News von heute: Lebenslänglich plus 419 Jahre Haft für US-Neonazi nach Charlottesville-Angriff

27-Jähriger soll Mord an Dresdner Wissenschaftlerin gestanden haben +++ Von der Leyen kündigt Rücktritt als Verteidigungsministerin an +++ Meuthen nicht zum Delgierten gewählt +++ Kunstsammler Frieder Burda ist tot +++ News von heute im Ticker.  
Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
Royals: Prinz Andrew gibt seine öffentlichen Aufgaben ab
Der britische Prinz Andrew legt seine öffentlichen Ämter nieder. Hintergund ist seine Freundschaft mit dem verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein. Er bedauere seine Verbindung zu Epstein.
www.tagesschau.de
Auch Gantz scheitert mit Regierungsbildung in Israel
In Israel zeichnet sich die dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres ab. Nach Regierungschef Netanyahu gelang es auch Oppositionsführer Gantz nicht, eine mehrheitsfähige Regierung zu bilden.
www.tagesschau.de
Deutsches Team vor Aufstiegsendspiel gegen die Slowakei
Im vorletzten WM-Spiel braucht die deutsche Mannschaft gegen die Slowakei einen Sieg – und möglichst viele Tore Unterschied.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Twitter-Marathon! - BILD mit Polizei Hamburg auf 12-Stunden-Streife
Wer am Mittwoch auf dem Twitter-Account der Hamburger Polizei unterwegs war, hat gestaunt! Fast im Minutentakt ploppten neue Tweets aufFoto: Jan-Henrik Dobers
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Ex-Kapitän jetzt Co-Trainer - Bungert soll Mainz wieder vereinen!
Er sollte als Trainee alle Mainz-Abteilungen durchlaufen, ist nun Co-Trainer: BILD verrät die Hintergründe von Niko Bungerts neuem Job!Foto: imago images/Martin Hoffmann
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Prozessstart in Köln - AfD-Politiker fuhr Demonstrant mit Auto an
AfD-Politiker Felix Cassel soll mit seinem Auto bewusst einen Mann erfasst haben, ist wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt.Foto: Dominik Sommerfeld
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Israel: Benny Gantz scheitert ebenfalls mit Regierungsbildung
Der israelischen Oppositionsführer Gantz hat ebenso wie Premier Netanjahu keine Mehrheit für eine Regierung gefunden. Damit wird eine Neuwahl wahrscheinlicher.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Handke rechtfertigt sich: Es ging um Gerechtigkeit für Serbien
Lange hatte er geschwiegen, nun äußert sich Peter Handke ausführlich. In einem Interview sagt der Literaturnobelpreisträger, es ging ihm bei seinen Einlassungen zum Jugoslawienkrieg um Gerechtigkeit.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Schäuble wirft Bürgern zunehmend egoistische Haltung vor
Bei einer Predigt zum Buß- und Bettag sagte Schäuble, es werde zu selten auf diejenigen geschaut, die weniger hätten, als man selbst. Er warnte vor einem Zerfall der Gesellschaft und kritisiert den Ton in aktuellen Debatten.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Epstein-Affäre: Prinz Andrew lässt offizielle Aufgaben ruhen
Wegen seiner möglichen Verwicklung in den Skandal um Jeffrey Epstein nimmt Prinz Andrew vorerst keine öffentlichen Aufgaben mehr war. Er bedaure die Verbindung.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Der Täter handelte im Wahn
Der Arzt Fritz von Weizsäcker wird bei einem Vortrag in Berlin erstochen. Der Täter handelte geplant und aus wahnhaftem Groll gegen die Familie seines Opfers.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Israelische Regierung: Gantz gibt Mandat zur Regierungsbildung zurück
Nach Benjamin Netanjahu scheitert auch Herausforderer Benny Gantz vom Mitte-Bündnis Blau-Weiß beim Versuch, eine Regierung in Israel zu formen. Es droht eine dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Prinz Andrew: Er tritt von seinen royalen Aufgaben zurück
Prinz Andrew zieht nach dem Epstein-Skandal Konsequenzen: Der Royal tritt von all seinen öffentlichen Pflichten zurück.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Stoltenberg kommentiert Vorschlag von Maas
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg begrüßte den Vorschlag des deutschen Außenministers Heiko Maas (SPD). Maas hatte zuvor die Gründung einer neuen Expertenkommission zur Weiterentwicklung der Allianz vorgeschlagen.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Mehr als 1200 Anzeigen in Berlin-Mitte gegen E-Scooter
In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Anzeigen wegen falsch geparkter Roller. Der Bezirksbürgermeister von Mitte hofft auf Lerneffekte bei den Nutzern.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Verkäufer fordert sechs Millionen Euro von Genossen
Hausverkäufer erwirkt Vollstreckungstitel gegen die "Diese eG", die Genossenschaft hofft nun auf Unterstützung des Landes.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Im Gerichtssaal zwinkert der Ex-Polizist seinen Bekannten zu
Ein ehemaliger SEK-Beamter soll Waffen und mehr als 40.000 Schuss Munition gehortet haben. Seit heute wird ihm in Schwerin der Prozess gemacht. Dass der Angeklagte ein radikaler Prepper ist, ist nach Auffassung des Richters unerheblich.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
„Besonders hohe Ansprüche“ - AWO verteidigt Gehalts-Aufschlag für OB-Gattin
Die Vorwürfe sind heftig! Jetzt erhält der OB in der Gehalts-Affäre um seine Frau Zübeyde (29) Schützenhilfe.Foto: picture alliance / Bernd Kammere
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Prinz Andrew tritt vorerst von öffentlichen Aufgaben zurück
Prinz Andrew will „auf absehbare Zeit“ von seinen offiziellen Verpflichtungen als Royal zurückgetreten. Wegen seiner Verwicklungen im Epstein-Skandal sei er auch dazu bereit, die zuständigen Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Leiche im Neckar gefunden - Bergen sie hier den vermissten Hubertus K. (23)?
Hubertus K. (23) verschwand vor 17 Tagen. Über zwei Wochen suchte die Polizei nach dem jungen Verbindungsstudenten. Foto: Marco Priebe/PR-Video
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Nato macht Weltraum zum militärischen Einsatzgebiet
Die Nato hat den Weltraum zu einem neuen Einsatzgebiet erklärt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Gantz gibt Mandat zur Regierungsbildung in Israel zurück
Tel Aviv - Benny Gantz vom oppositionellen Mitte-Bündnis Blau-Weiß gibt das Mandat zur Regierungsbildung in Israel an Präsident Reuven Rivlin zurück. Gantz habe Rivlin darüber informiert, dass er keine Regierung bilden könne, teilte Blau-Weiß mit. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit für eine dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres. Vor Gantz war bereits der rechtskonservative Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bei dem Versuch der Regierungsbildung gescheitert. Netanjahu drohen Anklagen in drei Korruptionsfällen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Epstein-Skandal: Prinz Andrew tritt vorerst von offiziellen Aufgaben zurück
Der Druck auf den zweitältesten Sohn der britischen Königin Elizabeth II. wurde in den vergangenen Tagen immer höher. Jetzt zieht der Royal Konsequenzen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Prinz Andrew tritt vorerst von offiziellen Aufgaben zurück
London - Der britische Prinz Andrew nimmt wegen seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal vorerst keine offiziellen Aufgaben für die britische Königsfamilie mehr wahr. Das teilte der zweitälteste Sohn von Königin Elizabeth II. am Abend mit. Ihm sei klar geworden, dass die Umstände seiner früheren Verbindung zu Jeffrey Epstein zu einer enormen Störung geworden seien für die Arbeit seiner Familie, schrieb Andrew. Er habe daher die Queen gebeten, «auf absehbare Zeit» von seinen Aufgaben zurücktreten zu dürfen. Die Königin habe ihm das gewährt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Schon wieder Neuwahlen?: Gantz gibt Mandat zur Regierungsbildung in Israel zurück
Nach Benjamin Netanjahu scheitert auch der Herausforderer Benny Gantz vom Mitte-Bündnis Blau-Weiß beim Versuch, eine Regierung in Israel zu formen. Es droht eine dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Verbände wollen jährlich 60.000 Parkplätze abschaffen
Ein breites Bündnis plant die Zukunft der Hauptstadt. Es will den öffentlichen Raum neu aufteilen – zu Lasten des Autos. Am Mittwoch legte es Forderungen vor.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Serie "Dahoam is dahoam": Es brodelt im Seifenoper-Dorf
Der BR will einen beliebten Schauspieler aus seiner Soap "Dahoam is dahoam" in einen längeren Zwangsurlaub schicken. Im treuen Fanvolk keimt Panik auf, ein Aufstand bayerischer Vorabendfernseher zeichnet sich ab.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Regierungsbildung gescheitert: Israel steuert auf dritte Wahl innerhalb eines Jahres zu
Benny Gantz ist mit der Bildung einer Regierung gescheitert. In den kommenden Tagen wird über eine Anklage gegen Noch-Ministerpräsident Netanjahu entschieden.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Tarifkonflikt: Gewerkschaft Ufo setzt Lufthansa Frist
Sollte es innerhalb einer Woche keine Fortschritte im Tarifstreit geben, würde wieder gestreikt, kündigt die Gewerkschaft an. Die Lufthansa zeigt sich gesprächsbereit.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Gordon Sondland: Impeachment-Verfahren: Schlüsselfigur belastet Trump in Anhörung schwer
Gordon Sondland sagte am Mittwoch in der Anhörung des Amtsenthebungsverfahren gegen Trump aus: Auf Anordnung Trumps sei Unterstützung für die Ukraine von Gegenleistungen der dortigen Regierung abhängig gemacht worden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Impeachment-Anhörung: "Wir sind den Anweisungen des Präsidenten gefolgt"
Ein zentraler Zeuge in den Impeachment-Ermittlungen hat Donald Trump schwer belastet: Der Präsident habe Druck auf die Ukraine ausgeübt, bestätigte Gordon Sondland, US-Botschafter bei der EU. Die wichtigsten Aussagen.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Joker: Wie wahrscheinlich ist ein zweiter Teil?
Eine Fortsetzung von "Joker" scheint nicht abwegig. Regisseur Todd Phillips befindet sich offenbar in Gesprächen für einen zweiten Teil.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Aus der Not geboren und plötzlich der Regelfall
Nun hat auch Brandenburg ein Dreier-Bündnis, wie es seit über zweieinhalb Jahren in Sachsen-Anhalt regiert; in Sachsen ist zum Ende des Jahres mit einer vergleichbaren Konstellation zu rechnen. Ein Selbstläufer aber ist das nicht.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Prinz Andrew tritt von öffentlichen Aufgaben für Royals zurück
Ein BBC-Interview zum Epstein-Skandal wurde zum Debakel für Prinz Andrew. Nun zieht sich der Sohn der Queen erst einmal zurück.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Volkswagen-Halle Braunschweig: Name wird während AfD-Parteitag abgedeckt
Vom 30. November bis 1. Dezember soll in Braunschweig in der „Volkswagen Halle“ der Bundesparteitag der AfD stattfinden. Doch das Unternehmen will nicht mit der Partei in Verbindung gebracht werden. Der AfD-Chef findet das peinlich.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Mega-Razzia mit 850 Beamten - Das ist der Schatz der Geld-Gangster
Die Spezialeinheiten schlugen zeitgleich zu: Bei der Groß-Razzia am Mittwoch waren über 850 Beamte in fünf Bundesländern im Einsatz.Foto: LKA NRW
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Vorige Saison zwei Siege - So bleibt Lautern Hansas Lieblingsgegner
Vorige Saison gab es nur ein Team, gegen das Rostock doppelt gewann: Kaiserslautern. Kann Hansa erneut auf dem Betzenberg jubeln?Foto: Selim Sudheimer / Getty Images
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Verteidigungsbündnis auf Richtungssuche
In der Nato herrscht Unsicherheit. Das Verteidigungsbündnis droht an Bedeutung zu verlieren. Bei einem Treffen in Brüssel beraten die Außenminister über neue Einflussmöglichkeiten und Kriege im Weltall.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Maas erntet Zustimmung für Reform-Vorschläge
Außenminister Maas hat sich mit einer Initiative vorgewagt, die NATO zu reformieren. Die Partner sind voll des Lobes. Allerdings wird sich erst Anfang Dezember zeigen, ob Maas mit seinem Vorstoß wirklich Erfolg hat. Von Holger Romann.
www.tagesschau.de
Wegen Spionageverdachts: Türkei nimmt Anwalt der deutschen Botschaft fest
In der türkischen Hauptstadt Ankara ist ein Anwalt festgenommen worden, der für die dortige deutsche Botschaft gearbeitet hat. Es geht um den Vorwurf der Spionage. Das Auswärtige Amt will das nun klären.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Angebliche Spionage - Türkei nimmt Anwalt der deutschen Botschaft fest!
Nächster Tiefschlag für die deutsch-türkischen Beziehungen! Ein türkischer Anwalt der deutschen Botschaft wurde in Ankara festgenommen.Foto: PRESIDENTIAL PRESS OFFICE / Reuters
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Neuwahl wahrscheinlich: Benny Gantz scheitert bei Regierungsbildung in Israel
In Israel wird die dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres wahrscheinlicher: Oppositionsführer Benny Gantz gab das Mandat zur Regierungsbildung an Präsident Reuven Rivlin zurück.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
*** BILDplus Inhalt *** Sané, Draxler, Süle und Co. - Das ist Jogis Rückkehr-o-Meter
6 Monate vor EM-Start musste Jogi Löw auf 10 Stars verzichten. BILD sagt, wann sie zurückkommen – und wie groß ihre EM-Chancen sind.Foto: picture alliance / ZB
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Oppositionspolitiker Gantz scheitert mit Regierungsbildung in Israel
In Israel könnte es die dritte Parlamentswahl binnen eines Jahres geben. Benny Gantz vom Bündnis Blau-Weiß bringt auch keine Regierung zusammen.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Nach Missbrauchsvorwürfen: Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder
Prinz Andrew stand wegen Missbrauchsvorwürfen und eines umstrittenen BBC-Interviews in der Kritik. Nun hat er Konsequenzen gezogen.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
6000 neue Nachbarn in Lichterfelde-Süd
Die Groth-Gruppe plant mit „Neulichterfelde“ ein Quartier der Zukunft – klimaneutral und naturnah. Ab Ende 2020 sollen hier knapp 2100 neue Wohnungen entstehen.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Ticket-Affäre : Ein sehr teurer Abend
Das erste Urteil in der Freikartenaffäre nach dem Rolling-Stones-Konzert ist gefallen: Eine frühere Hamburger Staatsrätin muss über 20.000 Euro Strafe zahlen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Prinz Andrew tritt von offiziellen Aufgaben für Royals zurück
Der britische Prinz Andrew nimmt wegen seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal vorerst keine offiziellen Aufgaben für die britische Königsfamilie mehr wahr. Das teilte der zweitälteste Sohn von Königin Elizabeth II. am Mittwochabend mit.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT