Überwachung von Passagieren: Justizministerin Lambrecht gegen Erfassung von Zug- und Busreisenden

Neue Justizministerin - Christine Lambrecht

Die EU-Staaten diskutieren, ob Daten über Passagiere auf Land- und Seereisen automatisch an die Polizei fließen sollen. Lambrecht warnt, dass so Bewegungsprofile unverdächtiger Bürger entstehen könnten.


Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
„VOLLMER UND KUHN SHOW“ – DER FOOTBALL-PODCAST - Die Browns müssen die Disziplin-Kurve bekommen!
Jetzt gibt's wieder Football für die Ohren! Die „Vollmer und Kuhn Show“ ist der NFL-Podcast bei BILD.Foto: AFP
7 m
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Video: Surfen in der Lagerhalle
In Berlin-Lichtenberg eröffnet am Wochenende die erste künstliche Surfwelle der Hauptstadt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
„Im Zweifel droht die Insolvenz eines Busunternehmens“
Die Fronten zwischen den Omnibus-Firmen und Verdi bleiben verhärtet. Der Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands, Volker Tuchan, sagt im Interview, weshalb beide Seiten weit auseinander liegen. Und weshalb am Ende die Kunden zahlen.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Türkischer Reiseveranstalter kauft Thomas-Cook-Töchter
Die Zerschlagung der deutschen Thomas Cook schreitet voran. Der türkische Reiseveranstalter Anex Tour übernimmt die Töchter Öger Tours und Bucher Reisen. Die Kartellbehörde muss noch zustimmen.
www.tagesschau.de
Digitalisierung an Schulen: Alle Kinder werden klug. Her mit dem iPad!
Die Politik stattet zunehmend mehr Schulen mit Rechnern aus. Doch das digitale Klassenzimmer hält nicht, was es verspricht, warnen internationale Studien.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
*** BILDplus Inhalt *** Nazi-Auktion trotz Protesten - Hitlers Zylinder für 50 000 Euro versteigert
Jüdischen Gruppen hatten gegen die Auktion protestiert, trotzdem wurden bei München rund 150 Nazi-Stücke versteigert.Foto: Getty Images, Hermann Historica
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Hannover: NPD will gegen einzelnen Journalisten demonstrieren
Man müsse "ihn in die Schranken zu weisen", sagen die Rechtsextremisten. Die Polizeidirektion prüft ein Verbot. Aber warum wurde die Kundgebung überhaupt genehmigt?
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Bericht: Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen
Ein für die deutsche Botschaft in Ankara tätiger Anwalt ist einem Bericht zufolge wegen Spionageverdachts festgenommen worden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Der erstaunliche Aufstieg des Pete Buttigieg
Pete Buttigieg ist politisch wenig erfahren. Im Kandidatenrennen der US-Demokraten hat der junge Schwule aber plötzlich im signalgebenden Iowa die Nase vorn.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Interview mit Armin Laschet: „Wir wollen den Erfolg von AKK“
Vor ihrem Parteitag macht die CDU einen aufgescheuchten Eindruck. Der stellvertretende Parteivorsitzende und NRW-Ministerpräsident, Armin Laschet, spricht im F.A.Z.-Interview über die Querelen in der CDU, über AKK, über Windkraft – und Kopftücher.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
So legitimiert der VW-Chef seine Türkei-Pläne
Wegen des Krieges gegen die Kurden in Syrien liegt die Entscheidung von VW, ein Werk in der Türkei zu errichten, auf Eis. Man wolle „keinen Grundstein neben dem Schlachtfeld“ legen, sagt Herbert Diess. Dennoch lässt sich der Konzern eine Hintertür offen.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Analyse: "Sondlands Aussage dürfte Trump sehr schaden"
Eine Million Dollar hatte Sondland für Trumps Amtseinführung gespendet und wurde dafür mit dem Posten des US-Botschafters bei der EU belohnt. Nun belastete er den Präsidenten schwer - und nicht nur ihn, meint Stefan Niemann.
www.tagesschau.de
Zehntausende Schuss Munition und Waffen gehortet
Vor dem Landgericht Schwerin hat der Prozess gegen einen Ex-Polizisten begonnen. Ermittler fanden bei ihm eine Maschinenpistole, mehrere Handfeuerwaffen und über 40.000 Schuss Munition.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Gedenken: Merkel reist erstmals nach Auschwitz
In ihrem 15. Jahr als Regierungschefin will die Kanzlerin zum ersten Mal den Ort besuchen, der zum Synonym für die Shoah geworden ist. Der Termin im Dezember hat innenpolitische Gründe.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Die Brüder Wilhelm und Alexander Humboldt
Bruder-Kosmos: Das Deutsche Historische Museum Berlin präsentiert erstmals Wilhelm und Alexander von Humboldt.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
"Extinction Rebellion"-Mitbegründer verharmlost Holocaust
"Extinction Rebellion"-Mitbegründer Hallam hat mit einer Relativierung des Holocausts massive Kritik ausgelöst. Die deutsche Sektion distanzierte sich von ihm, der Ullstein-Verlag stoppte die Auslieferung seines Buchs.
www.tagesschau.de
So viel Kokain wurde in Deutschland noch nie sichergestellt
Noch vor fünf Jahren stellten deutsche Behörden „nur“ 1,5 Tonnen Kokain sicher – schon jetzt liegt die Menge für 2019 bei mehr als zehn Tonnen. Das hat Gründe, die auch die Gewaltbereitschaft in der Branche steigern.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Baby längst da? - Leila Lowfire schiebt schon Kinderwagen!
Im April machte Sex-Bloggerin Leila Lowfire ihre Schwangerschaft publik. Jetzt scheint das Baby schon da zu sein.Foto: picture alliance / Jens Kalaene/, leilalowfire/Instagram
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Junge Union: Krachmacher
Tilman Kuban und die Junge Union gehen der CDU-Spitze oft auf die Nerven. Auf dem Parteitag wollen sie über die Grundrente verhandeln. Wollen sie den Bruch der Koalition?
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Riesen Indoor-Welle in Lichtenberg
Ist das noch Surfen? Ohne Meer und ohne Brandung? In Berlin entsteht eine Arena fürs Wellenreiten, die am heutigen Mittwoch eröffnet.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Tödliche Attacke: Weizsäcker-Angreifer wohl psychisch krank
Berlin - Nach einem tödlichen Messerangriff auf den Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker soll der Angreifer in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Die Tat hat in Deutschland Bestürzung ausgelöst. Der 59 Jahre alte Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker war gestern Abend während seines Vortrags von einem Zuhörer in einer Berliner Klinik attackiert worden und an den Folgen gestorben. Der Angreifer, ein 57-Jähriger aus Rheinland-Pfalz, wurde von einem zufällig anwesenden Polizisten überwältigt. Der Polizist wurde schwer verletzt.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Für das Recht, gesehen zu werden!
In Industriestaaten diskutiert man über die Privatsphäre im Netz. Dabei leben weltweit Milliarden Menschen ohne Daten - und dadurch unsichtbar. Ein Gastbeitrag
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Können Pfadfinder doch noch in der Kirche bleiben?
Der Kirchenrat der Gemeinde St. Andreas will einen der ältesten Pfadfinderstämme vor die Tür setzen. Während der Pastor Versicherungsfragen anführt, vermuten die Pfadfinder eine persönliche Abneigung.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
„Die Mutter hat ein Vorrecht gegenüber dem Embryo“
Der Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz hat ein Start-up-Unternehmen aus Israel ausgezeichnet, dessen Technologie bei der künstlichen Befruchtung das entwicklungsfähigste Embryo aussucht – in Deutschland wäre das verboten. Im Judentum wird anders argumentiert.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Geldpolitik: Wen der Negativzins treffen könnte
Muss die Masse der Sparer bald ab dem ersten Euro draufzahlen? Finanzexperten glauben: eher nicht. Wer kein Geld verlieren will, sollte aber bereit sein, die Bank zu wechseln.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
„Ich denke, dass der deutsche Vorschlag wertvoll ist“
„Hirntot“ oder doch nur kränkelnd? Die Stimmung unter den Alliierten ist angespannt wie lange nicht mehr, es herrscht Misstrauen. Heiko Maas ist der Meinung, dass das Bündnis eine Reform benötigt – und findet einen wichtigen Mitstreiter.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Globaler Terrorismus-Index: Weniger Terroropfer
London - Die Zahl der weltweiten Terroropfer ist im vergangenen Jahr das vierte Mal in Folge gesunken. Das geht aus dem Globalen Terrorismus-Index der Denkfabrik IEP hervor, der in London veröffentlicht wurde. Demnach starben 2018 durch Terrorismus weltweit 15 952 Menschen. Verglichen mit 2014, dem bislang schlimmsten Jahr, ist das ein Rückgang um mehr als 50 Prozent. Auch in Europa - inklusive der Türkei - waren nach dem Bericht 2018 erheblich weniger Terrortote zu beklagen als noch im Vorjahr. In Deutschland gab es 2018 den IEP-Experten zufolge 19 terroristische Vorfälle, keiner davon endete tödlich.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
36 Schüler verletzt - Reizgasalarm an Wuppertaler Realschule
Ätzender Streich oder mehr dahinter? An der Realschule Hohenstein in Wuppertal gab es wegen Reizgas einen Großeinsatz der Feuerwehr.Foto: Tim Oelbermann Tim Oelbermann
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Fritz von Weizsäcker soll „aus Abneigung gegen die Familie“ getötet worden sein
Der Mörder von Fritz von Weizsäcker ist offenbar psychisch krank. Die Messerattacke auf den Sohn des früheren Bundespräsidenten soll er im Detail geplant haben. Sein angebliches Motiv wirft Fragen auf.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Angriffslustiger Regierungschef, genervter Herausforderer
Im ersten TV-Duell zischen Boris Johnson und Jeremy Corbyn überwiegt die Langeweile. Nur der Twitter-Account der Tories empört viele Beobachter.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Günther Jauch wird Bildungsminister, Natalia Wörner Außenministerin
Und, nicht vergessen, Mutter Beimer geht ins Familienministerium. Über mögliche Neubesetzungen im Kabinett Will
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Vor CDU-Parteitag in Leipzig: Debatte über Kanzlerkandidatur soll ausbleiben
Lange sah es so aus, als würde Friedrich Merz das große Thema des CDU-Parteitags. Doch jetzt wird es vor allem um Sachthemen wie Huawei und Grundrente gehen.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Blogs | F.A.Z. Einspruch Podcast: Nicht Abtreibung, sondern Totschlag
Im aktuellen Einspruch-Podcast sprechen wir unter anderem über die zu späte Spätabtreibung, die zwei Frauenärzten eine Verurteilung wegen Totschlags eingebracht hat.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Hot Banditoz - Silva Gonzalez und Stefanie: „Wir sind schwanger!“
Sänger Silva Gonzalez und seine Freundin Stefanie werden zum zweiten Mal Eltern. Und nicht nur sie hat ein paar Pfund zugelegt.Foto: Frank Waberseck
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
CDU-Spitzenpolitiker für Dauerbeflaggung an Schulen
Es gehe in Schulen auch um Wertevermittlung, sagt der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl. Die deutsche Flagge verkörpere diese Werte.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Tödlicher Angriff: Das sagt die Staatsanwaltschaft zum Fall Weizsäcker
Der Berliner Staatsanwalt Martin Steltner nennt Einzelheiten zum Täter und dem Motiv des tödlichen Angriffs auf Fritz von Weizsäcker. Sehen Sie die wichtigsten Aussagen im Video.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Prozess um Spätabtreibung: Angetreten, ein Leben zu retten. Verurteilt, eines beendet zu haben
Das Urteil im Berliner Prozess um eine Spätabtreibung bildet die Welt der Gesetze ab, scheitert aber an den Möglichkeiten der Medizin. Ein Kommentar.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Bis zu 478 Euro im Monat
Kostenlose ÖPNV-Tickets und eine finanzielle Grundsicherung für jedes Kind - so will die SPD-Spitze Armut bekämpfen. Und wird dafür gelobt.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Fritz von Weizsäcker: Neue Informationen zum mutmaßlichen Täter
Neue Erkenntnisse im Fall Fritz von Weizsäcker. Laut Staatsanwaltschaft leidet der mutmaßliche Täter an einer "psychischen Erkrankung".
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Impeachment: Vertrauter belastet Trump schwer
Der amerikanische EU-Botschafter Sondland bestätigt zentrale Vorwürfe gegen den Präsidenten: Dieser habe Unterstützung für Kiew von einem persönlichen Gefallen abhängig gemacht.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Stiftung Warentest - Auch günstige Vollautomaten machen guten Kaffee
Stiftung Warentest hat insgesamt elf Kaffeeautomaten getestet. Das Ergebnis: Für jedes Budget ist ein guter Vollautomat dabei. Foto: Caiaimage/Getty Images
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Düsseldorfer Flughafen droht im Sommer das Chaos
Weil das Geschäft mit den Fluggastkontrollen schlecht bezahlt ist, steigt am Flughafen Düsseldorf der Sicherheitsdienst Kötter aus. Bis zum Sommer muss eine andere Lösung her – sonst droht das Chaos.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
*** BILDplus Inhalt *** Renten-Experten am BILD-Telefon - Wie viel Geld darf ich als Rentner dazuverdienen?
Einige Menschen wollen trotz Rente noch arbeiten. Das wirft so einige Fragen auf, die am Mittwoch Renten-Experten beantwortet haben.Foto: Stefanie Herbst
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Wegen Spionageverdachts: Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen
Die Türkei hat nach SPIEGEL-Informationen den Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen. Die Bundesregierung fürchtet, dass sensible Daten an Erdogans Geheimdienst gelangen könnten.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Objektivität: Weniger Deutsche vermuten politische Einflussnahme auf Medien
Die Mehrheit glaubt laut einer neuen Studie an die Unabhängigkeit der Medien. Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk wird am ehesten eine politische Beeinflussung vermutet.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Demokratie braucht Zeit - und Tempo
In beschleunigten Zeiten wirkt Demokratie oftmals behäbig. Aber sie muss nun mal vermitteln - und dabei nicht nur über sich selbst reden. Ein Kommentar.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Die Hintergründe seiner Ermordung
Der Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird bei einem Vortrag erstochen. Die Tat war geplant, der Täter im Wahn.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Ukraine-Affäre: Sondland erhebt schwere Vorwürfe gegen Trump
Der amerikanische Botschafter bei der EU sagt aus: Das Weiße Haus habe Kiew auf Geheiß des Präsidenten unter Druck gesetzt.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET