Werkzeuge
welt.de
welt.de
Bayers Final-Träume sind dahin - 1:2 gegen Inter Mailand
Für Bayer Leverkusen geht eine Saison der verpassten Chancen zu Ende. Nach Platz fünf in der Bundesliga kommt das Aus in der Europa League. Das NRW-Finalturnier geht ohne deutsche Beteiligung weiter.
welt.de
Das gebrochene Versprechen vom Eigenheim spaltet die Gesellschaft
Wer fleißig arbeitet, kann sich ein Haus für die Familie leisten. Dieses Versprechen gilt in Deutschland nicht mehr. Denn Eigentum können in den Metropolen fast nur noch die erwerben, die das Privileg des „alten“ Geldes genießen.
welt.de
Festnahme bekannter Hongkonger Aktivisten
Nach Inkrafttreten des sogenannten Sicherheitsgesetzes sind in Hongkong mehrere Aktivisten festgenommen worden, darunter der Medienmogil Jimmy Lai und die bekannte Aktivistin Agnes Chow. Ihnen drohen lebenslange Haftstrafen.
welt.de
Diese kritischen Hongkonger hat Peking im Visier
In Hongkong wurden der Unternehmer Jimmy Lai und die Aktivistin Agnes Chow festgenommen. Sie sind nur zwei von vielen prominenten Vertretern der Demokratiebewegung, die Peking am liebsten hinter Gittern sähe. Eine unvollständige Liste.
welt.de
Tesla zeigt Deutschland, wie man Großprojekte angeht
Deutschland und seine Großbauprojekte: Das ist eigentlich eine Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen. Nun aber zieht der US-Autobauer Tesla mit rasender Geschwindigkeit eine Fabrik hoch – vielleicht sogar in einer neuen Rekordzeit.
welt.de
Ölpest vor Mauritius breitet sich aus
Bislang ist Mauritius für seine weißen Traumstrände und das grün-blaue Wasser bekannt. Doch seit Tagen erschüttern die Bilder einer Ölkatastrophe vor der Küste. Die Regierung bittet um Hilfe, es fehlt an Expertise und Ausrüstung.
welt.de
In einem Urlaubsland werden die Corona-Maßnahmen wieder verschärft
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Deutschland weiter gesunken, weltweit jedoch erreicht sie bald einen neuen Höchststand. In einem beliebten Urlaubsland der Deutschen werden nach steigenden Infektionszahlen die Maßnahmen verschärft. Ein Überblick in Daten und Karten.
welt.de
„Die Grenzen des Sagbaren haben sich verschoben“
Immer häufiger wird in Deutschland antisemitisch gehetzt. Vor allem die Gewaltdelikte haben sich in den vergangenen zwei Jahren beinahe verdoppelt.
welt.de
Polizist tritt auf Corona-Demo auf – Dienstrechtliches Fehlverhalten wird geprüft
Ein Polizist hält auf einer Corona-Demonstration in Augsburg eine Rede – er wirft Politik und den „Leitmedien“ vor, Angst und Schrecken zu verbreiten. Nun wird ein dienstrechtliches Fehlverhalten des Beamten geprüft.
welt.de
Danke, Saskia Esken
Die SPD-Chefin kann mehr, als mit der roten Fahne wedeln. Sie beweist das mit einem eleganten Doppelschlag: Mit der Machtoption Rot-Rot-Grün und Olaf Scholz als Kanzlerkandidat rückt die SPD nach links – und korrigiert sich zurück in die Mitte. Habeck hat jetzt ein Problem.
welt.de
Das Fiasko beim Maskenkauf wäre vermeidbar gewesen
In der größten Corona-Not startete die Bundesregierung eine gigantische Einkaufstour für Schutzmasken – mit fatalen Gestaltungsfehlern, die sich nun rächen. Die Folgekosten für den Steuerzahler sind enorm.
welt.de
Und dann lästert Ernst über den „Drittes-Reich-Fetisch“ seines Komplizen
Im Prozess um den Mord an CDU-Politiker Lübcke wird immer deutlicher, wie sehr sich der Angeklagte vom ganz rechten Rand und vor allem seinem Neonazi-Freund Markus H. distanzieren will. Ein Gutachter stellt etwas zum psychischen Zustand des Angeklagten klar.
welt.de
Libanesische Regierung tritt zurück
Die Libanesen protestieren nach der verheerenden Explosionskatastrophe in Beirut massiv gegen die Versäumnisse der Regierung. Die tritt nun geschlossen zurück.
welt.de
Regierung im Libanon tritt zurück
Der libanesische Ministerpräsident Hassan Diab hat nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut offiziell den Rücktritt seiner Regierung erklärt. Das teilte Diab am Montagabend in einer Fernsehansprache mit.
welt.de
Politik erteilt Bundesliga vorerst Absage für Fan-Rückkehr
Die Bundesligaklubs wollen vor einem Teilpublikum in die neue Saison starten. Aus der Politik gibt es aber derzeit dafür keine Zustimmung. Das passe nicht zum aktuellen Infektionsgeschehen, warnt Gesundheitsminister Spahn.
welt.de
Die neuen Jakobiner glauben an die weiße Erbsünde
Aktivisten der Identitätspolitik wollen immer weniger etwas über Gleichheit hören. Ihre Haltung läuft auf eine progressive Diktatur hinaus oder eine Kirche. Abbitte und Buße gehören aber nicht in demokratische Diskurse.
welt.de
Xi Jinpings entscheidender Schlag
Die Verhaftung des Hongkonger Multi-Unternehmers Jimmy Lai mitsamt dem Management seiner pekingkritischen Zeitung „Apple Daily“ bedeutet das Ende der kritischen Berichterstattung über China. Es wird die Lage in Hongkong verändern. In Taiwan ahnt man schon, was kommt.
welt.de
Olaf Scholz nimmt Ökonomen die Angst vor dem Linksruck
Bei Unternehmern geht die Angst vor einem linken Regierungsbündnis nach der nächsten Bundestagswahl um. Die Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz macht Wirtschaftswissenschaftlern allerdings Mut. Mit ihm sei eine Rückkehr zum Sozialismus nicht zu befürchten.
welt.de
Blitze aus exotischen Wolken
Aufnahmen der Nasa-Forschungssonde „Juno“ zeigen, dass es auch in größeren Höhen der Jupiteratmosphäre zu Blitzen kommen kann. In einer Animation von NASAJuno wird dies visualisiert.
welt.de
Schon an Tag eins setzt sich der „kleine König“ von Esken ab
Olaf Scholz soll für die SPD das Kanzleramt erobern. Doch von den rot-rot-grünen Träumen seiner Parteichefs will er nichts wissen. Und auch in einer anderen Hinsicht verfolgt er ein eigenes Kalkül. Kann das gut gehen?
welt.de
BVB verlängerte Sanchos Vertrag bereits im vergangenen Sommer
Jadon Sancho wird auch in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund spielen. Manager Michael Zorc erteilte einem Wechsel des Engländers endgültig eine Absage. Zudem gab der BVB bekannt, dass Sanchos Vertrag stattdessen verlängert wurde.
welt.de
So bereitet sich Bayern auf die Finalrunde vor
Der FC Bayern München hat sein Trainingslager in Lissabon bezogen. Dort bereitet sich das Team von Hansi Flick auf das Duell gegen den FC Barcelona vor.
welt.de
„Es war der Druck dieser Menschen auf den Straßen“
Der libanesische Ministerpräsident Hassan Diab will zurücktreten. Das teilte Gesundheitsminister Hamad Hassan nach einer Kabinettssitzung mit. WELT-Reporter Daniel Koop mit Eindrücken aus Beirut nach der Ankündigung.
welt.de
Der Finanzminister und Vizekanzler ist nun auch SPD-Kanzlerkandidat
Der SPD-Parteivorstand hat Olaf Scholz einstimmig als Kanzlerkandidaten nominiert. Der Finanzminister galt zwar schon seit längerem als aussichtsreicher Kandidat, allerdings kam die Nominierung zum jetzigen Zeitpunkt überraschend.
welt.de
Mann trennt 21-Jährigem mit Machete die Hand ab
In Rheinland-Pfalz hat ein 22-Jähriger einem 21-Jährigen die linke Hand mit einer Machete abgetrennt. Er gibt vor, es sei Notwehr gewesen. Der Mann habe zuvor mit einer Waffe auf ihn geschossen, als er diesem helfen wollte.
welt.de
So soll die Rückkehr zur Regelbetreuung in Kitas gelingen
Nicht nur Schulen, auch Kitas sollen zu einer Regelbetreuung zurückkehren. Familienministerin Giffey möchte dabei mehr Zusammenarbeit zwischen den Ländern organisieren, um Schließungen zu vermeiden.
welt.de
Tausende protestieren gegen Wahlfälschung
Weißrussland hat gewählt und haushoch gewonnen haben soll der amtierende Präsident Alexander Lukaschenko. Zahlreiche unabhängige Organisationen aus dem Ausland, aber auch weißrussische Wahlbüros bezweifeln die Rechtmäßigkeit der Wahl.
welt.de
Zwei Spiele zum Finale
RB Leipzig zählt im Viertelfinale der Champions League nur zu den Außenseitern. Torwart Peter Gulacsi spricht über RBs Chancen beim Final-Turnier.
welt.de
Eingeladen, ausgeladen, eingeladen - abgelehnt
Kabarettistin Lisa Eckhart war von einem Literaturfestival ausgeladen worden, weil die Betreiber des Veranstaltungsortes Sicherheitsbedenken hatten. Eine erneute Einladung haben ihr Verlag und sie nun abgelehnt.
welt.de
"Können Atletico überraschen"
Peter Gulacsi blickt voller Vorfreude auf das Duell gegen Atletico Madrid. Der Keeper von RB Leipzig stört sich nicht an der Underdog-Rolle RBs - im Gegenteil.
welt.de