Bomben als Gewohnheitsrecht

Von der Weltöffentlichkeit unbeachtet, fallen syrische Zivilisten weiterhin den Luftangriffen Russlands und des Assad-Regimes zum Opfer. Moskau hat Syrien fest im Griff. Und der Westen macht sich Illusionen über Putins Friedfertigkeit.
Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)