Werkzeuge

Diskussion um Kooperationsverbot - In diesem Ort arbeiten CDU und AfD zusammen

Kooperationsverbot zwischen CDU und AfD? Nicht in Penzlin! Die CDU streitet darüber, ob sie mit der AfD künftig zusammenarbeiten will. Dabei wird das auf lokaler Ebene längst getan: in Penzlin!
Foto: picture alliance / ZB

Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: bild.de
Beamteter Verschwörungstheoretiker: Kommissar suspendiert
Beamter hielt auf einer „Querdenken“-Demo eine Rede, bei der er die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie mit dem Nationalsozialismus verglich. mehr...
taz.de
Gespräch über Angst in Corona-Zeiten: „Die Welt wackelt“
Durch die Pandemie erfährt eine Mehrheit, was es bedeutet, mit Ängsten zu leben. Ein Gespräch mit einer Psychose-Erfahrenen und einem Psychologen. mehr...
taz.de
Bello und Mauzi sind out - So nennen die Deutschen Hund und Katze heute
Hunde und Katzen sind die häufigsten Haustiere in Deutschland. Doch auch Tiernamen unterliegen einem Wandel. Das sind die beliebtesten Namen für Hund und Katze.
tz.de
Meine Nacht als Muslim im Picasso-Museum
Ein gebürtiger Algerier mit Bilderverbot im Kopf lässt sich ins Picasso-Museum voller Akte, voller Nackter einsperren. Was passiert? Ein Essay über Erotik in der Kunst und in der Wirklichkeit.
welt.de
Goldpreis: So machen Sie jetzt ungeliebte Erbstücke zu Geld
Gold ist so wertvoll wie seit Jahren nicht - ein guter Zeitpunkt, um endlich die ungeliebten Erbstücke der Uroma loszuwerden, dachte ich mir. Doch dabei kann man vieles falsch machen.
spiegel.de
Coronavirus in Deutschland: Erneut mehr als 1400 Neuinfektionen
Zum Ende der Woche bleibt die Zahl der Neuansteckungen hoch, das RKI zählt 1415 neu infizierte Personen. Ein Plan von Spitzenpolitikern aus Bund und Ländern sieht Laptops für Lehrer und günstiges Internet für Schüler vor.
sueddeutsche.de
„Das Tragischste in meinem Leben? Dieses Interview!“
Dass man alles erreichen kann, wenn man nur will, das glaubt Rolando Villazón nicht. Dafür spricht der Opernstar jeden Tag mit Mozart. Er schreibt ihm sogar Briefe. Ein Gespräch nach 62 Tagen, in denen Villazón keinen Fuß vor die Tür gesetzt hat.
welt.de
Familienkraxler
Der Jeep Compass 4xe ist 16 Zentimeter länger und rund 4.000 Euro teurer als der Jeep Renegade 4xe. Der Antriebsstrang ist identisch. Der etwas gediegenere Compass bietet etwas mehr Beinfreiheit im Fond, einen größeren Kofferraum und das etwas ruhigere Fahrverhalten.
stern.de
Blaualgen-Alarm: Schon zwei Badeseen in NRW gesperrt – Gesundheitsgefahr
Lungenentzündung und Fieber: Der Kontakt kann schwere Folgen haben...
express.de
Fledermaus so groß wie Mensch – Twitter-User schockiert – „was zur Hölle ist das?“
Auf Twitter geht ein Foto einer lebensgroßen Fledermaus umher. Das grotesk-schockierende Bild verbreitet sich viral im Netz. Alle diskutieren, was es mit dem mysteriösen Flughund auf sich hat.
tz.de
Bekannter ZDF-Moderator gestorben - eine „schillernde“ Sendung machte ihn bekannt
Das ZDF trauert um den legendären Moderator Volker Panzer - er betreute mehr als ein Jahrzehnt lang eine renommierte Sendung, das ZDF-„nachtstudio“.
tz.de
Die versteckten Kosten des Merkel-Macron-Plans
War es das nächtelange Verhandeln der EU-Staats- und Regierungschefs wert? Der milliardenschwere Rettungsplan gegen die Folgen der Corona-Pandemie in Höhe von 750 Milliarden Euro steckt jedenfalls voller Fallstricke – gerade für Deutschland.
welt.de
Als Arbeiter den Kommunismus in die Knie zwangen
Die Streiks auf der Danziger Leninwerft erschütterten im August 1980 nicht nur das kommunistische Regime in Polen. Auch die SED-Führung war alarmiert und brachte ihre Staatssicherheit im sozialistischen Bruderland in Stellung.
welt.de
Wie der Weltkrieg im Pazifik beinahe weitergegangen wäre
Am 15. August 1945 erklärte Kaiser Hirohito die bedingungslose Kapitulation Japans. Fast wäre es jedoch nicht dazu gekommen. In der Nacht zuvor versuchten fanatische Offiziere, mit einem Putsch das „Undenkbare“ zu verhindern.
welt.de
Warum funktioniert die Cola mit Migrationshintergrund nicht?
Mit einem Lifestyle-Produkt Deutschland verändern, geht das? Aydin Umutlu erfand 2012 „Ali Cola“ – eine trinkbare Antwort auf Thilo Sarrazins Bestseller-Rassismus. Acht Jahre später hat die SPD Sarrazin aus der Partei geworfen. Und Umutlu kämpft ein letztes Mal für seine Limo.
welt.de
Warum ich mich um die US-Wahlen sorge
Der jämmerliche Umgang mit der Corona-Krise hat selbst unter Trump-Wählern die Frage nach dessen Regierungsfähigkeit aufgeworfen. Der ehemalige US-Boschafter in Deutschland über den US-Wahlkampf - und warum dieser die Europäer mehr betrifft als viele glauben.
welt.de
Country-Legende: Dolly Parton unterstützt «Black Lives Matter»
Dolly Parton gilt als eine der wenigen Prominenten, die unterschiedliche Bevölkerungs- und Altersgruppen in den USA eint, äußert sich aber selten politisch.
stern.de
Bayern demütigt Barça mit 8:2 - Das schreibt die spanische Presse zur Schmach von Lissabon
Nach dem Sieg der Bayern im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona zeigt sich die spanische Presse bitter enttäuscht.Foto: POOL / Reuters
bild.de
Essen & Trinken: Volle Krautstärke
Ein Paar aus Berlin will das Thema Wildkräuter für Jüngere interessant machen. Dafür bildet es auch einen Kräuterspürhund aus und organisiert Wanderungen - durch die Stadt.
sueddeutsche.de
Anschlagsserie in Neukölln: Zu viel Nähe zu Rechtsextremen
Seit Jahren ermittelt die Berliner Polizei wegen einer Anschlagsserie in Neukölln. Der Erfolg? Gleich null. Die Politik sollte genau hinschauen, um das Vertrauen der Berliner und besonders der Opfer nicht weiter zu ramponieren.
sueddeutsche.de
Reisewarnung für Spanien: Ein Dämpfer für das Urlaubsgefühl
Das spanische Festland und die Balearen sind nun Corona-Risikogebiet. Das bereitet vielen deutschen Urlaubern auf Mallorca Sorgen, was nach ihrer Rückkehr auf sie zukommt. Franka Welz hat die Stimmung auf der Insel eingefangen.
tagesschau.de
Gewerkschaft IG Metall: "Die Vier-Tage-Woche wäre die Antwort"
Jörg Hofmann, Chef der mächtigen IG Metall, will in der Corona-Krise durch kürzere Arbeitszeit Jobs retten.
sueddeutsche.de
Covid-19: Rätselraten um den Nutzen der Corona-App
Über die Corona-Warn-App sollen Menschen erfahren, wenn sie engen Kontakt zu einer später positiv getesteten Person hatten. Doch wie viele Infizierte ihr Testergebnis dort überhaupt eintragen, weiß niemand.
sueddeutsche.de
Corona-Pandemie: Die große Verunsicherung
Die Corona-Ansteckungszahlen steigen wieder, ein ausgereiftes Vakzin scheint nicht in Sicht und in Bayern werden Testergebnisse verschleppt. Die möglichen Nebenwirkungen von Pannen und Pleiten sind keineswegs banal.
sueddeutsche.de
Nachrichten zur US-Wahl: Obama: Trump will US-Post "die Kniescheiben zertrümmern"
So etwas habe es noch nie gegeben, so der Ex-Präsident, der sich sonst mit direkter Kritik an Trump zurückhält.
sueddeutsche.de
Polizei besorgt: Zahl illegaler Autorennen steigt
Auf Deutschlands Straßen wächst die Zahl der Raser und Rennfahrer. Seitdem die Bundesregierung das Rasen 2017 zum Straftatbestand gemacht hat, sind die Fallzahlen in vielen Bundesländern zum Teil dramatisch gestiegen, wie eine Umfrage unter den Bundesländern zeigt.
stern.de
„In sechs Monaten gibt es den Covid-19-Test für 30 Euro bei Edeka“
Der Chef des größten deutschen Biotechunternehmens erklärt, warum ein Impfstoff plötzlich so schnell möglich ist und was er von dem russischen Serum hält. Zudem fordert er, dass nicht nur fünf, sondern 5000 wohlhabende Deutsche die Branche unterstützen sollten.
welt.de
Maske am Oberarm „parken“ – ist das eine gute Idee?
Viele Menschen schieben ihren Mund-Nasen-Schutz auf den Oberarm, wenn sie ihn gerade nicht brauchen. Ein Experte erklärt, wie hygienisch das ist – und ob es bessere Optionen gibt.
welt.de
Champions League: Historischer Sieg: Flick will mit Bayern «ganz oben stehen»
Nach der Fußball-Sternstunde gegen Lionel Messis Barça wollen sich die Bayern beim Finalturnier in Lissabon von nichts mehr stoppen lassen. Mit «brutalem Fokus» soll der Champions-League-Titel her.
stern.de
Für fast ganz Spanien: Reisewarnung: Tui sagt Pauschalreisen ab
Wegen steigender Corona-Zahlen in Spanien hat die Bundesregierung fast das ganze Land zum Risikogebiet erklärt. Zugleich warnt sie vor Reisen in das beliebte Urlaubsland einschließlich Mallorca. Tui sagte nun Pauschalreisen dorthin ab. Wer will, kann auch früher nach Hause.
stern.de
In Ganvié hilft den Fischern Voodoo
Ganvié ist das wohl größte Pfahlbautendorf Afrikas und der touristische Hotspot von Benin. 25.000 Einwohner leben in einem Labyrinth aus Kanälen. Fische finden sie genug – und falls nicht, gibt es göttlichen Beistand.
welt.de
Sicherheitsrat schmettert Trump-Idee ab – UN vor tiefer Krise
Das mächtige UN-Gremium lehnt einen amerikanischen Vorschlag zur Verlängerung des Waffen-Embargos gegen den Iran ab. Nun droht die US-Regierung den anderen Staaten mit einer gefürchteten und umstrittenen Möglichkeit: dem Snapback-Mechanismus.
welt.de
„Unterdrückung von Wählerstimmen“ – Obama greift Trump überraschend offen an
Ein Verbündeter Trumps leitet die amerikanische Post – und warnt, dass viele per Briefwahl abgegebene Stimmzettel womöglich nicht rechtzeitig ankommen. Ex-Präsident Obama sieht darin offenbar einen Versuch der Wahlfälschung.
welt.de
UN-Sicherheitsrat: USA scheitern mit Verlängerung von Iran-Embargo
Die USA konnten im UN-Sicherheitsrat kein längeres Waffenembargo gegen den Iran durchsetzen. Es ist Teil des 2015 ausgehandelten Atomdeals. Doch der Streit um die Iran-Sanktionen ist damit wohl nicht vorbei. Von Antje Passenheim.
tagesschau.de
Migration: Französische Küstenwache rettet 38 Flüchtlinge im Ärmelkanal
Drei Gruppen von Menschen trieben in Schlauchbooten auf der Meerenge. Zuvor hatte Großbritannien Frankreich kritisiert, nicht genug gegen illegale Einwanderer zu tun.
zeit.de
Gewalt und Willkür: Neue Proteste gegen Staatschef Lukaschenko erwartet
Die Menschen in Belarus zeigen sich entschlossen und wollen weiter gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße gehen. Der beleidigt einmal mehr die Demonstranten. Und wie reagiert die EU?
stern.de
4,99 pro Kilo – das Millionen-Geschäft mit den Eiswürfeln
Eiswürfel sind in den vergangenen Hitzesommern zum Boomprodukt geworden. Längst gibt es Beutel in jedem Supermarkt, Discounter und an Tankstellen. Dahinter steckt ein Millionenmarkt – und dem erklärt ein neuer Anbieter jetzt den Preiskampf.
welt.de
Drama im Kreis Leer - Junge (6) in See ertrunken
Ein sechs Jahre alter Junge ist am Freitagabend im Idasee (Kreis Leer) ertrunken. Die Retter suchten eineinhalb Stunden nach ihm.Foto: Friso Gentsch / dpa
bild.de
*** BILDplus Inhalt *** Mallorca, Ibiza, Festland - Das bedeutet Risikogebiet für meinen Urlaub
Wenn Ihre Reise noch bevorsteht, kommt es darauf an, was Sie gebucht haben. Anderes gilt, wenn Sie jetzt vor Ort sind. Foto: Clara Margais / dpa
bild.de
Indien: Mit Gebeten gegen das Corona-Virus
Indien meldet mittlerweile täglich Zehntausende neue Corona-Fälle. Vielerorts gibt es kaum ärztliche Versorgung. Doch die Regierung sieht sich gewappnet und setzt auf eine ganz spezielle "Heilung". Von Silke Diettrich.
tagesschau.de
Iran-Diplomatie: USA scheitern mit Antrag auf Waffenembargo gegen Iran
Der UN-Sicherheitsrat hat einen Vorstoß der Amerikaner abgelehnt, das Waffenembargo gegen den Iran zu verlängern. Nun drohen die USA, "vor nichts mehr Halt zu machen".
zeit.de
Die Obert bei „Promis Privat“ - Wie läuft’s mit deinem Toyboy, Claudia?
Kennengelernt haben sich beide, als die Geschäftsfrau auf eine Stippvisite im „Big Brother“-Container vorbeischaute.Foto: SAT.1
bild.de
„Die Zeit ist noch nicht reif für Sanktionen“
Die EU bringt Sanktionen gegen Unterstützer des weißrussischen Machthabers Alexander Lukaschenko auf den Weg. Die bekannte Oppositionelle Kolesnikowa findet es zu früh dafür. Sie will die Gewalt auf andere Weise stoppen.
welt.de
Die globale Impfstoff-Fantasie beschert Curevac einen furiosen Börsenstart
Das Tübinger Biotechunternehmen war am ersten Tag an der US-Börse Nasdaq extrem begehrt. Curevac konnte seinen Wert in kurzer Zeit verfünffachen. Das sind gute Nachrichten für Deutschlands Steuerzahler.
welt.de
Eigentümer-Anwälte widersprechen Innensenator Geisel
Das Linksextremisten-Haus in der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain ist am Montag Thema im Abgeordnetenhaus. Doch Rot-Rot-Grün verweigert dem Eigentümer Gehör.
tagesspiegel.de
Brasiliens Präsident Bolsonaro im Umfrage-Hoch
International steht Brasiliens Präsident Bolsonaro heftig in der Kritik. Auch wegen seinem lockeren Umgang mit der Corona-Pandemie. Doch gerade die Corona-Krise beschert dem Staatschef so gute Umfragewerte wie noch nie. Von Ivo Marusczyk.
tagesschau.de
Atomkonflikt: UN-Sicherheitsrat lehnt US-Vorstoß zum Iran-Embargo ab
Nur zwei der 15 Ratsmitglieder stimmen dem US-Vorschlag zu, das Waffenembargo gegen Iran unbegrenzt aufrechtzuerhalten. Für US-Verteidigungsminister Pompeo ein "unentschuldbares" Ergebnis.
sueddeutsche.de
Deutschland enthält sich - Sicherheitsrat schmettert US-Vorschlag zu Iran-Embargo ab
Elf Staaten – darunter dem Vernehmen nach auch Deutschland, Frankreich und Großbritannien – enthielten sich. Foto: epa str / dpa
bild.de