allgemein

Handydaten: Mit diesen Apps kämpft die Welt gegen das Virus

Überwachung oder Anonymität? Zwang oder Freiwilligkeit? Immer mehr Länder setzen auf das Smartphone - gehen dabei aber sehr unterschiedlich vor. Diese Methoden sind im Einsatz.


Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: sueddeutsche.de
Gewalt gegen Beamte nimmt zu - Polizist (24) berichtet von schlimmem Einsatz: „Ich hatte Angst zu erblinden“
Bayerns Polizei muss sich immer mehr mit Angriffen und Beleidigungen auseinandersetzen. Ein Polizist berichtet von einer gewöhnlichen Kontrolle, die eskalierte.
9 m
tz.de
Vom Folterkeller in den Libyen-Krieg - Putin wirbt Assad-Häftlinge als Söldner an
In Assads Folterkellern sitzen nach wie vor Zehntausende Menschen. Nun will sich der Kreml ihrer bedienen – als Söldner für Libyen.Foto: REUTERS
bild.de
Von Gladbacher Gericht verurteilt: Raser-Einlage hat Konsequenzen für BVB-Kicker
Ab jetzt braucht er eine Mitfahrgelegenheit. Eine Geldstrafe kommt noch oben drauf.
express.de
"Monopole sind falsch": Streit um Corona-Buch: Warum Elon Musk die Zerschlagung von Amazon fordert
Tesla-Chef Elon Musk fordert via Twitter, dass Amazon zerschlagen werden muss. Der Grund: Amazon hatte das Buch eines umstrittenen Autors abgelehnt, der die Lockdown-Maßnahmen in der Corona-Krise verdammt. Kurz darauf wurde das Buch doch veröffentlicht.
stern.de
OP in Düsseldorf: Michael Wendler: Arzt verwendete Leichenteile für seine neue Nase
Dr. Murat Dağdelen verrät Details über den Eingriff.
express.de
Mittelalter in Computerspielen: Von Assassin's Creed bis Kingdom Come
Sind die noch ganz echt? Videospiele vermengen oft Schlachten in Mittelalter-Kulissen mit Klischees von Burgen, Katapulten, edlen Recken. Mehr Fantasy als Fakten - und doch für Historiker faszinierend.
spiegel.de
Vergewaltiger Einbrecher, Betrüger - Wer ist der Masken-Mann?
Ein Täter schlug in den letzten 18 Monaten immer wieder zu. Bei einem Einbruch vergewaltigte der Mann sogar eine Hausbewohnerin.Foto: Polizei
bild.de
Corona: Infektion durch Viren in der Raumluft? Ein Forscher warnt eindringlich
Seit Beginn der Corona-Pandemie wird diskutiert, ob eine Infektion durch Raumluft möglich ist. Ein Forscher aus der Region Kassel weiß mehr zur Verteilung der Viren.
tz.de
Corona/Bayern: Zahlreiche Landkreise und Städte ohne Neuinfektionen - Freibäder verschieben Eröffnung
In der Corona-Krise treten in Bayern verschiedene Lockerungen in Kraft. Einige Freibäder haben nun aber ihre bevorstehende Öffnung verschoben.
tz.de
Schwimmfestigkeit lässt nach: DLRG befürchtet mehr Badetote - auch wegen Corona
Viele Menschen können nicht sicher schwimmen, das ist bekannt. Das Problem könnte nun durch die Corona-Krise verschärft werden, sind sich DLRG und eine berühmte frühere Weltklasse-Schwimmerin einig.
stern.de
Corona-Krise: Tuifly kündigt Halbierung der Flotte an
Der mit einem staatlichen Milliardenkredit unterstützte Reisekonzern TUI hat angekündigt, die eigene Fluggesellschaft Tuifly um die Hälfte zu verkleinern. Mehrere deutsche Standorte sollen geschlossen werden.
tagesschau.de
Der Fall George Floyd: Leonardo DiCaprio nimmt sich in die Pflicht
Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio hat weitreichende finanzielle Unterstützung im Kampf gegen Rassismus angekündigt.
stern.de
Firmenübernahmen: Silberstreif am Fusionshorizont
Vorerst auf Eis gelegte Übernahmeprojekte laufen nach der Corona-Pause wieder an. Aber die Anzahl der Transaktionen ist noch sehr gering seit Eintritt der Krise.
faz.net
Neuer Zündstoff: Twitter sperrt Trump-Video wegen Urheberrechtsverletzung
Twitter und der US-Präsident - der Zwist geht weiter. Nach Faktencheck und Warnhinweisen sperrt der Kurznachrichtendienst nun kurzerhand einen weiteren Eintrag von Donald Trump.
stern.de
Verdächtiger im "Fall Maddie": Lange kriminelle Karriere
Ein Deutscher steht im Verdacht, das britische Mädchen Maddie getötet zu haben. Der 43-Jährige hat eine lange kriminelle Vergangenheit: von Diebstahl, Drogenhandel bis zu Kindesmissbrauch und Vergewaltigung. Von Florian Flade und Lena Kampf.
tagesschau.de
Messer im Hals nach Bahnhof-Zoff - Szenen von Hetzjagd schockieren zutiefst
Nach einem heftigen Streit am Bahnhof kam es zu einer Hetzjagd in Bremen. Dann zückte ein Beteiligter ein Messer und rammte es seinem Kontrahenten in den Hals.
tz.de
Werner könnte Chelsea in die Champions League schießen. Oder auch nicht
Timo Werner soll entschieden haben, RB Leipzig in Richtung FC Chelsea zu verlassen. Der mögliche Transfer wirft die Frage auf, wie in diesem Sommer mit Spielerwechseln umgegangen wird.
spiegel.de
37-jähriger gerettet - Feuerwehr rettet verwirrten Mann aus Alsterfleet
Ungewöhnlicher Rettungseinsatz in der Nacht von Donnerstag auf Freitag! Der Feuerwehr rettete einen 37-jährigen aus dem Alsterfleet.Foto: Marcel Kusch / dpa
bild.de
Weiß-blauer Chancenwucher: Verspielt der TSV 1860 durch zu viele Remis den Aufstieg in Liga zwei?
Der TSV 1860 spielt neun Spieltage vor Saisonende der Dritten Liga im Aufstiegskampf eine große Rolle. Allerdings leisten sich die „Löwen“ ziemlich viele Unentschieden. Am Ende vielleicht zu viele?
tz.de
Corona-Hilfen: Bundesrat billigt längere Lohnfortzahlung
Als Entlastung in der Corona-Krise hat der Bundesrat der längeren Lohnfortzahlung für Eltern zugestimmt. Auch Rentner erhalten ab Juli mehr Geld. Die Länder brachten aber auch neue Verbote auf den Weg.
tagesschau.de
Gentherapie heilt Gehörlosigkeit
Gehörlosigkeit kann auf einem Gendefekt beruhen. Bei Mäusen wurde er nun erfolgreich behoben.
tagesspiegel.de
„Sie fühlt sich erschöpft, wie in einer Falle“
„Catherine, die Großartige“ titelt eine Zeitschrift über Kate Middleton und schenkt doch nur vergiftetes Lob aus: Die Ehefrau von Prinz William sei ihrer Rolle müde, nur noch zu schaler Pflichterfüllung in der Lage - und viel zu dünn sei sie auch.
welt.de
Bergisch Gladbach: Angeklagter ejakulierte in Babybrei – Begründung ist ein Schock
Die Anklageschrift hat schlimme Details ans Licht gebracht.
express.de
Rassismusvorwurf gegen VRR – Verbund entschuldigt sich
Ausgerechnet mit einem schwarzen Jungen bewirbt der VRR sein sogenanntes Schokoticket. Die Kritik ist groß; sowohl von Verbänden als auch von Kunden. Nun nimmt das Unternehmen das Bild aus dem Internet.
welt.de
Demo: Leere Stühle vor der Semperoper
Veranstalter, Künstler, Techniker und Caterer sind durch die Krise unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten. Darauf machten sie unter dem Motto «Ohne uns ist Stille» aufmerksam.
stern.de
GTA 6 Release: Take Two veröffentlicht das Spiel, "wenn die Zeit reif ist"
Der Release von "Grand Theft Auto 5" ist bereits sieben Jahre her. Fans warten schon gespannt auf den nächsten Teil. Publisher Take-Two hat sich nun zum Release von "GTA 6" geäußert und aktuelle Spekulationen entschärft.
tz.de
Coronakrise: Manager müssen auf Gehalt verzichten
Die Vergütungsberatung HKP rechnet 2020 mit einem Rückgang der Managergehälter in europäischen Großunternehmen um rund 20 Prozent. Viele Spitzenverdiener kündigten aber auch Spenden an.
faz.net
Corona in Schweden: Weiterhin hohe Zahl an Neuinfektionen
Die relativ lockeren Maßnahmen in Schweden gegen Corona sorgen seit Wochen für Diskussionen - auch im Land selbst. So geht zwar die Zahl der Todesopfer zurück, doch es gibt weiterhin viele Neuinfektionen, wie Statistiken zeigen.
tagesschau.de
Anleger enttäuscht: Slack wächst in Corona-Krise - aber nicht so stark
Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat mit seinem Wachstum in der Corona-Krise die Anleger enttäuscht. Sie ließen die Aktie im nachbörslichen Handel nach Vorlage aktueller Quartalszahlen zeitweise um 16 Prozent fallen.
stern.de
Mädchen (12) fährt mit Fahrrad vor Tram - Fahrer kann nichts mehr tun
In München ereignete sich ein schwerer Unfall mit einer Trambahn. Eine Schülerin wird auf ihrem Fahrrad erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. 
tz.de
Pollen und Blütenstaub auf dem Auto: Wie sie loszuwerden sind
Autos sind momentan gelb vor lauter Pollen und Blütenstaub. Viele denken, das läge am Raps, der Grund für den verschmierten Lack ist allerdings ein anderer.
tz.de
Wird man so sein Trauma los?
Die EMDR-Therapie klingt mysteriös: Schnelle Seitwärtsbewegungen der Augen sollen belastende Erinnerungen vertreiben und Posttraumatische Belastungsstörung bekämpfen. Wird man so einfach wirklich ein Trauma los?
welt.de
Corona: ZDF-Reporterin macht beunruhigendes Erlebnis in Restaurant - „Brauchen Sie noch ...“
ZDF-Reporterin Nicole Diekmann besucht ein Berliner Restaurant. Sie ist verblüfft - offenbar werden die Corona-Verordnungen nicht eingehalten.
tz.de
Are You the One: RTL streicht Reality-Show um 20.15 Uhr - Schade, das Format hat mega Potential
Are You the One (RTL, 20.15 Uhr) floppt bei den TV-Zuschauern. Als Konsequenz läuft die Flirtshow jetzt Samstagnacht um 0 Uhr. Hat RTL die falschen Kandidaten ausgesucht? Ein Kommentar.
tz.de
Deutsche Wohnen im Dax: Lufthansa raus, DW rein
Eine Airline fliegt aus dem Dax, ein anderer Großkapitalist steigt auf: Deutsche Wohnen bietet vielen ein Dach über dem Kopf – steht aber in der Kritik. mehr...
taz.de
Verhalten im Stau: Dürfen Motorradfahrer durch Rettungsgassen?
Für Motorradfahrer sind Rettungsgassen auf Autobahnen verlockend, doch dürfen sie einfach hindurchfahren?
tz.de
Offiziell beschlossen: Deutsche Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld
Die Bezüge von 21 Millionen Senioren steigen.
express.de
Bundesliga-Vorschau: So tippen die Fan-Experten den 30. Spieltag
Der Düsseldorfer und US-Nationaltorwart Zack Steffen hat sich zu Rassismus und Hass geäußert, deswegen überlässt die Fortuna-Expertin diesmal ihm das Wort. Sein Appell und weitere Einschätzungen zum Spieltag.
spiegel.de
Auto oder Motorrad fahren - diese Regeln gelten noch
Die Beschränkungen der Corona-Krise sorgen noch immer für Unsicherheit - auch bei Auto- und Motorradfahrern. Welche Regeln noch gelten, erfahren Sie hier.
tz.de
Carolin Kebekus: "Brennpunkt" zu Rassismus
Eigentlich geht es in Carolin Kebekus' ARD-Show lustig zu. Am Donnerstag widmete die Komikerin aber einem ernsten Thema prominente Sendeminuten: Rassismus. Sie ließ nichtweiße Menschen über ihre Erfahrungen sprechen.
spiegel.de
Klares Ziel - Plötzlich ist Merkel die Gute: Italien schwärmt von Deutschland - und hat neuen Buhmann
Vor gar nicht langer Zeit schienen in der Corona-Krise die Beziehungen zwischen Italien und Deutschland auf dem Tiefpunkt. Nun ist alles anders, denn es steht auch die Urlaubssaison bevor. Italiens Außenminister besucht Berlin mit einem klaren Ziel.
focus.de
Gelder aus Corona-Hilfsprogramm gehen an Berliner Vereine
Berliner Sportvereine können bald mit den ersten Hilfszahlungen durch den Senat rechnen. Wie der Radiosender 105'5 Spreeradio berichtet, sollen in diesen Tagen die ersten Gelder aus dem Rettungsschirm in Höhe von sechs Millionen Euro für Amateurvereine ausgezahlt werden.
bz-berlin.de
Jetzt wird der Ökostrom-Irrtum korrigiert
Zeitenwende für die Energiewende: Erstmals finanziert die Bundesregierung Ökostrom aus Haushaltsmitteln – also aus Steuergeldern. Die unpopuläre EEG-Umlage wird damit zum Auslaufmodell. Was Verbraucher freut, macht Grünstrom-Produzenten Angst.
welt.de
Bundesbank: Nach Konjunktureinbruch schon 2021 deutliche Erholung
Der Absturz 2020 wird heftig. Volkswirte trauen der deutschen Wirtschaft jedoch eine rasche Erholung zu. Allerdings waren Prognosen selten so unsicher wie in der Corona-Krise.
stern.de
Uber, Moia und Co: Koalition einigt sich auf Erleichterungen für Fahrdienste
Die meisten neuen Fahrdienstleister sind nur mit befristeteten Ausnahmeregelungen unterwegs. Die Bundesregierung will nun endlich das Beförderungsgesetz anpassen. Doch noch gibt es offene Fragen.
spiegel.de
Datenklau: Corona-Hilfe für Neymar beantragt
Dem teuersten Fußballspieler der Welt ist vorübergehend Corona-Nothilfe von gut 100 Euro zugesprochen worden. Der vorläufige Bescheid beruhte auf einem Datenklau.
faz.net
Ermittlungen: Verdacht: Mutmaßlicher Mörder von Maddie hat mit Verschwinden von Inga zu tun
Es wäre nach Jahren eine Sensation. Der im Fall Maddie mordverdächtige Deutsche könnte auch etwas mit dem Verschwinden der fünfjährigen Inga im Jahr 2015 zu tun haben. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob es Zusammenhänge zwischen den beiden Fällen gibt.
stern.de
Ende der Grenzkontrollen in der EU bis Ende Juni?
EU-Innenkommissarin Ylva Johansson hofft auf ein Ende der coronabedingten Grenzkontrollen in der EU bis Ende des Monats.
bz-berlin.de