Kommentar zu Paralleljustiz - Die Wahrheit muss ans Licht

Kommentar zu Paralleljustiz: Die Wahrheit muss ans Licht Recht und Gesetz müssen von allen Bürgern akzeptiert werden. Nur so kann es inneren Frieden geben.
Foto: Paul Zinken / dpa

Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
Und plötzlich attackiert Scholz den linken Walter-Borjans
Lange wurden im Rennen um den SPD-Parteivorsitz strittige Themen nicht besprochen, scharfe Attacken blieben aus. Doch kurz vor der Stichwahl wird Olaf Scholz plötzlich angriffslustig. Beim Duell in Berlin attackiert er Konkurrenten ungewöhnlich scharf.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Letzter Doppelspieltag: Showdown in EM-Quali: Deutsche Gruppe ein Rechenexempel
Sechs Mannschaften sind schon durch, 14 weitere lösen am letzten Doppelspieltag das EM-Ticket. In der deutschen Gruppe muss ordentlich gerechnet werden. Bundestrainer Löw spricht von «verschiedenen Konstellationen». Eine Premiere könnte es in Helsinki geben.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Sexistische Crash-Tests: Warum Frauen bei Unfällen öfter sterben
Crash-Test-Dummies sind normalgewichtige, mittelgroße Männer. Für mehr als die Hälfte der Bevölkerung hat das fatale Folgen. Immerhin: Ein Hersteller will seine Autos für Frauen so sicher machen wie für Männer.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Anfrage der Linken: Rüstungsexporte auf Rekordkurs
Das Exportvolumen deutscher Rüstungsgüter steigt weiter an. Schon jetzt erreicht der Wert beinahe die Rekordjahre von 2015 und 2016. Experten meinen, das habe auch mit dem Zwei-Prozent-Ziel der NATO zu tun. Von Stephan Stuchlik.
www.tagesschau.de
Burger King vs. McDonald‘s – Das Fleischlos-Duell hat den ersten Sieger
Die Fastfood-Kette Burger King hat jetzt ebenfalls einen Burger im Sortiment, der kein Fleisch enthält, aber danach schmeckt. Der WELT-Test zeigt, dass der große Konkurrent unter Zugzwang gerät.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Unruhen nach Morales-Rücktritt: Rufe nach "Bürgerkrieg" in Bolivien - USA ziehen Personal ab
Bolivien hat eine neue Interimspräsidentin, doch die Situation spitzt sich weiter zu. In zahlreichen Orten kam es zu Übergriffen, Plünderung und Brandstiftung. Die USA warnen vor Reisen in das Land.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Tesla will Großfabrik im Umland von Berlin bauen
Der US-Elektroautobauer Tesla plant die Errichtung einer neuen Großfabrik im Umland von Berlin. Das kündigte Unternehmenschef Elon Musk am Dienstagabend in Berlin an.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Habeck bei Grünen-Wählern als Kanzlerkandidat vor Baerbock
Berlin - Die Mehrheit der Grünen-Wähler traut Parteichef Robert Habeck eher eine Kanzlerkandidatur zu als seiner Ko-Vorsitzenden Annalena Baerbock. 58,7 Prozent halten Habeck für «eindeutig» oder «eher» geeignet. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die Funke-Mediengruppe hervor. Nur 16 Prozent trauen Baerbock die Kandidatur zu. Ein Viertel der Grünen-Anhänger zeigte sich unentschieden. Auch unter allen Bundesbürgern liegt Habeck vor Baerbock.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Ein Ex-DDR-Flüchtling wagt sich an die einstige Grenze
Ein früherer DDR-Flüchtling läuft, begleitet von seinem Hund Sunny, die ehemalige innerdeutsche Grenze ab. 100 Tage dauert seine Wanderung, auf der er sich seiner eigenen Vergangenheit stellt.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Flixbus will gegen Steuersenkung im Schienenverkehr klagen
Berlin - Flixbus will vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die geplante Senkung der Mehrwertsteuer im Schienenverkehr klagen. Zudem kündigte das Unternehmen eine Beschwerde bei der EU-Kommission an. Eine einseitige Mehrwertsteuersenkung für die Bahn, ohne den umweltfreundlicheren Fernbus zu berücksichtigen, sei rechtlich nicht erlaubt, sagte Flixbus-Gründer André Schwämmlein der dpa. Ein vom Unternehmen in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten kommt zu dem Schluss, dass die geplante Maßnahme gegen den von der EU festgelegten Grundsatz der steuerlichen Neutralität verstoße.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
ATP Finals: Zverev gegen Tsitsipas: Hoffnung auf Leistungssteigerung
Mit einem Sieg gegen Stefanos Tsitsipas könnte Alexander Zverev schon den Halbfinaleinzug bei den ATP Finals perfekt machen. Doch der Titelverteidiger hat großen Respekt vor dem Turnier-Debütanten.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Umweltschutz: Mit dem Abfangjäger gegen Plastikmüll
Ein Start-up möchte Flüsse mit einem eigens entwickelten Gerät von Kunststoff befreien. Eine schöne Idee, nur: sie ist unter Experten äußerst umstritten.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Kann ich meinen 40 Jahre alten Sohn noch umerziehen?
Der Sohn ist erwachsen. Wie er sein Leben führt, gefällt seinem Vater allerdings nicht. Nur wie kann man als Eltern noch Einfluss nehmen – darf man das überhaupt? Unser Paarberater hat klare Antworten.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Arbeitswelt: Kann man Berufliches und Privates überhaupt trennen?
Arbeiten heißt heute auch, Kollegen am Privatleben teilhaben zu lassen. Die neue Arbeitswelt verlangt danach - auch wenn das manchmal Einblicke bringt, die man niemals haben wollte.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Altes Handwerk: Der Bayerische Wald und sein gläsernes Herz
Ein geheimnisvoller Werkstoff, klar und undurchsichtig zugleich: Eine Reise auf den Spuren der Glasmacher und in einen Wald, in dem aus Altem wieder Neues wachsen darf.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Fridays for Future: Greta Thunberg segelt zur Weltklimakonferenz nach Madrid
Die schwedische Klimaaktivistin hat eine CO2-arme Mitfahrgelegenheit von den USA nach Europa gefunden: Drei Skipper wollen sie Mittwoch auf einem Katamaran mitnehmen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Die deutsche Angst vor dem Bitcoin
Nirgendwo sind die Berührungsängste gegenüber dem Bezahlen mit digitalen Währungen so groß wie in Deutschland. Die Skepsis der Verbraucher ist allerdings nicht der einzige Grund dafür, dass Bitcoin als Zahlungssystem ein Schattendasein führt.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Urteil zu Kindesmissbrauch - Skandal-Kardinal kann weiter auf Freispruch hoffen
Er soll zwei Chorknaben (damals 13) sexuell missbraucht haben, wurde zu sechs Jahren Knast verurteilt. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt.Foto: Andy Brownbill / AP Photo / dpa
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld
Düsseldorf - Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer erhält einer Studie zufolge Weihnachtsgeld. «Am höchsten stehen die Chancen, wenn das Unternehmen an einen Tarifvertrag gebunden ist.» Das sagt Thorsten Schulten von der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung. Nach den aktuellen Daten des Internetportals «Lohnspiegel.de» bekommen 76 Prozent der Tarifbeschäftigten und nur 42 Prozent der übrigen Arbeitnehmer die Sonderzahlung zum Jahresende. In der Gesamtheit sind es dann 53 Prozent.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Raketenangriffe auf Israel nach Tötung von Dschihad-Führer
Tel Aviv - Die Tötung eines militanten Palästinenserführers und massive Raketenangriffe auf Israel schüren die Furcht vor einem neuen Gaza-Krieg. Israels Luftwaffe hatte Baha Abu Al Ata getötet, einen Militärchef der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad. Auch dessen Ehefrau kam zu Tode, im Verlauf des Tages wurden acht weitere militante Palästinenser bei Luftangriffen getötet. Aus dem Gazastreifen schossen Palästinenser 200 Raketen auf Israel ab. Rund 40 Israelis wurden laut Sanitätern verletzt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Bundeskabinett befasst sich mit Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschüler
Das Bundeskabinett befasst sich in seiner heutigen Sitzung (09.30 Uhr) mit dem geplanten Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschüler. Für die Finanzierung soll ein Sondervermögen aufgebaut werden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
*** BILDplus Inhalt *** 25 Jahre danach - Briatore und Co. erinnern sich an Schumis 1. Titel
1994 wurde Michael Schumacher im Benetton-Ford zum ersten Mal Formel-1-Weltmeister. Ehemalige Weggefährten erinnern sich.Foto: dpa Picture-Alliance, Mark Thompson / Getty Images, Harry Melchert / dpa
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
*** BILDplus Inhalt *** 73 Volltreffer, 56 Mitläufer, 68 Flops - ALLE 197 Hoeneß-Transfers im Check!
30 Jahre Manager, 7 Jahre Präsident – kein Zugang kam ohne sein „Go“. BILD bewertet die komplette Bilanz von Uli Hoeneß.Foto: REUTERS, picture-alliance/ dpa, picture alliance / picture allia, Witters, picture alliance / Werek, Getty Images Sport/Getty Images
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
*** BILDplus Inhalt *** Wer sicher dabei ist - So plant Jogi für die EM
Noch zwei Länderspiele, dann bricht das EM-Jahr an. Wie plant Bundestrainer Joachim Löw für 2020? Welche Spieler noch zittern müssen.Foto: Jörg Schüler / Getty Images
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
*** BILDplus Inhalt *** Was für und gegen eine Rückkehr spricht - Bayern träumt von Pep!
Kehrt Pep Guardiola zu den Bayern zurück? BILD zeigt, was für und gegen eine zweite Amtszeit des Spaniers spricht. Foto: JASON CAIRNDUFF / Reuters
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Fünf Verdächtige: 14 Jahre altes Mädchen soll vergewaltigt worden sein
Zu Halloween wurde in Baden-Württemberg offenbar eine Minderjährige vergewaltigt. Die Polizei Ulm spricht von fünf Verdächtigen, drei von ihnen sitzen in Untersuchungshaft.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Berufung zugelassen: Kardinal Pell hofft weiter auf Freispruch
Im Fall um den wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Kardinal Pell hat das zuständige Gericht nun dessen Berufung zugelassen. Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde.
www.tagesschau.de
SPD: Scholz schaltet auf Angriff
Bisher ging es im Rennen um den SPD-Vorstand ziemlich zahm zu - doch so langsam fahren die Kandidaten die Ellbogen aus.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Jeanine Añez: Neue Übergangspräsidentin löst Proteste in Bolivien aus
Nach dem Rücktritt von Präsident Evo Morales hat sich Oppositionspolitikerin Jeanine Añez zur Interimspräsidentin erklärt. Das führt erneut zu heftigen Demonstrationen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Grammy-Gewinner John Legend - Das ist der neue „Sexiest Man Alive“
Sänger John Legend (40) wird nun ein Jahr lang den Titel tragen. Was der Oscarpreisträger dazu sagt und wie er sich fühlt. Foto: Evan Agostini / AP Photo / dpa
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Bolivien: Senatorin erklärt sich zur Interimspräsidentin
Nachdem Präsident Morales ins Exil ging, ist die Nachfolgefrage in Bolivien kompliziert. Weil das Parlament nicht beschlussfähig war, erklärte Senatorin Jeanine Añez, sie rücke nun an die Staatsspitze auf. Es soll Neuwahlen geben.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Rekordhochwasser in Venedig – Bürgermeister ruft Notstand aus
Der Markusplatz – vollkommen überflutet. Touristen und Einheimische wateten zunächst noch in Gummistiefeln durch die Venedig. Die Unesco-Weltkulturerbestadt wurde komplett überflutet. Die Folgen könnten verheerend sein.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Bei Fahrten nach Tschechien drohen im Dezember lange Staus
Prag - Bei Fahrten über die Grenze nach Tschechien drohen Anfang Dezember kilometerlange Staus. Davor warnt Czechtoll, der neue Betreiber der Lkw-Maut in dem Land. Erst rund 196 000 Lastwagen seien mit neuen Bordgeräten ausgerüstet und registriert - weniger als die Hälfte der erwarteten Zahl. Dabei soll das System zum 1. Dezember starten. Der Mautbetreiber rechnet mit langen Warteschlangen an den Grenzen, wenn Lkw-Fahrer das Bordgerät erst am ersten Verkaufspunkt hinter der Grenze kaufen, statt es im Voraus online zu bestellen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Stärkerer Einsatz gegen herrenlose Fischernetze gefordert
Hamburg - Die deutschen Küstenländer fordern einen stärkeren Einsatz von Bund und Ländern gegen herrenlose Fischernetze im Meer - sogenannte Geisternetze. Bei der Umweltministerkonferenz, die heute in Hamburg beginnt, wollen Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen einen entsprechenden Antrag einbringen, berichtet die Funke-Mediengruppe. Zur Begründung sagt Jens Kerstan, der Vorsitzende der Umweltministerkonferenz: «Zum Beispiel Schweinswale sterben in den herrenlosen Fischnetzen regelmäßig einen qualvollen Tod.»
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Oberster Gerichtshof Australiens nimmt Berufungsantrag von Kardinal Pell an
Der wegen Kindesmissbrauchs verurteilte australische Kardinal und frühere Vatikan-Finanzchef George Pell hat im Kampf um einen Freispruch einen juristischen Etappensieg errungen: Der Oberste
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Proteste gegen Boliviens selbsternannte Interimspräsidentin
In Bolivien hat sich die Oppositionspolitikerin Añez zur Interimspräsidentin erklärt. Proteste gegen den Schritt folgten umgehend. Anhänger des zurückgetretenen Morales sprachen von einem Putsch.
www.tagesschau.de
Land unter in Lagunenstadt: "Eine Katastrophe" - Rekord-Hochwasser überschwemmt Venedig
Erst wateten Touristen noch in Gummistiefeln über den Markusplatz - später fuhr nur noch die Polizei in Booten: Venedig ruft wegen extremen Hochwassers den Notstand aus.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Abwahl Brandners: Aus Mangel an "Anstand, Respekt und Würde"
Der AfD-Politiker Brandner ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag. Noch. Denn nun soll er - nach mehreren Entgleisungen - abgewählt werden. Ein einmaliger Vorgang in der 70-jährigen Geschichte des Bundestages.
www.tagesschau.de
Prinz Harry und Meghan - Feiern sie Weihnachten nicht bei der Queen?
Wieder Ärger bei den britischen Royals. Anscheinend wollen Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) ihre ganz eigenen Wege gehen.Foto: Chris Jackson/Getty Images
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Zehntausende Chilenen protestieren erneut gegen die Regierung
In Chile haben erneut zehntausende Menschen gegen die Politik der Regierung protestiert. Im Zentrum der Hauptstadt Santiago de Chile forderten am Dienstag nach offiziellen Angaben mehr als 80.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Klimaaktivistin Greta Thunberg: "Trump hat womöglich geholfen"
Ein Fan von Donald Trump wird Greta Thunberg nicht mehr. Vor ihrer Abreise aus den USA äußerte sich die Klimaaktivistin dennoch positiv über den US-Präsidenten - allerdings mit einem vergifteten Kompliment.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Buschfeuer in Australien erfassen 1,1 Millionen Hektar Land
Canberra - Die verheerenden Buschbrände im Osten Australiens haben nach Schätzungen der Feuerwehren bereits über 1,1 Millionen Hektar Land in Mitleidenschaft gezogen. Allein im Bundesstaat New South Wales toben rund 70 Brände, von denen bisher 50 eingedämmt werden konnten. Das teilte der staatliche Brandbekämpfungsdienst mit. Am Vortag war für Sydney und Umgebung erstmals die Risikostufe «katastrophale Feuergefahr» ausgerufen worden, über 600 Schulen blieben geschlossen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
„Die Höhle der Löwen“ - Gründer verzocken Rekord-Angebot
Sie wollten viel und bekamen NICHTS! Zwei Berliner sorgten im Staffel-Finale von „Die Höhle der Löwen“ für ganz großes Kopfschütteln.Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Härtere Strafen für Fotos von Unfall-Toten
Berlin - Fotos von Unfall-Toten sowie heimliche Aufnahmen unter Röcke und ins Dekolleté sollen härter bestraft werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will das Kabinett heute beschließen. Beides soll künftig als Straftat gelten. Die Bundesregierung geht damit unter anderem gegen Gaffer vor, die bei Verkehrsunfällen Fotos machen und online verbreiten. Bisher macht man sich nur strafbar, wenn man Rettungskräfte behindert oder Verletzte entwürdigend fotografiert. Künftig soll das auch für Unfall-Tote gelten. Es drohen Geldstrafen und Freiheitsstrafen bis zu zwei Jahren.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Oppositionspolitikerin Añez ernennt sich in Bolivien zur Übergangspräsidentin
Die Oppositionspolitikerin Jeanine Añez hat sich in Bolivien selbst zur Übergangspräsidentin ernannt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Berlins geschasster Polizeipräsident könnte Staatssekretär werden
Das Kenia-Kabinett in Brandenburg formiert sich: Die CDU will den Staatssekretär von Andreas Scheuer als Minister holen. Auch eine weitere Personalie überrascht.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
SPD-Hoffnung Norbert Walter-Borjans: Der Nowabofakis vom Rhein
Wird Norbert Walter-Borjans der nächste SPD-Vorsitzende? Wer ihn als NRW-Finanzminister erlebt hat, weiß: Das kann teuer werden. Eine Kolumne.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Augenzeugenberichte aus Kaschmir: "Dann schießt du irgendwann"
Das Kaschmirtal ist größtenteils von der Außenwelt abgeschnitten. Drei Atommächte stehen sich feindselig gegenüber. Hier berichten Eingeschlossene, wie es ihnen geht.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten