allgemein
General
1016

Spahn wirbt im Mexiko um Pflegekräfte

In Deutschland gibt es mindestens 50.000 unbesetzte Pflegestellen. Diese Lücke will die Bundesregierung mit Fachkräften aus dem Ausland schließen. Dafür reiste Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bis nach Mexiko.
Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle www.welt.de
ungelesene nachrichten
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
Türkei: Mevlüt Cavusoglu wirft EU Bruch des Flüchtlingsabkommens vor
Am Freitag reist Kanzlerin Merkel in die Türkei. Kurz zuvor beklagt sich nun Außenminister Cavusoglu in einem Interview über die EU: Die habe wichtige Vereinbarungen des Flüchtlingsabkommens nicht eingehalten.
spiegel.de
Nein, die „MeToo“-Bewegung hat keineswegs gesiegt
In Manhattan begann der Prozess gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul, dem vorgeworfen wird, ein Vergewaltiger zu sein. Beginnt jetzt eine neue Zeit der Gerechtigkeit? Alles deutet auf das Gegenteil hin.
welt.de
Staatsgäste aus fast 50 Ländern bei Holocaust-Gedenken
Jerusalem - Staats- und Regierungschefs aus fast 50 Ländern erinnern heute in Israel an die Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren. Nach Angaben des israelischen Außenministeriums handelt es sich um das größte Staatsereignis seit der Gründung Israels 1948. Beim Holocaust-Forum wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als erstes deutsches Staatsoberhaupt überhaupt in Yad Vashem eine Rede halten.
stern.de
Lungenkrankheit: China kappt Verkehr aus Wuhan
Peking - Die chinesische Regierung hat die besonders schwer von der neuen Lungenkrankheit betroffene Millionenmetropole Wuhan praktisch abgeriegelt. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, sollten Flüge, Züge, Fähren und Fernbusse gestoppt werden. Bewohner Wuhans dürfen die zentralchinesische Stadt demnach nur noch unter Angabe besonderer Gründe verlassen. Bislang wurde das Virus bei 571 Menschen nachgewiesen. Die WHO rief trotz der rasanten Zunahme von nachgewiesenen Infektionen mit dem neuen Virus vorerst keine «gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite» aus.
stern.de
Experte warnt - Rechtsextreme verschandeln Besucherbücher in ehemaligem Konzentrationslager Buchenwald
Der Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, beobachtet ein immer offeneres Auftreten rechtsextremer Besucher in dem ehemaligen Konzentrationslager.
focus.de
Als sie über Robert Habeck sprechen, bricht in der Runde Streit aus
Sandra Maischberger bespricht mit ihren Gästen das Weltwirtschaftsforum in Davos. Robert Habecks Kritik an Donald Trump interpretieren sie äußerst unterschiedlich. Und dann zieht ein Minister eine Tafel Schokolade aus der Tasche.
welt.de
Unterwelt von New York: Matt Damon dreht Cop-Thriller mit Regisseur James Mangold
Es geht um Drogen, Mord und organisiertes Verbrechen: In dem neuen Polizei-Thriller soll Matt Damon die Rolle eines hochrangigen Cops übernehmen.
stern.de
Zwei Arbeiter nach Sturz in Sandsilo gestorben
Regensburg - Zwei Männer sind bei Arbeiten in Regensburg in ein Silo gefallen, von dem darin gelagerten Sand verschüttet worden und später gestorben. Das Unglück ereignete sich in einem Betonbau-Betrieb. Details zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor. Dazu ermittelt die Kriminalpolizei. Rund 80 Helfer von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Höhenrettung waren im Einsatz.
stern.de
Merkel hält Rede in Davos
Davos - Kanzlerin Angela Merkel hält heute eine Rede bei der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos. Erwartet wird, dass dabei vor allem die Klimapolitik eine Rolle spielen wird. Klima und Umweltschutz sind die zentralen Themen des Treffens in den Schweizer Alpen. Zudem werden Reden weiterer europäischer Spitzenpolitiker erwartet - so sind Auftritte des griechischen Regierungschefs Kyriakos Mitsotakis sowie des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte geplant.
stern.de
Großbritannien: Brexit-Gesetz nimmt letzte Hürde im britischen Parlament
Das britische Parlament hat das Brexit-Gesetz endgültig gebilligt. Das Oberhaus gab nach und verzichtete auf Änderungen. Am 31. Januar verlässt Großbritannien die EU.
zeit.de
Türkei wirft Deutschland und EU Bruch des Flüchtlingpakts vor
Kurz vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel hat der türkische Außenminister Cavusoglu Deutschland und die EU schwer kritisiert. Während die Türkei sich an das Flüchtlingsabkommen halte, zahle die EU nicht wie vereinbart.
tagesschau.de
Donald Trump und das Impeachment: Demokraten stellen im Senat die Gewissensfrage
Die US-Demokraten wollen im Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten einige Republikaner auf ihre Seite ziehen - und riefen sie nun zu Unvoreingenommenheit auf. Donald Trump meldete sich aus Davos.
spiegel.de
Großbritannien: Brexit-Gesetz nimmt letzte große Hürde
Die britische Regierung setzte sich gegen das House of Lords durch, das unter anderem erreichen wollte, dass EU-Bürger ohne bürokratischen Aufwand auch nach dem Brexit im Land bleiben dürfen.
sueddeutsche.de
Luisa Neubauer wehrt sich gegen Trumps Attacken
US-Präsident Donald Trump wirft der Klimaschutzbewegung Fridays for Future vor, sie übertreibe mit Warnungen zur Erderwärmung. Für die deutsche Frontfrau Luisa Neubauer gehen die Prognosen dagegen noch nicht weit genug.
welt.de
Fridays for Future wehrt sich gegen Trumps Attacken
Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat den Vorwurf von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, sie übertreibe mit ihren Warnungen vor den Auswirkungen der Erderwärmung.
stern.de
„Was ist an Populismus schlimm?“ fragt Til Schweiger den CDU-Mann
Bei „Markus Lanz“ sprechen CDU-Mann Carsten Linnemann und Schauspieler Til Schweiger über die Grenzen des Sagbaren. Beide sind nicht zufrieden mit der Politik. Dann verrät der Schauspieler, wer ihm aus der Seele spricht.
welt.de
Mega-Zoff im Dschungelcamp - Sven trank aus ihrer Flasche – und Aggro-Elena flippt aus!
Schon von Anfang an war Elena merklich schlecht drauf und ließ los: „Ich geb' einen Kack auf alle!“Foto: TVNOW
bild.de
Netflix-Serie: Hat die Queen zu viel "The Crown" geguckt?
Die Streaming-Serie vermischt Fakten und Fiktion - und verrät dabei viel über die echte Krise im britischen Königshaus. Wer genau hinsieht, kann sogar Indizien für den Rückzug von Harry und Meghan erkennen.
spiegel.de
Premier League: Manchster United verliert gegen FC Burnley
Zuschauer, die frühzeitig das Stadion verlassen und Protestgesänge gegen die Besitzer anstimmen. Bei Manchester United läuft es derzeit nicht wirklich gut. Zumal die Konkurrenz punktet.
spiegel.de
Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg
Paris – Abschied eines legendären Modeschöpfers: Am Abend hat Jean Paul Gaultier in Paris seine letzte Haute Couture Show gezeigt. Im prachtvollen Théatre de Châtelet präsentierte der 67-jährige Franzose vor den Augen von Stars wie Carla Bruni, Eva Herzigova, Inès de la Fressange oder Anna Wintour weit über 100 Looks, mit denen er auf seine besten Entwürfe der letzten 50 Jahre zurückblickte. Bereits Ende 2014 hatte der Modeschöpfer seine Prêt-à-Porter-Linie eingestellt, nun wird er auch keine Haute Couture Schauen mehr zeigen.
stern.de
«Dieselgate»-Skandal: Millionenstrafe gegen VW in Kanada
Toronto - Kanada hat wegen Verstößen gegen Umweltgesetze und Importvorschriften im «Dieselgate»-Skandal eine millionenschwere Strafe gegen den Volkswagen-Konzern verhängt. Dem deutschen Autobauer werden Geldbußen in Höhe von umgerechnet 135 Millionen Euro auferlegt, wie die Staatsanwaltschaft in Toronto mitteilte. Zuvor habe sich Volkswagen schuldig bekannt, Autos importiert zu haben, die nicht den zulässigen Abgasstandards entsprachen. Der Hersteller habe zugegeben, gegen Umweltgesetze verstoßen und irreführende Angaben gemacht zu haben.
stern.de
Steuerzahler-Bund fordert deutliche Verkleinerung des Bundestages
Mit Kosten von einer Milliarde Euro ist der Bundestag in diesem Jahr so teuer wie nie zuvor. Um die „Demokratie zu stärken“ zu stärken, dringt der Steuerzahler-Bund nun auf eine Verkleinerung.
welt.de
Großes Staraufgebot: Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg
Abschied eines legendären Modeschöpfers: Jean Paul Gaultier hat in Paris seine letzte Haute-Couture-Show gezeigt.
stern.de
Fünf-Sterne-Chef Di Maio tritt vom Parteivorsitz zurück
Kurz vor wichtigen Regionalwahlen gibt Italiens Außenminister seinen Parteiposten ab. Die Koalition in Rom könnte das weiter schwächen. Einer lauert schon.
tagesspiegel.de
Kanada verhängt im „Dieselgate“-Skandal Millionenstrafe gegen VW
Im Zuge des „Dieselgate“ muss Volkswagen 135 Millionen Euro zahlen. Kanada verhängt die Strafe, da der Autobauer Autos importierte, die gegen Umweltgesetze verstoßen.
welt.de
Wie sich die Szene in Berlin gegen das Clubsterben wehrt
In Berlin wehrt sich nicht nur die Szene gegen das langsame Aussterben der kleinen Clubs, die in der wiedervereinigten Hauptstadt der 90er Jahre überall auftauchten, nun aber dem Wachstum zum Opfer fallen. Von Ole Hilgert.
tagesschau.de
ZDF-Intendant rechnet mit „lebhafter“ Diskussion über Rundfunkbeitrag
In den kommenden Monaten fällt die Entscheidung über die Höhe des Rundfunkbeitrags ab 2021. ZDF-Intendant Thomas Bellut hat nun signalisiert, dass er auch eine Erhöhung akzeptieren würde, die geringer als erhofft ausfällt.
welt.de
Husten: Die meisten Mittel wirken nicht
In jeder Erkältungssaison geben die Deutschen Millionen Euro für Hustenmittel aus - doch viele Präparate helfen offenbar nur den Herstellern. 
spiegel.de
Vater ist enttäuscht über Meghans Rückzug von den Royals
Thomas Markle liegt schon länger mit seiner Tochter im Clinch. Jetzt äußert er sich zu ihrem Abschied aus der königlichen Familie. Den hält er für „beschämend“.
tagesspiegel.de
Markus Söder und der Frust der Sparer: Der Meister des Populismus
Bayerns Ministerpräsident will gegen die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank vorgehen. Das zeigt, dass er viel von Stimmungsmache versteht - und wenig von der Sache.
spiegel.de
Maaßen schließt Zusammenarbeit mit AfD aus – zum jetzigen Zeitpunkt
Hans-Georg Maaßen bekennt sich zum Beschluss der CDU, nicht mit der AfD zu kooperieren. In fünf oder zehn Jahren könnte sich die Lage aber ändern, sagt Maaßen bei einer Veranstaltung in Sachsen-Anhalt.
welt.de
Primera División: Betrugsskandal im spanischen Fußball - Es mauscheln doch alle
Wer im spanischen Fußball im Abstiegskampf steckt, muss nur die Tasche aufmachen. So ist zumindest der Vorwurf in einem Prozess in Pamplona: Darin geht es um Funktionäre, Spielabsprachen - und vor allem um Geld.
spiegel.de
Barcelona zittert 94 Minuten auf Ibiza - und entgeht dank Griezmann Blamage
Eine gute Stunde lang läuft der FC Barcelona bei Drittligist UD Ibiza einem Rückstand hinterher. Dank etwas Glück und Antoine Griezmann stehen die Katalanen dennoch im Achtelfinale der Copa del Rey.
spiegel.de
Ex-Chef Pevenage packt aus: Jan Ullrich hatte Dopingmittel in doppelwandiger Cola-Dose
Der frühere Sportdirektor von T-Mobile veröffentlicht unglaubliche Doping-Details.
express.de
Ex-Chef Pevenage packt aus: Jan Ullrich hatte Dopingmittel in doppelwandiger Cola-Dose
Der frühere Sportdirektor von T-Mobile veröffentlicht unglaubliche Doping-Details.
mopo.de
Irak: Anti-IS-Koalition hat Aktivitäten teilweise wieder aufgenommen
Wegen der Spannungen im Nahen Osten wurde die Militärkoalition ausgesetzt. Aufklärungs- als auch Kampfflugzeuge seien jetzt wieder im Einsatz, mit Ausnahme der Trainings.
zeit.de
Harvey Weinstein: So verlief das Auftaktplädoyer in New York
Der Prozess gegen Harvey Weinstein hat mit den Eröffnungsplädoyers begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schwere Sexualverbrechen vor.
stern.de
Warum Sie diese Bratschistin unbedingt kennen sollten
Sie tritt in die Fußstapfen von Karajan, Menuhin und Abbado. Tabea Zimmermann wird mit dem Ernst-Siemens-Preis ausgezeichnet. Erst als dritte Frau überhaupt. Uns hat sie verraten, wie ihr die Bratsche Lebenssinn schenkte – als Kind in einer pietistischen Sekte.
welt.de
TV-Tipp: Nord bei Nordwest - Dinge des Lebens
Ein Giftmörder treibt an der Ostsee sein Unwesen. Ein persönlicher Fall für Polizist und Tierarzt Jacobs: Kollegin Lona Vogt wird bei den Ermittlungen schwer verletzt. Weil sie im Koma liegt, mischt sich auch ihr Vater in die Suche nach dem Täter ein.
stern.de
Stimme von der Maus: Promi-Geburtstag vom 23. Januar 2020: Armin Maiwald
Wenn Armin Maiwald «Ich hätt' gern ein Bier» sagt, erkennen ihn die Leute an der Stimme. Denn schon mehrere Generationen sind damit aufgewachsen. Maiwald ist der Mann aus der «Maus».
stern.de
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!: Claudia Norberg muss ihre Sachen packen
Für Claudia Norberg geht das "IBES"-Abenteuer zu Ende. Den Dramen ihrer Mitstreiter konnte sie einfach nicht das Wasser reichen.
stern.de
Wendler-Ex Claudia Norberg fliegt aus Dschungelcamp
Köln (dpa) - An Tag 13 im Dschungelcamp ist Claudia Norberg aus der RTL-Show gewählt worden. Die Ex von Schlagersänger Michael Wendler bekam am Abend die wenigstens Stimmen beim Zuschauervoting und nahm die Sache sehr gefasst. Norberg hatte sich bis dato vor allem als gute Zuhörerin erwiesen. Neben Reality-Star Elena Miras, Ex- Profiboxer Sven Ottke, Ex-«Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darsteller Raul Richter und Antiquitätenhändler Markus Reinecke sind noch Sänger Prince Damien und Danni Büchner, Witwe des ehemaligen Campers «Malle-»Jens Büchner, im Rennen um die Dschungelkrone.
stern.de
Volkswagen muss im Dieselskandal Millionenstrafe in Kanada zahlen
Der Autobauer Volkswagen muss in Kanada wegen des Dieselskandals eine Strafe in Millionenhöhe zahlen.
stern.de
Bachelor 2020: Wird Sebastian Preuss der neue „Knutschelor“? 
Bereits nach Folge drei fielen bereits zwei Küsse beim Bachelor. Knackt Sebastian Preuss so den Kuss-Rekord von Ex-Bachelor Daniel Völz?
tz.de
Tag 13 in Australien: Wendler-Ex Claudia Norberg fliegt aus Dschungelcamp
Sie erwies sich als gute Zuhörerin, doch das schien den Zuschauern nicht zu reichen. Claudia Norberg musste das Camp verlassen.
stern.de
Nach Virusausbruch: Zug- und Flugverkehr in Wuhan wird gestoppt
Wuhan- Nach dem Ausbruch einer neuartigen Virusinfektion legen die Behörden die chinesische Elf-Millionen-Metropole Wuhan Medienberichten zufolge weitgehend lahm. Wie die staatliche Zeitung «China Daily» berichtete, soll der gesamte öffentliche Nahverkehr ab dem Vormittag vorübergehend stillstehen. Züge und Flugzeuge sollen die Stadt nicht verlassen dürfen. Die Weltgesundheitsorganisation entschied sich am Abend zunächst gegen die Ausrufung einer «gesundheitlichen Notlage von internationaler Tragweite». Der Notfallausschuss wollte aber am Donnerstag erneut tagen.
stern.de
Türkei wirft Deutschland und EU Bruch des Flüchtlingsdeals vor
Von zugesagten sechs Milliarden Euro seien nicht mal die Hälfte überwiesen worden, klagt Außenminister Cavusoglu. Es ist nicht sein einziger Kritikpunkt.
tagesspiegel.de
Dschungelcamp, Tag 13: Superhelden und Streithähne - eine Trinkflasche sorgt für Sprengstoff
Erfreulich am Tag 13 im Dschungelcamp war die Prüfung, die sechs von sieben Sternen einbrachte. Weniger erfreulich war der Streit, der währenddessen im Lager entbrannte. Der Auslöser: eine Trinkflasche.
stern.de