Werkzeuge

Zwei Menschen nahe Kopenhagen erschossen

Kopenhagen (dpa) - Bei Schüssen in der Nähe der dänischen Hauptstadt Kopenhagen sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Der erste sei noch am Tatort in Herlev gestorben, der zweite später seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die zuständige Polizei am späten Abend über Twitter mit. Eine Person sei in Verbindung mit den Schüssen vernommen worden. Bilder zeigten mehrere Rettungswagen sowie ein von Einschusslöchern durchbohrtes Auto mit schwedischem Kennzeichen. Hintergründe des Vorfalls blieben zunächst unklar.
Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
TV-Werbeverbot für Fritten, Burger und Pizza
In Großbritannien gilt künftig ein TV-Werbeverbot für Lebensmittel mit hohem Fett-, Salz- und Zuckergehalt. Hiesige Ernährungsexperten sehen darin ein Vorbild auch für Deutschland – und fordern sogar noch mehr.
7 m
welt.de
Leih-Profi postete KZ-Foto - Wie passt dieser Transfer zu St. Pauli?
Dieser Transfer ist brisant! Leih-Profi Rodrigo Zalazar (20) postete 2019 ein Geschmacklos-Foto aus Auschwitz.Foto: WITTERS
bild.de
Crash-Meile Waitzstraße: Neue Regeln sollen Sicherheit bringen – und werden ignoriert
mopo.de
Bei seinem ERSTEN Einsatz - Polizeihund rettet vermisste Frau und Baby
Max hatte seine Ausbildung zum Polizeihund gerade erst abgeschlossen – und wurde direkt bei seinem ersten Einsatz zum Lebensretter!Foto: Dyfed-Powys Police / dpa
bild.de
Internationale Hilfe für Beirut, Uigure schickt heimlich Video aus der Haft – das war wichtig
Außerdem: Das Doppelleben des Wirecard-Managers Jan Marsalek, Spahn droht Testverweigerern mit Bußgeld und der Fall Vaatz.
tagesspiegel.de
Sie leben noch, auch wenn vom Leben nicht viel übrig ist
Wie geht es weiter nach der Katastrophe? Viele Libanesen haben das Gefühl, die Ermittlungen selbst in die Hand nehmen zu müssen.
tagesspiegel.de
Klimaforschung: Prognosen deuten auf mehr Dürre-Sommer in Mitteleuropa
2018 und 2019 waren außergewöhnliche Dürre-Jahre. Forschern zufolge könnten solche extremen Trockenperioden aber zunhemen – wenn nicht endlich gegengesteuert wird.
zeit.de
Emmanuel Macron in Beirut: Hilfsgelder sollen nicht in "korrupte Hände" gelangen
Emmanuel Macron hat Beirut nach der verheerenden Explosion im Hafen besucht. Frankreichs Präsident kündigte eine internationale Hilfskonferenz an - und forderte eine "neue politische Ordnung" im Libanon.
spiegel.de
Promi Big Brother: Kathy Kellys Familie wusste von nichts
Die berühmte Kelly Family zählt viele Mitglieder. Von ihrer "Promi Big Brother"-Teilnahme erzählte Kathy Kelly aber nur ihrem Sohn.
stern.de
*** BILDplus Inhalt *** Er war in „Tony Hawk“-Games - „Die Tricks im Spiel waren besser als im echten Leben“
Die „Tony Hawk“-Spiele kommen zurück! Bei BILD erzählt Profi Rune Glifberg, wie die Games die Skate-Szene nachhaltig verändert haben. Foto: WireImage/Getty Images
bild.de
Thomas Olbricht trennt sich von Teilen seiner Sammlung
Thomas Olbricht, einer der bedeutenden europäischen Sammler, trennt sich von fünfhundert seiner Werke in einer Auktion. Das bedeutet natürlich nicht, dass er aufhört.
faz.net
NRA: Lässt New York die mächtigste Lobbygruppe Amerikas auflösen?
Die NRA gilt als eine der einflussreichsten Organisation Amerikas. Nun klagt die New Yorker Generalstaatsanwältin gegen die Waffenlobbyisten – auch weil „hohe Führungskräfte Millionen in ihre eigenen Taschen leiteten“.
faz.net
Einsatz in Hamburg: Brand in Wohnung – Bewohner verletzt
mopo.de
Corona-Regeln, Masken & volle Pausenhöfe: So lief der Schulstart in Hamburg
mopo.de
Hund bei über 40 Grad ins Auto gesperrt - Besitzer droht hohe Strafe
Ein Hund sitzt bei großer Hitze im Auto fest. Nur durch Zufall stoßen zwei Beamte der Stadt Kassel auf das Auto und schreiten ein.
tz.de
Herzogin Catherine und Prinz William: Am Automaten vereint
Momente der Zweisamkeit halten die Herzogin und der Herzog von Cambridge normalerweise privat. Nun posteten William und Catherine ein Pärchenfoto auf Instagram - es zeigt sie beim gemeinsamen Daddeln.
spiegel.de
Ammoniumnitrat im Beiruter Hafen: Eine sieben Jahre alte, tödliche Fracht
Schon im Herbst 2013 war klar, dass eine potenzielle Bombe in Beirut angelandet war. Hafenbehörde und Zoll drängten immer wieder darauf, die gefährliche Fracht loszuwerden. Doch nichts geschah.
sueddeutsche.de
Schule in Corona-Zeiten: Neustart mit mulmigem Gefühl
In Hamburg hat heute der Regelbetrieb der Schulen nach den Ferien angefangen - und die nächsten Bundesländer stehen schon in den Startlöchern. Funktioniert das? Erste Eindrücke im Video von Luis Schubert.
spiegel.de
Durch Lockdown-Tennis auf dem Dach zum Werbevertrag
Weil Vittoria und Carola ihre Tennisbegeisterung im italienischen Lockdown nicht mehr auf dem Platz ausleben konnten, verlegten sie das Match einfach aufs Dach. Nun verdienen die jungen Italienerinnen damit ihr Geld.
welt.de
Schwerer Unfall in Köln: Frau kracht in Innenstadt gegen Straßenbahn
Das Unfallopfer wollte wohl die Aachener Straße überqueren...
express.de
US-Waffenlobbyverband: Nwe York will NRA auflösen
Hat die Führung der NRA Millionen für Luxusausgaben abgezweigt? Die New Yorker Justiz will die mächtige US-Waffenlobby auflösen lassen. Präsident Trump hat einen anderen Vorschlag.
tagesschau.de
Unbrauchbar für Krankenhäuser: Britische Regierung kauft 50 Millionen fehlerhafte Schutzmasken
Erneute Panne der britischen Regierung im Umgang mit der Corona-Pandemie: Offenbar haben 50 Millionen Schutzmasken Mängel und sind deshalb nicht zu gebrauchen. Aktivisten verklagen die Regierung wegen des Fehlkaufs.
rp-online.de
USA: Warum die NRA nicht so schnell verschwinden wird
Die Forderung der demokratischen Ministerin James, die mächtige Waffenlobby aufzulösen, ist eher politisch als juristisch begründet. Ob ein Gericht ihr folgen wird, ist offen.
sueddeutsche.de
Lagerte die Hisbollah Ammoniumnitrat in Deutschland?
Die explosive Chemikalie Ammoniumnitrat soll die Explosion in Beirut ausgelöst haben. In Süddeutschland soll die Terrororganisation Hisbollah große Mengen des Stoffs gelagert haben. Was steckt dahinter?
welt.de
Fotoreportage aus Ägypten: Die harte Arbeit der Köhler
Um die ägyptische Leidenschaft für Shisha-Bars und Barbecues am Laufen zu halten, leisten die Köhler im Norden von Kairo tagtäglich harte Arbeit. Der AFP-Fotograf Mohamed el-Shahed hat sie in ihren Kohlegruben besucht.
faz.net
"Lookin' for a Leader 2020": Dieser Neil-Young-Song wird garantiert nicht im Trump-Wahlkampf benutzt
Rockstar Neil Young hat sich in seinen Songs immer wieder politisch positioniert. Jetzt tut er es wieder. In "Lookin' for a Leader" greift er Donald Trump massiv an – ohne dessen Namen zu erwähnen.
stern.de
Coronavirus-Gästelisten: Dürfen Polizisten die Kontaktdaten für strafrechtliche Ermittlungen nutzen?
Ein Coronavirus-Ausbruch in Fuldas Kneipenviertel und die darauf folgende schwierige Nachverfolgung der Kontaktpersonen haben Fragen aufgeworfen: Müssen Gäste in Kneipen und Restaurants ihren Personalausweis vorlegen, um ihre Kontaktdaten zu bestätigen? Und dürfen Polizisten Gästelisten für strafrechtliche Ermittlungen nutzen?
tz.de
Französischer Präsident Macron in Beirut von wütender Menge empfangen
Als erster ausländischer Staatschef ist Emmanuel Macron nach den verheerenden Explosionen in Beirut in den Libanon gereist. Bei einer Tour durch eine zerstörte Gegend im Zentrum von Beirut wurde er von wütenden Anwohnern empfangen.
welt.de
Der neue HSV-Sechser Gjasula - „Ich gehe mit dem Helm duschen"
Klaus Gjasulas Markenzeichen ist der Helm, der auch mit unter die Dusche kommt. Beim HSV will der Gelbe-König Führungsspieler sein.Foto: AFP
bild.de
USA: Präsident ohne Publikum
Die Parteitage vor der Präsidentenwahl sind traditionell hochemotionale Inszenierungen. Dieses Jahr fallen sie aus. Warum das für Trump problematischer ist als für Biden - und wie er versucht, wieder die Oberhand zu gewinnen.
sueddeutsche.de
Amateurfußball: Pionierin in Fußballschuhen
Die Niederländerin Ellen Fokkema spielt schon ihr Leben lang mit Jungs in einem Team, nun darf sie auch mit 19 Jahren bei den Männern im Amateurfußball auflaufen. Es ist ein Pilotprojekt für Genderneutralität.
sueddeutsche.de
Formel 1: Sebastian Vettel scherzt über seine Zukunft - Wechsel zu Racing Point? „Das ist richtig ... “
Sebastian Vettel hat nach wie vor kein Formel-1-Cockpit für 2021. Nun hat sich der Deutsche erneut über seine Zukunft geäußert.
tz.de
Lebensgefährlich verletzt - Mann von Stadtbahn erfasst!
In Dortmund wurde am Donnerstagabend ein Mann von einer Straßenbahn erfasst. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Foto: news4 Video-Line
bild.de
Unionsfraktionsvize Arnold Vaatz hält Berliner Polizei DDR-Methoden vor
Der CDU-Politiker Vaatz wirft der Berliner Polizei „dreiste Kleinrechnung der Teilnehmerzahlen“ der Anti-Corona-Demo in Berlin vor – und zieht einen zweifelhaften Vergleich. Nicht nur die Kritik der Opposition fällt heftig aus.
faz.net
*** BILDplus Inhalt *** Bis 200, 400, 600, 800 Euro - Das sind die besten Handys für jeden Geldbeutel
Wie viel Smartphone bekommt man für sein Geld? BILD stellt das jeweils beste Gerät für fünf Budgets von 200 bis über 1000 Euro vor.Foto: Martin Eisenlauer
bild.de
FC-Abwehr: Sörensens Fingerzeig – neue Spanien-Option für Meré?
Die Abwehr bleibt die größte Baustelle des 1. FC Köln.
express.de
Antisemitismus: Das Schweigen der Staatsanwälte im Fall Attila Hildmann
Immer aggressiver hetzt der Koch und Verschwörungstheoretiker gegen Juden. Kann die Justiz ihn nicht stoppen oder will sie nicht?
sueddeutsche.de
St. Paulis Paqarada - Der Traum von der EM und Deutschland
Hat St. Pauli bei der EM 2021 einen Spieler mit dabei? Kann passieren, denn Neuzugang Leart Paqarada hat noch gute Chancen mit Kosovo.Foto: Oliver Ruhnke
bild.de
„Deutschlandtrend“ - Umfrage-Rekord für die GroKo!
Selten waren die Deutschen so zufrieden mit der GroKo! Das zeigt der aktuelle ARD-„Deutschlandtrend“.Foto: Michael Kappeler / dpa
bild.de
Warum der Alptraum noch lange nicht vorbei ist
Die Mega-Explosion von Beirut trifft einen Staat, der schon vorher am Abgrund stand. Die korrupte Elite, sagte ein Experte, ist unfähig, Verantwortung zu übernehmen.
tagesspiegel.de
Festnahme in Hamburg: Ein Detail wurde Einbrechern zum Verhängnis
mopo.de
Frau verursacht Schwanenplage in Österreich - Hamburgs Alsterschwäne machen ganz andere Probleme
Der österreichische Touristenort Weyregg am Attersee kämpft derzeit mit einer Schwanenplage. Schuld daran ist eine Anwohnerin, welche die Tiere großzügig anlockt. Auch die Alsterschwäne in Hamburg machen Ärger.
tz.de
Riesige Rauchwolke bei Dach-Brand in Weißensee – Feuerwehreinsatz
Brand im Dachbereich eines Wohnhauses am Donnerstagabend in Berlin-Weißensee (Pankow). Die Feuerwehr war mit 60 Kräften im Einsatz, wie auf Twitter mitgeteilt wurde.
bz-berlin.de
Nord Stream 2: US-Senatoren drohen Hafen Sassnitz mit "vernichtenden" Sanktionen
In dem Fährhafen auf Rügen werden Stahlrohre für die Ostseepipeline gelagert. Drei US-Senatoren fordern nun von den Betreibern einen kompletten Rückzug aus dem Projekt.
zeit.de
BILD begleitet die Retter
Unter diesem Trümmern sucht das THW nach Überlebenden Foto: BILD Dauer: 33:58
bild.de
Berliner Bikerinnen organisieren Motorradfestival für Frauen
Vor vier Jahren begann alles in Spandau. Nun ist „Petrolettes“ ein internationales Event mit 750 Frauen aus 19 Ländern.
tagesspiegel.de
Mann versucht Joggerin zu vergewaltigen: sie wehrt sich heftig - Ist er für weitere Tat verantwortlich?
Ein Mann versuchte in Neumarkt in der Oberpfalz eine Joggerin zu vergewaltigen. Wenig später wurde er festgenommen. Ist er für eine weitere Tat verantwortlich?
tz.de
Herrchen gesucht! - Hund fährt alleine im Zug nach Nürnberg
WEM GEHÖRT DIESER HUND? Die Mischlingsdame wurde im Regionalzug gefunden, sitzt jetzt im Nürnberger Tierheim, wartet auf ihre BesitzerFoto: dpa
bild.de