen Union: Einigkeit tut not
Die EU-Mitgliedstaaten müssen auf die Covid-19-Notlage koordiniert reagieren: Mit einem gemeinsamen Fonds und einer EU-Gesundheitsunion. mehr...
taz.de
Friedensprozess in Afghanistan: Taliban brechen Gespräche ab
In Afghanistan eskaliert das Gezerre um die Freilassung von Gefangenen. Dem Friedensprozess mit den Taliban droht der Kollaps. mehr...
taz.de
Gerichtsurteil zu Corona-Beschränkungen: Marx als Ausrede
Wegen Corona sind Gottesdienste verboten. Gerichte halten dies für rechtmäßig – in Bayern drücken sich die Richter allerdings vor klaren Worten. mehr...
taz.de
Corona-Infektionsschutzgesetz in NRW: Bremsklotz AfD
Die Rechtsaußenpartei blockiert die Verabschiedung des NRW-Pandemiegesetzes – für fünf Tage. SPD und Grüne setzen massive Entschärfungen durch. mehr...
taz.de
Konflikt in der Ostukraine: Rückkehr als Osterei
Zwischen der Ukraine und pro-russischen Kämpfern sollen erneut Gefangene ausgetauscht werden. Derweil stranden viele wegen Corona an der Kontaktlinie. mehr...
taz.de
Kurs gegenüber Ungarn: Selbstverzwergung der EU
Jetzt rächt sich, dass Europa über viele Jahre dem Treiben von Ungarns Premier Orbans zugesehen hat – und keine Wege für Sanktionen fand. mehr...
taz.de
Donald Trump in der Coronakrise: „Good job, Mr. President“
Für die AnhängerInnen des US-Präsidenten steht fest: Donald Trump macht alles richtig. Die Fehler im Umgang mit Covid-19 suchen sie woanders. mehr...
taz.de
Vorwahlen bei den US-Demokraten: Sanders kämpft weiter
Der Politiker will weiter Druck auf das Establishment der Demokraten ausüben. Nur mit progressiver Politik könne Biden Präsident Trump schlagen. mehr...
taz.de
Irland und das Coronavirus: Inseln haben einen Vorteil
Maßnahme zum Ausbau medizinischer Infrastruktur: Irland hat private Krankenhäuser vorübergehend verstaatlicht. mehr...
taz.de
Bernie Sanders schmeißt Kandidatur hin: Ein winziger Trost
Sanders hat versagt: bei der afroamerikanische Basis und den Älteren mit Sozialismusangst. Aber er hat die Debatten nachhaltig verändert. mehr...
taz.de
Krieg im Jemen: Saudis kündigen Waffenruhe an
Das von Saudi-Arabien geführte Militärbündnis kündigt eine zweiwöchige Feuerpause im Krieg gegen die Huthi-Milizen an. Die haben bisher noch nicht reagiert. mehr...
taz.de
Corona-Folgen in Frankreich: Konzerne notfalls verstaatlichen
Die französische Volkswirtschaft erlebt gerade wegen Corona die schlimmste Rezession seit 1945. Nun sind weitreichende Maßnahmen geplant. mehr...
taz.de
Trumps Vorwürfe gegen WHO: Der unglaubwürdigste Kritiker
Trumps Kritik an der Weltgesundheitsorganisation WHO ist ein durchsichtiges Ablenkungsmanöver – mit falschen Fakten und Unterstellungen. mehr...
taz.de
Corona in Frankreich: Die demaskierte Exekutive
Frankreich war auf einen pandemischen Ernstfall fast gar nicht vorbereitet. Der Bevölkerung wurde das verschwiegen. mehr...
2 t
taz.de
Aufnahme geflüchteter Kinder: Wer kommen darf – und wer nicht
In griechischen Flüchtlingslagern leben tausende Kinder, die Hilfe brauchen. Die Bundesregierung will vorerst nur 50 von ihnen evakuieren. mehr...
2 t
taz.de
Konflikt zwischen USA und WHO: Völlig vermasselt hat es nur Trump
In der Corona-Pandemie braucht es Organisationen, die multilateral agieren können. Die WHO hat diese Stärke bewiesen, urteilen Experten. mehr...
2 t
taz.de
Entscheidung des Verfassungsgerichts: Karlsruhe stützt Corona-Politik
Das Bundesverfassungsgericht hat eine Eilentscheidung gegen die Freiheitsbeschränkungen in Bayern abgelehnt. Das betrifft ganz Deutschland. mehr...
2 t
taz.de
Angriffe gegen Zivilisten in Syrien: Assads Luftwaffe nutzte C-Waffen
„Keine andere plausible Erklärung“: Die Organisation zum Verbot chemischer Waffen nennt Syriens Regime als Urheber von Angriffen im Jahr 2017. mehr...
2 t
taz.de
US-Präsidentschaftswahlkampf: Bernie Sanders gibt auf
Der linke Senator will nicht mehr Präsidentschaftskandidat der Demokraten werden. Damit steht quasi fest: Joe Biden tritt gegen Donald Trump an. mehr...
2 t
taz.de
Europäischer Forschungsrat: Offener Streit mitten in Pandemie
Der ERC-Chef tritt zurück und begründet das mit Versäumnissen der EU im Kampf gegen Corona. Der Rat reagiert mit harten Worten. mehr...
2 t
taz.de
Seenotrettung auf dem Mittelmeer: Italien sieht Berlin in der Pflicht
Die Organisation Sea-Eye hat am Montag 150 Menschen aus Seenot gerettet. Nun suchen sie einen sicheren Hafen. mehr...
2 t
taz.de
Repression in der Türkei: Mit Corona gegen die Opposition
Präsidentenbeleidigung und Fake-News-Vorwürfe: Die türkische Regierung nutzt die Coronakrise, um gegen Kritiker vorzugehen. mehr...
2 t
taz.de
Lockerungen der Corona-Restriktionen: Nicht ohne meine „Hytte“
Norwegen gehört zu den ersten Ländern Europas, die einen Zeitplan für Lockerungen präsentieren. Der Konflikt um die geliebten Ferienhäuser bleibt. mehr...
2 t
taz.de
Corona-taugliches Elterngeld: Geld nach Geburt
Kurzarbeitergeld wird beim Elterngeld nicht berücksichtigt. Das muss sich ändern, damit Kinderwünsche nicht aufgeschoben werden. mehr...
2 t
taz.de
Opfer der Wiedervereinigung: Noch länger warten
Sie verloren durch den Mauerfall viel Geld: Ein „Härtefallfonds“ für benachteiligte Ost-Rentner wird wegen Corona aber wohl erst im Herbst kommen. mehr...
2 t
taz.de
Loveparade-Prozess endgültig eingestellt: Das Ende der Farce
Der Loveparade-Prozess konnte keine Schuldigen für den Tod von 21 Menschen finden. Strafrechtlich. Moralisch aber müssen alle mit ihrer Schuld leben. mehr...
2 t
taz.de
Bedingungsloses Grundeinkommen: Linke plant Urwahl
Die Linke will das Thema Grundeinkommen endlich grundsätzlich entscheiden. Der Parteitag im Juni soll verschoben werden. mehr...
2 t
taz.de
Kollision vor Venezuelas Küste: Vorwürfe an Kreuzfahrtschiff
Ein venezolanisches Marine-Boot stößt mit einem deutschen Kreuzfahrtschiff zusammen und sinkt. Venezuela will Beweise gegen das deutsche Schiff haben. mehr...
2 t
taz.de
Dänemarks Corona-Strategie als Vorbild: Raus aus der Diskurs- Verbotszone
Das Beispiel Dänemark zeigt: Die Debatte muss beginnen, unter welchen Bedingungen in Deutschland der Lockdown aufgehoben werden kann. mehr...
2 t
taz.de
Epidemien in Ostkongo: Bye-bye Ebola, hallo Corona
Gerade hat der kriegsgebeutelte Osten des Kongo Ebola besiegt. Jetzt muss das Land gegen die nächste Seuche ankommen. mehr...
2 t
taz.de