Zentrale der AfD in Düsseldorf durchsucht

Die Landesgeschäftsstelle der NRW-AfD ist von Polizeibeamten durchsucht worden. Hintergrund ist ein Verfahren wegen der Finanzierung einer Wahlkampf-Plakataktion.
Laden Sie mehr
Gehe zur Quelle
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
ungelesene nachrichten (Demo-Benutzer)
Trump setzte Auseinandersetzung mit Demokratinnen fort
Washington - In seiner Auseinandersetzung mit vier weiblichen Abgeordneten der Demokraten hat US-Präsident Donald Trump zu einem neuen Schlag ausgeholt. «Ich glaube nicht, dass diese vier Kongressabgeordneten in der Lage sind, unser Land zu lieben», twitterte Trump. «Sie sollten sich bei Amerika (und Israel) für die schrecklichen (hasserfüllten) Sachen entschuldigen, die sie gesagt haben.» Die vier Frauen zerstörten die Demokratische Partei, als «schwache und unsichere Menschen» könnten sie Amerika aber niemals zerstören, twitterte Trump.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Studie: Wohnungsnot in Metropolen
Köln - In deutschen Metropolen werden viel zu wenige Wohnungen gebaut. So sei der Bedarf an Neubauwohnungen zum Beispiel in Köln seit 2016 noch nicht mal zur Hälfte gedeckt worden, heißt es in der Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft. In Stuttgart wurden nur 56 Prozent der Wohnungen gebaut, die nötig gewesen wären. Nur etwas besser war die Lage in München, Berlin und Frankfurt/Main. In den Jahren 2019 und 2020 müssten deutschlandweit laut Studie 342 000 neue Wohnungen entstehen, um den Bedarf zu decken. Ganz anders sieht es auf dem Land aus: Dort wird mancherorts zu viel neu gebaut.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
„Die meisten Flüchtlinge bringen starke demokratische Grundeinstellungen mit“
Wie viele Geflüchtete arbeiten? Welche Rolle spielt der Familiennachzug? Über Migration wird viel gestritten, Experte Brücker kennt die Details. Ein Interview.
Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten - Berlin Nachrichten
Großbritannien: Das Gegenteil von Boris Johnson
Ali Milani ist 24, Migrant, Muslim – und Labour-Kandidat in Boris Johnsons Wahlkreis. Er ist entschlossen, den möglichen neuen Premier bei der nächsten Wahl zu besiegen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
22. Juli 2019: Machen Frauen anders Politik?
Von der Leyen, AKK, Merkel: Was bedeuten die Personalien der letzten Tage für die Gleichberechtigung? Außerdem im Podcast: Kobalt aus dem Kongo für unsere Energiewende.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Mexiko: US-Außenminister lobt Mexikos Bemühungen zur Migrationsbeschränkung
Mexikos Maßnahmen hätten dazu geführt, dass weniger illegale Einwanderer an der Grenze zur USA ankommen. Das war Voraussetzung, um Strafzölle gegen das Land abzuwenden.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Großbritannien plant Strafmaßnahmen gegen Iran
Die Regierungen in London und Teheran belauern sich in der Tankerkrise argwöhnisch. Die Briten betonen, man setze auf Diplomatie. Tatsächlich bereitet Großbritannien konkrete Schritte vor, die Iran wirtschaftlich schwer treffen würden.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Migrationsstreit zwischen USA und Mexiko: Pompeo lobt Fortschritte
Die Trump-Regierung macht Druck auf Mexiko, um die Zahl der Asylbewerber an der US-Südgrenze zu senken. Mit Erfolg. Außenminister Pompeo zeigte sich bei einem Besuch im Nachbarland zufrieden. Von Anne Demmer.
www.tagesschau.de
Premierministerin May leitet am Montag Dringlichkeitssitzung zu Tanker-Krise
Im Tanker-Konflikt mit dem Iran kommt das britische Krisenkabinett am Montag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Fotoreise durch Europa: Überraschung von oben
Vulkane, Fjorde, Sumpfgebiete: Fotograf Kevin Krautgartner lichtet die Welt am liebsten aus der Drohnenperspektive ab. Europa wirkt so wie ein fremder Planet.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Die Lage am Montag: Spaltet Kramp-Karrenbauer die GroKo?
Kein bisschen Frieden: Die zur Verteidigungsministerin gewandelte CDU-Chefin schont den Koalitionspartner in ihrer neuen Rolle nicht. Und: Was auf dem Terminplan der Kanzlerin steht. Die Lage am Morgen. Von Sebastian Fischer
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
TV-Kritik „Sommerinterviews“: Posieren reicht nicht
Christian Lindner und Robert Habeck treten in ARD und ZDF gegen einander an, ohne den jeweils anderen zu erwähnen. Der FDP-Chef trifft auf eine desinteressierte Fragestellerin. Habeck antwortet auf Vorwürfe schlitzohrig.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Kramp-Karrenbauer, Altmaier, Maas & Co.: Die Saarlandisierung der Republik
Das Saarland ist das kleinste Bundesland der Republik - und wird bundespolitisch immer prominenter vertreten. Was ist da los?
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Migration und Seenotrettung: Wie stellt die EU sich auf?
Die EU-Staaten ringen heute in Paris weiter um einen Kompromiss zur Verteilung von im Mittelmeer geretteten Migranten. Doch eine "Koalition der Aufnahmewilligen" findet keine Mehrheit. Von Alexander Göbel.
www.tagesschau.de
Treffen in Paris: Minister suchen nach Lösung im Streit um Seenotrettung
Paris - Deutschland, Frankreich und andere EU-Staaten wollen heute in Paris weiter nach einer Lösung im Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer suchen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Großbritannien: May leitet Dringlichkeitssitzung zu Iran-Konflikt
Noch immer hält Iran den unter britischer Fahne fahrenden Tanker "Stena Impero" fest. Am Montag will der britische Außenminister mitteilen, welche Konsequenzen gezogen werden. Zudem tagt der nationale Sicherheitsrat.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Gesundheitsminister Spahn will die Notaufnahmen entlasten
Viele Menschen bekommen im Notfall keine optimale Hilfe, weil viele Anlaufstellen in den Kliniken überlaufen sind. Laut Spahns Plan soll künftig schon bei Notrufen entschieden werden, ob Patienten ins Krankenhaus oder besser zum Arzt gehen.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Tankerkrise: Großbritannien will Strafmaßnahmen gegen Iran
London - Kurz vor dem Wechsel an der Spitze seiner Regierung will Großbritannien den Iran in der Tankerkrise mit Strafmaßnahmen belegen. Die Regierung prüft laut Verteidigungsministerium eine «Reihe von Optionen». Außenminister Jeremy Hunt will das Parlament heute über den Stand unterrichten. Nach Angaben britischer Medien wird erwogen, Vermögen des iranischen Staates einzufrieren. Der unter britischer Flagge fahrende Öltanker «Stena Impero» war am Freitag in den Gewässern des Omans gestoppt worden. London sparch von einer «feindlichen Handlung» des Irans.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Ferienregelung: Endlich einmal Letzter sein
Im Süden beginnen die Sommerferien, im Rest des Landes gehen sie zu Ende. Bleibt es auch so? Im Herbst wird wieder verhandelt - und es formiert sich Widerstand.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Fahrschulen: TÜV und Dekra bremsen E-Autos aus
Zu kleiner Fußraum, zu wenig "Kniefreiheit": Weil ihre Rückbank für den Prüfer zu eng ist, bekommen etliche Elektrofahrzeuge keine Zulassung für Führerscheinprüfungen.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Interview: Tour-Überraschung Buchmann: «Eine super Ausgangslage»
In den Pyrenäen überrascht, für die Alpen gewappnet: Emanuel Buchmann fährt bei der Tour de France einer absoluten Top-Platzierung entgegen. Die verbleibende harte Woche sollte ihm eigentlich liegen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Mit Luftgewehr durchs offene Fenster - Sanitäter von Unbekanntem angeschossen
Am Sonntagabend wurde ein Sanitäter in Mainz während der Fahrt durch offene Fenster des Rettungswagens angeschossen.Foto: picture alliance / Wolfram Stein
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Sanitäter während der Fahrt angeschossen
Mainz - In Mainz ist ein Sanitäter während der Fahrt durch das offene Fenster seines Rettungswagens von einem Geschoss getroffen und leicht verletzt worden. Am Abend fuhr der Wagen im Stadtgebiet, als der 24 Jahre alte Sanitäter am Arm getroffen wurde. Das Geschoss stamme laut Polizei von einem Luftgewehr oder einer Luftpistole. Ein Sprecher der Polizei sagte, derzeit gehe man nicht von einem gezielten Schuss aus. Denn auch ein Verkehrsspiegel sei getroffen worden, zudem seien weitere Geschosse auf der Straße gefunden worden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Spahn legt Entwurf für Reform der Notfallversorgung vor
Die Notaufnahmen in Krankenhäusern sind aus Sicht des Bundesgesundheitsministers überlaufen. Die Wartezeiten in dringenden Fällen seien oft zu lang. Das soll sich künftig ändern.
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
75 Jahre Bretton Woods: Als der Dollar zur Leitwährung wurde
In einem Wintersportort in New Hampshire entstand vor einem dreiviertel Jahrhundert die Grundlage des internationalen Währungssystems. Es sollte Stabilität schaffen - gegen den Nationalismus. Von Martin Ganslmeier.
www.tagesschau.de
SPD wirft Altmaier vor, gegenüber Trump einzuknicken
Der Bundeswirtschaftsminister bietet den Amerikanern eine Abschaffung der EU-Industriezölle an. Die SPD sieht darin ein Zeichen der Schwäche: „Trump versteht nur eine harte Sprache der EU.“
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Auto auf Abwegen: Wofür man einen SUV in der Stadt bräuchte
Ein Passant im kanadischen Vancouver hat zur morgendlichen Rushhour einen eher untypischen Verkehrsteilnehmer gefilmt. Die Treppe mit dem Auto nehmen? Geht doch - das Video.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Gesundheitspolitik: Jens Spahn plant Reform der Notfallversorgung
Der Gesundheitsminister hat einen entsprechenden Gesetzentwurf vorgelegt. Er enthält Notfallzentren und Leitstellen. Damit sollen die Notaufnahmen entlastet werden.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Selenskyj will mit starkem Mandat Krieg im Osten beenden
Kiew – Nach dem Sieg seiner Partei bei der Parlamentswahl hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sein Ziel einer Beendigung des Krieges im Osten des Landes bekräftigt. Vorrangige Aufgaben seien zudem, die ukrainischen Gefangenen aus Russland zurückzuholen sowie der Sieg über die Korruption, sagte Selenskyj. Seine Partei Diener des Volkes kam auf eine solide Mehrheit, muss aber noch einen Koalitionspartner suchen. Nach Auswertung von rund 22 Prozent der Stimmzettel lag die Partei Selenskyjs bei knapp 42 Prozent.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Satellitenbild der Woche: Geflutet
Erst quälte Dürre den Nordosten Indiens, nun heftiger Monsunregen. Aus dem All zeigt sich das Ausmaß der Überflutungen. Millionen Menschen sind betroffen - und die Regenzeit geht noch bis September.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Shanghai entdeckt das Recycling
Was Mülltrennung angeht, ist China bisher ein Entwicklungsland: Alles landet in einer Tonne. In Shanghai ist damit nun Schluss. Die Stadt hat eine riesige Mülltrennungs- und Recyclingkampagne gestartet. Von Steffen Wurzel.
www.tagesschau.de
Maas bei EU-Krisengesprächen zu Flüchtlingsrettung in Paris
In Paris finden heute Krisengespräche der EU-Staaten zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer statt. Dazu wird auch Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erwartet.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Ergebnis von Mitgliederentscheidung der Bremer Linken zu Rot-Grün-Rot erwartet
Auf dem Weg zu einer rot-grün-roten Landesregierung in Bremen steht die letzte parteiinterne Entscheidung an. Bis heute Nachmittag (16.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Olivia Jones eröffnet Porno-Karaoke-Bar auf St. Pauli
Hamburg - Auf der Hamburger Reeperbahn soll künftig wieder mehr gestöhnt werden. Dragqueen Olivia Jones will heute Abend die wohl erste Porno-Karaoke-Bar Deutschlands in der Großen Freiheit eröffnen. Mutige können dort dann kurze Pornoclips aus den 70er- und 80er-Jahren lustvoll nachsynchronisieren. Die Dekoration in der Bar im Hinterhof bei «Olivias Show Club» ist entsprechend: Die Wände zieren Filmplakate von 40 bis 50 Jahre alten Schmuddelfilmchen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Gesetzentwurf: Spahn will Notfallversorgung reformieren
Der Bundesgesundheitsminister will einem Medienbericht zufolge eine "zentrale Lotsenfunktion" der Notfallstellen schaffen. So sollen Notaufnahmen entlastet und Wartezeiten verkürzt werden.
www.tagesschau.de
Minister suchen nach Lösung im Streit um Seenotrettung
Paris - Deutschland, Frankreich und andere EU-Staaten wollen heute in Paris weiter nach einer Lösung im Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer suchen. An dem Treffen von Innen- und Außenministern in der französischen Hauptstadt nimmt unter anderem Bundesaußenminister Heiko Maas teil. Erst in der vergangenen Woche hatten Deutschland und Frankreich bei einem EU-Treffen in Helsinki erfolglos versucht, eine europäische Übergangsregelung zur Verteilung von im Mittelmeer geretteten Migranten auf den Weg zu bringen.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Smalltalk auf dem Arbeitsweg: Sprechen Sie mich nicht an!
Die Zeit zwischen Frühstück und Arbeitsbeginn ist für viele eine Zeit, in der sie ihren Gedanken nachgehen und noch einmal ganz bei sich sein können. Blöd nur, wenn man auf dem Weg ins Büro einen Bekannten trifft.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Neuer Gesetzentwurf - Spahn will Wartezeiten in den Notaufnahmen verkürzen
Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Notfallversorgung komplett umbauen. Jetzt legte einen ersten Gesetzentwurf vor ...Foto: Britta Pedersen / dpa
Aktuelle Nachrichten - Bild.de
Japans Regierungschef Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit
Tokio - Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat die Oberhauswahl gewonnen, die für eine Verfassungsänderung nötige Zwei-Drittel-Mehrheit aber verfehlt. Seine Liberaldemokratische Partei LDP und ihr kleinerer Koalitionspartner Komeito gewannen nach dem offiziellen Wahlergebnis 71 Sitze, die Opposition kam auf 53. Damit hält das Regierungslager in der zweiten Kammer des Parlaments jetzt 141 Mandate und die Opposition 104. Das Ergebnis bedeutet, dass Abes politisches Lebensziel einer Änderung der Nachkriegsverfassung in die Ferne gerückt ist.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Darßer Ort: Motorjacht sinkt in Ostsee - zwei Männer gerettet
Der "Mayday"-Ruf ging am Sonntagnachmittag ein: Seenotretter mussten westlich vom Darßer Ort ausrücken, um zwei Männern zu helfen - deren Motorjacht drohte, bei starkem Wellengang zu sinken.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten
Temperaturrekorde bei Hitzewelle in den USA
Bei einer Hitzewelle in den USA sind am Wochenende mehrere Temperaturrekorde gebrochen worden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Trump: „Sie sind nicht in der Lage sind, unser Land zu lieben“
Amerikas Präsident setzt seine Attacken auf vier weibliche Kongressabgeordnete trotz internationaler Kritik fort. Ein demokratischer Senator erwidert: „Trump ist schlimmer als ein Rassist.“
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET
Prinz George: Ein fast normaler Sechsjähriger
Prinz George steht an dritter Stelle der britischen Thronfolge. Seit sechs Jahren verzaubert er die Royal-Fans weltweit. Nun wurden drei neue Bilder mit ihm veröffentlicht.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
Trump legt im Streit um rassistische Tweets kräftig nach
Es hagelte massive Kritik, nachdem der US-Präsident vier weibliche US-Kongressabgeordnete per Twitter beschimpft hatte. Doch das stoppt Trump nicht. Nun behauptet er, die Frauen würden das nicht tun, was vielen Amerikanern am wichtigsten ist.
Nachrichten, Hintergründe, News & N24-Videos - WELT
Großbritannien: Boris Johnson ist für Freihandelsabkommen mit der EU
Der Favorit für den Posten des neuen britischen Premierministers will die festgefahrenen Brexit-Gespräche mit einem Freihandelsabkommen lösen. Es gebe viel Spielraum.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Bericht: Gesetzentwurf zu Reform der Notfallversorgung
Berlin - Die von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Reform der Notfallversorgung nimmt offenbar Gestalt an. Nachdem Spahn bereits Ende 2018 Grundzüge vorgestellt hatte, liege nun ein Gesetzentwurf vor, melden die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. So sollen etwa die Nummer 112 für den Rettungsdienst und die Nummer 116 117, unter der die Terminservicestellen der niedergelassenen Ärzte zu erreichen sind, zusammengeschaltet werden. Patienten könnten so eine erste Einschätzung bekommen, ob ihnen in einer Klinik oder bei einem ambulanten Arzt am besten geholfen werden kann.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Aktivisten: 18 Zivilisten bei Luftangriffen im Norden Syriens getötet
Bei Luftangriffen in der umkämpften syrischen Provinz Idlib sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 18 Zivilisten getötet worden.
Nachrichten, Hintergründe & Reportagen | STERN.de
Familienexpertin über Leihmütter: Hat jeder Mensch das Recht auf ein eigenes Kind?
Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten. Die Therapeutin Petra Thorn setzt sich für eine Lockerung des Gesetzes ein - unter strengen Regeln.
SPIEGEL ONLINE - Aktuelle Nachrichten